Neue Rezepte

10 große lebensmittelbedingte Krankheiten auf der ganzen Welt (Diashow)

10 große lebensmittelbedingte Krankheiten auf der ganzen Welt (Diashow)


Botulismus aus Bambussprossen — Thailand

Bei einem buddhistischen Dorffest in Thailand im Jahr 2006 waren 152 von 170 Menschen, die daran teilnahmen infiziert mit Botulismus — eine seltene lebensmittelbedingte Krankheit, die den Körper lähmt — nach dem Verzehr von lokal hergestellten Bambussprossen auf dem Festival. Hundert der Infizierten wurden ins Krankenhaus eingeliefert und 40 benötigten Atemschutzgeräte zum Atmen.

Campylobacteriose aus Geflügelleber — Australien

Lebensmittelvergiftung durch Campylobacter – ein Bakterium auf rohem Fleisch, das abgetötet wird, wenn das Fleisch vollständig durchgegart wird – ist die häufigste gemeinsames Ursache für Magen-Darm-Infektionen in Australien. Von 2000 bis 2012 wurden sieben aufgezeichnet Campylobacteriose Ausbrüche aus dem Verzehr von Geflügellebergerichten – fünf aus Hühnerlebergerichten und zwei aus nicht ganz durchgegarten Entenlebergerichten.

Cholera durch Wasserverschmutzung — Haiti

Innerhalb eines Jahres nach dem katastrophalen Erdbeben in Haiti, a Cholera Ausbruch traf das Land, infizierte bisher mehr als 600.000 Menschen und tötete mehr als 8.000, was es zum schlimmsten Cholera-Ausbruch der Welt macht. Die Krankheit, die aus der Kontamination der Hauptwasserquelle des Landes durch menschliche Abfälle stammt, verursacht schweren wässrigen Durchfall und Dehydration.

„Atypische Lungenentzündung“ von Rapsöl – Spanien

Vor dreiunddreißig Jahren wurden in Spanien 25.000 Menschen schwer krank, einige davon dauerhaft behindert, und 1.000 starben in einem lebensmittelbedingten Ausbruch verursacht durch den Verzehr von vergiftetem Speiseöl – spanisches Rapsöl, das aus den Samen der Rapspflanze. Ärzte nannten die Krankheit "atypische Lungenentzündung", die grippeähnliche Symptome wie Fieber, Erbrechen, Nasennebenhöhlen und Atembeschwerden sowie Flüssigkeitsansammlungen in der Lunge, Hautausschläge und Muskelschmerzen aufwies.

E. coli aus Bockshornklee – Deutschland

Ein E coli Ausbruch in Deutschland war 2011 der größte lebensmittelbedingte bakterielle Ausbruch des Landes seit sechs Jahrhunderten. Die Krankheit, die im Darm von Mensch und Tier lebt und zu schwerem Durchfall führt, verursachte mehr als 3.100 Durchfallfälle, mehr als 850 Durchfallfälle hämolytisch-urämisches Syndrom (HUS) – eine Erkrankung, die zu Nierenversagen führen kann – und 53 Todesfälle.

Hepatitis A durch grüne Zwiebeln — USA

Im Jahr 2003 wurden Frühlingszwiebeln in einem Restaurant in Monaca, Pennsylvania in den USA zubereitet infiziert 555 Personen, davon mindestens 13 Mitarbeiter des Restaurants, mit Hepatitis A, eine Lebererkrankung, die durch Lebensmittel- oder Wasserverschmutzung verursacht wird. Drei Menschen starben an der Krankheit.

Listeriose aus Fleischprodukten — Kanada

Ein 2008 Listeriose Ausbruch in Kanada, das 22 Tote hinterließ, wurde festgestellt, dass es mit Fleischprodukten von Maple Leaf Foods, insbesondere Roastbeef und Corned Beef, in Verbindung steht. Listeriose entsteht durch den Verzehr von Lebensmitteln, die mit schädlichen Bakterien kontaminiert sind, und kann zu einer Reihe von Symptomen führen, darunter Fieber und Muskelschmerzen. Dreiunddreißig Listerien-Fälle im ganzen Land wurden mit dem Ausbruch in Verbindung gebracht, was dazu führte, dass Maple Leaf Foods vorübergehend alle 220 in seinem Werk hergestellten Lebensmittel zurückrief.

