Traditionelle Rezepte

Nelson House Shrimps und Tomaten

Nelson House Shrimps und Tomaten


Dieses Rezept basiert auf einem berühmten Rezept aus Poughkeepsie, Nelson House in New York, einem inzwischen aufgelösten Hotel, das berühmt dafür ist, die Mitarbeiter des FDR unterzubringen, als er sein Haus im Hyde Park besuchte.MEHR +WENIGER-

1

lb rohe Garnelen, geschält und entdarmt

1

Dosenwürfel Tomaten, abgetropft (empfohlen: Muir Glen ™ Tomatenwürfel)

1

TL getrocknetes Basilikum (oder 1 EL fein gehacktes frisches Basilikum)

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bilder ausblenden

  • 1

    Das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie gerade anfangen, rosa zu werden.

  • 2

    Tomatenwürfel einrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und lassen Sie es 5-7 Minuten köcheln, bis die Garnelen durchgegart und zart sind. Nicht zu lange kochen.

  • 3

    Basilikum, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut umrühren.

  • 4

    Portionieren Sie auf jedem der vier Teller eine Tasse Reis, wobei Sie in der Mitte eine leichte Vertiefung machen. Die Garnelen und Tomaten gleichmäßig auf die Teller verteilen und über die Mitte des Reises geben.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Als ich ein kleines Mädchen war, verbrachte ich meine Wochenenden oft damit, Antiquitäten in einem Konsignationsgeschäft zu durchstöbern oder mit meiner Großmutter und meiner Mutter zu verkaufen. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich beide Aktivitäten nicht verabscheue. Aber jetzt, als Erwachsener, liebe ich alte Dinge - sie geben uns diese Verbindung zu dem, was früher war. Und viel Weisheit kann in der Art gefunden werden, wie die Dinge waren.

    Aufgrund meines süßen Sports für Antiquitäten und alte Dinge habe ich verschiedene Antiquitäten, von einem schönen Sideboard bis zu einer Sammlung von Whiskykrügen. Vor Jahren begann ich, um die Jahrhundertwende alte Korrespondenz zu sammeln. Ich hoffe, dass ich eines Tages etwas davon verwenden kann, um eine fabelhafte historische Fiktion zu schaffen.

    Mein Interesse hat sich in jüngerer Zeit Vintage-Kochbüchern und handgeschriebenen Rezepten zugewandt. Letzte Woche ist eine neue Charge von eBay eingetroffen, die ein Kochbuch mit berühmten Rezepten berühmter Restaurants aus den 1950er Jahren enthielt. Unter ihnen war dieses Rezept von Nelson House in Poughkeepsie, New York.

    Das Rezept ist mir buchstäblich aufgefallen, da Poughkeepsie mir sehr am Herzen liegt. Ich bin in und um Poughkeepsie aufgewachsen, daher schien es mir ein Schicksal, es für ein neues Rezept anzupassen. Wenn Sie noch nichts von Nelson House gehört haben (und wahrscheinlich auch nicht), war es ein berühmtes Hotel in Poughkeepsie, das als der Ort bekannt war, an dem die Mitarbeiter des FDR wohnten, als er sein Haus im Hyde Park besuchte. Es wurde in den 60ern geschlossen und die Stadt hat versucht, es abzureißen ... nicht sicher, ob es noch steht. Weiß jemand?

    Dieses Garnelenrezept (im Kochbuch Marinated Fresh Shrimp genannt, Ford Treasury of Favorite Recipes from Favourite Eating Places, ursprünglich 1950 veröffentlicht - mein Exemplar stammt aus dem Jahr 1955) ist einfach und leicht, was definitiv zur Anziehungskraft beigetragen hat.

    Für meine Adaption, Nelson House Shrimp and Tomatoes, habe ich das Öl halbiert und Thymian und Petersilie gegen Basilikum eingetauscht. Anstatt über einem sogenannten "gekochten Reisring" (was ist das?!?) Zu servieren, schlage ich vor, dass Sie ihn über gekochtem Reis servieren.

    Das Rezept sah auch frische Garnelen vor… Ich habe rohe gefrorene Garnelen verwendet, die einfach und zugänglich sind. Besorgen Sie sich, wenn sie in den Verkauf gehen, und bewahren Sie sie in Ihrem Gefrierschrank auf. Und das Tolle? Das Auftauen dauert nur etwa 10 Minuten. Sie legen die gefrorenen Garnelen einfach in ein Sieb über die Spüle und lassen kaltes Wasser darüber laufen. Vielleicht ein- oder zweimal umrühren, damit alle die Wasseraufbereitung erhalten. Dann sind sie weich, aufgetaut und bereit zum Schälen und Kochen.

    Insgesamt dauert das Rezept von Anfang bis Ende weniger als 20 Minuten. Und die Ergebnisse? Lecker. Die perfekt gekochten Garnelen sind zart und fast butterartig, obwohl in diesem Rezept keine Butter enthalten ist.

    Ich wusste, dass es ein Hit in meinem Haus war, als meine beiden Kinder jeden letzten Bissen aßen - und um mehr baten. Am Ende standen wir am Herd und teilten die letzten Bissen. Es war himmlisch.

    Sarah W. Caron (auch bekannt als Scaron) ist eine Food-Autorin, Redakteurin und Bloggerin, die über familienfreundliche Lebensmittel schreibt und bei Sarahs Cucina Bella eine gesunde Familie großzieht.

    Wie magst du Garnelen am liebsten?


Schau das Video: Verblüffend einfach: Spaghetti mit Garnelen und Knoblauch