Neue Rezepte

Geflügelleber mit Polenta

Geflügelleber mit Polenta


Mit heißer Polenta servieren.

  • 1 kg Geflügelleber
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Gemüse
  • 1 Link grüne Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 200ml Öl.

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Geflügelleber mit Polenta:

Die Leber wird gereinigt, damit sie kein Eisen enthält, das das Essen bitter machen kann, sie wird gewaschen und abtropfen gelassen. In einem Topf das Öl erhitzen, das Paprikapulver und sofort die Leber dazugeben. Nun Knoblauch, Pfeffer und Thymian dazugeben, ca. 10 Minuten kochen lassen, Gemüse und ggf. Salz dazugeben, vorsichtig mischen und sofort die Hitze ausschalten. Gehackte grüne Petersilie darüberstreuen. Zu der Zeit, die zum Reinigen und Waschen der Leber erforderlich ist (ca. 10 Minuten), fügen Sie die zum Kochen auf dem Feuer hinzu. Die Gesamtzeit beträgt 20 Minuten.


Gebratene Hühnerleber

Wenn Sie ein schnelles und gutes Mittagessen wünschen, das in 30 Minuten fertig ist (einschließlich Polenta), entscheiden Sie sich für die Zubereitung von Hühnerleber in einer Pfanne.

Ich habe an verschiedenen Stellen braune Leber gegessen, aber sie waren für meinen Geschmack zu trocken.

Da die Lebern nicht saftig sind, werden sie, wenn sie noch braun sind, zu trocken.

Aber ich wiederhole, das sind meine kulinarischen Vorlieben und ich habe nichts dagegen, von jedem so zuzubereiten, wie er es mag!

Die Variante, die ich am häufigsten mache, ist extrem einfach und sieht so aus.

Zutaten Gebratene Hühnerleber

Zubereitung Hühnerleber in einer Pfanne

Sie bereiten die Leber und die Polenta gleichzeitig zu.

Geben Sie Salzwasser in den Kessel und bereiten Sie eine Polenta nach Ihrem üblichen Rezept zu.

Nachdem die Polenta 10 Minuten kocht, lassen Sie sie auf dem Feuer und kümmern Sie sich um die Hühnerleber.

Eine gute Bratpfanne erhitzen, Öl und Butter hineingeben und ruhen lassen, bis sie heiß sind.

Tauchen Sie die Leber (die Sie bei Bedarf gewaschen und gereinigt haben) und braten Sie sie eine Minute lang von jeder Seite.

Gießen Sie den Wein (oder Suppe, Wasser, was auch immer Sie zur Hand haben), geben Sie das Paprikapulver und das trockene Gewürz hinzu.

Setzen Sie den Deckel auf die Pfanne und lassen Sie sie 10 Minuten bei mittlerer Hitze stehen.

Nehmen Sie den Deckel ab, fügen Sie den geschnittenen oder zerdrückten Knoblauch hinzu, wenden Sie die Leber und lassen Sie sie ca. 5 Minuten ruhen.

Streuen Sie Salz nach Geschmack, grüne Petersilie (wenn Sie keine trockenen Gewürze hinzugefügt haben), setzen Sie den Deckel auf die Pfanne und lassen Sie sie 2 Minuten ruhen.

Die Polenta gießen, auf Teller anrichten und daneben die Lebern und einen Löffel Knetkäse & # 8211 Hüttenkäse, Urda, Balgkäse teilen.


Sote Geflügelleber

Heute habe ich eines der Rezepte zubereitet, das einfach und schnell ist. Es ist ein ziemlich altes Rezept, das viele von Ihnen seit ihrer Kindheit oder sogar in Restaurants kennen.

In einem Topf die Butter schmelzen (Vorsicht, sie brennt schnell), gießen Sie das Öl ein und wenn die Mischung heiß ist, geben Sie die Zwiebel hinzu. Wenn die Zwiebel leicht karamellisiert ist, fügen Sie die Leber hinzu. Mit dem Deckel abdecken und 15-20 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, damit es nicht am Topfboden klebt. Wenn die Soße zu fallen beginnt, den Wein dazugeben, 5-6 Minuten köcheln lassen, den Alkohol hinzufügen, den Tomatensaft hinzufügen, den Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gehackte Petersilie dazugeben und maximal 5 Minuten ruhen lassen. Versuchen Sie, die Lebern nicht zu stark zu braten, da sie nicht so gut und zart sind. Im Schnitt sollte die Leber leicht rosa sein.
Mit Polenta, Kartoffel- oder Reisgarnitur servieren.

Tomatensaft kann durch frische Tomaten, die zuvor von Schalen und Kernen gereinigt wurden, oder durch Tomatenmark ersetzt werden.


Erstickte Geflügelleber

Die Leber gut waschen, mit einem Papiertuch abtrocknen, die geschmolzene Butter in einen Topf mit Deckel geben und zur Leber geben. Er lässt sich ersticken. Wenn sie hart sind, die gehackten Zwiebelschuppen (oder den in dünne Scheiben geschnittenen Lauch) hinzugeben, die ebenfalls gut aushärten müssen. Nachdem die Zwiebel gehärtet ist, salzen, pfeffern (nach Geschmack), Knoblauch, Wein und Tomaten in die Brühe geben. Leicht mischen, mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis die Sauce gut reduziert ist.

Mit Kartoffelpüree oder Polenta servieren.

Hühnchen-Ciulama mit Champignons

Die Brust in Würfel schneiden, würzen und leicht braten, bis sie ihre Farbe ändert. Getrennt

Geflügellebereintopf

Gewaschene Leber, in den Kühlschrank stellen, in einer Schüssel mit Milch für 30 '. Zwiebel, Knoblauch hacken


HÜHNERLEBER MIT ZWIEBELN UND KNOBLAUCH

Hühnerleber mit Zwiebeln und Knoblauch,ein Rezept einfach und lecker, perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen, passt hervorragend zu einer dampfenden Polenta oder einem Kartoffelpüree, es ist ein sättigendes und leicht zuzubereitendes Essen für jeden Geschmack.

  • 600 g Hühnerleber
  • 3 mittelgroße Zwiebeln (ca. 350 g)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Öl
  • ein Zweig Thymian
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • frische Petersilie

Wie man Hühnerleber mit Knoblauch und Knoblauch zubereitet

Zuerst haben wir die Lebern gut gereinigt, in meinem Auflauf waren auch ein paar Herzen, die ich an einer Seite abgeschnitten habe, damit ich sie gut vom Blut reinigen konnte.

Ich habe sie in kaltes Wasser gelegt, das ich 3-4 mal gewechselt habe, bis das ganze Blut übrig war, dann habe ich es in einem Sieb abtropfen lassen.

In eine tiefe Pfanne habe ich das Öl gegeben und die Zwiebel gehärtet, bis sie weich wurde, etwa 2-3 Minuten.

Dann habe ich die Leber, Thymian und frisch gemahlenen Pfeffer hinzugefügt.

Am Ende salzen wir, damit die Leber brüchig und saftig wird Das Salz am Anfang stärkt die Leber.

Abdecken und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen, dann den durch die Presse gepressten Knoblauch hinzufügen.

Wir lassen es stehen, bis es aus der Flüssigkeit tropft und die Lebern anfangen zu bräunen, dann salzen wir nach Geschmack und streuen reichlich gehackte Petersilie darüber.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Video: Sogar meine Großmutter war fassungslos, es auszuprobieren Göttlicher Geschmack #269