Neue Rezepte

Tomaten-, Fenchel- und Krabbensuppe

Tomaten-, Fenchel- und Krabbensuppe


Fenchel verleiht diesem Krabbensuppenrezept eine aromatische Note.

Zutaten

  • 3 1/2 Tassen gehackte Zwiebeln
  • 2 mittelgroße Fenchelknollen mit Wedel; Zwiebeln entkernt, in dünne Scheiben geschnitten, Wedel gehackt und reserviert
  • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 14 1/2-Unzen-Dosen gewürfelte Tomaten in Saft
  • 2 Tassen (oder mehr) Gemüsebrühe
  • 8 Unzen frisches Krabbenfleisch, darüber gepflückt
  • 4 1/2 Zoll dicke Scheiben Pain Rustique oder rustikales Vollkornbrot, geröstet

Rezeptvorbereitung

  • 1/4 Tasse Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln, Fenchelscheiben und Knoblauch hinzu; leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen. Anbraten, bis Zwiebeln und Fenchel weich sind, dabei oft umrühren und die Hitze auf mittlere Stufe einstellen, wenn sie zu schnell bräunen, etwa 15 Minuten. Tomaten mit Saft und 2 Tassen Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis sich die Aromen vermischen und das Gemüse sehr zart ist, etwa 15 Minuten. Rühren Sie in Krabbenfleisch und fügen Sie mehr Brühe um 1/4 Tassen zu der dünnen Suppe hinzu, falls gewünscht; köcheln lassen, bis sie durchgeheizt sind, 3 bis 4 Minuten. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Suppe auf Schüsseln verteilen. Jeweils mit gehackten Fenchelwedeln bestreuen. Jede Portion mit Öl beträufeln. Mit Toast servieren.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 384,8 % Kalorien aus Fett 37,6 Fett (g) 16,1 Gesättigtes Fett (g) 2,0 Cholesterin (mg) 40,0 Kohlenhydrate (g) 46,3 Ballaststoffe (g) 8,1 Gesamtzucker (g) 14,2 Netto-Kohlenhydrate ( g) 38,3 Protein (g) 19,8 Natrium (mg) 1464,2Bewertungen Abschnitt

Seespinnensuppe mit Fenchel, Tomate und Pernod aus Rick Steins französischer Odyssee: Über 100 neue Rezepte, inspiriert von den Aromen Frankreichs von Rick Stein

Möchten Sie dieses Rezept wirklich aus Ihrem Bücherregal löschen? Dadurch werden alle Lesezeichen entfernt, die Sie für dieses Rezept erstellt haben.

  • Safran
  • Fenchel
  • Fenchelsamen
  • Knoblauch
  • Lauch
  • Tomatenpüree
  • Tomaten
  • Pernod
  • Gemüsebrühe
  • getrocknete Chilischoten
  • Spinnenkrabben
  • orangefarbener Blumenkohl

Überprüfen Sie immer die Veröffentlichung für eine vollständige Liste der Inhaltsstoffe. Ein Eat Your Books-Index listet die Hauptzutaten auf und enthält keine Zutaten aus dem Vorratsschrank (Salz, Pfeffer, Öl, Mehl usw.) – es sei denn, sie werden in erheblichen Mengen benötigt.


Cioppino Meeresfrüchteeintopf Rezept

Lustige Tatsache. Damals arbeitete ich als Kellner (wir nannten uns damals Kellnerinnen) im besten Fischrestaurant in Salt Lake City. Es war der Sommer nach meinem College-Abschluss und ich sparte Geld für eine Reise nach Europa. Es war der größte Spaß, den ich je bei einem Job hatte, und noch besser, hier lernte ich meinen Mann kennen.

Ich war eine gute Kellnerin. Meistens. Aber einmal war ich es definitiv nicht, dieses Tafelservice Ich trug ein Tablett mit drei eisernen Servierpfannen auf Porzellantellern, die mit höllisch heißem Cioppino gefüllt waren, um an meinem Tisch serviert zu werden, der die Treppe hoch war und drumherum? immer schwer zu navigierende Ecke.

Als ich um die Ecke bog, spürte ich, wie es geschah. Die schweren Platten, auf denen diese dampfenden Töpfe mit italienischem Fischereintopf gesattelt waren, begannen langsam zu rutschen. Ich spannte mich an und versuchte, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Es hat nicht funktioniert. Die Platten mit Cioppino rutschten von den Porzellantellern. Und dann vom Tablett. Und dann direkt in den Schoß meiner hungrigen Kundin. Es war ein Wasserfall aus Tomateneintopf. Mein Kunde war total cioppinoed.

Der arme Kerl war kein bisschen glücklich darüber. Aber wer wäre dann? Und ja, seine Reinigungsrechnung kam von meinem Scheck.

