Neue Rezepte

Spaghetti mit No-Cook-Putanesca

Spaghetti mit No-Cook-Putanesca


Tomatensamen und -membranen können etwas bitter sein, deshalb entfernen wir sie aus dieser ungekochten Zubereitung – es verhindert auch, dass die Sauce wässrig wird.

Zutaten

  • 2 Beefsteak-Tomaten (ca. 1 lb.), quer halbiert, Kerne entfernt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • 1 Teelöffel. zerdrückte rote Paprikaflocken
  • 2 TL. koscheres Salz und mehr
  • 1½ Tassen Kirschtomaten, halbiert
  • 1 Tasse Castelvetrano-Oliven, zerdrückt, entkernt
  • ¼ Tasse natives Olivenöl extra, plus mehr zum Beträufeln
  • ¼ Tasse fein gehackte Petersilie
  • 3 EL ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Puls Beefsteak Tomaten, Knoblauch, Paprikaflocken und 2 TL. in einer Küchenmaschine salzen, bis sie glatt ist; Sauce in eine große Schüssel geben und Kirschtomaten, Oliven, Kapern und ¼ Tasse Öl untermischen.

  • Spaghetti in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser unter gelegentlichem Rühren al dente kochen. Nudeln abgießen, dabei ¼ Tasse Nudelkochflüssigkeit auffangen.

  • Nudeln, Petersilie und Butter zur Sauce geben. Mit einer Zange kräftig schwenken und nach Bedarf einen Spritzer Nudelkochflüssigkeit oder mehr hinzufügen, um eine emulgierte Sauce zu erhalten, die die Nudeln bedeckt. Auf Schüsseln verteilen und mit mehr Öl beträufeln.

Reviews SectionDas ist wirklich gut - sommerlich, hell, frisch und einfach zusammen zu werfen. Ich sage nur, dass die Tomaten, wenn sie aus der Küchenmaschine kommen, eine unschöne rosa Farbe haben. Das muss man sich durcharbeiten und ignorieren, denn das wird irrelevant, wenn die anderen Zutaten untergemischt sind und die Pasta in der Schüssel ist. köstlich köstlich köstlich. Ich liebe dieses benutzte einige frische jyst gepflückte Bäuche! Yummy hat einen großen Käsehit hinzugefügt!!!!AnonymousBiddeford Pool Maine 22.07.20Das war großartig! So einfach zu machen, frisch und leicht. Super! Dieses Rezept war so lecker! Obwohl es, wie jemand anderes sagte, etwas länger gedauert hat, als ich erwartet hatte, würde ich es auf jeden Fall wieder schaffen! Ich musste Kirschtomaten und Margarine aus der Dose anstelle von Butter verwenden #COVIDcooking, aber es war immer noch großartig (nur ein wenig salzig mit der Margarine). Die Reste waren auch am nächsten Tag großartig!Jess C.Ottawa, Kanada07.04.20Wow... für ein fast veganes Rezept, das war köstlich. Nicht so schnell wie ich erwartet hatte, aber die Mühe (und das Waschen der Küchenmaschine) absolut wert.anitaecSan Francisco09/05/19Das ist so lecker und so schnell. Die einfache Sauce lässt die Tomaten wirklich glänzen mit salzigen Komplimenten von den Kapern und ein wenig Fleischigkeit von den Oliven. Die Butter fügte auch zusätzliche Tiefe hinzu, obwohl ich beim nächsten Mal wahrscheinlich 2T verwenden würde. Eine großartige Möglichkeit, ein paar reife Tomaten vom Bauernmarkt zu verbrauchen - machen Sie dies jetzt während der Saison! Es gibt eine Änderung der Technik, die es wert ist, vorgenommen zu werden. Die Sauce erzeugt ziemlich viel Flüssigkeit, die die Pasta nicht aufsaugt und verwässert, mehr als mir lieb ist. In letzter Minute die Sauce über ein feines Sieb abseihen und die Nudeln mit dem abgesiebten Saft bei schwacher Hitze zurück in die Pfanne geben und bei Bedarf mit der Butter und etwas Nudelwasser verrühren. Nach dem vollständigen Überziehen werfe ich alle Zutaten zusammen in die Servierschüssel - dadurch wird ein wässriger Saucenpool beseitigt.szmarie7035Seattle, WA26.08.19Das war köstlich und ein neuer Grundnahrungsmittel in unserem Haus. Ich habe Basilikum verwendet, weil ich kein Fan von Petersilie bin und es war perfekt. Leicht und sommerlich, aber trotzdem eine gemütliche Schüssel Pasta. Auch ich habe dieses Rezept geliebt! Ich stimme dem Kommentator zu, der sagte, dass der ganze "Schwall" am Boden der Schüssel landet, obwohl die heiße Pasta + Sauce + Butter + Petersilie + Nudelwasser zusammenkommen müssen, um ein freches Nirvana zu erreichen. .Für sich alleine gut, aber noch besser mit frisch gemahlenem Pfeffer und geriebenem Parmesan.De-lish.AnonymousBrooklyn08/22/19Köstlich. Ich war besorgt, nachdem ich das Salz hinzugefügt hatte, dass es ZU salzig war, aber leider war alles ausgeglichen. Als hätte ich von Andy weniger erwartet. Am Ende ein wenig ölverpackter Thunfisch für mehr Protein hinzugefügt. Großartiger Geschmack! Ich habe Bucatini-Nudeln verwendet und würde es wieder tun. Nachdem ich eine riesige Schüssel davon gegessen hatte, fühlte ich mich wie eine Million Dollar und putzte mein ganzes Haus. Sehr zu empfehlen.AnonymEaston, PA18.08.19 Der Fahrer, der dies heute in Seattle machte, war nicht der Mangel an Kochen, sondern dies ist unsere kurze Tomatensaison. Das Rezept war einfach zu machen und sehr lecker. Ich habe übrig gebliebene Kalamata-Oliven verwendet und sie haben gut geklappt. Meine einzige Empfehlung ist, die Sauce und die Nudeln nicht wie vorgeschlagen in der Schüssel zu kombinieren. Die Sauce, Tomaten und Oliven fallen auf den Boden und sind schwer herauszubekommen. Stattdessen die Butter schmelzen und mit der Petersilie zu der abgetrennten Sauce geben, dann die Nudeln belegen. Meine Frau sagte, das Gericht sei sowohl köstlich als auch Instagram-würdig.AnonymousSeattle, WA18.08.19 Es war frisch, lecker und gut gewürzt. Es kam in der Zeit zusammen, in der das Wasser zum Kochen und die Nudeln zum Kochen brauchten.AnonymAshburn, Virginia17.08.19Das war köstlich! Super einfach und voller Geschmack. Am nächsten Tag noch besser.AnonymousGreen Bay, WI08.05.19 Dieses Gericht wurde im Rahmen der Healthy-ish Farmers Market Challenge 2019 zubereitet - es ist unglaublich. Ich habe noch nie eine Pasta gegessen und fühlte mich danach bis zu dieser gesund. Hauptsaison für Tomaten, also waren diese voller saftiger Jungs, aber auch scharfer Paprikaflocken. Ich habe mich tatsächlich dafür entschieden, die Kirschtomaten mit Blasen zu versehen und sie dann ein wenig in der Sauce zu köcheln, anstatt die Version ohne Kochen, weil ich meine Tomaten lieber gekocht bevorzuge und denke, dass sie einen besseren Geschmack ergeben. Auch die Oliven weggelassen, weil eklig. Entschuldigung, nicht sorry.AnonymLos Angeles, CA08/04/19

