Neue Rezepte

Lavakuchen

Lavakuchen


Die Schokolade zusammen mit der Milch schmelzen, die Butter, ein Ei und ein Eigelb, Mehl, Vanilleessenz und Salzpulver hinzufügen.

Im heißen Ofen bei 180 Grad etwa 8-10 Minuten ruhen lassen.


Lavakuchen ohne Zucker

Das zuckerfreie Lavakuchen-Rezept wird Ihre Sinne erfreuen, ohne Ihren Blutzucker zu erhöhen. Wir laden Sie ein, es zu probieren, es ist einfach zuzubereiten und es ist köstlich.

Rezepte für Diabetiker stellen im Folgenden die notwendigen Zutaten, die Zubereitung, aber auch die Nährwerte für das zuckerfreie Lavakuchen-Rezept vor.

Vorbereitungszeit: fünf Minuten.

Kochzeit: neun Minuten.

Gesamtzeit: 14 Minuten.

Anzahl der Portionen: zwei.

Zutaten für das zuckerfreie Lavakuchen-Rezept:

  • 55 Gramm zuckerfreie Schokoladenflocken
  • ein Esslöffel Mandelmehl
  • 50 Gramm ungesalzene Butter
  • zwei Eier
  • drei Esslöffel Süßstoff.

So bereitest du das zuckerfreie Lavakuchen-Rezept zu:

  1. Den Backofen auf 175 Grad Celsius vorheizen.
  2. Zwei Formen mit Backpapier tapezieren oder mit etwas Butter einfetten.
  3. Schokolade und Butter schmelzen und gut mischen, bis eine glatte Masse entsteht.
  4. Eier gut schlagen, am besten mit einem Mixer.
  5. Zusammen mit dem Mandelmehl und dem Süßungsmittel über die Schokoladen-Butter-Mischung geben. Gut mischen, bis es glatt ist. Sie erhalten eine ähnliche Zusammensetzung wie für Donuts.
  6. Verteilen Sie die neu entstandene Komposition auf die beiden zuvor tapezierten Formen.
  7. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen 9 Minuten backen oder bis die Mitte noch leicht feucht ist. Nicht zu viel backen.
  8. Den Kuchen aus der Form nehmen, mit etwas Süßungspulver bestreuen und mit Granatapfelkernen oder Himbeeren servieren. Auch ein Minzblatt ist geeignet.
  9. Dieser Kuchen wird am besten heiß serviert. Noch heiß aus der Form nehmen, sonst backt es weiter.

Nährwerte für eine Portion zuckerfreien Lavakuchen:

  • Kalorien: 461.2 kcal
  • Kohlenhydrate: 4 Gramm
  • Eiweiß: 12 Gramm
  • Fett: 44 Gramm.

Wir laden Sie ein, unser Rezept auszuprobieren für: Brombeere mit Avocado für Diabetiker.

Vergessen Sie nicht, unsere FaceBook-Seite zu liken: Rezepte für Diabetiker.

Möchten Sie das Rezept in elektronischer Form? Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected], Sie zahlen eine kleine Gebühr und wir senden Ihnen das Rezept im .pdf-Format zu

Für einen personalisierten Ernährungsplan greifen Sie auf den folgenden Link zu:

Für Artikel über Diabetes und nicht nur auf den dedizierten Blog zugreifen: Diabetes, Ernährung und Stoffwechselerkrankungen.

Für KOSTENLOSE Tutorials zu Diabetes und nicht nur für den Zugriff auf den Kanal YouTube: Dr. Daniela Petrache.


LAVAKUCHEN

Ich habe viele Male Lavakuchen gegessen und war jedes Mal angenehm überrascht von dem dickflüssigen und dekadenten Schokoladensirup, der besonders wie speziell für mein ungezügeltes Vergnügen, den ersten Teelöffel voll Schokoladencreme und Eiscreme zu kosten, angenehm überrascht.

Ich stellte mir also vor, dass jemand, der den Kuchen zubereitet hatte, separat Schokoladenstücke oder eine Schokoladencreme hinlegte, die im Ofen schmelzen und von den Gierigen wie mir entdeckt werden würden, die nicht einmal neugierig waren, das Rezept zu erfahren. .

Seitdem habe ich ein wenig recherchiert und es gibt einige ebenso erfolgreiche Methoden, aber heute stelle ich die neueste Option vor, die ich ziemlich oft probiere und die in nur einer halben Stunde, mit Backen, sehr schnell zubereitet ist.

