Neue Rezepte

Muscheln, Reis und Ofenkartoffeln

Muscheln, Reis und Ofenkartoffeln


Muscheln waschen, mit einer Bürste oder einem Drahtschwamm sehr gut säubern, den "Bart" brechen, in eine Pfanne mit Deckel geben und bis zum Zerfallen ruhen lassen, abseihen und lagern.

Kürbis schälen, reiben und in dünne Scheiben schneiden.

Petersilie waschen und mit dem Knoblauch fein hacken.

Tomaten waschen und in Würfel schneiden. (Wenn Sie kleine Tomaten verwenden, schneiden Sie sie in vier Teile).

Eine Auflaufform mit etwas Öl einfetten, die erste Schicht Kartoffeln hineinlegen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Wir machen die zweite Schicht Muscheln.

Weiter geht es mit der Reisschicht.

Wir legen wieder eine Schicht Kartoffeln darauf, über die wir Knoblauch, Petersilie, Salz, Semmelbrösel, Parmesan, Tomaten, Pfeffer und etwas Olivenöl streuen.

Die von den Muscheln abgesiebte Flüssigkeit hinzufügen, ohne die Zutaten vollständig zu bedecken, und mit Weißwein anfeuchten.

90 Minuten bei 220 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.

5 Minuten bevor Sie die Zubereitung aus dem Ofen nehmen, schalten Sie die Grilloption ein.

Heiß servieren.


Video: 5 leckere VEGANE Rezepte!! - FOOD DIARY