Neue Rezepte

Strudel mit Äpfeln und Nüssen

Strudel mit Äpfeln und Nüssen


In ein mit Backpapier ausgelegtes Blech, auf das ein Kuchenblech gelegt wird.

Gewaschene Äpfel werden gerieben und mit Zucker bestreut. Etwas Öl in einen Topf geben und die Äpfel zum Braten zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker, Zimt und gemahlenen Walnüssen dazugeben. Nachdem sie ausgehärtet sind und der gesamte Saft des Apfels verdunstet ist, wird er auf das Tortenblatt gelegt und das andere Blatt darauf gelegt. Das Blech mit einer Gabel einstechen und 15 Minuten backen.

Den Kuchen mit Vanillezucker bestäuben und servieren.


Strudel mit Äpfeln und Nüssen

Zutaten
1 Blatt aufgetauter Blätterteig, • 50 g Butter, • 4 gereinigte und fein gehackte Äpfel (mit Zitronensaft beträufelt gegen Oxidation), • eine Handvoll gehackte Walnüsse, • 1 Teelöffel Zimt, • abgeriebene Zitronenschale, • 3 Esslöffel Zucker, • ein Esslöffel Grieß oder Semmelbrösel, • ein Ei

Schwierigkeit: Durchschnitt | Zeit: 40 Minuten


Strudel / Kuchen gewendet mit Äpfeln, reifen Nüssen und Rosinen

Vom Apfelstrudel könnte ich noch reden! Es ist einer meiner Favoriten und obwohl es ein Favorit ist, esse ich es im Herbst und Winter mehr. Es ist wahrscheinlich saisonbedingt, es war mir egal, es ist sicher, dass es sich als Kind auf meiner Netzhaut eingeprägt hat. Aber jetzt, wo ich sitze und nachdenke, wurden die meisten Teige in dieser Zeit gegessen, denn im Frühling und Sommer haben wir oft frisches Obst gegessen.
Zu Hause nannten wir es Pie und es war so salzig mit Telemea-Käse, mit Kohl oder Süßkartoffeln mit Süßkäse, Kürbis, Pflaumen, Kirschen oder Walnüssen.
Heute gehe ich 30 Jahre zurück und ich erinnere mich, dass ich ausnahmslos immer derjenige war, der sich um die Strudel in unserem Haus gekümmert hat, die Familie war mit meinen Fähigkeiten sehr zufrieden, obwohl sie mich zum Priester machen wollten :))))

Zutaten für Strudelteig mit Äpfeln, reifen Nüssen und Rosinen:

  • 500 g Weißmehl 000
  • 330-320 ml Wasser je nach Mehl
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl + gefettete Arbeitsfläche und Teig
  • 3 Esslöffel Essig von 9 Grad
  • 1/2 Teelöffel Salz

Zutaten:

  • 2 kg bloß
  • 150 g Butter
  • 300 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 200 g gekochte und grob gehackte Walnüsse
  • 100 g Rosinen
  • Eine Prise Salz

Vorbereiteter Strudel / Wendetorte mit Äpfeln, reifen Nüssen und Rosinen

So bereiten Sie die Füllung vor:

Das erste Mal bereiten wir die Äpfel vor, die wir schälen, reiben und in Butter härten, bis der überschüssige Saft weich wird und verdunstet. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und erhitzen Sie, bis die Zusammensetzung bindet. Falls die Äpfel sehr saftig sind, können wir einen Esslöffel Grieß hinzufügen.
Abkühlen lassen.

Teigzubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel geben, ein Loch machen und die restlichen Zutaten hineingeben. Kneten Sie, bis Sie einen elastischen Teig erhalten, der sich von den Wänden der Schüssel löst. Mit Öl einfetten, mit einem Küchentuch abdecken und eine Stunde ruhen lassen.

Backofen auf 190 Grad vorheizen

Den Teig halbieren, eine Arbeitsfläche mit Öl einfetten und mit den Fingern von der Mitte nach außen so weit es es zulässt, mit Öl einfetten und wieder mit den Fingern andrücken und mit Öl einfetten und so weiter bis es dauert auf rechteckiger Form.

dann legen wir von der Mitte aus unsere Hand darunter und strecken sie nach außen, nach jedem Strecken mit Öl einfetten, bis wir einen dünnen Teig erhalten, so dass die Arbeitsfläche sichtbar ist.