Glücklicherweise hat dieser ganze Albtraum einer Erfahrung meine Liebe zu Cioppino nicht getrübt. Tatsächlich hat es mich inspiriert, zu lernen, es zu Hause zu machen. Sicher zu Hause.

Jetzt, all die Jahre später, habe ich das Rezept gefunden, das der Köstlichkeit entspricht, die ich bei meiner ersten Schüssel Cioppino bei einem Besuch in San Francisco entdeckt habe. Und es ist von einem meiner Favoriten, der Barefoot Contessa selbst.

Und im Ernst, es ist ein schnell zubereitetes Rezept, meine Freunde, also bewahren Sie es nicht nur für besondere Anlässe auf. Setzen Sie ein Lesezeichen für jede Nacht der Woche.

Dieses Cioppino-Rezept stammt von Amerikas beliebtester Kochbuchautorin Ina Garten und ihrem neuesten Kochbuch Kochen wie ein Profi: Rezepte und Tipps für Hobbyköche wo sie beweist, dass Hausköche wie ich dank ihrer einfachen, leckeren Rezepte Profis in ihrer eigenen Küche sein können.

Vom Frühstück über das Abendessen bis zum Dessert gibt es in diesem Kochbuch jede Menge Rezepte, die ich mit meinen Haftnotizen versehen habe, wie Farro Tabbouleh mit Feta, Hühnchen Marbella oder Triple Chocolate Loaf Cake.

Aber der gesunde Cioppino mit Meeresfrüchten ist der Ort, an dem mein Verlangen gelandet ist, und als Erlösung für diesen armen Mann, den ich verschüttet habe, ist das Rezept, das ich heute teile.


Krabbensuppen

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Hergestellt aus Brokkoli, Zwiebeln, Krabbenfleisch, Butter, Allzweckmehl, Milch, halb-n-halb Sahne, Hühnerbouillon-Granulat

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Salz, kreolischen Gewürzen, Krabbenfleisch, frischem Spinat, Butter, Zwiebeln, Mehl, halb und halb, Kondensmilch, Krabben- oder Schalentierfond

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus spanischen Zwiebeln, ganzen Gewürznelken, Karotten, Sellerie, Lorbeerblättern, frischem Thymian, Muschelsaft, Weißwein, Sahne, Butterschmalz

Hergestellt mit Chilischote, Butter, Zwiebeln, Knoblauch, frischem Ingwer, Currypulver, frischem Mais, Hühnerbrühe, Kokosmilch, Krabbenfleisch

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Zwiebeln, Knoblauch, Allzweckmehl, Muschelsaft, Hühnerbrühe, gefrorenem weißem Mais, Salz, weißem Pfeffer, getrocknetem Thymian, Cayennepfeffer

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus halb und halb, gefrorenem Krabbenfleisch, Tomatensuppe, Spargelcremesuppe

Methode: Topftopf
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt aus Hühnerbrühe, Butter, Sellerie, weißer Saucenmischung, halb und halb, trockenem Sherry, Krabbenfleisch, Salz und Pfeffer

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit frischer Petersilie, Salz, Zwiebeln, Butter, Mehl, Hühnerbrühe, halb und halb, Dungeness Krabbenfleisch

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Olivenöl, Zwiebeln, Fenchelknolle, Fenchelwedeln, Knoblauch, italienischer Gewürzmischung, Salz, schwarzem Pfeffer, Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe, Wasser

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Tabasco-Sauce, Garnelen in Schalen, Brandy, Weißwein, Zwiebel, Sellerie, Karotte, halb und halb, Butter, Salz

Methode: Herd
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus frischem Schnittlauch, Blumenkohl, Wasser, Butter, Mehl, Gemüsebrühe, Milch, Frischkäse, Pimiento, frischer Petersilie

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Tomaten, Sellerie, Zwiebeln, Paprika, Gewürzen nach Maryland-Art, Lorbeerblatt, Selleriesalz, gefrorenen Maiskörnern, Zitronenpfeffer

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Milch, Cayennepfeffer, Mehl, Butter, Krabbenfleischstückchen, Zwiebeln, Kürbis, Krabbenbasis oder Garnelenbasis, Wasser, Knoblauchpulver

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Sahne, trockenem Sherry, Muskatnuss, Krabbenfleisch mit Krabbeneiern, Butter, gelben Zwiebeln, Mehl, Milch, Salz und Pfeffer

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus trockenem Sherry, Butter, Allzweckmehl, Milch, weißem Krabbenfleisch mit Rogen, Zwiebelsaft, schwarzem Pfeffer, Muskatblüte, Salz, Sahne

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Hühnerbrühe, Krabbenfleisch, Schwarzbohnen-Dip, Brandy, Sauerrahm, frischem Schnittlauch

