Die besten Rezepte

Gusseisenpizza mit Ziegenkäse, Sommerkürbis und Walnüssen

Gusseisenpizza mit Ziegenkäse, Sommerkürbis und Walnüssen


Handwerkliche Pizzakruste mit cremigem Ziegenkäse, Kürbis und Walnüssen in einer gusseisernen Pfanne! Pizza in einer gusseisernen Pfanne. Du wirst dich so rustikal fühlen!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 11. September 2017

1

Dose (13,8 oz) Pillsbury ™ gekühlte klassische Pizzakruste, halbiert und in zwei Kugeln gerollt

2

kleiner Sommerkürbis, dünn in Kreise geschnitten

2

Esslöffel natives Olivenöl extra

2-3 Tassen zerkleinerte Mozzarella-Provolone-Käsemischung

1

Tasse Ziegenkäse bröckelt

Bilder ausblenden

  • 1

    Ofen auf 450 ° F vorheizen. Die gusseiserne Pfanne (8-10 Zoll) im Ofen vorheizen.

  • 2

    1 Esslöffel Öl in einer mittelgroßen Bratpfanne erhitzen. Fügen Sie den geschnittenen Kürbis in Chargen hinzu und braten Sie ihn an, bis er auf beiden Seiten braun ist. Mit einer kleinen Prise Salz und Pfeffer würzen.

  • 3

    Rollen Sie die Pizzateigbällchen auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus, bis Sie einen rauen 8-Zoll-Kreis erhalten. Bürsten Sie jede Kugel mit dem restlichen Öl und legen Sie sie (einzeln) auf die heiße Gusseisenpfanne und backen Sie sie fünf Minuten lang vor.

  • 4

    Bringen Sie das Gusseisen aus dem Ofen und belegen Sie die Pizza mit einer guten Handvoll Käse, Kürbis, Ziegenkäse und Walnüssen. Halten Sie sich zurück in den Ofen und kochen Sie weitere 10 bis 15 Minuten oder bis der Teig durchgekocht ist und der Käse oben gebräunt und sprudelnd ist. Wiederholen Sie mit der restlichen Pizza. (Wenn Sie zwei gusseiserne Pfannen haben, können Sie diese gleichzeitig kochen.)

  • 5

    In Scheiben schneiden und servieren.

Expertentipps

  • Sie können in einem überdachten Außengrill anstatt im Ofen kochen! Den Grill vor dem Kochen vorheizen. Wenn die Temperatur ähnlich ist, sind auch die Garzeiten gleich.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
420.2
% Täglicher Wert
Gesamtfett
19,8 g
30%
Gesättigte Fettsäuren
9,1 g
46%
Cholesterin
38 mg
13%
Natrium
797,9 mg
33%
Kalium
202,6 mg
6%
Gesamte Kohlenhydrate
40,7 g
14%
Ballaststoffe
2,5 g
10%
Zucker
1,7 g
Protein
19,4 g
Vitamin C
8.40%
8%
Kalzium
27.50%
28%
Eisen
16.80%
17%

Börsen:

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Pizza in einer gusseisernen Pfanne. Du wirst dich so rustikal fühlen! Sie werden sich nicht nur super rustikal fühlen, sondern diese Pizza wird auch mit Ziegenkäse belegt. Und wir alle wissen, was das bedeutet. Wir alle wissen, richtig? Warten Sie, was bedeutet das? Keine Ursache. Ziegenkäse! Und es ist mit Walnüssen belegt. Walnüsse sind Gehirnnahrung, weißt du! Sie sind auch wie ein Gehirn geformt. Ich lege halbierte Walnüsse auf meine Pizza, so wie ein halbes Gehirn. Sinnvoll, nicht wahr? Beantworten Sie das nicht. Es ist auch mit Sommerkürbis gekrönt! Die gelbe Art. Kleine sautierte Kreise der Sommerruhm. Meine Güte. Es kocht alles so gleichmäßig in dieser gusseisernen Pfanne. Dann schneidest du. Dann isst du alles, bevor es jemand merkt. Weil das auch rustikal ist. Vielleicht. Pizza!

Schau das Video: Richtig Karamellisieren