Den im unteren Teil erhaltenen Teig wie eine Schnur mit der Hälfte der Apfelmasse füllen, mit Öl bestreuen und so weit ausrollen, dass die Masse bedeckt ist, dann die Ränder hineinlegen und dann rollen, bis der Teig fertig ist.


Zu einer Schnecke formen und für 30-35 Minuten in den Ofen geben, bis sie schön gebräunt ist.
Das gleiche machen wir mit dem anderen Teig.

Wir können es mit Vanillesauce oder als solche servieren. Lecker und einfach zu machen, aber ich halte dich nicht mehr auf Trab und verabschiede mich von der Arbeit und guten Appetit!


APFELSTRUDEL

Dieses Dessert, das unter dem deutschen Namen Strudel bekannt ist, ist eigentlich türkischen Ursprungs (wo es noch heute gekocht wird, Ruf pahlava). In Sek. Im 16. Jahrhundert annektierte die Türkei nach erbitterten Kämpfen einen Großteil Ungarns, näherte sich damit Europa und brachte sogar orientalische kulinarische Traditionen mit. Strudel breitet sich nicht nach Ungarn aus und verbreitet sich in ganz Europa. Heute hat der Wiener Strudel Weltruhm und ist sehr gefragt. Mal sehen, wie es kocht.

ZUTAT: GESCHÄTZTE ZEIT & # 8211 45 min

Blätterteig & # 8211 1 rechteckiges Blatt (ca. 250 gr)
bloß & # 8211 500 gr
Pesmet & # 8211 75 gr
unt & # 8211 75 gr
Zucker & # 8211 40-50 gr
Rosinen & # 8211 25 gr
Nüsse & # 8211 25 gr
Zimt

In einer Pfanne mit etwas Butter die Semmelbrösel erhitzen und abkühlen lassen. Währenddessen die Füllung vorbereiten: Äpfel und Kerne schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zucker, Rosinen, gemahlene Walnüsse und Zimt hinzufügen. Gut mischen.

Wir verteilen das Teigblatt, fetten es mit zerlassener Butter ein und verteilen die Semmelbrösel, und darüber & # 8211 die Apfelfüllung. Wir rollen und kneifen die Extremitäten. Das Backblech mit Backpapier tapezieren und den Strudel sorgfältig anrichten. Wir machen einige Einschnitte, um den Austritt des Dampfes zu verdampfen und mit geschlagenem Ei oder Milch einzufetten.

Im vorgeheizten Backofen (200 Grad) etwa 30 Minuten backen.
Sie müssen nicht nach Österreich fahren, um einen guten Strudel zu probieren!


Apfel- und Walnusskuchen

Dieser Kuchen wurde von meiner Mutter in der Apfelversion gebacken, aber ich habe noch eine andere Füllung hinzugefügt, um ihn interessanter zu machen :).

  • 3 Eier
  • 9 Esslöffel Öl
  • 10 Esslöffel Milch
  • 11 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Ammonium-Backpulver
  • 500-600 gr Mehl
  • Vanille Essenz
  • geriebene Zitronenschale
  • 1 kg Äpfel
  • 3 Esslöffel Zucker
  • Zimt
  • 200 gr Pflaumenmarmelade (magiun)
  • 200 Walnusskerne

Eier und Zucker mit dem Mixer vermischen, bis sie geschmolzen sind.

Fügen Sie das Öl, die Milch, das abgeschreckte Ammoniak mit etwas Zitronensaft und die Essenzen hinzu und mehlen Sie dann nach und nach Löffel für Löffel, immer mit dem Mixer mischen.

Wenn der Teig eingedickt ist, drehen Sie ihn auf einem mit Mehl ausgelegten Teller um, kneten Sie immer unter Zugabe von Mehl, bis Sie eine homogene Kruste erhalten, die wir in 4 teilen. Der Teig muss weich sein.

Wir verteilen ein Blatt aus einem Teigstück und backen es 10-12 Minuten lang bei schwacher Hitze auf dem Boden des Blechs. Machen Sie dasselbe mit dem Rest des Teigs und erhalten Sie schließlich 4 Blätter. Ich habe sie auf dem Ofenblech gebacken, das ziemlich groß ist, wenn Sie es dicker haben möchten, verteilen Sie sie auf einer kleineren Fläche. Ein Vorschlag wäre, eines der Blätter etwas mehr bräunen zu lassen, es wird eine dunklere Farbe haben, die dem Kuchen eine besondere Wirkung verleiht.

