Neue Rezepte

Sandwich mit Klappen

Sandwich mit Klappen



Das Klavier am Strand, das meistfotografierte Objektiv von Vama Veche. Das Musikinstrument blieb im Takt der Meereswellen

Ein Flügel am Strand von Vama Veche, der vom Schwarzen Meer umspült wurde, ist mit dem Ende der Touristensaison zum meistfotografierten Objekt der Küste geworden.

Meeresnostalgiker haben begonnen, die Monate bis zum Beginn der Saison 2018 zu zählen, die offiziell am 1. Mai stattfindet. Wer nach Vama Veche rennt, um noch einmal die salzige Luft zu atmen, genießt die Ruhe und den leeren Strand, auf dem majestätisch ein Flügel vor Yuva (ehemals Molotow, Corsarul) regiert.

Gefüllt mit Erde, weißen Kieselsteinen und Pflanzen, mit braunen Holztasten und weißem Furnier gehört das Klavier zum Dekor der Yuva Bar. Auf der Suche nach einem Element, das man am Strand platzieren und unverwechselbar machen kann, sind die drei Besitzer auf olx.ro auf das Klavier gestoßen. Jemand von Alba Iulia verkaufte es.

"Ich habe das Klavier mitgebracht, als ich die Bar im April 2016 eröffnete. Es war dysfunktional, ein Familienerbe. Es brauchte 5 Personen, um es zu tragen, da es etwa 200 Kilogramm wiegt. Der Transport kostete mehr als das Klavier: Das Klavier kostete 600 Lei und der Transport 800 Lei“, lacht George Stoianov, ein Einwohner Bukarests, der zusammen mit zwei Freunden die Bar Yuva besitzt.


20 Dinge, die du nicht über mich wusstest

Als ich Flavias Herausforderung annahm, einiges über mich selbst zu schreiben, hätte ich nicht gedacht, dass es mir so leicht fallen würde und dass ich so viele Dinge wiederentdecken würde, die ich fast vergessen hatte.

Ich habe versucht, mich im Blog im Abschnitt About zu beschreiben, aber es ist nicht vergleichbar mit dem, was Sie im Folgenden lesen werden.

Wenn Sie also wissen wollen, wie es mir außerhalb des Blogs geht, woher ich komme, woher ich komme, was mich als Person auszeichnet, welche bizarren oder weniger skurrilen Leidenschaften ich habe, ist jetzt die Gelegenheit.

1. Obwohl manche nicht sagen würden, weil ich irgendwie meinen Fokus verloren habe, Ich komme aus Siebenbürgen, geboren in Cluj-Napoca und aufgewachsen in Mureș. Ich wuchs im Kreis Mures auf, in der ersten Phase in Fantânele, bis ich sieben Jahre alt war, und dann in der Stadt Târgu-Mureș, bis ich 18 war, dem Alter, in dem ich nach Bukarest zum College kam und hier blieb. Der Akzent kommt manchmal an die Oberfläche, wenn ich von sehr engen Freunden oder meiner Familie umgeben bin.

2. Ich kenne Ungarisch. Dies liegt daran, dass ich, wie oben erwähnt, bis zu sieben Jahre in Fântânele gelebt habe, wo die Bevölkerung überwiegend aus Ungarn besteht. Die Kinder spielten alle zusammen, unabhängig von der Sprache, die sie zu Hause sprachen. Ich sprach so gut, dass manche dachten, meine Eltern seien Ungarinnen. Da ich seit Jahren kein Ungarisch spreche, fällt es mir ziemlich schwer, aber ich verstehe fast alles.

3. Ich habe in der Grundschule Klavier studiert. Ich habe aufgegeben, weil ich bei den Prüfungen am Ende des Semesters sehr emotional war. Meine Hände zitterten jedes Mal an den Tasten und ich weinte aus dem Zimmer. Ich habe noch ein über 100 Jahre altes Klavier im Haus meiner Familie, aber es ist verstimmt, weil seit Jahren niemand mehr darauf gespielt hat.

4. Ich bin kurzsichtig und trage eine Brille seit ich 12 Jahre alt bin. Ohne Brille sehe ich nicht viel. Wenn ich in die Stadt oder auf Events gehe, trage ich normalerweise Kontaktlinsen.

5. Ich bin von Beruf Architekt. Wenn ich nicht Architektur studiert hätte, wäre ich Anwalt, Diplomat (kein Kuchen) oder Arzt geworden.