Melaminvergiftung durch Milchpulver — China

Mehr als 90.000 Personen in China, insbesondere Säuglinge, wurden vergiftet durch Kontamination in Babymilchpulverprodukten sowie flüssiger Milch und Eiprodukten – eine Entdeckung aus dem Jahr 2008. Die Ursache der Vergiftung war eine schädliche Verbindung namens Melamin, die Nierensteine ​​​​und andere schwere Erkrankungen verursachen kann. Neben den Tausenden von Krankheiten starben vier Säuglinge an der Melaminvergiftung.

Methylquecksilbervergiftung durch Weizen – Irak

Brot und andere weizenbasierte Lebensmittel vergiftet etwa 1.000 Menschen, von denen 370 ins Krankenhaus eingeliefert wurden, im Jahr 1960 im Irak. Die Epidemie wurde durch ein Methylquecksilber-Fungizid verursacht, das zur Behandlung von Weizen verwendet wird, bevor es an Landwirte verteilt wird. Methylquecksilber kann das Nervensystem schädigen und zu Blindheit, Hörverlust, undeutlichem Sprechen und anderen Erkrankungen führen.

Salmonellen aus Sojasprossen — Vereinigtes Königreich

Zwischen August und November 2010 waren es 231 Fälle von Salmonellen – eine durch Lebensmittel übertragene bakterielle Infektion, die Durchfall, Fieber und Bauchkrämpfe verursachen kann – im Vereinigten Königreich. Der Ausbruch wurde durch Sojasprossen verursacht, die schädlich sein können, wenn sie nicht richtig gekocht werden.


Wie lange dauert eine Magen-Darm-Grippe? Symptome und Tipps zur Wiederherstellung

Magen-Darm-Grippe, auch bekannt als virale Gastroenteritis, ist eine Infektion Ihres Darms. Dies ist auf Erbrechen, Bauchkrämpfe, Fieber, Übelkeit und wässrigen Durchfall zurückzuführen. Bei Kindern kommt sie sehr häufig vor, aber wie lange dauert die Magengrippe? Lass es uns herausfinden.

Sie können eine Magengrippe durch den Kontakt einer infizierten Person oder durch die Verwendung von kontaminiertem Wasser oder Nahrungsmitteln entwickeln. Aber wenn Sie ein gesunder Mensch sind, können Sie sich schnell und ohne Komplikationen erholen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem können Probleme bekommen.

Es gibt nicht gerade eine Behandlung für diese Krankheit, um ehrlich zu sein, sie ist nicht sehr ernst. Sie brauchen nur einige Vorsichtsmaßnahmen, wie das Trinken von sauberem Wasser die wichtigste ist. Nehmen Sie Ihr Essen immer mit sauberen Händen ein und vermeiden Sie kontaminierte Speisen und Getränke. Schutz ist der Schlüssel.


Wie lange dauert eine Magen-Darm-Grippe? Symptome und Tipps zur Wiederherstellung

Magen-Darm-Grippe, auch bekannt als virale Gastroenteritis, ist eine Infektion Ihres Darms. Dies ist auf Erbrechen, Bauchkrämpfe, Fieber, Übelkeit und wässrigen Durchfall zurückzuführen. Bei Kindern kommt sie sehr häufig vor, aber wie lange dauert die Magengrippe? Lass es uns herausfinden.

Sie können eine Magengrippe durch den Kontakt einer infizierten Person oder durch die Verwendung von kontaminiertem Wasser oder Nahrungsmitteln entwickeln. Aber wenn Sie ein gesunder Mensch sind, können Sie sich schnell und ohne Komplikationen erholen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem können Probleme bekommen.

Es gibt nicht gerade eine Behandlung für diese Krankheit, um ehrlich zu sein, sie ist nicht sehr ernst. Sie brauchen nur einige Vorsichtsmaßnahmen, wie das Trinken von sauberem Wasser die wichtigste ist. Nehmen Sie Ihr Essen immer mit sauberen Händen ein und vermeiden Sie kontaminierte Speisen und Getränke. Schutz ist der Schlüssel.


Wie lange dauert eine Magen-Darm-Grippe? Symptome und Tipps zur Wiederherstellung

Magen-Darm-Grippe, auch bekannt als virale Gastroenteritis, ist eine Infektion Ihres Darms. Dies ist auf Erbrechen, Bauchkrämpfe, Fieber, Übelkeit und wässrigen Durchfall zurückzuführen. Bei Kindern kommt sie sehr häufig vor, aber wie lange dauert die Magengrippe? Lass es uns herausfinden.

Sie können eine Magengrippe durch den Kontakt einer infizierten Person oder durch die Verwendung von kontaminiertem Wasser oder Nahrungsmitteln entwickeln. Aber wenn Sie ein gesunder Mensch sind, können Sie sich schnell und ohne Komplikationen erholen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem können Probleme bekommen.