Die Walnusskerne einige Minuten im Ofen rösten, abkühlen lassen und zerdrücken. Wir schälen die Äpfel, reiben sie und härten sie zusammen mit dem Zucker. Am Ende fügen wir Zimt für den Geschmack hinzu. (Ich gebe dir einen kleinen Rat: Wenn sie fast ausgehärtet sind, gib einen Teelöffel Grieß in die Mischung, der Grieß nimmt das Wasser auf, das von den Äpfeln übrig bleibt).

Wir mischen das Magiun mit den zerkleinerten Walnüssen.

Das erste Blech mit Äpfeln einfetten, dann das nächste mit Marmelade und das dritte mit Äpfeln. Dann legen wir das letzte Blatt.

Über das letzte Blech legen wir einen Holzboden, um den Kuchen ein wenig zu drücken, und stellen ihn dann von einem Tag auf den anderen in die Kälte. Die Blätter werden über Nacht weich. Puderzucker darüberstreuen und den quadratischen Kuchen oder die Rauten mit einem scharfen Messer schneiden.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


NACHSTRUDEL MIT ÄPFELN, WALNÜSSEN UND TRAUBEN

Fastenstrudel mit Äpfeln, Nüssen und RosinenFasten / veganes Rezept & #8211 Rezept für ein gesundes, zuckerfreies Dessert, einfach, schnell und ganz leicht zuzubereiten. Das Rezept ist so einfach, dass selbst ein Anfänger in der Küche es vom ersten Versuch an perfekt macht.

Dieses Rezept Strudel mit Äpfeln, Nüssen und Rosinen Es ist perfekt für die Momente, in denen Sie ein schnelles Dessert wünschen, das jedes Mal sensationell herauskommt.

Nachdem Sie diesen Strudel zubereitet haben, garantiere ich, dass Sie nicht im Laden kaufen. Es kommt sehr gut an und Sie wissen sicher, dass Sie frische Zutaten verwendet haben, dass es nicht aufgewärmt wird.

Äpfel sind die Stars der kalten Jahreszeit, obwohl sie immer im Handel zu finden sind. Aber da es draußen kalt wird, verspüre ich Lust auf Apfeldesserts. Ich mag ihren Geruch in Kombination mit Zimt, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen.

Ich habe süße goldene Äpfel verwendet, aber ich hatte das Bedürfnis, etwas mehr Marmelade hinzuzufügen. Das liegt an der kalten Jahreszeit, in der ich süßer esse als im Sommer.

Ich habe Zuckerersatz verwendet, aber Sie können auch Puderzucker, braunen Zucker oder Kokoszucker in der gleichen Menge verwenden, und wenn die Äpfel sehr süß sind, brauchen Sie überhaupt keinen Zucker.

Für einen sehr guten Geschmack und angenehme Texturen in diesem Fastenstrudel mit Äpfeln, Nüssen und Rosinen Ich habe zuvor geröstete Walnüsse für 5-10 Minuten und in heißem Wasser mit Rumessenz eingeweichte Rosinen verwendet, die gut abgetropft werden, bevor sie mit den restlichen Zutaten zusammengefügt werden.

Der Blätterteig, den ich früher zubereitet habe Fastenstrudel mit Äpfeln, Nüssen und Rosinen es ist im Handel erhältlich und enthält pflanzliche Fette.

Um perfekt zu garen, müssen Sie den Ofen auf eine hohe Temperatur heizen, damit er aufquillt. Ich backe es bei 220 ° C in einem Elektrobackofen mit Umluft. Je nach Stärke Ihres Backofens können Sie die Temperatur nach 15 Minuten absenken, um kein Anbrennen zu riskieren, jedoch nicht unter 200 °C.

Der aus dem Gefrierschrank genommene Blätterteig sollte über Nacht im Kühlschrank langsam auftauen.

Wenn Sie mehr vorbereiten möchten Apfelrezepte Ich habe eine Sammlung, die Sie lesen können, wenn klicken Sie hier.

