Ungewöhnliche Rezepte

Pixie Stix ™ Martini Cocktail

Pixie Stix ™ Martini Cocktail


Ein hübscher, puckery Martini mit einem süßen Pixie Stix Candy Rimmer. Spaß und lecker!MEHR +WENIGER-

2

Unzen Guavennektar oder Ananassaft

Bilder ausblenden

  • 1

    Schneiden Sie die Enden von 10 bis 12 Pixie Stix ab und leeren Sie sie in eine Rimmerschale oder einen flachen runden Teller. Die Farbe des Rimmers hängt davon ab, wie Sie die Farben mischen. Rot- und Orangetöne geben eine helle Pastellfarbe ab, während Blau, Purpur und Grün eine tiefere Farbe erzeugen. Mischen Sie nicht alle Farben miteinander, da sie sich in Kombination mit Wasser in eine schlammige Farbe verwandeln.

  • 2

    Tauchen Sie Ihr Martini-Glas in genug Wasser, um nur den Rand zu beschichten. Schütteln Sie das Zugangswasser vorsichtig ab, stellen Sie das Glas auf den Rimmer und bewegen Sie es zum Beschichten langsam im Kreis. Lassen Sie das Glas etwas sitzen, damit der Rimmer fest wird.

  • 3

    Füllen Sie den Shaker mit Gin, Midori, blauem Curaçao, Guavennektar oder Ananassaft und Eis.

  • 4

    Einige Minuten schütteln und dann in das umrandete Glas gießen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Als mein Lieblingsrestaurant seine Türen schloss, nahm es eine fabelhafte Speisekarte, eine außergewöhnliche Weinkarte und einen erstaunlichen Martini-Cocktail mit. Der Pixie Stix ™ Martini. Auf einer kürzlichen Reise mit meinen Freunden (ja, wir sind Feinschmecker-Nerds) auf der "Restaurant Memory Lane" erinnerten wir uns an einen unserer absoluten Favoriten, JP's Bistro in Minneapolis. Während es hitzige Debatten über die saftigen Vorzüge des Rippenauges gegenüber dem Porterhouse gab, gab es eine Sache, an der niemand etwas auszusetzen wagen würde - den Pixie Stix ™ Martini. Dieser Martini hatte nicht nur den perfekten "Pucker", der dich aufstehen und auffallen ließ, er war auch hübsch. Wenn du es herumträgst, fühlst du dich großartig (selbstverständlich, je nachdem wie viele du hattest, könnte das der Gin gewesen sein). Was sollte ein Mädchen anderes tun, als sich an der Nachbildung dieser geliebten kleinen "Tini" zu versuchen? Ich hatte viele heimlich geplante Gespräche mit den Barkeepern angestiftet, um das Rezept zu erhalten. Obwohl sie nicht alle Waren aufgaben, stellte ich fest, dass ich mit vier Hauptzutaten arbeitete: einem Pixie Stix Candy Rimmer, Gin, Midori und Blue Curacao. Mit diesem Wissen bewaffnet war ich wie ein schmutziges Hemd ausgezogen.
  • Normalerweise finden Sie Pixie Six ™ in den meisten Lebensmittel-, Party- oder Süßwarengeschäften. Wenn Sie keinen Rimmer haben, habe ich gelernt, einen Plastikdeckel aus einem viertelgroßen herausnehmbaren Behälter zu verwenden. Abhängig von der Größe Ihres Martini-Glases sollte es groß genug sein, um in das Glas zu passen, und gerade genug Tiefe für den richtigen Wasserstand. Ich weiß nichts über Sie, aber ich mag es, wenn mein Martini knochenkalt ist. Um dies zu erreichen, lagere ich meinen Martini-Shaker einige Minuten vor dem Gebrauch in meinem Gefrierschrank. Sie benötigen auch etwas, um den Schnaps zu "schneiden". Viele Cocktail-Rezepte empfehlen Ananassaft, der völlig funktioniert. Für dieses Experiment habe ich jedoch reinen Guavennektarsaft probiert und es war die Marmelade! Sobald Sie schütteln und in das umrandete Glas gießen, werden Sie sehen, wie der Martini direkt vor Ihren Augen von Mädchen zu Frau wechselt. Vertrauen Sie mir, es ist ein schöner Anblick. Genießen!

Schau das Video: 10 Easy Summer Cocktails To Make At Home