Die besten Rezepte

Schweinefleisch Poutine gezogen

Schweinefleisch Poutine gezogen


Knusprige Pommes Frites, saftiges Schweinefleisch, cremiger Käsebruch und eine Biergrillsoße. Diese Aromen sind unverschämt! Das übrig gebliebene Schweinefleisch und die Soße machen auch ein tolles Sandwich.MEHR +WENIGER-

2

Pfund ohne Knochen Schweineschulter

12

Unzen abgefüllte Barbecue-Sauce

20

Unzen gefrorene Pommes

2

Esslöffel gehackter Schnittlauch

Bilder ausblenden

  • 1

    Die Schweineschulter in einen Slow Cooker geben. Gießen Sie die Barbecue-Sauce und das Bier ein. Abdecken und 8 Stunden auf niedriger Stufe kochen lassen.

  • 2

    Wenn das Schweinefleisch fertig ist, schöpfen Sie 1 Tasse Flüssigkeit aus dem Slow Cooker und stellen Sie sie beiseite.

  • 3

    Entfernen Sie alle großen Fettstücke vom Schweinefleisch und werfen Sie sie weg. Das Fleisch mit zwei Gabeln zerkleinern.

  • 4

    Bereiten Sie die Pommes Frites gemäß den Anweisungen in der Packung vor.

  • 5

    Während die Pommes kochen, bereiten Sie die Soße vor. In einer kleinen Saucenpfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl unterrühren und 1 Minute kochen lassen. Gießen Sie während des Rührens langsam die reservierte Flüssigkeit ein. Weiter kochen und verquirlen, bis die Soße die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Je länger es kocht, desto dicker wird es.

  • 6

    Belegen Sie die Pommes mit so viel Schweinefleisch, wie Sie möchten. Streuen Sie den Käsebruch darüber und gießen Sie so viel Soße hinzu, wie Sie möchten. Vor dem Servieren mit Schnittlauch belegen.

  • 7

    Lagern Sie übrig gebliebene Soßen bis zu 3 Tage in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank. Zum Aufheizen in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze unter Rühren erhitzen. Lagern Sie gezogenes Schweinefleisch bis zu 5 Tage im Kühlschrank.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Dies ist nicht nur Poutine ... dies ist Pulled Pork Poutine, die in einer Biergrillsoße eingelegt und mit cremigem Käsebruch belegt ist. Gern geschehen. Sagen Sie mir jetzt die Wahrheit, Leute. Wie viele von Ihnen haben dieses Wurzelbier Schweinefleisch gezogen, von dem alle schwärmen? Du hast es geliebt, richtig? Ich habe dieses Rezept auf den Kopf gestellt und Bier verwendet. Echtes Bier. Nicht von einer Wurzel. Ähm, du weißt was ich meine. Wie auch immer, ich habe Bier Barbecue Pulled Pork gemacht. Die Sauce war unverschämt. Sie kennen den Schokoladenfluss von Willy Wonka? Ich möchte einen Biergrillfluss. Dann habe ich die Säfte meines fiktiven, aber köstlichen Biergrillflusses verwendet, um eine Barbecue-Biersoße herzustellen. Das war ungefähr die Zeit, als mein Mann hereinkam und mich mit der Soße auf meinem ganzen Gesicht beschmierte. Gesichtsmaskenzeit, Schatz. Gehen Sie einfach weg. Dann machte ich einige Pommes Frites und überstieg sie mit dem gezogenen Schweinefleisch und der Soße. Weil, warum nicht? Habe ich vergessen, den Käsebruch zu erwähnen? Ich habe auch Käsebruch hinzugefügt. Weil Käsebruch fürs Leben, yo. Ihr braucht das sofort in eurem Gesichtsloch. Ich meine, mach dir nicht mal die Mühe zu kauen. Einfach öffnen, einsetzen, schlucken. Du kannst loslegen. Schnapp dir eine Gabel und grabe dich ein. Hab keine Angst davor, wirklich hineinzukommen. Stechen Sie anderen mit Ihrer Gabel in die Hand, wenn sie gierig werden. Ist keine Schande.

Schau das Video: Pork in Rahmsauce. Schweinefleisch Minuten Steak in Rahmsoße. German recipe. Sweet u0026 Ways