Methode: Mikrowelle, Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Salzcrackern, trockenem Sherry, Krabbenfleisch, Milch, halb und halb, Butter, Muskatblüte, Salz und Pfeffer

Methode: Topftopf
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt aus Sahne oder Kondensmilch, Tomatenkondensationssuppe, Milch, Zwiebeln, Salz, Majoran, Krabbenflocken

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Zwiebeln, Knoblauch, Okra, Sellerie, Fischfond, Sherry, Ketchup, getrocknetem Oregano, Gewürzmischung, Worcestershiresauce

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Krabbenfleisch, halber und halber oder entrahmter Kondensmilch, Butter, Zwiebeln, Sellerie, roter Paprika, Meeresfrüchte-Gewürzmischung, Fischfond oder abgefülltem Muschelsaft, rotbrauner Kartoffel

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Nuoc Mam, Zucker, Salz, Pflanzenöl, Schalotten, Knoblauch, Krabbenfleisch, schwarzem Pfeffer, Maisstärke oder Pfeilwurz

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus trockenem Sherry, hartgekochten Eiern, Butter, Zitronenschale, Mehl, Salz, weißem Pfeffer, Milch, Krabbenfleisch, Sahne

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus heller Sahne, Wasser, Mehl, Milch, Butter, Krabbenfleisch, Sellerie, Petersilie, Salz, schwarzer Pfeffer

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Lauch, Champignons, Brokkoli, Knoblauch, Butter oder Margarine, Allzweckmehl, getrocknetem Thymian, schwarzem Pfeffer, Lorbeerblatt, Hühnerbrühe

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Butter, Rum, Zwiebeln, Sellerie, roter Paprika, grüner Paprika, Allzweckmehl, Mais, halb und halb, Pfeffersauce

Methode: Herd, Räucherofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Reisessig, weißem Pfeffer, Salz, gefrorenem Vollmais, Maisstärke, Wasser, Hühnerbrühe, Ingwerwurzel, Krabbenfleisch, Frühlingszwiebeln

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Schnittlauch, Krabbenfleisch, Butter, Zwiebel, roter Paprika, Mais, Gemüsebrühe, Salz, schwarzer Pfeffer

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Muschelsaft, Olivenöl, Worcestershire-Sauce, Kartoffeln, Meeresfrüchte-Gewürzmischung, Wasser, Karotten, geschmorten Tomaten, gefrorenen Erbsen, Krabbenfleisch

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Paprikaflocken, Lorbeerblättern, gelben Zwiebeln, Sellerie, Knoblauch, ganzen Tomaten, Kartoffeln, Zucchini, Mais, grünen Bohnen

Methode: Herd
Zeit: 1-2 Stunden

Machen Sie Ihren Morgen mit diesen Frühstücksrezepten über Nacht etwas weniger hektisch. Bereiten Sie sich am Vorabend vor und genießen Sie morgens eine warme, wohlige Mahlzeit.

Dieser ikonische Whisky ist ein "Alleskönner", wenn es ums Kochen geht. Werfen Sie es in Pasta, als herzhafte Dip-Sauce, und backen Sie es sogar zu etwas Süßem.

Wenn Sie eine Dose gefrorenes Orangensaftkonzentrat im Gefrierschrank aufbewahren, können Sie mehr als nur Orangensaft herstellen. Probieren Sie es in einer Vielzahl von Rezepten mit Orangengeschmack.

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Stangen Sellerie, geputzt und halbiert
  • ½ kleine weiße Zwiebel, geviertelt
  • 1 kleine Fenchelknolle, geviertelt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • 1 Dose (14 oz.) feuergeröstete Tomatenwürfel
  • ¼ Teelöffel rote Chiliflocken
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 gekochte Krabben (je 1 1/2 lbs.), gesäubert, in Viertel geschnitten und Schalen aufgebrochen
  • Handvoll frische Oreganoblätter
  • Handvoll glatte Petersilienblätter
  • Handvoll kleine Fenchelwedel
  • 1 Laib knuspriges italienisches Brot wie Focaccia

In einer Küchenmaschine Sellerie, Zwiebel und Fenchel hacken. Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, Gemüse hinzufügen und unter häufigem Rühren etwa 7 Minuten kochen, bis es weich ist. Fügen Sie Wein, 1 Tasse Wasser, Tomaten, Chiliflocken, Salz und Pfeffer hinzu. Zugedeckt 8 bis 10 Minuten kochen, damit sich die Aromen entwickeln können. Krabben hinzufügen und zugedeckt unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten kochen lassen, bis sie warm und duftend sind. In eine große Servierschüssel umfüllen. Die Kräuter in der Küchenmaschine verquirlen, um sie zu hacken, dann über die Krabben streuen und mit warmem Brot servieren.


Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl (extra vergine)
  • 2 Esslöffel Butter (ungesalzen)
  • 1/2 kleine Zwiebel (geschält und gehackt, etwa 1/2 Tasse)
  • 1 kleine Karotte (geschält, getrimmt und gehackt, etwa 1/4 Tasse)
  • 1/2 Rippensellerie (gehackt, etwa 1/4 Tasse)
  • 1/2 kleine Fenchelknolle (getrimmt und gehackt, etwa 1/2 Tasse)
  • 1 kleine Knoblauchzehe (geschält und gehackt oder gepresst)
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2 Tasse Weißwein (trocken)
  • 1 14-Unzen-Dose gewürfelte Tomaten
  • 1 Tasse Meeresfrüchtefond (oder Wasser)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • Koscheres Salz (nach Geschmack)
  • Schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 2 Esslöffel Süßholzlikör (wie Herbsaint, Pernod oder Pastis)
  • 4 bis 6 Unzen fester Weißfisch (wie Zackenbarsch, Kabeljau, Heilbutt oder Schnapper)
  • 4 bis 6 Unzen Schalentiere (wie geschälte mittelgroße Garnelen oder geschältes Krabbenfleisch)
  • 6 bis 8 Miesmuscheln (oder kleine Muscheln)
  • Garnitur: 1 bis 2 Esslöffel Fenchelwedel (gehackt oder Petersilie oder eine Kombination)
  • Optional: 2 große, trockene Jakobsmuscheln
  • 2 bis 3 Esslöffel Pflanzenöl

Cioppino: Eine italienische Meeresfrüchtesuppe für besondere Anlässe für Heiligabend

Cioppino, eine italienische Meeresfrüchtesuppe, ist ein Erlebnis zum Genießen und Genießen mit Ihren Lieben. Es ist festlich und ein fantastisches, feines Essen für besondere Anlässe. Mein Rezept für Cioppino enthält sieben Arten von Meeresfrüchten als perfektes Vorzeigegericht für eine italienische Heiligabendtradition namens Fest der sieben Fische. Dieses Rezept enthält Hummer, Krabben, Muscheln, Muscheln, Heilbutt, Jakobsmuscheln und Garnelen! Es wird alles in einem Topf gekocht und ist einfach zuzubereiten, wenn alle Zutaten vorbereitet sind. Klicken Sie hier, um mehr über meine Einstellung zu einem Sieben-Gänge-Weihnachtsessen mit sieben Gängen und allen Rezepten zu erfahren!

Cioppino ist eine Meeresfrüchtesuppe auf Tomatenbasis, die ihren Ursprung in San Francisco hat. Der Fang des Tages wird in Wein, Tomaten und Aromen gegart. Das erste Mal hatte ich Cioppino mit meinem Vater im Fisherman’s Wharf. Ich war süchtig und wir haben es zur Tradition gemacht, Cioppino jedes Mal zu essen, wenn wir in einem Restaurant mit guten Meeresfrüchten waren. Es hat für mich bis heute besondere Erinnerungen an meinen Vater.

Cioppino zu Hause zuzubereiten ist einfach. Hier sind meine Tipps für einen authentischen italienischen Cioppino.

1) Holen Sie sich den frischesten Fisch, den Sie finden können. Wenn es fischig riecht, kaufen Sie es nicht.

2) Machen Sie für den besten Geschmack hausgemachten Schalentierfond mit den Garnelen- und Hummerschalen. Mein Rezept bekommst du hier. Es dauert ungefähr 1 1/2 Stunden. Wenn Sie keine Zeit haben, können Sie auch im Laden gekaufte Meeresfrüchtebrühe verwenden.

3) Verwenden Sie Rotwein anstelle von Weißwein für den besten Geschmack.

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Herstellung von Cioppino:

Bereiten Sie alle Ihre Zutaten im Voraus vor und legen Sie sie nach Bedarf in den Topf.

Knoblauch (viel davon!), Fenchel und Aromastoffe in Olivenöl in einem großen Schmortopf anbraten.

Die Pfanne mit Rotwein ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Dies hilft, Geschmack aufzubauen.

Tomaten und Safran dazugeben. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen des Fischs gemäß der Kochzeit und köcheln Sie ihn. Muscheln und Miesmuscheln zuerst, gefolgt von Krabben, Hummerfleisch, Heilbutt und Jakobsmuscheln. Zuletzt die Garnelen hinzufügen.

Fügen Sie am Ende weitere Paprikaflocken hinzu und würzen Sie bei Bedarf. Gehackte Petersilie und Basilikum unterheben.