Zutaten:

  • 100gr. 45% Kakaoschokolade
  • 40gr. dunkle Schokolade 75% Kakao
  • 60gr. Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Esslöffel geriebenes Mehl

Während die Schokolade mit der Bain-Marie-Butter schmilzt, bereite ich 2 Auflaufformen (die überraschenden Keramikformen, die bis mindestens 250°C halten) zu, die ich mit Butter einfette und mit Puderzucker bedecke.

Ich vermische die beiden mit Puderzucker zubereiteten Eier sehr gut, füge die Samen einer Vanilleschote hinzu und füge die warme Schokolade in die erhaltene Mischung ein.


Schokoladen-Lava-Kuchen für zwei

Ryan Liebe für die New York Times. Food-Stylist: Simon Andrews.

Dank des Küchenchefs Jean-Georges Vongerichten gewannen Schokoladen-Lavakuchen Ende der 1990er Jahre an Popularität, und sie haben sich aus gutem Grund auf den Dessertkarten geblieben: Sie sind reichhaltiger Schokoladenkuchen und samtige Sauce in einem und sie sind überraschend einfach zuzubereiten eine Stunde. Wenn Sie im Voraus planen möchten, können Sie den Teig einen Tag im Voraus zubereiten, kühlen und den Kuchen dann in den Ofen schieben, wenn Sie zum Dessert bereit sind. Dieses Rezept, das in einer 10-Unzen-Auflaufform zubereitet wird, ist zum Teilen gedacht, aber Sie können es auch in zwei 6-Unzen-Auflaufförmchen zubereiten. Verkürzen Sie einfach die Backzeit auf 7 bis 9 Minuten. Verwenden Sie hier auch unbedingt gehackte Schokoriegel oder Schokobohnen anstelle von Schokostückchen. Chips werden mit Stabilisatoren hergestellt, die das Schmelzen verhindern und die Textur Ihres Desserts negativ beeinflussen.


Ramekins sind am besten zu verwenden, da sie leicht zu fetten und einzeln zu entfernen sind. Wenn Sie jedoch keine finden, können Sie stattdessen einen Blechmuffin verwenden. Mit einer 12er Muffinform die inneren 6 Muffinförmchen einfetten, den Teig einfüllen und backen. Seien Sie sich nur bewusst, dass Sie 6 Lavakuchen auf einmal ausklappen werden, daher kann es schwieriger sein, sie herauszubekommen. Wenn Sie einen Blechmuffin verwenden, backen Sie ihn bei 425 ° F (218 ° C) für 8-10 Minuten.

Es ist am besten, Lavakuchen direkt aus dem Ofen zu servieren. Wenn Sie Ihren Lavakuchen jedoch draußen lassen und er abzukühlen beginnt, stellen Sie ihn etwa 30 Sekunden lang in die Mikrowelle und er wird das geschmolzene Zentrum wiedererlangen. Yum!


Der beste geschmolzene Lavakuchen aus der Heißluftfritteuse

Diese Luftfritteusenkuchen sind so lecker und gefährlich einfach zuzubereiten. Sie sind unglaublich einfach und perfekt für einen neuen Besitzer einer Heißluftfritteuse! Wenn Sie etwas gesünder leben möchten, finden Sie unsere Liste mit 24 Rezepte für gesunde Heißluftfritteusen!

Alle Zutaten mischen, dann einfach in der Heißluftfritteuse etwa 10 Minuten backen. Sie schmecken fantastisch, besonders serviert mit Vanilleeis! Ich konnte fast nicht glauben, dass dieser köstliche Schokoladenkuchen aus meiner Heißluftfritteuse kam. Wenn Sie dieses lieben, sollten Sie sich diese anderen köstlichen Heißluftfritteusen-Desserts wie dieses ansehen!

Kann man einen Kuchen in einer Heißluftfritteuse backen?

Das ist ein großes Ja! Eine Heißluftfritteuse kann für Kuchen (und andere Heißluftfritteuse-Desserts wie diese Heißluftfritteusen-Donuts oder Heißluftfritteusen-Kekse!) ziemlich großartig sein.

Wieso den? Denn es muss nicht vorgeheizt werden und es heizt nicht das ganze Haus wie ein Backofen auf. Auch die Garzeit ist bei einer Heißluftfritteuse oft kürzer, da die Luft schneller zirkuliert als bei einem Heißluftofen. Ich habe einen Philips XXL Airfryer und liebe ihn!

