Neueste Rezepte

Puertoricanischer Pique

Puertoricanischer Pique


1

Tasse Ajíes Caballeros (puertoricanische Peperoni)

4

Knoblauchzehen, geschält

2

Lorbeerblätter groß oder 4 klein

1

Teelöffel gemahlener Oregano

1/2

Tasse gewürfelte frische Ananas, optional

Bilder ausblenden

  • 1

    Gießen Sie den Essig zusammen mit allen anderen Zutaten in die Glasflasche, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn einige Tage an einem kühlen Ort gären. Fügen Sie es Ihren Lieblingsspeisen in kleinen Mengen hinzu.

Expertentipps

  • Sie können Habanero-Paprika, Jalapenos oder Ihren bevorzugten Pfeffer verwenden.
  • Sie können Apfelessig anstelle von weißem Essig verwenden.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Wenn Sie scharfes Essen lieben, dann ist dieses Rezept nur für Sie. In Puerto Rico sieht man häufig Straßenverkäufer, die frische Produkte und Flaschen Pique (puertoricanische scharfe Soße) verkaufen, die an einer Schnur hängen. Es ist ein wunderschöner, lebendiger Anblick und einer meiner Lieblingsteile unserer langen Sonntagsspaziergänge. Das Geheimnis des würzigen Pikes ist die Menge an Ají Caballero (puertoricanischer Chili-Pfeffer), die Sie hinzufügen möchten. Um es wirklich scharf zu machen, stellen Sie sicher, dass Sie sie zerdrücken, bevor Sie sie in die Flasche geben.

Schau das Video: How to Make Puerto Rican Pique - Easy Puerto Rican Recipe