Zum Anrichten die Fischstücke vorsichtig auf den Boden einer flachen Suppenschüssel legen. Die Brühe darüber geben. Mit gegrilltem Ciabatta-Brot oder dem besten Knoblauchbrot servieren. (Ich war so aufgeregt, es auszuprobieren, dass ich vergessen habe, das Ciabatta-Brot für dieses Bild zu grillen!)


Rezepte, die dir gefallen könnten

SuperFan-Abzeichen-Inhaber posten regelmäßig kluge, zeitnahe Kommentare zu Sportarten und Mannschaften in der Region Washington.

Kulturkenner-Abzeichen

Kulturkenner bieten immer wieder zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Kunst, Lifestyle und Unterhaltung.

Fact Checker tragen Fragen, Informationen und Fakten zu The Fact Checker bei.

Washingtologen veröffentlichen regelmäßig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Ereignissen, Gemeinden und Trends in der Region Washington.

Dieser Kommentator ist Redakteur, Reporter oder Produzent der Washington Post.

Die Mitglieder des Post Forums bieten regelmäßig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Politik, nationalen und internationalen Angelegenheiten.

Weather Watchers bieten ständig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Klimata und Vorhersagen.

World Watchers bieten ständig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu internationalen Angelegenheiten.

Dieser Kommentator ist ein Mitwirkender der Washington Post. Beitragende sind keine Mitarbeiter, können aber Artikel oder Kolumnen schreiben. In einigen Fällen handelt es sich bei den Mitwirkenden um Quellen oder Experten, die in einer Geschichte zitiert werden.

Reporter oder Redakteure der Washington Post empfehlen diesen Kommentar oder Leserbeitrag.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu melden.

Um einen Kommentar empfehlen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Kommentare, die unsere Redakteure besonders nützlich oder relevant finden, werden in . angezeigt Beste Kommentare, ebenso wie Kommentare von Benutzern mit diesen Abzeichen: . Antworten auf diese Beiträge werden hier angezeigt, ebenso wie Beiträge von Mitarbeiterautoren.

Alle Kommentare werden in der Alle Kommentare Tab.

Um automatische Updates zu pausieren und neu zu starten, klicken Sie auf „Live“ oder „Pausiert“. Bei einer Pause werden Sie über die Anzahl der zusätzlichen Kommentare benachrichtigt, die eingegangen sind.


Marylands Suppe

Krabbensuppe ist für Marylander wie Muttermilch, die wahrscheinlich jedes Meeresfrüchte-Festmahl mit einer Tasse dampfenden Tomaten und Gemüse beginnen, in denen sich glänzende Krabbenfleischstücke befinden.

Krabbencremesuppe mit ihrer dickflüssigen Sahnebasis und einem Hauch Sherry hat sicherlich ihre Anhänger. Aber die würzige Gemüsesuppe hat etwas Gemeinsames und Beruhigendes, besonders zur Erntezeit.

Überreife Tomaten, der letzte Mais aus Maryland, frische Bohnen und Limas und unser alter Freund Old Bay machen diese Suppe buchstäblich zu einem Gewinner bei Fischfestivals und Kochwettbewerben.

"Ich mache die Suppe aus allem, was im Garten ist, und friere sie für den Winter ein", sagte Hauskoch Betsy Dawson aus Annapolis.

Ihr Mann, Ron, macht sonntags Krabben. Montags pflücken sie das Fleisch aus den Resten und sie macht dienstags die Suppe.

Sie verwendet verschiedene Gemüsesorten, von Kohl bis Okra – was auch immer praktisch ist – aber eine Zutat ändert sich nicht.

"Man kann nicht zu viel Krabbenfleisch darin haben."

Hausgemachte ist vielleicht die beste Krabbensuppe. Das zarte Fleisch und Gemüse gedeihen nach Stunden auf einem Restaurant-Dampftisch nicht gut.

Das weiß Jerome Dorsch, Chefkoch von Skipper's Pier in Deale, der kürzlich Zweiter beim Krabbensuppen-Wettbewerb des Maryland Seafood Festival wurde.

»Frisches Gemüse und frische Krabben«, sagte Dorsch, ein gebürtiger Anne-Arundel-County, der unter Emeril Lagasse sein Messer schärfte.

„Für mich muss es unbedingt frischen Mais haben. Und frische grüne Bohnen. Und frische Tomaten. Ich kann nicht glauben, dass die Leute es mit gefrorenem Gemüsewürfeln schaffen."

Gewürfelter Tasso-Schinken und Apfelholzspeck, bei sehr geringer Hitze gegart, sind seine geheimen Zutaten. Das ausgelassene Fett verwendet er zum Anbraten des Gemüses.

"Ich füge das Stückfleisch kurz vor dem Servieren hinzu."

Als Purist hat Dorsch einen Mittelweg geschaffen zwischen denen, die glauben, dass die Suppe mit Fischbrühe zubereitet werden sollte, wie es in Süd-Maryland oft der Fall ist, und denen, die Rinderbrühe bevorzugen.