6. Ich fahre seit 13 Jahren Auto, aber ich bin seit 10 Jahren nicht gefahren Und ich habe Angst, wieder auf die Beine zu kommen. Ich bin mit Geduld im Verkehr sehr dumm und ärgere mich extrem, wenn ich sehe, wie sich die allermeisten am Steuer verhalten, wie sie alles beschimpfen und sich Flammen in die Nase machen.

7. Praktiziere Yoga. Ich habe mir vor 5 Jahren zu Hause den Kopf gepackt und gehe seit über einem Jahr in ein spezielles Yogazentrum. Es hilft mir, mich zu entspannen, körperlich und geistig ausgeglichener und harmonischer zu sein.

8. Ich liebe Rafting! Ich hatte nicht oft die Gelegenheit, es zu üben, aber als ich es tat, erfüllte es mich mit Freude.

9. Ich habe Angst zu fliegen. Bis vor einigen Jahren konnte ich es kaum erwarten, mit dem Flugzeug zu reisen. Da ich aber schlecht inspiriert war, mir auf dem Discovery Channel eine ganze Reihe von Dokumentationen zum Thema Flugzeugabsturz anzusehen, bekomme ich jedes Mal, wenn ich eine steige, alle meine Emotionen.

10. Ich bin wetterempfindlich. Ich habe keine Gelenkschmerzen wie die älteren Menschen (noch), aber ich kann leicht unwohl, melancholisch, reizbar und schlechter schlafen, wenn ich nicht meine Dosis Sonne und natürliches Licht nehme.

11. Ich lehne jedes Dessert im Austausch für eine leckere Portion Pasta ab.

12. Als ich 20 war, wurde mir das gesagt Sie sehen aus wie Winona Rider (mein Mann hat das besonders behauptet), mit 25 und 28 mit Kate Moss (das ist mir in zwei verschiedenen Ecken der Welt passiert, bei einer Hochzeit in Großbritannien auf allen Vieren und in einem Bus in Barcelona, ​​als ich ohne war geschminkt und müde). Mit 30 und 35 mit Keira Knightley oder Joan Allen. Ich weiß nicht, wer recht hat, ebenso wenig, ob ich mich geschmeichelt fühlen soll oder nicht.

13. Ich mache meine Haare und schminke mich selbst für wichtige Ereignisse in meinem Leben oder dem Leben anderer. Ich war nur für meine Hochzeit und die meiner Schwägerin beim Friseur. Ich habe mein Make-up selbst gemacht. Ich glaube, ich hatte ein wenig Angst vor dem Aussehen des verputzten Gesichts, das das professionelle oder neuere Kontur- und Highlighter-Make-up bekommen kann. Also folge ich lieber diversen Hairstylisten und Visagisten und probiere diverse Tricks auf meiner Haut aus. Was die Visagistin angeht, ist meine Favoritin Lisa Eldridge (soweit ich weiß, macht sie Keira Knightley), und was die Haare angeht, gehe ich nach Sarah Angius.

14. Früher habe ich jeden Monat viele Modemagazine gekauft und gesammelt. Irgendwann hatte ich ganze Stapel in den Regalen meiner Bibliothek. Wenn ich ins Ausland ging, würde ich mit mindestens zwei Zeitschriften nach Hause zurückkehren. Schließlich schickte ich sie alle auf Druck meines Mannes zum Recycling. Er hatte auch recht: Wie oft blättere ich noch einmal durch alte Zahlen? Jetzt kaufe ich einen elle ab dem Jahr zu Ostern oder Leihgabe a Mode von Freunden auf der ganzen Welt.

15. ich bin demophob, das heißt, ich habe Angst vor großen Menschenmassen. Ich genieße es nicht wirklich, in Menschenmengen zu geraten, obwohl ich es ein paar Mal getan habe. Ich habe das Gefühl, dass sich plötzlich Leute um mich versammeln und mir die Luft ausgeht und ich nicht mehr entkommen kann.

16. Bevor ich ein Kind bekam, habe ich mehr Modeblogs als Essen verfolgt. Von einigen kenne ich noch die Namen, obwohl ich sie selten besuche: Garance Doré, The Cherry Blossom Girl (die ich jetzt sehe, dass sie inzwischen auch zweifache Mutter geworden ist!), The Blonde Salad, Atlantic-Pacific , Fabelhafte Musen usw.