Eines der beliebtesten Fasten-Desserts mit Äpfeln, die ich zubereitet habe, ist Apfelstrudelkuchen in dünne Tortenblätter rasiert. Sie können das Rezept lesen, wenn klicken Sie hier.

Es gibt deutliche Unterschiede zwischen Apfelkuchen und Apfelstrudel. Placinat hat dünne Blätter, Blätterteigstrudel, Äpfel werden auf dem Kuchen gerieben und Strudel gewürfelt.

Je nach Geschmack können Sie zusätzlich natürlichen Vanilleextrakt, geriebene Zitronenschale oder geriebene Orangenschale hinzufügen. Anstelle von Rosinen können Sie Preiselbeeren verwenden oder Sie können sie nicht verwenden, wenn Sie sie nicht mögen.

Statt Grieß können Sie auch Semmelbrösel verwenden. Wenn Sie keinen glänzend aussehenden Strudel haben möchten, der das Ei nachahmt, können Sie auf den Schmierschritt verzichten, aber es wäre schade.

Davon abgesehen kann ich Ihnen die Zutatenliste und die Zubereitung Schritt für Schritt erklären lassen der beste Fastenstrudel mit Äpfeln, Nüssen und Rosinen:

ZUTAT:

1 Stück Blätterteig von 400 g

250 g gewürfelte Äpfel

40 g brauner Zucker oder Zuckerersatz & #8211 Ich habe Sukrin verwendet

30 g große gehackte geröstete Walnüsse

Zur Schmierung:

2 Teelöffel Aprikosenmarmelade ohne Zucker

optional: Puderzucker zur Dekoration

Zuerst habe ich die Rosinen in eine Tasse gegeben, mit heißem Wasser übergossen, um sie zu bedecken, dann die Rumessenz dazugegeben. Ich habe 2 mittelgroße Äpfel geschält und in kleine bis mittelgroße Würfel geschält.

Ich habe sie in Wasser mit Zitronensaft gelegt, um Oxidation zu verhindern. Den Backofen habe ich auf 220 °C vorgeheizt.

Ich habe den Teig aus dem Kühlschrank genommen und ausgebreitet. Mit einer Linie habe ich die Arbeitsteile leicht mit einem Messer gezeichnet. Pass auf, dass du den Teig nicht zerschneidest!

Ich habe die Mitte, in die ich die Äpfel gelegt habe, 10 cm gelassen. ich habe schneiden Kanten in 2 cm breiten Streifen. An dieser Stelle habe ich den Teig im Backblech verschoben, da er sich mit der Füllung nur schwer bewegen lässt.

Die Apfelwürfel habe ich abgetropft, mit einer dicken Papierserviette ausgekleidet, dann mit dem Zuckerersatz (du kannst aber auch Puderzucker oder braunem Zucker verwenden), Grieß, Zimt, gehackten Walnüssen und abgetropften Rosinen sehr gut vermischt.

Ich habe die Füllung auf den mittleren Streifen gelegt, aber die letzten 2 cm habe ich offen gelassen. An dieser Stelle schneide ich die Teigkapellen wie folgt:

& # 8211 & # 8211 in den ersten 2 cm Teig an beiden Enden habe ich die Ränder komplett abgeschnitten und die Mitte des Teigs geteilt.

& # 8211 & # 8211 für die nächsten 2 cm schneide ich die Hälfte der Streifen ab. Ich schneide die Streifen auf beiden Seiten des Teigs in zwei Hälften.

Zur Montage habe ich das Teigstück ohne Rand halbiert über die Füllung gezogen. Neben der Füllung habe ich die Hälften der Streifen angeordnet. Dann nahm ich die Streifen und legte sie über die Füllung, wodurch ein stachelförmiges Muster entstand. Als ich die Streifen an den Rändern getroffen hatte, drückte ich sie sanft zwischen meinen Fingern, um sie zusammenzukleben.

In einer Schüssel habe ich Aprikosenmarmelade mit Kokosmilch vermischt und gemischt, bis sich die Marmelade aufgelöst hat. Den Fastenstrudel habe ich mit Äpfeln, Nüssen und Rosinen mit Milch mit Marmelade eingefettet.

Ich habe den Strudel 15 Minuten bei 220° und 20 Minuten bei 200° gebacken, bis er schön gebräunt ist. Ich nahm es aus dem Ofen, als es fertig war, ließ es abkühlen und schneide es dann.