Er macht einen Krabbenfond aus weiblichen Krabben, die gebraten und mit geröstetem Gemüse und Kräutern geschmort wurden. Und er macht eine Rinder- und eine Hühnerbrühe und kombiniert sie alle für seine Suppe.

"Die Deutschen würden in alles einen Rinderknochen stecken", sagt Küchenchef John Shields, der die Chesapeake-Küche studiert.

Seine Forschungen legen nahe, dass die Krabbensuppe nach deutscher Art - mit den Rinderknochen - ihre Wurzeln in Baltimore und den städtischen Gebieten hat.

»Drüben an der Ostküste haben sie es etwas einfacher gemacht. Tomaten, Okra und Reis. Fast wie ein Gumbo. Aber der Bestand war ein Krabbenbestand, der entweder aus vielen lebenden Krabben oder vielen Krabbenrücken bestand.

„Sie glauben immer, dass der Rücken wichtig war, weil viel Fett im Rücken war.

"Viele Leute fingen an, Ham Hocks zu setzen. Das war eher eine Anspielung auf den südamerikanischen oder afroamerikanischen Kochstil."

Seine Schlussfolgerung ist, dass Maryland Krabbensuppe eine natürliche Entwicklung war – Köche passten ihre traditionelle Gemüsesuppe an Krabben an.

„Jede Nachbarschaft wäre ein bisschen anders.“

Shields sagte, die Schriften des Entdeckers John Smith enthalten Beschreibungen von amerikanischen Ureinwohnern, die Krabben kochen und das Fleisch mit Süßkartoffeln kombinieren und es in Bärenfett kochen - vielleicht ein früher Krabbenkuchen.

"Es ist nicht schwer vorstellbar, dass sie Krabben in Wasser kochen, mit jedem Gemüse, das es gibt", sagte er.

Obwohl es in alten Kochbüchern Rezepte für Krabbencremesuppe gibt, galt Krabbengemüse als Mahlzeit für die unteren Klassen und aufgezeichnete Rezepte sind seltener.

„Krabben waren ein Müllfisch. Arme Leute gingen zum Hafen und holten die kleinen Krabben oder die übrig gebliebenen Krabben und nahmen sie mit nach Hause, um eine Suppe zu essen“, sagte Shields.

From a Lighthouse Window, ein Kochbuch, das vom Chesapeake Bay Maritime Museum in St. Michaels zusammengestellt wurde, enthält ein Rezept aus dem Jahr 1895 aus dem nahe gelegenen Wades Point Inn on the Bay, das für seine Schinken-, Brathähnchen- und Krabbensuppe bekannt ist.

Mildred Kemp's Secret Ingredient Crab Soup ist eine Art Kombination aus Sahne-Gemüse-Krabbensuppe. Es hat eine Tomatenbasis, die mit Mehl, Milch und halb und halb verdickt ist. (Die "geheime Zutat", die ein Besucher aufgezeichnet hat, ist eine Prise Zucker.)

Smith Island, von dem oft gesagt wird, dass es der Geburtsort von Marylands traditionellem Essen ist, behauptet auch Gemüse-Krabbensuppe, sagte Helen Van Fleet, die seit mehr als 20 Jahren für das Maritime Museum arbeitet.

„Meine Tante hatte ein Rezept, das sie von ihrer Urgroßmutter bekommen hat. Das würde es in die 1800er bringen.

»Aber es hat sich wahrscheinlich täglich geändert. Sie warfen hinein, was sie hatten.“

Tom Horton, ein ehemaliger Sun-Kolumnist und Umweltjournalist, der an der Ostküste aufgewachsen ist und sagt, dass er seit seiner Geburt Krabbensuppe isst, erinnert sich, dass die Krabbensuppe seiner Mutter voller - nun ja - Krabben war.

»Schalen, Beine, zusammengeknüllte Rückenflosse, Schwimmer und alles«, sagte er.

Er war schockiert, als seine erste Schüssel Krabbensuppe in der Stadt nichts hatte, was herausgezogen werden musste.

Moderne Rezepte für Gemüsekrabbensuppe umfassen alles von Ketchup bis zu Pilzstücken. Von Gerste über Reis bis hin zu Eiernudeln. Von einer Dose Muschelsuppe bis hin zu einer Dose V8.

Aber das Wesentliche sind Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Tomaten, Mais, grüne Bohnen und Limas. Okra, Kartoffeln, Kohl, Gerste und Reis scheinen optional zu sein.

„Wo ich denke, dass die Leute schief gehen“, sagte Shields, „versucht man zu viel zu tun. Zu viele Aromen, zu viele Dinge. Einfach zu viel. Du verlierst die Betonung, die das Krabbenfleisch sein soll."