17. Schon bevor ich ein Kind bekam, war ich jeden Tag auf der Baustelle People.com. Ich wusste praktisch alles, was sich in der Welt der Prominenten bewegt: wie viele Kinder jeder hat, wie sie heißen, was sie anziehen, was sie essen usw. & # 8230 Ich weiß, ich hatte Zeit, kein Witz!

18. Ich habe Moskau vor 13 Jahren besucht und es hat mir überhaupt nicht gefallen! Ich scheine Reaktionen zu hören wie: & # 8220Oh, nein! Wie das?! & # 8221 Mir hat es nicht gefallen, unter anderem, weil diese Leute wenig Respekt vor dem, was alte Gebäude und Denkmäler bedeuten, haben. Wenn ein denkmalgeschütztes Gebäude beschädigt wird, wird es, anstatt es zu erhalten und zu restaurieren, einfach abgerissen, möglicherweise etwas mehr "acana" verschoben, damit es die Straße verbreitern und von Grund auf neu aufbauen kann, schön und hell, wie es war ... ein anderes Mal. Nun, wie kommt es dazu?!

19. Ich habe ein Jahr in Südfrankreich gelebt und liebe seitdem jede Art von Käse mit Schimmel. Je härter Sie können, desto besser. Seitdem begleitet mich meine Liebe zu einem Glas trockenen Rotwein. Es ist mein Lieblingsgetränk, nach Wasser!

20. Ich trinke seit 10 Jahren zuckerfreien Kaffee. Das hatte ich nicht vor, aber so ist es passiert. Ich wachte eines Morgens auf, dass ich keinen Zucker im Haus hatte und sagte, es geht auch ohne. Überrascht von seinem besonderen Aroma, trinke ich ihn seitdem nur noch so und konnte nicht mehr auf die gesüßte Version zurückgreifen. Es scheint mir, dass es seinen Geschmack völlig verändert.

Das bin ich, zum Guten oder zum Schlechten. Finden Sie sich in einer der oben genannten Funktionen wieder? Wenn ja, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.

Ich nehme die Herausforderung weiter und nominiere Daciana, Cristina und Cătălina. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sie schreiben!

Wenn Sie diesen Artikel interessant fanden und Sie die nächsten nicht verpassen möchten, können Sie den Newsletter abonnieren oder die Facebook-Seite "liken" und diesen auf Pinterest und Instagram folgen.


Auberginen-Sandwich ist ein sehr leckeres Rezept von Jamie Oliver. Sie brauchen gutes Brot und gebackene Auberginen.

Die Aubergine wird in Längsscheiben geschnitten. Ich habe die Aubergine nicht geschält, ich habe nur ein wenig von den Enden abgeschnitten.
Die Auberginenscheiben mit Olivenöl einfetten und das Blech in den Ofen schieben. Wenn sie gebräunt sind, kehren sie auf die andere Seite zurück. Nach dem Bräunen aus dem Ofen nehmen.
Die Tomate in runde Scheiben schneiden. Die Brotscheiben im Toaster oder Backofen anbraten.
Die Mayonnaise mit dem zerdrückten Knoblauch mischen und die Brotscheiben mit dieser Sauce einfetten.
Sandwich zusammenbauen: Auberginenscheiben und Tomaten dazugeben, mit gehacktem Feta bestreuen, Basilikum hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Auberginen-Sandwich wird sofort serviert. Es ist ideal für einen Snack oder einen Aperitif.
Ich würde die Pfanne aus dem Kitchen Shop nehmen, die geht auch in den Backofen


Langsam gebackenes Rindfleischsandwich (Video)

Meine Lieben, willkommen zurück zur neuen Folge von Clean Plates. Erinnerst du dich an die Episode, in der ich dir beigebracht habe, wie man Burgerbrötchen macht?

Nun, suchen Sie in diesem Blog oder auf dem Hadean Live YouTube-Kanal danach, denn Sie werden es auf jeden Fall finden.

Nun bereiten wir ihnen die Füllung vor, nämlich ein gutes Fleisch, das aus einem etwas billigeren Rohstoff gewonnen wird, also aus einigen Stücken, die nicht so teuer sind und die wir mit viel Druck und einem Schuss Talent behandeln.