Sommernudeln Puttanesca (Instant Pot, No-Cook-Sauce)

Können Sie sich nicht die Mühe machen, über einem heißen Herd zu stehen? Dieses schnelle und einfache Instant Pot-Rezept für den Sommer besteht aus druckgekochten Fusilli-Nudeln, die in eine frische und pikante Puttanesca-Sauce aus Tomaten, Olivenöl, Knoblauch, Sardellen, Kapern und Oliven geworfen werden. Es duftet, ein wenig salzig und strotzt vor sommerlichen Aromen.

Dieses sommerliche Pasta-Rezept ist inspiriert von Spaghetti alla puttanesca, ein beliebtes italienisches Nudelgericht aus Neapel. Traditionell wird die Sauce aus sautiertem Knoblauch und Sardellen, Oliven, Kapern und Tomaten mit Spaghetti zubereitet, obwohl auch andere Pastasorten verwendet werden können.

Unsere Version ist mit a . gemacht Puttanesca-Sauce ohne Kochen, die perfekt für heißes Wetter oder die Nächte ist, in denen Sie etwas unkompliziert, schnell und einfach haben möchten. Wir haben Fusilli-Nudeln verwendet, die wir im Instant Pot gekocht haben, aber Sie können sie auch mit Penne oder Spaghetti zubereiten. Sie können auch Nudeln nach Packungsanleitung auf dem Herd zubereiten.


Spaghetti mit No-Cook-Putanesca

Eine helle, sommerliche Pastasauce mit Tomaten der Saison und salzigen Oliven.

