Die besten Rezepte

Gegrilltes Flankensteak mit Ahorn-Soja-Glasur

Gegrilltes Flankensteak mit Ahorn-Soja-Glasur


Frisch, herzhaft, rauchig und süß - dieses einfach gegrillte Flankensteak verleiht allen einen großartigen Geschmack!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 14. Dezember 2017

2

Esslöffel frischer Zitronensaft

2

Knoblauchzehen, fein gehackt

1 1/3

lb Rinderflankensteak

2

Esslöffel Butter, geschmolzen

1/4

Tasse dünn geschnittene frische Basilikumblätter

2

Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

Bilder ausblenden

  • 1

    Gas- oder Holzkohlegrill erhitzen. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Ahornsirup, Zitronensaft und Knoblauch mischen. Reservieren Sie 2 Esslöffel Sojasaucenmischung in einem kleinen Behälter. Die restliche Mischung in einen 1 1/2-Liter-Topf geben. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren. 2 bis 3 Minuten kochen lassen oder bis es auf 1/4 Tasse reduziert ist. Vom Herd nehmen; beiseite legen.

  • 2

    Rindfleisch mit zerlassener Butter bestreichen; Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Bei starker Hitze (475 ° F bis 500 ° F) auf den Grill stellen. Grill abdecken; 5 bis 7 Minuten kochen lassen oder bis sich das Rindfleisch leicht vom Rost löst. Wende; Die erste Seite mit 2 EL Sojasauce bestreichen. Weiter kochen 4 bis 5 Minuten oder bis zum gewünschten Gargrad (145 ° für mittel-selten). 5 Minuten stehen lassen.

  • 3

    Schneiden Sie das Rindfleisch schräg in dünne Scheiben. Mit reduzierter Sojasaucenmischung aus dem Topf beträufeln; Top mit Basilikum und Frühlingszwiebeln.

Expertentipps

  • Kommt Gesellschaft? Bereiten Sie alles - einschließlich der Ahorn-Soja-Reduktion - einen Tag im Voraus vor. Erwärme die Reduktion kurz vor dem Servieren.
  • Flankensteak ist ein super aromatischer Schnitt, aber es neigt auch dazu, ziemlich zäh zu sein. Durch das Schneiden gegen das Korn sowie gegen die Vorspannung schmeckt das Rindfleisch zarter.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
320
Kalorien von Fett
100
% Täglicher Wert
Transfett
0g
Cholesterin
110 mg
37%
Ballaststoffe
0g
0%
Vitamin A.
8%
8%
Kalzium
6%
6%
Börsen:

0 Stärke; 0 Obst; 1 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 5 1/2 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 1 1/2 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Was das Steak betrifft, ist die Flanke eines der härteren Fleischstücke. Da es jedoch so mager und faserig ist, eignet sich das Flankensteak hervorragend zum Aufsaugen von Marinaden, die dem Fleisch sowohl Geschmack als auch Zartheit verleihen. Zögern Sie nicht, diesem Flankensteakrezept einen Marinierschritt hinzuzufügen. Unabhängig davon, welches Fleischstück Sie haben, trägt die richtige Zubereitung wesentlich dazu bei, dass Ihr Fleisch perfekt gekocht wird.

Schau das Video: Marinated and Grilled Flank Steak