Ich habe ein etwas festeres Fleisch verwendet, Brust und Hals, beides Rindfleisch. Ein gesundes Stück Butter (ich habe 82% Fett von Albalact verwendet), Gemüse (etwa das, was du diesmal im Kühlschrank findest), Lorbeerblätter, den Rest aus einer Flasche Wein und Sojasauce (nur & # 8217 wenn du willst) .

Dies ist für Fleisch, wenn Sie eine Sauce daneben machen möchten, können Sie etwas Mayonnaise mit einer Sahne mischen (ich habe die von Albalact verwendet) nicht sehr fett, 12% Fett, in die ich noch etwas Salz, Pfeffer, scharf gebe Pfefferflocken und zwei Esslöffel Sriracha-Sauce (die du in jedem Supermarkt findest). Nachdem Sie die Anweisungen im Video unten befolgt haben, war es das.

Danke für's Nachsehen. Bleib gesund.

* Die Serie & # 8222 Clean Plates & # 8221 entstand in dem Kontext, in dem Menschen immer mehr Zeit im Haus verbringen und kochen müssen, damit sie am Ende der Isolationszeit mindestens so gesund herauskommen wie sie eingetreten sind . Eine Reihe von Grundkenntnissen im Kochen einfacher Zutaten kann in einer Zeit, in der wir gezwungen sind, auf unbestimmte Zeit in unseren eigenen vier Wänden zu verbringen, sehr nützlich sein.


Kekssandwich mit karamellisierter Kondensmilch!

Leckere Kekse mit Maisstärke, gekrönt mit karamellisierter Kondensmilch! Dieses Dessert stammt aus der argentinischen Küche und wird derzeit in den meisten lateinamerikanischen Ländern zubereitet. Die Kekse werden paarweise zusammengesetzt, durch eine Schicht Dulce de Leche verbunden und mit Kokosflocken dekoriert. Lass sie uns gemeinsam kochen! Ist einfach!

ZUTAT:

Für den Teig:

-150 g Maisstärke

-ein Teelöffel Backpulver

Für die Füllung: eine Dose karamellisierte Kondensmilch (Dulce de Leche) - wenn Sie möchten, können Sie sie mit etwas geschmolzener Schokolade auf dem Wasserbad kombinieren.

Zur Dekoration: Kokosnussflocken.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Geben Sie die weiche Butter (bei Raumtemperatur) in eine tiefe Schüssel. Puderzucker und Vanillezucker hinzufügen. Mit einem Löffel glatt rühren.

2.Fügen Sie das Eigelb hinzu. Aufsehen.

3.Maisstärke, gesiebtes Mehl und Backpulver hinzufügen. Zuerst mit einem Löffel mischen, dann den Teig mit den Händen kneten. Es muss glatt, homogen und ziemlich dicht sein.

4. Den erhaltenen Teig zwischen 2 Stück Backpapier legen und mit dem Nudelholz auf einer ca. 5 mm dicken Arbeitsplatte verteilen.

5. Mit einer runden Form mit einem Durchmesser von 4,5 cm Kreise aus der Teigoberseite ausstechen.

6. Legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und lassen Sie Lücken zwischen ihnen.

7. Die Kekse 10 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180 °C backen.

8. Abkühlen lassen, dann die Hälfte mit der leicht gebräunten Unterseite nach oben wenden. Tragen Sie etwa einen Teelöffel karamellisierte Kondensmilch auf jeden von ihnen auf (wir haben es mit einer dünnen Düse aufgetragen).

9. Bedecken Sie die Schicht karamellisierter Kondensmilch mit einem weiteren Keks und richten Sie sie mit der gebräunten Seite nach innen aus. Auf diese Weise erhalten Sie ein Keks-Sandwich.

10. Rollen Sie die Seiten der Sandwich-Kekse durch Kokosflocken.


Călin Bârcean, der Künstler, der mit seiner Seele singt: „Seit 2013 habe ich beschlossen, nur noch von der Musik zu leben“

Călin Bârcean, der Leader der Band Pragu ’de Sus, einer der bekanntesten Namen der Folk-Rock-Szene in unserer Gegend, hat die künstlerische „Mikrobe“ in der Familie, seine ersten musikalischen Versuche finden seit seiner Kindheit statt.