Fast jedes Rezept enthält Old Bay Seasoning.

Old Bay kann seine Partnerschaft mit Maryland Krabbensuppe mehr als 60 Jahre zurückverfolgen, sagte Laurie Harrsen, eine Sprecherin von McCormick & Co., die 1991 die Produktion des beliebten Gewürzes aus Maryland übernahm.

Old Bay bringt den Biss in die Gemüsekrabbensuppe. Aber wenn in der Krabbensuppe nicht zu viel Krabbenfleisch enthalten sein kann, kann es auch zu viel Old Bay geben.

"Es ist überall", sagte Ned Atwater, der Schöpfer von Atwaters Ploughboy Soups am Belvedere Square. Er macht alle paar Tage Maryland-Krabbensuppe.

"Es kann viele Dinge verschleiern", sagte er.

Atwater verwendet Cayennepfeffer und schwarzen Pfeffer, um seine Suppe aufzupeppen. Er bevorzugt auch Rinderbrühe und Hühnerbrühe. Fischfond in Krabbensuppe, sagt er, sei zu fischig.

Für Hobbyköche gibt er diesen Tipp: Welche Brühe Sie auch immer verwenden, siehe sie vor der Suppe sorgfältig ab.

"Eine schöne klare Brühe und das Krabbenfleisch sticht wirklich heraus", sagte er.

Das ist die letzte der wenigen Zutaten von Atwater. Er kleidet die Oberseite der Suppe mit Fleischstückchen, kurz bevor sie seinen scharfäugigen Kunden präsentiert wird.

"Wenn wir etwas anderes hineingeben, wie Fenchel, werden wir davon erfahren", sagte er.

"Jeder ist ein Experte für Krabbensuppe."

5 Tassen geschälte Tomaten oder 2 Dosen (je 28 Unzen) Tomaten

1 Dose (8 Unzen) Tomatensauce

1 Esslöffel Chesapeake-Gewürz (Old Bay)

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

8 lebende blaue Krabben, gesäubert und geviertelt, Rücken reserviert (siehe Anmerkung)

2 mittelgroße Kartoffeln, geschält und gewürfelt

4 Tassen frisches oder gefrorenes gemischtes Gemüse wie gewürfelte Karotten, geschnittene grüne Bohnen, Maiskörner, geschälte Erbsen und Limabohnen, in beliebiger Kombination

2 Pfund Krabbenfleisch, übergepflückt

Wasser, Tomaten, Tomatensauce, Lorbeerblätter, Gerste, Petersilie, Chesapeake-Gewürz, Sellerie, Zwiebel, Schinkenkeule, Rinderknochen, Salz und Pfeffer in einem großen Suppentopf vermischen. Aufkochen, Hitze reduzieren und 1 Stunde köcheln lassen.

Fügen Sie die Krabben und Rücken hinzu. Weiter kochen für weitere 30 Minuten.

Kohl, Kartoffeln und gemischtes Gemüse dazugeben. Wenn das Gemüse zart ist, entfernen Sie die Hinterbeine des Schinkens und entfernen Sie das Fleisch vom Knochen. Das gepflückte Fleisch wieder in die Suppe geben. Entsorgen Sie die Lorbeerblätter und den Rücken.

Das Klauenfleisch hinzufügen und 10 Minuten länger köcheln lassen. Sofort servieren.

Hinweis: Blaue Krabben, die in Suppenrezepten verwendet werden, sind normalerweise ganze blaue Krabben, die weiblich oder zu klein zum Dämpfen sind. Um Krabben für die Verwendung in einer Suppe zuzubereiten, lassen Sie die Krabben in einen Topf mit kochendem Wasser fallen und lassen Sie sie 5 Minuten kochen. In kaltem Wasser spülen, bis es kühl genug ist, um es zu handhaben. Entfernen Sie die obere Schale der Krabben und reservieren Sie die Schalen für die Suppe, da sie der Suppe beim Kochen Geschmack verleihen. Reinigen Sie den Körper der Krabbe, indem Sie die Kiemen und Innereien entfernen. Brechen Sie die Krabben in Viertel und sie können in einer Suppe verwendet werden.

