Neue Rezepte

Colman Andrews und John Mariani diskutieren über die moderne Küche

Colman Andrews und John Mariani diskutieren über die moderne Küche


Die beiden kulinarischen Koryphäen haben unterschiedliche Meinungen zum Thema „Molekulargastronomie“ und treffen im New Yorker ICC aufeinander.

John Mariani, Jane Bruce

Mariani verweist auf diesen "Bagel mit Lachs und Frischkäse" als Beweis dafür, dass "die moderne Küche statisch ist".

Im Laufe des Sommers veröffentlichte John Mariani von Esquire einen epischen Bericht über die sogenannte „modernistische Küche“, in dem er feststellte, dass „die Expansion und der Einfluss der Avantgarde Küche war nahe Null." Daily Meal-Redaktionsdirektor und Saveur Mitbegründer Colman Andrews antwortete indem er argumentierte, dass seine Behauptung „so weit von der Basis entfernt war, dass sie absolut atemberaubend ist“, was eine lange schwelende freundschaftliche Fehde zwischen den beiden kulinarischen Ikonen auslöste. Sie haben jeweils eine Seite zu streiten, und am Dienstag, 4. FebruarNS, werden sie im Amphitheater des New Yorker International Culinary Center gegeneinander antreten.

„Wenn mein geschätzter Kollege wirklich glaubt, dass die moderne Küche heute keinen Einfluss auf Restaurants hat, muss er eindeutig mehr rauskommen“, scherzte Andrews. Molekulare Gastronomie ist in experimentellen High-End-Restaurants wie dem WD-50 in New York und dem Alinea in Chicago zu sehen, aber Mariani argumentiert, dass sie außerhalb der High-End-Experimentalwelt nicht viel Erfolg hatte.

Die Diskussion wird von ICC-Gründerin und CEO Dorothy Cann Hamilton moderiert, und die Debatte beginnt um 6:30 Uhr, nach einer halben Stunde mit „Techie-Cocktails“. 254-8577, und Sie können es auch live sehen, indem Sie hier klicken.


Schau das Video: ENTSPANNTER ALLTAG IM FERIENMODUS KOCH u0026 BACK MIT MIR TAGAUS TAGEIN KANAL Ü50