Neue Rezepte

Die 12 Lebensmittel, an denen Sie in der Diashow am wahrscheinlichsten ersticken werden

Die 12 Lebensmittel, an denen Sie in der Diashow am wahrscheinlichsten ersticken werden


Aufgrund von Größe, Form oder Textur stellen einige Lebensmittel ein größeres Erstickungsrisiko dar als andere

Brokkoli Rabe (auch bekannt als Rapini) ist ein Kreuzblütlergemüse mit einem besonders bitteren Geschmack. Die Stängel, Blätter und Knospen (die wie kleine Brokkoliröschen aussehen) sind alle essbar, aber faserig. Die Stängel sind besonders sehnig, schwer abbaubar und können vorzeitig verschluckt werden, wenn zu Nudeln gefaltet.

Brokkoli Rabe

Brokkoli Rabe (auch bekannt als Rapini) ist ein Kreuzblütlergemüse mit einem besonders bitteren Geschmack. Die Stängel sind besonders sehnig, schwer abbaubar und können vorzeitig verschluckt werden, wenn zu Nudeln gefaltet.

Sellerie

Sellerie ist der Traum eines jeden Diäthalters aber der Albtraum der Eltern. Obwohl es sich hauptsächlich um Wasser handelt, besteht Sellerie auch aus dünnen Fasern, die anfällig dafür sind, sich in der Luftröhre festzusetzen.

Gräten

Wann Essen auf einem Lachsfilet, stellen Sie sicher, dass Sie jeden Bissen auf potenzielle Knochen untersuchen. Fischgräten sind scharf und können die Kehle durchbohren, und da sie so dünn sind, passen sie nicht so leicht durch die Kehle. Um eine Fischgräte auszubaggern, versuchen Sie zu husten oder salziges Wasser zu trinken.

Weintrauben

Thinkstock

Die glatte Haut und die torpedoartige Form der Trauben machen sie zu einer Haupterstickungsgefahr für Kinder und Erwachsene. Beim Verpacken von Trauben für das Mittagessen Ihres Kindes, schneiden Sie sie der Länge nach – nicht der Breite –, um die Erstickungsgefahr zu verringern.

Marshmallows

Diese Leckereien sind perfekt zum Braten am Lagerfeuer, aber ihre täuschend luftige Textur macht sie zu einer Erstickungsgefahr für Kinder. Bei einigen Kinderspielen geht es darum, zu konkurrieren, wer die meisten Marshmallows in den Mund stopfen kann, aber dieses Spiel ist gefährlich und sollte vermieden werden.

Nudeln

istockphoto.com

Wenn man schnell eine Schüssel Ramen oder einen Teller Spaghetti schlürft, vergisst man leicht das Kauen, aber deshalb stellen Nudeln eine solche Gefahr dar. Um Unfälle zu vermeiden, schneiden Sie die Nudeln vor dem Servieren an Kinder oder Kleinkinder in kleinere Stücke.

Nussbutter

Ein Löffel Nussbutter ist ein toller Snack vor dem Training, aber sei vorsichtig; die dicke Substanz kann im Rachen stecken bleiben oder sich durch die Lunge ausbreiten, wo sie schwer zu entfernen ist. Bringen Sie Ihre Nussbutter in Ordnung, indem Sie etwas auf Brot, Cracker oder ein Stück Obst verteilen.

Ananas

Ähnlich wie Sellerie kann Ananas eine Verstopfung der Luftröhre verursachen. Würfeln Ananas in mundgerechte Portionen vor dem Servieren an Kinder.

Popcorn

Wikimedia Commons

Lebensmittel, die von der Handvoll gegessen werden, wie Popcorn, sind häufige Erstickungsgefahren; besonders für Kinder. Die Atemwege eines Kindes sind schmaler als die eines Erwachsenen – etwa so breit wie ein Strohhalm – und ein unzerkauter Kern ist oft groß genug, um ihn zu verstopfen.

Seetang

Der größte Angst beim Essen von Sushi wird von einigen schlechten Fischen krank, aber die trockene, aber zähe Textur der Algen macht sie genauso gefährlich. Achten Sie darauf, Ihre Maki- und Temaki-Rollen besonders sorgfältig zu kauen.

Steak

Thinkstock

Es gibt wenige Dinge, die befriedigender sind, als zu gehen dein Lieblingssteakhaus und bestellen Sie ein dick geschnittenes Porterhouse, aber denken Sie daran, es sorgfältig zu kauen. Steak kann, besonders wenn es unsachgemäß gegart wird, zäh und zäh sein.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist genau das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Art der Verwendung von Buttermilch suchen, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, bei denen Buttermilch im Teig erforderlich ist.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist genau das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Art der Verwendung von Buttermilch suchen, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, bei denen Buttermilch im Teig erforderlich ist.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist genau das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Art der Verwendung von Buttermilch suchen, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, die Buttermilch im Teig erfordern.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist nur das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Art der Verwendung von Buttermilch suchen, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, bei denen Buttermilch im Teig erforderlich ist.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist nur das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Art der Verwendung von Buttermilch suchen, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, bei denen Buttermilch im Teig erforderlich ist.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist nur das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Art der Verwendung von Buttermilch suchen, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, bei denen Buttermilch im Teig erforderlich ist.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist nur das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Art der Verwendung von Buttermilch suchen, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, bei denen Buttermilch im Teig erforderlich ist.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist genau das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Art der Verwendung von Buttermilch suchen, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, bei denen Buttermilch im Teig erforderlich ist.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist genau das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Art der Verwendung von Buttermilch suchen, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, bei denen Buttermilch im Teig erforderlich ist.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist genau das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Methode suchen, Buttermilch zu verwenden, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, die Buttermilch im Teig erfordern.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


Schau das Video: 19 Dinge Die Du Schon Dein Ganzes Leben Falsch Machst