Traditionelle Rezepte

Apfelbutter French Toast auf der Pfanne

Apfelbutter French Toast auf der Pfanne


French Toast mit Apfelbutter, gehackt mit Pekannüssen und in einer gusseisernen Pfanne gebacken.MEHR +WENIGER-

2

Dosen (11 oz) Pillsbury ™ gekühltes französisches Brot

3/4

Tasse verpackter hellbrauner Zucker

1/2

Tasse Pekannusshälften, gehackt

4

Esslöffel (1/2 Stick) ungesalzene Butter

1/4

Teelöffel gemahlener Ingwer

Puderzucker und Ahornsirup zum Servieren (optional)

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Ein Backblech leicht mit Kochspray einfetten.

  • 2

    Französische Brote auf Backblech ausrollen. Schneiden Sie 4 bis 5 halbe Zoll tiefe Schlitze in die Oberseite jedes Laibs.

  • 3

    Brote 30 Minuten goldbraun backen. 10 Minuten vor dem Schneiden abkühlen lassen.

  • 4

    Butter in einer großen gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen; braunen Zucker in die Pfanne streuen.

  • 5

    Schneiden Sie französische Brote in 1-Zoll-Scheiben. Verteilen Sie einen großzügigen Esslöffel Apfelbutter auf einer Scheibe; Mit einer weiteren Scheibe Brot belegen, um ein Sandwich zu machen. Wiederholen Sie mit den restlichen Scheiben.

  • 6

    Sandwiches Brotscheiben gleichmäßig auf die butterbraune Zuckermischung in der Pfanne legen.

  • 7

    In einer großen Schüssel Eier, Milch, Vanille, Zimt, Ingwer und Salz verquirlen. Gießen Sie den Teig über das Brot in der Pfanne. Mit gehackten Pekannüssen bestreuen.

  • 8

    Backen Sie (mit eingeschaltetem Ofen bei 350 ° F) 30 bis 40 Minuten lang, bis die Eimischung durchgebacken ist und die Oberseite der Brotscheiben ein tiefes Goldbraun aufweist.

  • 9

    Auf Wunsch mit Puderzucker und Ahornsirup zum Belag servieren.

  • 10

    Adaptiert von dem Mädchen, das über Nacht alles aß French Toast Rezept.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Apfelbutter kuschelt sich an French Toast und backt in einer gusseisernen Pfanne. Inspiriert von dem Mädchen, das über Nacht das Rezept für French Toast gegessen hat. Wer hätte gedacht, dass Tradition so gut schmecken kann? Nennen Sie mich verrückt, aber ich möchte den ganzen Herbst über in diesem French Toast mit Apfelbutter gemütlich sein. Wer ist bei mir? Aber im Ernst, können Sie sich etwas Besseres vorstellen, als mit diesem guten Backen aufzuwachen? an einem kühlen Herbstwochenende im Ofen? Nur wenige Dinge bringen mich schneller aus dem Bett als leckeres Essen, und das ist keine Ausnahme. Süße Apfelbutter wird zwischen Scheiben frischem französischem Brot eingelegt, das mit gehackten Pekannüssen belegt ist, die im Ofen inmitten der saisonalen Gewürze von toastig werden Zimt und Ingwer ... seufz. Das Frühstück wird wirklich nicht viel besser. Ist es nicht nur ein herrlicher Anblick der Herrlichkeit? Servieren Sie Scheiben mit Puderzucker und Ahornsirup und beobachten Sie, wie alle Sekunden lang kämpfen (außer mir natürlich - ich werde es einfach tun darüber nachdenken, sich in dieser Pfanne gemütlich zu machen).

Schau das Video: FRENCH TOAST.CHEESY FRENCH TOAST WITH CHEESE