„Meine Leidenschaft für Musik kam nicht plötzlich. Ich komme aus einer Familie, in der mein Vater Schlagzeuger war, also hatte ich viele Instrumente im Haus. Ich habe jedes Instrument für mich entdeckt und langsam - ich erreichte leicht die Pubertät, wo ich anfing, einige Künstler zu mögen. Es war die Zeit mit MC Hammer und Vanilla Ice, ich war anfangs kein Rocker, aber der Moment, als ich die Musik vollständig verstand, war, als ich die Leute von Hummingbird Bird entdeckte, sie haben mich tief geprägt. Ich fing an, ihnen Lieder beizubringen und meine eigenen Lieder zu entwickeln. In der ersten Phase lernte ich Klavier, Keyboards und im Gymnasium lernte ich Gitarre“, erinnerte sich der Künstler.

Der Kern der Band Pragu De Sus wurde 2003 in Timişoara gegründet und ein Jahr später bei der Gala „10 ani TeleU“, dem ersten Bühnenauftritt der Studentenband bestehend aus Călin Bârcean (Gesang, Gitarre, Keyboards), Costel Răsuceanu (Bass, Gesang), Marian Draghia (Gitarre) und Constantin Borozan (Schlagzeug).

"Ich habe eine Weile mit meinem Vater in der Band gesungen, aber mein großes Projekt entstand am Ende meines Studiums in Timisoara, wo ich nach einer Ankündigung im Studentenkomplex mit Costel Răsuceanu ging und den Grundstein für die Band legte. Der Name der Band wurde von meiner Frau Adriana gegeben. Ich umarmte die Idee dringend und machte mich auf den Weg. Wir wurden mit Folk in Verbindung gebracht, weil wir neben der Band auch alleine gesungen haben, mit Gitarre und Gesang. Er war ein Mann und eine Gitarre, so waren wir süchtig. Inzwischen haben wir viel diversifiziert, was Pragu De Sus singt, ist kein Folk mehr“, so Călin Bârcean.

Das erste Album der Band, "Decupaj Sonor", wurde im Studio von Vlady Cnejevici in Bukarest aufgenommen, und die Songs "Dreamet" und "I Seeked You" waren ein großer Publikumserfolg. Später wurde die Band mit dem Song "Nobody, Nobody" wieder auf die Band aufmerksam, der im zweiten Diskografiematerial der Jungs namens "The Last Poet" enthalten war. Der eigentliche „Boom“ der Band kam nach eigenen Angaben 2013 nach der Veröffentlichung ihres dritten Albums „Green Lock“.

„In den ersten Jahren des Bestehens gab es andere Zeiten. Es gab nicht viele Orte zum Singen, aber wir hatten es eilig, uns interessierte nichts anderes als das Singen. Jeder von uns hatte einen Job, wir machten ihn aus Leidenschaft. Es war eine Zeit unserer Nachforschungen. Nach der Veröffentlichung des Albums Green Lock im Jahr 2013 hatten wir einen Boom. Dort haben wir die Herangehensweise geändert. Ich habe auch die Band gewechselt und bin professioneller geworden. Ich sah Dinge auf einer anderen Ebene. Parallel zu unseren Songs wurde mir klar, dass wir offen sein müssen für die Covers und Partys, auf denen man Geld verdienen kann, um den kreativen Teil zu unterstützen. Das ist jetzt auch meine Vision“, erklärte Călin Bârcean.

Auch wenn viele Musiker der Meinung sind, dass es sich heutzutage nicht mehr lohnt, Alben zu veröffentlichen, ist der Solist der Band Prag De Sus der Meinung, dass es sich um echte Visitenkarten handelt. Auf der anderen Seite ist es sehr schwierig, auf Rumänisch zu komponieren, aber es lohnt sich.

"Viele Künstler entschuldigen sich dafür, dass sie keine Alben veröffentlichen können, weil es ihnen an Inspiration oder Persönlichkeit fehlt. Wenn Sie etwas zu sagen haben, haben Sie das Bedürfnis, es zu tun. Niemand kann dir etwas vorschreiben. Um eine Platte zu veröffentlichen, muss man Tausende von Euro investieren, aber mit der Zeit lohnt es sich. Diese Dinge können mit der Zeit gesehen werden, wir wären nicht dahin gekommen, wo wir sind, wenn wir diese Aufzeichnungen nicht herausgenommen hätten. Ein Datensatz ist eine Visitenkarte. Ich freue mich, wenn alte Künstler auch mit 70 oder 80 Jahren Platten veröffentlichen.


