Traditionelle Rezepte

Slow-Cooker French Dip mit Au Jus Sauce

Slow-Cooker French Dip mit Au Jus Sauce


Ein fantastisches klassisches französisches Dip-Sandwich mit langsam gekochtem Roastbeef und einer einfachen Au-Jus-Sauce.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 8. November 2018

1

Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

1

Esslöffel Sriracha Chili Sauce

2

Dosen (je 11 Unzen) Pillsbury ™ gekühltes französisches Brot

Bilder ausblenden

  • 1

    Braten mit Salz und Pfeffer würzen und in einen Slow Cooker geben. Fügen Sie die Sriracha und Rinderbrühe hinzu. Wenn die Flüssigkeit nicht mindestens auf halber Höhe des Rindfleischs austritt, geben Sie Wasser in die Tasse, bis dies der Fall ist. Decken Sie den Slow Cooker ab und kochen Sie 3-4 Stunden auf HIGH oder über Nacht (8-10 Stunden) auf LOW.

  • 2

    Rindfleisch entfernen und zerkleinern. Gießen Sie die Kochflüssigkeit ab und geben Sie sie in einen mittelgroßen Topf. Bringen Sie die Flüssigkeit 25 bis 30 Minuten zum Kochen, bis die Flüssigkeit um etwa ein Drittel reduziert ist. Dies wird die Dip-Sauce sein.

  • 3

    Das Rindfleisch mit 1 Tasse Kochflüssigkeit wieder in den Slow Cooker geben und bis zum Servieren warm halten.

  • 4

    Backen Sie Pillsbury ™ französisches Brot nach Packung. Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie die Brote der Länge nach in zwei Hälften und kehren Sie 8 Minuten lang mit dem Schnitt nach unten in den Ofen zurück, um das Brot zu rösten.

  • 5

    Um ein Sandwich zu machen, stapeln Sie zerkleinertes Rindfleisch hoch auf die Hälfte des französischen Brotes. Mit Sriracha (optional) beträufeln und mit Au-Jus-Sauce zum Eintauchen servieren!

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
338.8
% Täglicher Wert
Gesamtfett
12,3 g
19%
Gesättigte Fettsäuren
4,9 g
25%
Cholesterin
145,1 mg
48%
Natrium
1178,2 mg
49%
Kalium
1381,7 mg
40%
Gesamte Kohlenhydrate
4,3 g
1%
Ballaststoffe
0,4 g
2%
Zucker
1,8 g
Protein
52,9 g
Vitamin C
1.20%
1%
Kalzium
5%
5%
Eisen
37.60%
38%

Börsen:

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Eine einfache Mahlzeit unter der Woche, die sich in einer kalten Winternacht füllt und befriedigt. „Die Vermutung“ wird von Detectives nicht zur Aufklärung von Verbrechen verwendet. Es ist eigentlich eine Methode, um Sandwiches zu essen - wenn ein Sandwich so saftig und lecker ist, müssen Sie sich über einen Teller beugen, um es zu essen, ohne über Sie zu tropfen! Ein guter French Dip ist ein klassisches „Hunch“ -Sandwich. Es ist auch eines meiner Lieblingssandwiches. Gutes Rindfleisch, langsam gekocht, gutes geröstetes Brot und eine reichhaltige Sauce sind alles, was Sie brauchen, damit es funktioniert. Sie können aus fast jedem Bratenschnitt französische Dips machen, aber einer mit weniger Fett ist besser. Sie sollten ungefähr 1/2-Pfund-Rindfleisch pro Sandwich schätzen, damit ein 2-Pfund-Braten vier herzhafte Sandwiches ergibt. Wenn Sie fertig sind, stapeln Sie etwas zerkleinertes Rindfleisch auf und servieren Sie jedes Sandwich mit einer großen Dip-Schüssel der Sauce.

Schau das Video: Best Slow Cooker French Dip Sandwiches