Zutaten für Luftfritteuse-Kuchen

Der Geschmack dieser geschmolzenen Lava-Luftfritteusenkuchen hängt stark von der verwendeten Schokolade ab. Wählen Sie also eine Schokolade von guter Qualität. Für dieses Rezept solltest du eine bittersüße Schokolade nehmen, etwa 60% Kakao.

Ich empfehle die Verwendung zwei 4 Unzen Ghirardelli Bittersweet 60% Kakao-Backriegel. Sie finden sie in den meisten Lebensmittelgeschäften direkt neben den Schokoladenstückchen.

Sie können stattdessen Schokoladenstückchen verwenden, aber diese schmelzen oder sickern möglicherweise nicht so gut wie der hochwertige Backriegel. Und Ihre Ergebnisse können variieren, da die Zutaten in Schokoladenstückchen oft variieren!

Woran erkenne ich, dass der Kuchen aus der Heißluftfritteuse fertig ist?

Etwa 10 Minuten in der Heißluftfritteuse bei 400 ° F sollte es tun. Sie können für ein flüssigeres Zentrum mit etwa 8 Minuten etwas weniger gehen oder für ein dickeres Zentrum etwa 10 Minuten halten. Beachten Sie, dass Ihre Heißluftfritteuse nach der ersten Charge stärker aufgewärmt wird, sodass eine zweite Charge möglicherweise eine Minute weniger Kochzeit benötigt.

Die Kuchen sind fertig, wenn die Oberseiten mit großen Rissen kuchenartig aussehen und die Ränder dunkler sein können. In einigen Rissen kann auch etwas geschmolzene Schokolade sickern, aber das ist nicht notwendig.

Wenn Sie sich Sorgen machen, ob die Kuchen fertig sind oder nicht, insbesondere mit all diesen Eiern, wissen Sie, dass Eier als sicher gelten, wenn sie auf eine Innentemperatur von 160 ° F gekocht werden. Verwenden Sie bei Bedarf ein Instant-Thermometer, um Ihren Heißluftfritteusenkuchen zu überprüfen. Als ich nachgesehen habe, hatten die Kuchen definitiv eine höhere Temperatur als 160 ° F.

Bitte seien Sie vorsichtig, denn diese Auflaufförmchen sind HEISS, wenn der Luftfritteusenkuchen fertig gekocht ist! Verwenden Sie eine Art Topflappen, Topflappen oder Topflappen, um die Auflaufförmchen aus der Heißluftfritteuse zu entfernen.

Welche Förmchengröße sollte ich verwenden?

Ich verwende in diesem Rezept 6-Unzen-Auflaufförmchen, aber Sie können versuchen, eine 4-Unzen- oder 8-Unzen-Förmchen mit entsprechend angepasster Kochzeit zu verwenden. Ein kleinerer Behälter erfordert normalerweise weniger Kochzeit. Die Ausbeute kann auch abhängig von der Größe des verwendeten Auflaufförmchens variieren. Verwenden Sie ein sofort ablesbares Thermometer und streben Sie eine Innentemperatur von 160 ° C an.

Wenn du keine Auflaufförmchen besitzt, kannst du es mit Silikon-Backförmchen, Puddingförmchen oder einem anderen ähnlichen kleinen ofenfesten Behälter versuchen. Ich habe die HIC 6-Unzen-Auflaufförmchen.

Kann ich Luftfritteuse-Kuchen einfrieren?

Jawohl! Stellen Sie sicher, dass die gebackenen Lava-Luftfritteusen-Kuchen zuerst vollständig abkühlen, wickeln Sie sie dann ein und frieren Sie sie bis zu 3 Monate lang ein.

Sie können den Teig im Voraus zubereiten! Bewahre den Teig bis zu 2 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Um beste Ergebnisse zu erzielen, lassen Sie den Teig vor dem Garen in der Heißluftfritteuse Raumtemperatur annehmen.


  • Antihaft-Kochspray
  • 2 Esslöffel Zucker, plus eine Prise mehr für Förmchen
  • 4 Unzen halbsüße Schokolade
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 2 große Eier
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • Prise Salz
  • Beeren, Schlagsahne und/oder Eiscreme zum Servieren zum Lavakuchen

Schritt 1: Backofen auf 425F vorheizen. Sprühen Sie die Innenseiten von 2 (6-Unzen) Auflaufförmchen großzügig mit Nicht-Stock-Kochspray ein. Streuen Sie einen kleinen Löffel Zucker in die Tassen, bewegen Sie die Tassen herum, um die Seiten und den Boden mit dem Zucker zu bedecken. Drehe die Förmchen um, um überschüssigen Zucker zu entfernen.