Das war großartig! So einfach zu machen, frisch und leicht. Großartig!
Anonym
Vereinigtes Königreich
6/19/2020
Dieses Rezept war sooo lecker! Obwohl es, wie schon jemand sagte, etwas länger gedauert hat, als ich erwartet hatte, würde ich es auf jeden Fall wieder machen! Ich musste statt Butter Dose Cherrytomaten und Margarine verwenden #COVIDcooking aber es war trotzdem super (nur etwas salzig mit der Margarine). Die Reste waren auch am nächsten Tag super!
Jess C.
Ottawa, Kanada
4/7/2020
Wow… für ein Rezept, das fast vegan ist, das war köstlich. Nicht so schnell wie ich erwartet hatte, aber die Mühe (und das Waschen der Küchenmaschine) absolut wert.
anitaec
San Francisco
9/6/2019
Das ist so lecker und so schnell. Die einfache Sauce lässt die Tomaten wirklich glänzen mit salzigen Komplimenten von den Kapern und ein wenig Fleischigkeit von den Oliven. Die Butter fügte auch zusätzliche Tiefe hinzu, obwohl ich beim nächsten Mal wahrscheinlich 2T verwenden würde. Eine großartige Möglichkeit, ein paar reife Tomaten vom Bauernmarkt zu verbrauchen – machen Sie dies jetzt, während sie Saison haben!
Anonym
Chicago, Illinois
8/30/2019
Ich liebe dieses Rezept während unserer kurzen Tomatensaison in Seattle, habe es seit dem Lesen wöchentlich gemacht. Es gibt eine Änderung der Technik, die es wert ist, vorgenommen zu werden. Die Sauce erzeugt ziemlich viel Flüssigkeit, die die Pasta nicht mehr aufnimmt und verwässert, als mir lieb ist. In letzter Minute die Sauce über ein feines Sieb abseihen und die Nudeln mit dem abgesiebten Saft bei schwacher Hitze zurück in die Pfanne geben und bei Bedarf mit der Butter und etwas Nudelwasser verrühren. Sobald es vollständig beschichtet ist, werfe ich alle Zutaten zusammen in die Servierschüssel – dies beseitigt eine wässrige Saucenlache.
szmarie7035
Seattle, WA
8/26/2019
Das war köstlich und ein neuer Grundnahrungsmittel in unserem Haus. Ich habe Basilikum verwendet, weil ich kein Fan von Petersilie bin und es war perfekt.

Leicht und sommerlich aber trotzdem eine gemütliche Schüssel Pasta.
Anonym
Florida
8/26/2019
Auch ich habe dieses Rezept geliebt! Ich stimme dem Kommentator zu, der sagte, dass der ganze “gush” am Boden der Schüssel landet, obwohl die heiße Pasta + Sauce + Butter + Petersilie + Nudelwasser alle zusammenkommen müssen, um ein freches Nirvana zu erreichen. . . Es ist gut für sich, aber noch besser mit frisch gemahlenem Pfeffer und geriebenem Parm. De-lish.
Anonym
Brooklyn
8/22/2019
Lecker. Ich war besorgt, nachdem ich das Salz hinzugefügt hatte, dass es ZU salzig war, aber leider war alles ausgeglichen. Als hätte ich von Andy weniger erwartet. Am Ende ein wenig ölverpackter Thunfisch für mehr Protein hinzugefügt.
Anonym
Chicago
8/20/2019
Toller Geschmack! Ich habe Bucatini-Nudeln verwendet und würde es wieder tun. Nachdem ich eine riesige Schüssel davon gegessen hatte, fühlte ich mich wie eine Million Dollar und putzte mein ganzes Haus. Sehr empfehlenswert.
Anonym
Easton, PA
8/19/2019
Der Antrieb für mich, dies heute in Seattle zu machen, war nicht der Mangel an Kochen, sondern dies ist unsere kurze Tomaten-Hochsaison. Das Rezept war einfach zu machen und sehr lecker. Ich habe übrig gebliebene Kalamata-Oliven verwendet und sie haben gut geklappt. Meine einzige Empfehlung ist, die Sauce und die Nudeln nicht wie vorgeschlagen in der Schüssel zu kombinieren. Die Sauce, Tomaten und Oliven fallen auf den Boden und sind schwer herauszubekommen. Stattdessen die Butter schmelzen und mit der Petersilie zu der abgetrennten Sauce geben, dann die Nudeln belegen. Meine Frau sagte, das Gericht sei sowohl köstlich als auch Instagram-würdig.
Anonym
Seattle, WA
8/19/2019
Dies war eine wundervolle Aufnahme von Puttanesca. Es war frisch, lecker und gut gewürzt. Es kam in der Zeit zusammen, in der das Wasser zum Kochen und die Nudeln zum Kochen brauchten.
Anonym


Ähnliches Video

Das Rezept war super. Eine Frage habe ich allerdings. Ist es in Ordnung, statt geschälter Tomaten gewürfelte Tomaten zu verwenden? Es fiel mir schwer, die Tomaten auseinander zu brechen.

Ich habe das ein paar Mal gemacht. Es ist ein Wächter! Einfach für eine Woche unter der Woche und stimme dem Rezensenten zu, der sagte, dass es einen Geschmacksschlag hat. Auch gut für COVID-Zeiten, damit ich mich mit den Vorratsgegenständen eindecken kann, wenn ich Dinge auf meiner Einkaufsliste nicht finden kann.