Es ist phänomenal, das ist der Punkt. Seit 2013 habe ich mich entschieden nur von der Musik zu leben, ich habe meinen Job gekündigt. Es war ein Risiko, ich habe daran geglaubt und mich nicht geirrt. Auf Rumänisch zu komponieren ist viel schwieriger als auf Englisch. Ich achte sehr darauf, was auf dem Markt gespielt wird. Ich beziehe mich hier auf den internationalen Plan. Ich höre John Mayall, Sting, Brett Young, Eric Clapton oder Mark Knopfler. Es ist schwer, auf Rumänisch zu komponieren, man braucht Zeit, eine Zeit der Ansammlung, um andere Geschichten zu entwickeln. Lassen Sie sich inspirieren und erleben. Wahre Momente der Inspiration sind selten. Es gibt keine klassischen Rezepte. Es ist dieser Klick. Ich habe einen Song auf meinem neuen Album, für den ich ungefähr zwei Jahre gebraucht habe. Ich bin kein Perfektionist, andere Stücke kommen aus einem Feuer. Es kommt auf die Details an“, gestand Călin Bârcean.

„Ich kann es kaum erwarten“, Protestlieder

In diesem Jahr veröffentlichte Pragu De Sus das Video für das Stück "I will call you", ein Lied, mit dem die Band am Halbfinale des Eurovision-Wettbewerbs im Saal 2 des Nationaltheaters in Timisoara teilnahm. Im August bereiten die Jungs die Veröffentlichung einer neuen Single und für diesen Herbst das vierte Album ihrer Karriere vor. Das wird auch einige Proteststücke enthalten & # 8230

"Wir haben ungefähr ein Jahr lang hart an unserem vierten Album gearbeitet. Das Material wird 2018 unsere Persönlichkeit widerspiegeln. Wir sind auch gereift und gehen andere Themen an, wir können nicht nur über das Komplexe singen. Im August werden wir eine neue Single veröffentlichen, es ist eine stilistische Premiere. Es ist eine Ballade, die über den Tag spricht, an dem große Liebe passiert. Unser neues Album wird "I can't wait" heißen und auch Protestsongs enthalten. Wir haben auch soziale Botschaften und die Aufzeichnung ist eine Reaktion von uns auf das, was um uns herum passiert, auf soziale Unzufriedenheit, auf Straßenbewegungen. Wir haben eine Lebensphase erreicht, in der wir auch hier Probleme bekommen", sagte Călin.

"In diesem Musikbereich wirbt man für sich selbst, man hat kein Vertrauen hinter sich"

Auch wenn das Publikum bei den meisten Konzerten hauptsächlich "Hits" hören möchte, versucht Călin Bârcean, die weniger bekannten Songs der Band zu promoten und ist der Meinung, dass jedes Album mindestens drei oder vier Songs enthalten muss, "die weiter gehen". “. Was die Zukunftspläne anbelangt, so meint der Solist der Band Pragu De Sus, dass es auf keinen Fall übereilt werden sollte, da das Publikum darüber entscheidet, ob eine Band "gültig" ist oder nicht.

„Wir leben von der Reaktion der Menschen, wir sind sozusagen im privaten Umfeld. Leute zahlen eine Eintrittskarte, um uns zu sehen oder rufen uns zu einer Firmen- oder Hochzeitsfeier an. Das kriegen wir hin. Natürlich haben wir Kollegen, die von der Werbung aufgeblasen sind und für riesige Summen in der Öffentlichkeit singen. Wenn sie auf Tickets spielen, verkaufen sie sich nicht gut. Das sind die Realitäten. Natürlich wollen die Leute bei Konzerten bekannte Lieder. Wir geben uns immer noch die Hand, weil du nicht Bunch of Dreams oder Nobody, Nobody gesungen hast. Aber wir singen auch weniger bekannte Lieder. Ich habe keine Erwartungen an die Zukunft. Wir haben uns in letzter Zeit sehr gut bewegt. Uns wurde gesagt, dass wir als Zonenband die obere Schwelle des Gebiets erreicht hätten. Es mag von außen so erscheinen, aber wir erleben ständig Überraschungen. Viele kennen uns nicht, es funktioniert noch vor Ort. Ein Album mit zehn Songs muss drei oder vier haben, um weiterzumachen. Um Staatsbürger zu werden, fehlt uns die Industrie. Früher hatte man, wenn man talentiert war, die Möglichkeit zu singen, man wachte vor einem Stadion auf. Jetzt ist es nicht möglich. In diesem musikalischen Bereich förderst du dich selbst, du hast kein Vertrauen hinter dir. Plattenfirmen mögen uns nicht mehr wirklich. Wir Pop-Rock-Produzenten leiden. Auf der Dance-Pop-Seite haben sich die Dinge gut entwickelt. Die Produkte sind qualitativ ok, sie haben ein ok Niveau erreicht. Wir würden uns schneller entwickeln, wenn wir Unterstützung hätten, aber wir mögen, was wir tun und wir singen mit unserer Seele, was auch von unseren Fans bemerkt wird“, fügte Călin Bărcean hinzu.