Schritt 2: Schmelzen Sie in einer mikrowellenfesten Schüssel 4 Unzen Schokolade, indem Sie sie in 30-Sekunden-Intervallen auf hoher Stufe erhitzen und zwischendurch umrühren, um sicherzustellen, dass die Schokolade gleichmäßig schmilzt und nicht anbrennt.

Schritt 3: Schneiden Sie die 2 Esslöffel Butter bei Raumtemperatur in 1/4-Zoll-Würfel. Mit 2 EL Zucker in einer großen Rührschüssel vermischen. Butter und Zucker mit einem elektrischen Mixer cremig schlagen. Wenn Sie fertig sind, sieht die Rahmbutter wie eine glatte Paste ohne Klumpen aus.

Schritt 4: Fügen Sie die 2 Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie sie mit Ihrem elektrischen Mixer, um sie zu vermischen. Der Teig sollte glatt sein und leicht schäumen.

Schritt 5: 2 EL Mehl und eine Prise Salz hinzufügen. Schlagen Sie mit Ihrem elektrischen Mixer, um die Zutaten zu kombinieren. Achte darauf, dass sich keine Mehltaschen im Teig befinden. Aber mischen Sie nicht zu viel, sobald das Mehl hinzugefügt wurde, da sich die Glutenbindungen, die dem Kuchen seine Struktur verleihen, zu bilden beginnen.

Schritt 6: Temperieren Sie den Teig mit der warmen Schokolade, indem Sie zu Beginn nur ein Drittel der geschmolzenen Schokolade hinzufügen. Rühren Sie um, um die Schokolade einzuarbeiten - es ist in Ordnung, wenn an dieser Stelle Schlieren sichtbar sind.

Schritt 7: Die restliche Schokolade zum Teig geben. Falten Sie den Teig mit Ihrem Gummispatel vorsichtig, beginnend bei 12 Uhr, ziehen Sie Ihren Spatel in die Mitte des Teigs und falten Sie schließlich die Hälfte des Teigs auf die andere Hälfte. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis keine Streifen mehr sichtbar sind.

Schritt 8: Den Teig gleichmäßig auf die beiden vorbereiteten Förmchen verteilen. Die Tassen sollten zu 3/4 mit Teig gefüllt sein.

Schritt 9: Legen Sie die Kuchen auf das Backblech und legen Sie die Kuchen vorsichtig auf die mittlere Schiene Ihres vorgeheizten Backofens. Backen Sie sie bis zum Rand Messe Beginnen Sie, sich von den Seiten des Auflaufförmchens zu lösen, etwa 10 Minuten.

Schritt 10: Lassen Sie die Schokoladen-Lavakuchen weitere 5 Minuten in ihren Auflaufförmchen ruhen, nachdem sie zum Ende des Garvorgangs aus dem Ofen genommen wurden. Dann drehen Sie die Formen in einer Bewegung auf Ihre Servierplatte. Klopfen Sie mit der Hand auf den Boden der Form, damit sich die Kuchen von den Förmchen lösen.

Schritt 11: Garniere deinen ungeformten Lavakuchen mit frischen Beeren, Schlagsahne oder mit einer Kugel Vanilleeis.


Galerie

  • 1 Stick (4 Unzen) ungesalzene Butter
  • 6 Unzen bittersüße Schokolade, vorzugsweise Valrhona
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 1/4 Tasse Zucker
  • Prise Salz
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl

Backofen auf 450 °C vorheizen. Butter und leicht Mehl vier 6-Unzen-Auflaufförmchen. Klopfen Sie das überschüssige Mehl aus. Legen Sie die Förmchen auf ein Backblech.

In einem Wasserbad über siedendem Wasser die Butter mit der Schokolade schmelzen. In einer mittelgroßen Schüssel die Eier mit Eigelb, Zucker und Salz auf hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie dick und blass sind.

Die Schokolade glatt rühren. Zusammen mit dem Mehl schnell unter die Eimasse heben. Den Teig in die vorbereiteten Auflaufförmchen geben und 12 Minuten backen, oder bis die Seiten der Kuchen fest, aber die Mitte weich sind. Die Kuchen 1 Minute in den Förmchen abkühlen lassen, dann jeweils mit einem umgedrehten Dessertteller abdecken. Jeden vorsichtig umdrehen, 10 Sekunden stehen lassen und dann aus der Form nehmen. Sofort servieren.