Auf jeden Fall bevorzuge dies der No-Cook-Version – ich muss Sardellen in meiner Puttanesca und viel Knoblauch haben. In diesem Fall bitte keinen Käse. Zumindest ist das die Seite, auf der mein Brot gebuttert ist!

Dieses Rezept ist ausgezeichnet, aber verwenden Sie DEFINITIV ein ganzes Pfund Nudeln anstelle von 3/4 Pfund.

Da ich keine Zwiebeln hatte (was schockierend war), habe ich Schalotten verwendet und das Rezept befolgt, außer dass ich die Kapern nicht abgespült habe, weil ich sie salzig liebe. Wie üblich habe ich die Sauce probiert, nachdem ich sie nach dem Rezept zusammengestellt hatte, und ich hatte das Gefühl, dass sie einen Lift brauchte, also fügte ich den Saft einer halben Zitrone hinzu, zusammen mit etwa 1/3 c. trockener Weißwein, getrockneter Thymian und eine Prise Zucker (weil mir ein Freund sagte, dass das Sodbrennen von der Tomatensauce ausgleichen würde). So . Okay . Ich habe es vermasselt, aber es wäre in Ordnung gewesen. wie in GANZ gut. hätte ich nicht daran herumgefummelt. Meine Version ist auch ganz in Ordnung, also würde ich sagen, dass dies ein Hüter ist :)

OK. Lassen Sie uns das also rationalisieren. 800 g Tomaten und 340 g Nudeln und Sauce in 8 Minuten andicken. Falsch. Falsch und falsch. Wie bewiesen, ist das Verhältnis von Sauce zu Pasta mehr als doppelt so hoch! Der durchschnittliche italienische Hausmann würde die Soße nie kürzer als 30 Minuten köcheln lassen und zumindest sollte sie etwa eine Stunde oder länger köcheln. Diese Menge an Nudeln erfordert nicht mehr als 100 g Sauce. Angesichts der im Rezept angegebenen Verhältnisse und Zeit sollten die Spaghetti in einem Soßenbad schwimmen. Diese Tatsache macht das gezeigte Foto als völlig falsch. Ich bin auch überrascht über die Anzahl anderer Rezepte auf derselben Webseite, die die gleichen Zutatenverhältnisse aufweisen. Was die anderen Bewertungen hier angeht. Ich bin mir nicht sicher, was sie motiviert. Hast du dieses Rezept wirklich getestet? Ohne Vorurteil. Meine aufrichtigsten Grüße Oh, ich habe der Bewertung eine EINS gegeben, da ich diese sonst nicht hätte abgeben können.

TOLLE! Meine ganze Familie hat es geliebt! Ich wünschte, ich könnte mehr Sterne vergeben. oder Gabeln denke ich. Das ist offiziell mein Lieblingsnudelgericht. Ich würde mehr Oliven hinzufügen, aber ansonsten habe ich keine Beschwerden!

Ich habe dieses Gericht jetzt schon einige Male gemacht. Ich muss sagen, es ist eine großartige Rotation unter der Woche. Es kommt schnell zusammen und packt einen geschmacklichen Durchschlag. Als vielbeschäftigter berufstätiger Elternteil bin ich immer auf der Suche nach Mahlzeiten, die im Voraus zubereitet werden können. Dies ist ein Rezept, das leicht für eine zweite Mahlzeit später in der Woche verdoppelt werden kann.

Dieses Rezept ist molto buono e eccellente. Die Ausgewogenheit und das Verhältnis der Zutaten ist perfekt! Das Abendessen ist einfach zuzubereiten, was es ideal für eine Mahlzeit unter der Woche und auch für eine Dinnerparty macht.

Letzten Sommer habe ich das in einer kleinen mittelalterlichen Stadt außerhalb von Paris für 12 gemacht – ich wusste wirklich nicht, wie viele Leute zum Abendessen kommen würden, und könnte es problemlos für 24 verdoppeln. Es war kein Schrott mehr da!! Dieses Wochenende muss ich ein Essen für 35 Personen zubereiten - ich koche die Puttanesca, w Salat und grüne Bohnen als Beilage und eine Gallet zum Nachtisch.

Das war so lecker und einfach zu machen. Danke!

Fisch und Käse? Dieses Rezept wird normalerweise nicht mit Käse serviert.

Ich habe dieses Rezept schon oft gemacht und dieses war mit Abstand das Beste. Die einzige Änderung, die ich vornehmen würde, ist, die Oliven etwas mehr als empfohlen zu schneiden, damit nicht so viele Stücke entstehen.

Lecker! Wir dachten, die Aromen harmonieren perfekt in der Sauce. Ich habe 4 Sardellenfilets hinzugefügt und sie sind direkt im Olivenöl geschmolzen. Dieses Rezept macht an einem kalten Freitagabend ein Abendessen in Restaurantqualität zu Hause. Genießen Sie!