Aus "Chesapeake Bay Cooking With John Shields" von John Shields

Pro Portion (basierend auf 15 Portionen): 234 Kalorien, 31 Gramm Protein, 2 Gramm Fett, Spuren von gesättigtem Fett, 23 Gramm Kohlenhydrate, 5 Gramm Ballaststoffe, 118 Milligramm Cholesterin, 819 Milligramm Natrium

Ned Atwaters Maryland-Krabbensuppe

VORRAT: 1 Pfund Chuck Braten

1/2 Teelöffel Cayennepfeffer

2 mittelgroße Zwiebeln, 1/4-Zoll-Würfel

2 große Karotten, 1/4-Zoll-Würfel

6 Rippen Sellerie, 1/4-Zoll-Würfel

2 Esslöffel gehackter Knoblauch

2 mittelgroße weiße Kartoffeln, 1/4-Zoll-Würfel

zwei 8-Unzen-Dosen zierliche Tomatenwürfel

8 Unzen gefrorener weißer Mais

8 Unzen gefrorene Limabohnen

Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

1/4 Tasse frisch gehackte Petersilie

2 Pfund Jumbo-Klumpen-Krabbenfleisch

Brühe zubereiten: Chuck Braten, Reste von gehackten Karotten und Sellerie sowie Gewürze ins Wasser geben und 2 Stunden köcheln lassen. Fleisch aus der Brühe nehmen und beiseite stellen. Fett von der Brühe abschöpfen und durch ein feines Sieb abseihen, Lorbeerblätter und Reste wegwerfen. Hackfleisch nach dem Abkühlen mit einer Gabel zerkleinern.

Suppe zubereiten: Zwiebeln, Karotten und Sellerie in Butter anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Kartoffeln, Tomaten und Rinderfond zugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Mais, Limabohnen und zerkleinertes Rindfleisch hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und Petersilie hinzufügen. Krabbenfleisch hinzufügen und servieren.

Mit freundlicher Genehmigung von Ned Atwater, Besitzer von Atwater's Ploughboy Soups

Pro Portion (basierend auf 12 Portionen): 240 Kalorien, 23 Gramm Protein, 7 Gramm Fett, 3 Gramm gesättigtes Fett, 22 Gramm Kohlenhydrate, 4 Gramm Ballaststoffe, 69 Milligramm Cholesterin, 439 Milligramm Natrium

Mildred Kemps geheime Zutat Krabbensuppe

1 kleine Zwiebel, fein gehackt

1 grüne Paprika, gehackt

5 mittelgroße Tomaten, geschält und gehackt oder eine 28-Unzen-Dosentomaten, abgetropft und gehackt

1 Esslöffel Butter oder Margarine

1/4 Teelöffel Worcestershiresauce

In einen mittelgroßen Topf Zwiebel, grüne Paprika und Tomaten geben. Aus dem trockenen Senf eine Paste herstellen und etwas Wasser zum Gemüse geben. Fügen Sie Wasser hinzu, um zu köcheln, bis das Gemüse weich ist. Wasser abgießen und Krabbenfleisch einrühren, Salz und Pfeffer beiseite stellen.

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Butter mit dem Mehl schmelzen. Worcestershire-Sauce und Zucker hinzufügen. Milch und halb-und-halb unter ständigem Rühren langsam hinzufügen. Gemüse-Krabben-Mischung einrühren. Die Suppe sollte durchgewärmt, aber nicht gekocht werden.

Aus "From a Lighthouse Window", zusammengestellt vom Chesapeake Bay Maritime Museum

Pro Portion (basierend auf 6 Portionen): 211 Kalorien, 19 Gramm Protein, 9 Gramm Fett, 5 Gramm gesättigtes Fett, 13 Gramm Kohlenhydrate, 2 Gramm Ballaststoffe, 85 Milligramm Cholesterin, 293 Milligramm Natrium


Rezeptzusammenfassung

  • ¼ Tasse Butter
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 gelbe Zwiebel, gehackt
  • 1 Fenchelknolle, gehackt
  • 4 Sellerierippen, gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Prise Currypulver
  • Prise gemahlener Kurkuma
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Tasse trockener Sherry
  • 5 Tassen Muschelsaft
  • ¼ Tasse gehackte frische Petersilie
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Estragon
  • 2 Tassen Sahne
  • 2 Pfund frisches Krabbenfleisch, abgetropft und gepflückt
  • Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Butter mit Öl in einem Schmortopf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel und die nächsten 4 Zutaten hinzu und braten Sie 8 Minuten oder bis sie weich sind.

Mehl einrühren und die nächsten 5 Zutaten 1 Minute kochen lassen, dabei häufig umrühren. Fügen Sie Sherry und Muschelsaft hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist. Petersilie und Estragon unterrühren. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und ohne Deckel 15 Minuten oder bis auf 4 Tassen reduziert köcheln lassen.

Gießen Sie die Mischung durch ein Drahtsieb in eine separate Schüssel oder Pfanne und drücken Sie die Feststoffe mit einem Spatel weg. Geben Sie die Suppe in den Schmortopf zurück und rühren Sie die Sahne ein. Bei mittlerer Hitze 25 Minuten kochen lassen oder bis die Suppe eingedickt ist. Fügen Sie Krabbenfleisch hinzu, kochen Sie 3 bis 5 Minuten oder bis es durchgewärmt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.