Für meinen habe ich etwas Puderzucker gestreut, aber das sieht man, wenn man auf Zucker verzichtet.

Wenn du deine Rezepte teilen möchtest, lade ich dich in die Gruppe ein Ich koche mit Freunden & # 8211 Leckere Rezepte.

Sie können mir auch auf dem YouTube-Kanal folgen. Ich lade Sie ein zu abonnieren.


NACHSTRUDEL MIT ÄPFELN, WALNÜSSEN UND TRAUBEN

Fastenstrudel mit Äpfeln, Nüssen und RosinenFasten / veganes Rezept & #8211 Rezept für ein gesundes, zuckerfreies Dessert, einfach, schnell und ganz leicht zuzubereiten. Das Rezept ist so einfach, dass selbst ein Kochanfänger es vom ersten Versuch an perfekt macht.

Dieses Rezept Strudel mit Äpfeln, Nüssen und Rosinen Es ist perfekt für die Momente, in denen Sie ein schnelles Dessert wünschen, das jedes Mal sensationell herauskommt.

Nachdem Sie diesen Strudel zubereitet haben, garantiere ich, dass Sie nicht im Laden kaufen. Es kommt sehr gut an und Sie wissen sicher, dass Sie frische Zutaten verwendet haben, dass es nicht aufgewärmt wird.

Äpfel sind die Stars der kalten Jahreszeit, obwohl sie immer im Handel zu finden sind. Aber da es draußen kalt wird, verspüre ich Lust auf Apfeldesserts. Ich mag ihren Geruch in Kombination mit Zimt, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen.

Ich habe süße goldene Äpfel verwendet, aber ich hatte das Bedürfnis, etwas mehr Marmelade hinzuzufügen. Das liegt an der kalten Jahreszeit, in der ich süßer esse als im Sommer.

Ich habe Zuckerersatz verwendet, aber Sie können auch Puderzucker, braunen Zucker oder Kokoszucker in der gleichen Menge verwenden, und wenn die Äpfel sehr süß sind, brauchen Sie überhaupt keinen Zucker.

Für einen sehr guten Geschmack und angenehme Texturen in diesem Fastenstrudel mit Äpfeln, Nüssen und Rosinen Ich habe zuvor geröstete Walnüsse für 5-10 Minuten und in heißem Wasser mit Rumessenz eingeweichte Rosinen verwendet, die gut abgetropft werden, bevor sie mit den restlichen Zutaten zusammengefügt werden.

Der Blätterteig, den ich früher zubereitet habe Fastenstrudel mit Äpfeln, Nüssen und Rosinen es ist im Handel erhältlich und enthält pflanzliche Fette.

Um perfekt zu garen, müssen Sie den Ofen auf eine hohe Temperatur heizen, damit er aufquillt. Ich backe es bei 220 ° C in einem Elektrobackofen mit Umluft. Je nach Stärke Ihres Backofens können Sie die Temperatur nach 15 Minuten absenken, um kein Anbrennen zu riskieren, jedoch nicht unter 200 °C.

Der aus dem Gefrierschrank genommene Blätterteig sollte über Nacht im Kühlschrank langsam auftauen.

Wenn Sie mehr vorbereiten möchten Apfelrezepte Ich habe eine Sammlung, die Sie lesen können, wenn klicken Sie hier.

Eines der beliebtesten Fasten-Desserts mit Äpfeln, die ich zubereitet habe, ist Apfelstrudelkuchen in dünne Tortenblätter rasiert. Sie können das Rezept lesen, wenn klicken Sie hier.

Es gibt deutliche Unterschiede zwischen Apfelkuchen und Apfelstrudel. Placinat hat dünne Blätter, Blätterteigstrudel, Äpfel werden auf dem Kuchen gerieben und Strudel gewürfelt.

Je nach Geschmack können Sie zusätzlich natürlichen Vanilleextrakt, geriebene Zitronenschale oder geriebene Orangenschale hinzufügen. Anstelle von Rosinen können Sie Preiselbeeren verwenden oder Sie können sie nicht verwenden, wenn Sie sie nicht mögen.

Statt Grieß können Sie auch Semmelbrösel verwenden. Wenn Sie keinen glänzend aussehenden Strudel haben möchten, der das Ei nachahmt, können Sie auf den Schmierschritt verzichten, aber es wäre schade.