Ich esse nie Spaghetti, da Linguine immer besser ist, also zweifelhafte Rezepte, die sie befürworten. (das Foto sieht tatsächlich aus wie Linguine) War aber für Conchiglie. Da einige Zutaten fehlten, ersetzte Chorizo ​​Oliven und Kapern und fein gehackter Stilton mit fein gehackten roten Zwiebeln ersetzte den Parmesan und wurde auch zum Kochen hinzugefügt.

Dieses Rezept ist ein Gewinner. Ich bevorzuge es mit frisch gehackten Tomaten und Basilikum. Stellen Sie sicher, dass Sie die al dente Pasta in die Saucenpfanne geben und vor dem Servieren hineinwerfen! YUM!

Ich liebe dieses Rezept wirklich. Es ist einfach und würzig. Außerdem habe ich normalerweise die Zutaten zur Hand oder sie sind leicht zu beschaffen. Ich füge frisches Basilikum hinzu, es ist unglaublich. Fügen Sie auch etwas Kapernsaft und Kalamatasaft hinzu, aber nicht zu viel. Tolles Rezept. Mach es jetzt wieder!

Das ist meine Pasta-Sauce. Es ist schwierig, etwas anderes zu verbessern, als die Menge der Zutaten nach Geschmack anzupassen.

Das hat einen fantastischen Geschmack! Ich habe gartenfrische Tomaten und frisches Basilikum verwendet und etwa 40 Minuten köcheln lassen. Das möchte ich auf jeden Fall bald wieder machen!

Ich war überrascht, wie schnell und lecker das ging. Ich habe einige gehackt und einige der Oliven halbiert, damit ich bei jedem Bissen etwas hatte. Ich benutzte eine Dose Sardellen, die sechs war. Für mich war das zu viel und ich würde bei den drei im Rezept bleiben. Etwas geschnittene heiße italienische Wurst hinzugefügt.

Ich habe dieses Rezept gemacht, aber frische Tomaten verwendet. Es war HIMMLISCHES!!

Eine schnell zubereitete, einfache und köstliche Puttanesca-Sauce. Ich war schockiert, dass sogar meine wählerische College-Studententochter, die ALLES hasst, besonders Sardellen, es liebte und am nächsten Tag Reste mit zur Arbeit nahm. Ich habe vor, es wieder zu machen und mehr Sardellen und etwas frisches Basilikum hinzuzufügen, weil wir Basilikum hier lieben.

Fantastisches, einfaches Rezept. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, bestand darin, der Sauce am Ende einige Minuten lang gebratene Garnelen hinzuzufügen. Perfekte Saucenmenge für die empfohlene Pastamenge. Wird auf jeden Fall wieder gemacht! Ich werde die Menge Olivenöl jedoch beim nächsten Mal um die Hälfte reduzieren.

Es war ziemlich lecker und nicht schwer zu machen. Ich habe zum ersten Mal Sardellen verwendet, das war interessant. Sie hacken sie und kochen die Knochen und alles. Ich habe extra verwendet, wie andere vorgeschlagen haben. Mein Laden führte die Tomaten nicht in Püree, also habe ich normale ganze Dosentomaten verwendet und frisches Basilikum hinzugefügt und es funktionierte immer noch gut. Die Soße hat wie beschrieben super geschmeckt, dann habe ich noch etwas frische rote Paprika und gekochte italienische Wurst hinzugefügt, und das hat auch gut funktioniert.

Lecker und einfach. Ich habe 7 Sardellenfilets und 3/4 TL verwendet. der roten Paprika und es hätte nicht besser sein können. So einfach und lecker.


Eine No-Cook-Nudelsauce ist ein Kinderspiel für ein einfaches Sommeressen

Pasta kommt nie außerhalb der Saison, aber mit Tomaten auf ihrem Höhepunkt sind die Hundetage des Sommers eine ideale Zeit, um eine rohe Sauce von Grund auf zuzubereiten. Während die Konserven in Ordnung sind (insbesondere San Marzanos von höchster Qualität), ist es unschlagbar, die Früchte aus Ihrem Hausgarten oder auf einem lokalen Bauernmarkt mit ihrem vollen frischen Geschmackspotenzial zu genießen.

Neben dem phänomenalen Geschmack hat eine Sauce, die Tomaten und andere natürliche Produkte der Saison verwendet, viele Vorteile.

Neben dem geringeren Arbeitsaufwand bei der Vorbereitung und Reinigung gibt es auch gesundheitliche Vorteile, die der Verzehr von Rohkost mit sich bringt. Sie verlieren keine Vitamine oder Nährstoffe, die beim Kochen passieren können.

Befürworter des Rohessens berichten häufig von einer Verbesserung der Gesundheit ihrer Haut, ihres Haares und ihres Energieniveaus. (Obwohl es nicht wissenschaftlich bewiesen ist, ist es definitiv eine dieser Situationen, die helfen können, aber nicht schaden.)

