Ungewöhnliche Rezepte

Zucchini Krapfen mit Tomatensauce

Zucchini Krapfen mit Tomatensauce


Diese Zucchini-Krapfen mit Tomatensauce sind eine unterhaltsame und andere Art, unserer Ernährung mehr Gemüse hinzuzufügen. Zucchinis sind eines meiner Lieblingsgemüse zum Kochen, weil man damit alles machen kann. Wenn Sie sie genauso mögen wie ich, sollten Sie dieses köstliche Rezept probieren. Appetit!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 19. Juli 2017

1/4

Tasse Zwiebel, fein gehackt

1/4

Tasse Allzweck-Mehl

1/4

Tasse Parmesan, gerieben

2

Teelöffel Knoblauchpulver

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Tomatensauce nach Geschmack beim Servieren

Bilder ausblenden

  • 1

    Die geriebene Zucchini in ein Sieb geben und 1 Teelöffel Salz hinzufügen. Mischen.

  • 2

    10 Minuten in einer tiefen Schüssel ruhen lassen. Drücken Sie mit einem sauberen Handtuch die gesamte Flüssigkeit (Wasser) aus der Zucchini.

  • 3

    In einer großen Schüssel Zucchini, Zwiebel, Mehl, Käse, Knoblauch und Ei mischen. Nach Geschmack würzen.

  • 4

    Das Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie 1/4 Tasse zur Zucchinimischung hinzu und drücken Sie sie mit einem Spatel flach. 2 - 3 Minuten kochen lassen, bis der Boden goldbraun ist. Drehen Sie es vorsichtig um und kochen Sie die andere Seite noch etwa 2 Minuten lang. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die gesamte Mischung verbraucht haben.

  • 5

    Sofort mit Tomatensauce servieren.

Expertentipps

  • Wenn die Mischung zu wässrig ist, fügen Sie mehr Allzweckmehl hinzu.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar


Schau das Video: Tomatensauce einkochen - saulecker