Es gibt nicht gerade eine Behandlung für diese Krankheit, um ehrlich zu sein, sie ist nicht sehr ernst. Sie brauchen nur einige Vorsichtsmaßnahmen, wie das Trinken von sauberem Wasser die wichtigste ist. Nehmen Sie Ihr Essen immer mit sauberen Händen ein und vermeiden Sie kontaminierte Speisen und Getränke. Schutz ist der Schlüssel.


Wie lange dauert eine Magen-Darm-Grippe? Symptome und Tipps zur Wiederherstellung

Magen-Darm-Grippe, auch bekannt als virale Gastroenteritis, ist eine Infektion Ihres Darms. Dies ist auf Erbrechen, Bauchkrämpfe, Fieber, Übelkeit und wässrigen Durchfall zurückzuführen. Bei Kindern kommt sie sehr häufig vor, aber wie lange dauert die Magengrippe? Lass es uns herausfinden.

Sie können eine Magengrippe durch den Kontakt einer infizierten Person oder durch die Verwendung von kontaminiertem Wasser oder Nahrungsmitteln entwickeln. Aber wenn Sie ein gesunder Mensch sind, können Sie sich schnell und ohne Komplikationen erholen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem können Probleme bekommen.

Es gibt nicht gerade eine Behandlung für diese Krankheit, um ehrlich zu sein, sie ist nicht sehr ernst. Sie brauchen nur einige Vorsichtsmaßnahmen, wie das Trinken von sauberem Wasser die wichtigste ist. Nehmen Sie Ihr Essen immer mit sauberen Händen ein und vermeiden Sie kontaminierte Speisen und Getränke. Schutz ist der Schlüssel.


Wie lange dauert eine Magen-Darm-Grippe? Symptome und Tipps zur Wiederherstellung

Magen-Darm-Grippe, auch bekannt als virale Gastroenteritis, ist eine Infektion Ihres Darms. Dies ist auf Erbrechen, Bauchkrämpfe, Fieber, Übelkeit und wässrigen Durchfall zurückzuführen. Bei Kindern kommt sie sehr häufig vor, aber wie lange dauert die Magengrippe? Lass es uns herausfinden.

Sie können eine Magengrippe durch den Kontakt einer infizierten Person oder durch die Verwendung von kontaminiertem Wasser oder Nahrungsmitteln entwickeln. Aber wenn Sie ein gesunder Mensch sind, können Sie sich schnell und ohne Komplikationen erholen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem können Probleme bekommen.

Es gibt nicht gerade eine Behandlung für diese Krankheit, um ehrlich zu sein, sie ist nicht sehr ernst. Sie brauchen nur einige Vorsichtsmaßnahmen, wie das Trinken von sauberem Wasser die wichtigste ist. Nehmen Sie Ihr Essen immer mit sauberen Händen ein und vermeiden Sie kontaminierte Speisen und Getränke. Schutz ist der Schlüssel.


Wie lange dauert eine Magen-Darm-Grippe? Symptome und Tipps zur Wiederherstellung

Magen-Darm-Grippe, auch bekannt als virale Gastroenteritis, ist eine Infektion Ihres Darms. Dies ist auf Erbrechen, Bauchkrämpfe, Fieber, Übelkeit und wässrigen Durchfall zurückzuführen. Bei Kindern kommt sie sehr häufig vor, aber wie lange dauert die Magengrippe? Lass es uns herausfinden.

Sie können eine Magengrippe durch den Kontakt einer infizierten Person oder durch die Verwendung von kontaminiertem Wasser oder Nahrungsmitteln entwickeln. Aber wenn Sie ein gesunder Mensch sind, können Sie sich schnell und ohne Komplikationen erholen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem können Probleme bekommen.

Es gibt nicht gerade eine Behandlung für diese Krankheit, um ehrlich zu sein, sie ist nicht sehr ernst. Sie brauchen nur einige Vorsichtsmaßnahmen, wie das Trinken von sauberem Wasser die wichtigste ist. Nehmen Sie Ihr Essen immer mit sauberen Händen ein und vermeiden Sie kontaminierte Speisen und Getränke. Schutz ist der Schlüssel.


Wie lange dauert eine Magen-Darm-Grippe? Symptome und Tipps zur Wiederherstellung

Magen-Darm-Grippe, auch bekannt als virale Gastroenteritis, ist eine Infektion Ihres Darms. Dies ist auf Erbrechen, Bauchkrämpfe, Fieber, Übelkeit und wässrigen Durchfall zurückzuführen. Bei Kindern kommt sie sehr häufig vor, aber wie lange dauert die Magengrippe? Lass es uns herausfinden.