Profitieren Sie von einigen unserer beliebtesten Nudelsaucen ohne Kochen (obwohl Sie die Nudeln natürlich kochen müssen).

Bialetti Pastatopf mit Siebdeckel, 34,99 $ bei Amazon

Egal welche Art von Pasta Sie zubereiten, ein Topf mit integriertem Sieb erleichtert das Abtropfen.

Frische Tomatensoße

Wenn Tomaten reichlich und am saftigsten sind, müssen Sie nicht pingelig werden. Servieren Sie sie frisch und genießen Sie ihre natürliche Süße. Roher Knoblauch verleiht Biss, frischer Oregano und Petersilie sorgen für Erdigkeit, aber passen Sie auf, denn hier kommt Chèvre mit dieser Cremigkeit. Holen Sie sich unser Rezept für frische Tomatensauce.

Einfaches Basilikumpesto

Wenn Sie an Nudelsoße denken, ist Pesto wahrscheinlich das Erste, was Ihnen in den Sinn kommt. Es ist nicht nur einfach zuzubereiten (Basilikum, Salz, Knoblauch, Parmesan, Pinienkerne, Olivenöl-Nieselregen, Hülsenfrüchte) und voller Geschmack und Duft, sondern auch extrem vielseitig. Verwenden Sie es als Marinade. Löffeln Sie es als Gewürz über gegrilltes oder gebratenes Fleisch. Schmücke deinen Salat. Werfen Sie es mit Gemüse sowohl gekocht als auch roh. Und als zusätzlichen Bonus friert es extrem gut ein, also mach weiter und schlage eine große Menge auf. Holen Sie sich unser einfaches Basilikum-Pesto-Rezept.

Brunnenkresse-Walnuss-Pesto

Gehen Sie mit Ihrem Pesto einen etwas weniger traditionellen Weg und tauschen Sie Basilikum gegen Brunnenkresse und teure Pinienkerne gegen Walnüsse aus. Eine Zugabe von frisch gepresstem Zitronensaft und einem Hauch Balsamico sorgen für einen lebendigen Geschmack. Die Ergebnisse werden genauso lecker und eine erfrischende Abwechslung zu den alten, alten. Holen Sie sich unser Rezept Brunnenkresse-Walnuss-Pesto .

Heirloom Tomaten-Basilikumsauce mit Oliven und Feta

Oliven und Feta-Käse verleihen dieser tomaten- und basilikum-lastigen Sauce eine salzige Köstlichkeit. Als Bonus ist es make-ahead-freundlich. Lassen Sie die Zutaten mehrere Stunden lang mischen, um sie in köstlicher Harmonie zu verschmelzen. Holen Sie sich unser Heirloom-Tomaten-Basilikum-Sauce mit Oliven und Feta-Rezept .

Pistaziensauce

Diese sizilianisch inspirierte Sauce zeigt die charakteristische Nuss der Insel in all ihrer Pracht. Während die Pistazien traditionell zu einer Paste verarbeitet werden, müssen Sie sich mit diesem einfachen Rezept, das von The Franks hinter der New Yorker Frankies Spnutino Group entwickelt wurde, nicht all die Mühe machen. Einfach grob hacken, mit Knoblauch, Parmesan und Minzblättern würzen, um eine Sauce zu erhalten, die zu gleichen Teilen hell und frisch ist, da sie herzhaft und herzhaft ist. Holen Sie sich das Rezept für Pistaziensauce.


Auge für ein Rezept

Die Tomaten sind reif und die Temperaturen sind heiß, also ist es der perfekte Zeitpunkt, um diese Nudelsauce ohne Kochen zuzubereiten Guten Appetit. Tomaten, Knoblauch, Paprikaflocken und Salz in einer Küchenmaschine zerkleinern, dann Kirschtomaten, Oliven, Kapern und Öl hinzufügen. Wenn die Nudeln fertig sind, fügen Sie sie zusammen mit etwas Petersilie und Butter in die Sauce.

Vermeidung von Zusatzstoffen und Konservierungsmitteln

Ich habe mit Knoblauch gefüllte grüne Oliven von President’s Choice und Unico-Kapern verwendet, die beide frei von Zusatzstoffen sind. Verwenden Sie Butter, die nur Sahne enthält, ohne dass Farbe hinzugefügt wird.

Spaghetti mit Puttanesca-Sauce ohne Kochen

Zutaten:

2 Beefsteak-Tomaten (ca. 454 g), quer halbiert, Kerne entfernt

2 Knoblauchzehen, fein gerieben

1 Teelöffel. (5 ml) zerdrückte Paprikaflocken

2 TL. (10 ml) koscheres Salz, plus mehr

1½ Tassen (375 ml) Kirschtomaten, halbiert

1 Tasse (250 ml) Castelvetrano oder andere grüne Oliven, zerdrückt, entkernt

2 EL. (30 ml) abgetropfte Kapern

¼ Tasse (60 ml) natives Olivenöl extra, plus mehr zum Beträufeln

¼ Tasse (60 ml) fein gehackte Petersilie

3 EL (45 ml) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

Vorbereitung:

Puls Beefsteak Tomaten, Knoblauch, Paprikaflocken und 2 TL. (10 ml) in einer Küchenmaschine salzen, bis eine glatte Sauce entsteht, in eine große Schüssel geben und Kirschtomaten, Oliven, Kapern und ¼ Tasse (60 ml) Öl untermischen.