Davon abgesehen kann ich Ihnen die Zutatenliste und die Zubereitung Schritt für Schritt erklären der beste Fastenstrudel mit Äpfeln, Nüssen und Rosinen:

ZUTAT:

1 Stück Blätterteig von 400 g

250 g gewürfelte Äpfel

40 g brauner Zucker oder Zuckerersatz & #8211 Ich habe Sukrin verwendet

30 g große gehackte geröstete Walnüsse

Zur Schmierung:

2 Teelöffel Aprikosenmarmelade ohne Zucker

optional: Puderzucker zur Dekoration

Zuerst gab ich die Rosinen in eine Tasse, goss heißes Wasser darüber, um sie zu bedecken, dann fügte ich die Rumessenz hinzu. Ich habe 2 mittelgroße Äpfel geschält und in kleine bis mittelgroße Würfel geschält.

Ich habe sie in Wasser mit Zitronensaft gelegt, um Oxidation zu verhindern. Den Backofen habe ich auf 220 °C vorgeheizt.

Ich habe den Teig aus dem Kühlschrank genommen und ausgebreitet. Mit einer Linie habe ich die Arbeitsteile leicht mit einem Messer gezeichnet. Pass auf, dass du den Teig nicht zerschneidest!

Ich habe die Mitte, in die ich die Äpfel gelegt habe, 10 cm gelassen. ich habe schneiden Kanten in 2 cm breiten Streifen. An dieser Stelle habe ich den Teig im Backblech verschoben, da er sich mit der Füllung nur schwer bewegen lässt.

Die Apfelwürfel habe ich abgetropft, mit einer dicken Papierserviette ausgekleidet, dann mit dem Zuckerersatz (du kannst aber auch Puderzucker oder braunem Zucker verwenden), Grieß, Zimt, gehackten Walnüssen und abgetropften Rosinen sehr gut vermischt.

Ich habe die Füllung auf den mittleren Streifen gelegt, aber die letzten 2 cm habe ich offen gelassen. An dieser Stelle schneide ich die Teigkapellen wie folgt:

& # 8211 & # 8211 in den ersten 2 cm Teig an beiden Enden habe ich die Ränder komplett abgeschnitten und die Mitte des Teigs geteilt.

& # 8211 & # 8211 für die nächsten 2 cm schneide ich die Hälfte der Streifen ab. Ich schneide die Streifen auf beiden Seiten des Teigs in zwei Hälften.

Zur Montage habe ich das Teigstück ohne Rand halbiert über die Füllung gezogen. Neben der Füllung habe ich die Hälften der Streifen angeordnet. Dann nahm ich die Streifen und legte sie über die Füllung, wodurch ein stachelförmiges Muster entstand. Als ich die Streifen an den Rändern getroffen hatte, drückte ich sie sanft zwischen meinen Fingern, um sie zusammenzukleben.

In einer Schüssel habe ich Aprikosenmarmelade mit Kokosmilch vermischt und gemischt, bis sich die Marmelade aufgelöst hat. Den Fastenstrudel habe ich mit Äpfeln, Nüssen und Rosinen mit Milch mit Marmelade eingefettet.

Ich habe den Strudel 15 Minuten bei 220° und 20 Minuten bei 200° gebacken, bis er schön gebräunt ist. Ich nahm es aus dem Ofen, als es fertig war, ließ es abkühlen und schneide es dann.

Für meinen habe ich etwas Puderzucker gestreut, aber das sieht man, wenn man auf Zucker verzichtet.

Wenn du deine Rezepte teilen möchtest, lade ich dich in die Gruppe ein Ich koche mit Freunden & # 8211 Leckere Rezepte.

Sie können mir auch auf dem YouTube-Kanal folgen. Ich lade Sie ein zu abonnieren.


Einfaches Apfelstrudel-Rezept mit Tortenblechen

Den Strudel mit dem Küchentuch auf das vorbereitete Blech geben und. Nach mehreren Tests habe ich mich entschieden, diesen Strudel ohne Zucker zu machen. Auf einem sauberen, mit sehr wenig Mehl bestäubten Tuch den Teig darin verteilen. Rezept: Österreichische Schmankerl, zubereitet auf Rumänisch & # 8211 Eine von Hunderten. Nach dem Backen wird der Strudel noch heiß mit Puderzucker bestäubt. Nur wenige Dinge sind so lecker wie ein frisch zubereiteter Apfelstrudel. Desserts & rsaquo Süßes, urbanes, herzhaftes Gebäck.