Sie können eine Magengrippe durch den Kontakt einer infizierten Person oder durch die Verwendung von kontaminiertem Wasser oder Nahrungsmitteln entwickeln. Aber wenn Sie ein gesunder Mensch sind, können Sie sich schnell und ohne Komplikationen erholen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem können Probleme bekommen.

Es gibt nicht gerade eine Behandlung für diese Krankheit, um ehrlich zu sein, sie ist nicht sehr ernst. Sie brauchen nur einige Vorsichtsmaßnahmen, wie das Trinken von sauberem Wasser die wichtigste ist. Nehmen Sie Ihr Essen immer mit sauberen Händen ein und vermeiden Sie kontaminierte Speisen und Getränke. Schutz ist der Schlüssel.


Wie lange dauert eine Magen-Darm-Grippe? Symptome und Tipps zur Wiederherstellung

Magen-Darm-Grippe, auch bekannt als virale Gastroenteritis, ist eine Infektion Ihres Darms. Dies ist auf Erbrechen, Bauchkrämpfe, Fieber, Übelkeit und wässrigen Durchfall zurückzuführen. Bei Kindern kommt sie sehr häufig vor, aber wie lange dauert die Magengrippe? Lass es uns herausfinden.

Sie können eine Magengrippe durch den Kontakt einer infizierten Person oder durch die Verwendung von kontaminiertem Wasser oder Nahrungsmitteln entwickeln. Aber wenn Sie ein gesunder Mensch sind, können Sie sich schnell und ohne Komplikationen erholen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem können Probleme bekommen.

Es gibt nicht gerade eine Behandlung für diese Krankheit, um ehrlich zu sein, sie ist nicht sehr ernst. Sie brauchen nur einige Vorsichtsmaßnahmen, wie das Trinken von sauberem Wasser die wichtigste ist. Nehmen Sie Ihr Essen immer mit sauberen Händen ein und vermeiden Sie kontaminierte Speisen und Getränke. Schutz ist der Schlüssel.


Wie lange dauert eine Magen-Darm-Grippe? Symptome und Tipps zur Wiederherstellung

Magen-Darm-Grippe, auch bekannt als virale Gastroenteritis, ist eine Infektion Ihres Darms. Dies ist auf Erbrechen, Bauchkrämpfe, Fieber, Übelkeit und wässrigen Durchfall zurückzuführen. Bei Kindern kommt sie sehr häufig vor, aber wie lange dauert die Magengrippe? Lass es uns herausfinden.

Sie können eine Magengrippe durch den Kontakt einer infizierten Person oder durch die Verwendung von kontaminiertem Wasser oder Nahrungsmitteln entwickeln. Aber wenn Sie ein gesunder Mensch sind, können Sie sich schnell und ohne Komplikationen erholen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem können Probleme bekommen.

Es gibt nicht gerade eine Behandlung für diese Krankheit, um ehrlich zu sein, sie ist nicht sehr ernst. Sie brauchen nur einige Vorsichtsmaßnahmen, wie das Trinken von sauberem Wasser die wichtigste ist. Nehmen Sie Ihr Essen immer mit sauberen Händen ein und vermeiden Sie kontaminierte Speisen und Getränke. Schutz ist der Schlüssel.


Wie lange dauert eine Magen-Darm-Grippe? Symptome und Tipps zur Wiederherstellung

Magen-Darm-Grippe, auch bekannt als virale Gastroenteritis, ist eine Infektion Ihres Darms. Dies ist auf Erbrechen, Bauchkrämpfe, Fieber, Übelkeit und wässrigen Durchfall zurückzuführen. Bei Kindern kommt sie sehr häufig vor, aber wie lange dauert die Magengrippe? Lass es uns herausfinden.

Sie können eine Magengrippe durch den Kontakt einer infizierten Person oder durch die Verwendung von kontaminiertem Wasser oder Nahrungsmitteln entwickeln. Aber wenn Sie ein gesunder Mensch sind, können Sie sich schnell und ohne Komplikationen erholen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem können Probleme bekommen.

Es gibt nicht gerade eine Behandlung für diese Krankheit, um ehrlich zu sein, sie ist nicht sehr ernst. Sie brauchen nur einige Vorsichtsmaßnahmen, wie das Trinken von sauberem Wasser die wichtigste ist. Nehmen Sie Ihr Essen immer mit sauberen Händen ein und vermeiden Sie kontaminierte Speisen und Getränke. Schutz ist der Schlüssel.