Spaghetti in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser unter gelegentlichem Rühren al dente kochen. Nudeln abgießen und ¼ Tasse (60 ml) Nudelkochflüssigkeit auffangen.

Nudeln, Petersilie und Butter zur Sauce geben. Mit einer Zange kräftig schwenken und nach Bedarf einen Spritzer Nudelkochflüssigkeit oder mehr hinzufügen, um eine emulgierte Sauce zu erhalten, die die Nudeln bedeckt. Auf Schüsseln verteilen und mit mehr Öl beträufeln. Dient 4.


Teile diese Geschichte

Gefährdeter Silver Alert für vermissten Mann aus Cass County

KANSAS CITY, Missouri – Das Büro des Sheriffs von Cass County hat eine Silberwarnung für Otis Lee Ellis aus Freeman, Missouri, ausgestellt.

Ellis, ein schwarzer Rüde, ist 79 Jahre alt, 5'11", 220 Pfund, schwarzes Haar, braune Augen, mit einem mittleren Teint. Außerdem leidet er an Demenz.

Israel schwört auf neue Koalition und beendet Netanjahus lange Herrschaft

JERUSALEM – Das israelische Parlament hat am Sonntag knapp einer neuen Koalitionsregierung zugestimmt, die die historische 12-jährige Herrschaft von Premierminister Benjamin Netanjahu beendet und den polarisierenden Führer in die Opposition schickt.

Naftali Bennett, ein ehemaliger Verbündeter Netanjahus, wurde zum Rivalen und wurde nach 60:59 Stimmen Premierminister. Bennett verspricht, zu versuchen, eine gespaltene Nation zu heilen, und wird einer vielfältigen und fragilen Koalition vorstehen, die aus acht Parteien mit tiefen ideologischen Unterschieden besteht.

Schulen in den USA bereiten sich auf einen Anstieg der Kindergartenkinder im Herbst vor

Schulbezirke in den Vereinigten Staaten stellen in Erwartung einer der größten Kindergartenklassen aller Zeiten zusätzliche Lehrer ein, da die Einschreibung nach der Coronavirus-Pandemie wieder anzieht.

In Erwartung der Ankunft von Schülern, die im laufenden Schuljahr ausgefallen sind, im nächsten Herbst, rechnen die Pädagogen auch damit, dass viele Schüler aufgrund geringerer Vorschulbesuchsquoten weniger als üblich vorbereitet sind.


14 No-Cook-Nudelsaucen für diesen Sommer

Möchten Sie der Hitze trotzen und trotzdem ein zufriedenstellendes Abendessen auf den Tisch bekommen? Machen Sie eine unserer schnellen und einfachen Nudelsaucen ohne Kochen. Sie werden alle mit den frischesten Zutaten zubereitet und Sie müssen nur den Herd einschalten, um die Nudeln zu kochen. Wir finden, sie sind das ultimative Sommerdinner für Tage, an denen Sie keine Lust zum Grillen haben.

Wie wir im Sommer das Abendessen zubereiten, unterscheidet sich ein wenig vom Rest des Jahres. Beachten Sie, dass wir "Abendessen machen" sagen, weil es sich manchmal einfach zu heiß zum Kochen anfühlt. Grillen hilft&mdashit bringt uns aus der Küche und ergänzt all die knackigen Salate mit herrlichen saisonalen Produkten. Aber die Anziehungskraft von Pasta ist nicht zu leugnen, und mindestens einmal in der Woche genießen wir gerne ein Pasta-Dinner. Wir sprechen von Tomatensauce ohne Kochen sowie von klassischen und sofort einsatzbereiten Pestos. Dann gibt es noch unsere hier gezeigte Puttanesca-Sauce ohne Kochen, die aus reifen saftigen Tomaten, grünen Oliven, Kapern und Knoblauch besteht und dann mit Pecorino Romano verfeinert wird. Und wo die herkommen, gibt es noch viel mehr.

Vielleicht machen Sie regelmäßig Pesto, während Ihre Basilikumpflanze in der Hitze gedeiht oder die Kräuterbüschel auf dem Bauernmarkt Sie jedes Mal verführen? Es ist eine der besten No-Cook-Saucen, aber nimm diese Kräuter-Nuss-Käse-Idee und erweitere sie, indem du silizisches Pesto probierst, das Paprika, Tomaten, Sardellen, Kapern und Rosinen gegen Basilikum eintauscht und eine lebendige orangefarbene Süßigkeit kreiert -und-saure Soße für Spaghetti.