Neben ihm umfasst die Band Pragu & #8217 de Sus auch Costel Răsuceanu & #8211 Bassgitarre, Gesang, Florin Demea & #8211 E-Gitarre, Cosmin Herac - Schlagzeug und Andrei Crișan & #8211 Keyboards.


Zubereitung von Schocksirup

Sie können fertig zubereiteten Schocksirup kaufen. Aber die Zubereitung ist relativ einfach. Aufgrund der im vorigen Abschnitt erwähnten Effekte ist natürlich Vorsicht bei der Zubereitung geboten.

Die Hauptzutat ist Schock, der frisch oder getrocknet sein kann - Sie finden ihn auf dem Markt oder in Reformhäusern. Natürlich, Sie können Ihre eigenen frischen Beeren aus dem Wald wählen, solange Sie wissen, wie man die reife Pflanze und Frucht erkennt. Sie müssen diesbezüglich Vorkehrungen treffen, denn es gibt andere Pflanzenarten, die sehr ähnlich, aber giftig sind.

Zutaten

  • 2 Tassen getrocknete Beeren (400 g)
  • 4 Tassen Wasser (1 l)
  • 1 Tasse Honig (250 g)
  • Ingwerwurzel kann in Pulverform (20 g) vorliegen
  • Zimt, Vanille oder Kardamom nach Geschmack
  • Optional können Sie eine Tasse alkoholisches Getränk wie Wodka hinzufügen, dies sollte jedoch nicht erfolgen, wenn der Sirup für Kinder bestimmt ist.

Der Vorbereitungsprozess

  • Beeren, Ingwer und Zimt (Vanille oder Kardamom) mit Wasser aufkochen.
  • Nachdem die Mischung kocht, die Hitze reduzieren und mindestens 45 Minuten kochen lassen.
  • Nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie ihn stehen, bis er abgekühlt ist.
  • Dann die Mischung durch eine Gaze abseihen.
  • Mischen Sie die resultierende Flüssigkeit mit Honig und Alkohol.
  • Lagern Sie das Produkt in einer sterilisierten Glasflasche und bewahren Sie es an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Rákóczi-Treppe, die schönste der Welt

Die schönste Treppe der Welt befindet sich in Rumänien und befindet sich in Târgu Mureș. Die mit traditionellen Motiven bemalte Rákóczi-Treppe, eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt, gewann den ersten Platz an der Spitze der schönsten Treppen der Welt.

Das Schönste der Welt

Vor über 100 Jahren erbaut, wurde die schöne Treppe in Târgu Mureș mit einem digitalen Pixelmuster mit beliebten siebenbürgischen Motiven bemalt.

Alles geschah im Sommer 2014, als Digital Transilvania und der Verein „Green Art Tour“ eine Idee hatten, die um die Welt ging.

In Bezug auf den Prozess, in dem die Kunst Gestalt annahm, sagen die Initiatoren des Projekts, dass der erste Schritt darin bestand, Zeichnungen auf Millimeterpapier anzufertigen. Die Schritte wurden in Pixel unterteilt, damit die Künstler die erforderliche Farbmenge für jedes Modell herstellen konnten. Das gesamte Malprojekt entstand in Zusammenarbeit mit der Berufsfachschule für Kunst in Târgu Mureș.

Traditionelle Straßenkunst

Mit traditionellen Motiven bemalt, wurde der Bau im Rahmen eines Projekts zur Förderung des Tourismus in Târgu Mureș zu einem wahren Kunstwerk urbaner Kunst, das durch Details und die unvergleichliche Erscheinung als Schönheit auffällt.