Dann habe ich einen Esslöffel Zucker, einen halben Esslöffel Semmelbrösel und einen halben Teelöffel Zimt gestreut. Nach der traditionellen Rezeptur erfolgt die Füllung des Strudels mit Äpfeln durch Schaben der Äpfel, die wir dann mit Zimt, Zucker und Rosinen kombinieren.


In einer Schüssel mit hohen Wänden mischen Sahnemehl, Butter, Salzpulver, kneten es dauerte entsprechend hart (so viel wie es von Ihren Händen abgehen wird, mit etwas Öl, um dies zu unterstützen).

Süßigkeiten in einer Kalenderbox

Schoko-Fruchtbouquet

Schokoladenkorb

Schachtel mit 4 Schokoladenherzen

Wenn mehr benötigt wird Mehl, es ist noch möglich hinzufügen laufend.

Treuhänder Äpfel schälen und entkernen, le taiem in Würfel oder dünne Scheiben, wir legen sie in a Schüssel und bestreue sie damit Zitronensaft, um nicht zu Oxid (schwarz).

Verbreitung den Teig zu einem dünnen Blech, Ich habe es damit bestreut pesmet, sitzen die Äpfel über die gesamte Oberfläche streuen, damit bestreuen Zucker, Zimt, gehackte Walnusskerne und Rosinen.

Wir rennen Teigblatt wie fest, dann setz dich hin rollen ein Backblech mit Backpapier ausgelegt, mit Öl gefettet.

Für eine Strudel-Optik fetten wir die Brötchen mit Öl ein, schlagen Ei und bestreuen die Oberfläche mit Puderzucker.

Tablett wird in den vorgeheizten Backofen gestellt bei 180 Grad für 30-35 Minuten, bis sie goldbraun sind.

Bei Apfelstrudel bedeutet goldene Kruste nicht unbedingt, dass die Füllung durchgebacken ist, und um unreifen Kuchen zu vermeiden, drücken Sie den Teig mit der Messerklinge leicht neben den Äpfeln, wenn er hart ist, müssen wir ihn im Ofen lassen, auch wenn die Kruste ist gebacken.

Um eine verbrannte Kruste zu vermeiden, decken Sie die Rolle mit Alufolie ab, damit die Äpfel weiterreifen und die Kruste nicht anbrennt.

Nachdem Apfelstrudel gebacken, trocknen lassen cool, damit bestreuen Puderzucker (wenn wir das wollen), dann schneiden wir es ab Stücke.

Apfelstrudel kann mit a . serviert werden Vanille-Eiscreme, je nach Jahreszeit.


Diätstrudel mit Apfel und Hafer

Von Obst bis Delikatesse: Rezepte für Strudel und Apfelkuchen. Geeignet als leichtes Dessert, schnell und ohne Schlagen zubereiteter Apfelkuchen. Zubereitung Strudel mit Äpfeln & # 8211 Teig. Strudel herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Strudel & rdquo, ein Aspekt, der verdeutlicht, wie bekannt der Wiener Apfelstrudel wurde. Der Teig besteht aus Hafer, Joghurt und Honig. Die Füllung besteht aus Äpfeln und Zimt, du kannst aber auch Rosinen, Nüsse oder sogar Quark hinzufügen. Wie man Strudel mit Äpfeln kocht & # 8211 Rezepte. Es ist üblich, mit Puderzucker bestreuten Strudel zu servieren mit a. Ich weiß nicht, wie viele von Ihnen auf Websites mit Rezepten & bdquietietetic & rdquo mit Weißmehl und einer Tonne Zucker gekommen sind, wo das Wort Diät völlig verwendet wird.

Strudel - Apfel- oder Kürbiskuchen, altes Rezept, mit feinen hausgemachten Blättern. Apfel oder Kürbis im Glas für den Winter, einfaches Rezept, ohne Zucker. Die Dinge sind sehr, sehr einfach. Wie man echten Apfelstrudel macht.

Den Zucker, den Rest des Zimt-Teelöffels, den Zucker in die Rührschüssel geben.


Video: Apfelstrudel. Strudel