Eine unserer beliebtesten No-Cook-Saucen für Pasta ist kaum eine Soße. Verwandeln Sie stattdessen den beliebten Caprese-Salat in eine Pasta, indem Sie Nudeln Ihrer Wahl mit Olivenöl, Knoblauch, Tomaten, Burrata- oder Mozzarella-Käse und frischem Basilikum mischen. Es könnte nicht einfacher sein und es schmeckt so gut.


Rezeptzusammenfassung

  • 8 Unzen Spaghetti, ungekocht
  • 32 gefrorene, vorgegarte Frikadellen nach italienischer Art, geteilt
  • 1 (26-oz.) Glas feuergeröstete Tomaten-Knoblauch-Nudelsauce, geteilt
  • 2 Esslöffel grob gehackte Kalamata-Oliven
  • 1 Esslöffel Kapern
  • 2 Teelöffel Sardellenpaste
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch in Flaschen
  • ½ Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
  • ½ Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Zitronenspalte, entkernt
  • Geriebener Parmesankäse (optional)

Spaghetti nach Packungsanweisung kochen, abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Hälfte der Fleischbällchen, zwei Drittel der Pastasauce und die nächsten 6 Zutaten in einem mittelgroßen Topf vermischen. Saft aus Zitronenspalte in die Sauce pressen und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Restliche Fleischbällchen und Nudelsauce in einer Glasschüssel mischen. Mit Frischhaltefolie abdecken, einen kleinen Rand nach hinten klappen, damit der Dampf entweichen kann. Mikrowelle bei HIGH 1 1/2 Minuten oder bis sie heiß sind.

Zum Servieren Spaghetti gleichmäßig auf 4 Teller verteilen. Für einfache Portionen die Mikrowellensauce über 2 Portionen löffeln. Für erwachsene Portionen würzte Sauce über die restlichen 2 Portionen löffeln. Alle 4 Portionen nach Belieben mit Parmesan bestreuen.

Einkaufshinweis: Sardellenpaste befindet sich normalerweise in der Nähe von Thunfisch- und Sardellenkonserven. Nach dem Öffnen im Kühlschrank bis zu 6 Monate lagern.

MENÜIDEE FÜR 4 * Spaghetti und Fleischbällchen Puttanesca * Caesar Salad

BENÖTIGTE LEBENSMITTEL Überprüfen Sie die Grundnahrungsmittel: in Flaschen gehackter Knoblauch, getrocknete zerdrückte rote Paprika, getrocknetes Basilikum, geriebener Parmesan * 1 Packung Spaghetti * 32 gefrorene, vorgekochte Fleischbällchen nach italienischer Art * 1 Glas (26 oz) Feuer- geröstete Tomaten-Knoblauch-Pastasauce (wir haben es mit Classico getestet) * 1 kleines Glas Kalamata-Oliven * 1 kleines Glas Kapern * 1 Tube Sardellenpaste * 1 Zitrone * 1 (15-oz.) Paket komplettes Caesar-Salat-Kit

HINWEIS: Die Nährwertanalyse bezieht sich auf die Portionen für Erwachsene. Für einfache Portionen ist die Nährwertanalyse wie folgt: KALORIEN 616 (48% aus Fett) FETT 6 g (gesättigt 1 g, mono 1 g, poly 4 g) PROTEIN 30 g KOHLENHYDRATE 3 g FASER 7 g CHOL 67 mg EISEN 6 mg NATRIUM 1620 mg CALC 124 mg


Richtungen

Stellen Sie den Ofenrost auf die untere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Kombinieren Sie Olivenöl und Pancetta in einer 8 x 13-Zoll-Glasauflaufform. In den Ofen geben, bis der Pancetta leicht gebräunt ist, etwa 10 Minuten. Tomaten, Zwiebeln, Kapern, Knoblauch, Oliven, Essig, Zucker und Zitronenschale hinzufügen und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geben Sie die Mischung zurück in den Ofen, um sie zu kochen, bis die Tomaten vollständig weich sind, etwa 30 Minuten. Umrühren und in den Ofen zurückgeben, bis die Tomaten faltig und leicht brüniert sind, etwa 10 Minuten länger.

Wenn die Sauce gekocht ist, bringen Sie Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen. Linguine halbieren und nach Packungsanweisung kochen, dabei die Nudeln 30 Sekunden vor der kürzesten angegebenen Garzeit (normalerweise etwa 9 1/2 Minuten) abtropfen lassen. Geben Sie die Nudeln in den ursprünglichen Topf zurück. Fügen Sie die Soße hinzu, rühren Sie um und kochen Sie sie etwa 30 Sekunden lang bei mittlerer bis hoher Hitze. Servieren Sie es im Familienstil oder servieren Sie es einzeln auf dem Teller und beenden Sie die Pasta mit Basilikum.