Die Rákóczi-Treppe hat 70 Stufen, die in Weiß, Schwarz und Rot gestrichen sind. Dabei werden die gestickten Motive auf den Trachten aus Siebenbürgen sowie auf den Trachtentüchern respektiert.

Es ist auf der vertikalen Stufe gemalt, während die horizontale frei von Mustern ist. Das macht die Kunst zu einem der wichtigsten Ziele der Stadt, die nur von denen wahrgenommen werden kann, die Treppen steigen oder sie von unten betrachten.

Die weltberühmte Treppe

In der Spitze der schönsten Treppe der Welt, die von der ausländischen Publikation "Bored Panda" erstellt wurde, wurden 20 Konstruktionen platziert. Von all diesen Punkten erhielt die Rákóczi-Leiter die meisten Punkte durch das Foto von Dragoș Gurăroşie.

Scara Rákóczi (Foto: Dragos Gurarosie)

An zweiter Stelle standen die Treppen der & # 8221 Aqua Alta & # 8221 Bibliothek in Venedig, die als die schönste Bibliothek der Welt gilt.

Scarile & # 8221Aqua Alta & # 8221 (Venetien)

Den dritten Platz belegt die Treppe in Valparaiso, Chile, deren Stufen wie Klaviertasten bemalt sind.

Hommage an den Prinzen von Siebenbürgen

Aus Sicht der Antike ist die schönste Treppe der Welt ein wertvolles historisches Denkmal.

Sein Name ist mit dem Fürsten von Siebenbürgen Franz Rákóczi II verbunden, der durch die Führung des Curut-Aufstands (Curuta-Aufstand), der sich gegen die österreichische Herrschaft in Siebenbürgen richtete, berühmt wurde.

Am 5. April 1707 wurde Rákóczi Prinz von Siebenbürgen und nahm am Gottesdienst in der Kapelle teil, die an der Stelle der heutigen römisch-katholischen Kirche errichtet wurde.

So wurde der 70-stufige Durchgang zu seinem Andenken gebaut, wobei die Konstruktion mit dem Namen des Architekten Sóos Pál verbunden ist.

Von der weltberühmten Treppe führt der Zugang zur mittelalterlichen Festung von Târgu Mureș, von Strada Revoluției. Obwohl sie nicht von einer besonderen Konstruktion profitiert, sondern von hohen Betonbrüstungen begrenzt wird, an denen das Geländer befestigt ist, ist die Konstruktion aufgrund ihrer Antike in der Stadt bekannt und geschätzt.

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Fußgängerüberweg in Form von Klaviertasten zwischen der Kathedrale und der Philharmonie in Timișoara

Der Fußgängerüberweg in Form von Klaviertasten erschien an diesem Wochenende in Timișoara. Es ist eine neue Idee, die in Rumänien umgesetzt wurde und auch in Sibiu auf Asphalt gemalt wurde. Die zebraförmige Klaviertastatur stammt aus Polen, ursprünglich als Hommage an den Komponisten Frederic Chopin gemalt, berichtet die lokale Publikation Tion.

Der schlüsselförmige Fußgängerüberweg erschien erstmals vor mehr als zehn Jahren in Polen, in Warschau, als Idee der Künstlerinnen Helena Czernek und Klara Jankiewicz.

Das Asphaltprojekt markierte dann 200 Jahre seit der Geburt des Komponisten und Pianisten Frederic Chopin. Von Polen aus verbreitete sich die Idee von Zebraklavieren jedoch um die ganze Welt, und solche Fußgängerüberwege erreichten laut tion.ro Sibiu und Chisinau sowie am Samstag in Timisoara.

& # 8222Wir gehen durch härtere oder leichtere musikalische Momente. Wir machen das mit Stil… in Timișoara. In Ton und Halbton für Fußgänger und nur auf weißen Tasten für Radfahrer & # 8221, sagte der stellvertretende Bürgermeister Dan Diaconu auf Facebook.

Andere Fußgängerüberwege in Form von Klaviertasten werden auf anderen Verkehrsadern in Timisoara gemalt, insbesondere in der Nähe von kulturellen Einrichtungen mit Bezug zur Musik, wie der Oper oder der Musikhochschule & # 8222Ion Vidu & # 8221.


Video: Sandwich Med Ribbensteg Og Sennepsmayo - Lækker sandwich