Lavakuchen – das einfachste Rezept

Wer liebt Schokoladendesserts nicht?! Zumal sie einfach zuzubereiten sind, sind sie in einer halben Stunde servierfertig und umhüllen Ihre Sinne mit dem unverwechselbaren Aroma von Schokolade?

Lavakuchen kann auf den ersten Blick wie ein schwieriges Dessert erscheinen. Denn es muss innen weich und cremig bleiben, während es außen gebacken werden muss. Es hängt alles von der Garzeit ab, die bei Nichteinhaltung möglicherweise nicht das gewünschte Ergebnis erhält.

Heute bieten wir Ihnen das einfachste Lavakuchen-Rezept, so einfach es ist und ein Anfänger es für Desserts zubereiten kann. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Zutaten, eine Form für Muffins und die Einhaltung der Backzeit.

  • 100 g dunkle Schokolade
  • 100 g Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 50 g Mehl

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Bereiten Sie die Formen für den Lavakuchen vor, den Sie mit etwas Butter tapezieren.

Schokolade und Butter in eine Schüssel geben und im Wasserbad auf einem Topf mit kochendem Wasser schmelzen. Sie können auch in der Mikrowelle schmelzen.

Gut mischen, damit sich Schokolade und Butter verbinden und 10 Minuten abkühlen lassen.

Unter ständigem Rühren den Zucker einrühren, dann die Eier nacheinander einrühren. Geben Sie den Vanilleextrakt, dann das Mehl, einen Esslöffel nach dem anderen, und achten Sie darauf, alles gut zu vermischen.

Die Masse gleichmäßig in die Lavakuchenformen gießen.

10-12 Minuten backen. Der Lavakuchen sollte außen gebacken und innen cremig sein, damit die Masse beim Brechen des Kuchens fließt.


Lava Cake: ein köstliches Rezept, das die ganze Familie begeistern wird. Schritt für Schritt ein Dessert zubereiten

Lava Cake ist heute eines der beliebtesten Desserts, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Das Rezept ist nicht schwer und ein süßer, leckerer Snack wird die Atmosphäre bei Familienessen auf jeden Fall noch schöner machen.

Dessert erschien ursprünglich in den Vereinigten Staaten, aber aufgrund seiner Güte wurde es schnell im Rest der Welt populär. Es ist ein Rezept, das derzeit die meisten Restaurant-Menüs haben und das Sie schnell und zu Hause bestellen können.

Aber warum warten Sie, bis Ihre Portion Süßes geliefert wird, wenn Sie es selbst zubereiten können, mit Ihrem Freund oder den Kleinen. Laut Unica.ro sind dies die einfachen Schritte, mit denen Hausfrauen Lava Cake ganz einfach direkt in ihrer eigenen Küche zubereiten können:

Notwendige Zutaten:

Sie benötigen außerdem:

Hitzebeständige Formen für Lavakuchen oder Muffins

Für den Anfang müssen Sie den Ofen auf 280 Grad vorheizen.

In der Zwischenzeit die Schokolade in Würfel schneiden und dann über die Butter geben. Seien Sie sehr vorsichtig, einen hitzebeständigen Behälter zu verwenden, da Sie ihn dann in die Mikrowelle stellen, um die Mischung zu schmelzen. Alle 10 Sekunden pausieren, um die Zusammensetzung glatt zu mischen.

In einer separaten Schüssel Mehl, Zucker und Salz mischen.

Dann die Eier getrennt wie folgt mischen: zwei ganze Eier mit zwei Eigelb. Gießen Sie diese Mischung dann über das Mehl, den Zucker und das Salz und dann über die gesamte Schokoladenzusammensetzung.

Vergessen Sie nicht, ständig einen Spatel zu mischen, um eine homogene Mischung, einen dichten Teig, aber ohne Klumpen zu erhalten.

In die hitzebeständigen Formen das Backpapier legen und dann die Mischung gießen. Alles in die Pfanne geben und 12-15 Minuten im Ofen ruhen lassen.

Servieren Sie allen Ihren Gästen heiß! Je nach Vorliebe kannst du sie mit frischen Früchten wie Blaubeeren oder Erdbeeren oder mit einer Tasse Eis würzen.