Neue Rezepte

Rote Bete in Essig

Rote Bete in Essig


Ich habe auch Inas Rezept :) sehr oft ausgeführt! Ich weiß immer noch nicht wie es schmeckt, meins war nach 3 Wochen noch nicht fertig, wenn ich wieder aufs Land komme, probiere ich es aus und ich werde es euch sagen

  • 4 Rote Bete
  • 200 g Zucker
  • Meerrettich
  • 1 l ott
  • 1 l apa
  • 3 Esslöffel Salz
  • Pfefferkörner
  • Senfkörner
  • 2 Lorbeerblätter

Portionen: -

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Rote Bete in Essig:

Die Rote Bete schälen und nach Belieben in Würfel schneiden.

Sie werden in saubere, gewaschene und getrocknete Gläser in den Ofen gegeben.

Zwischen die Rüben und die Meerrettichscheiben, Senfkörner und Pfeffer legen.

In einem Topf Essig, Wasser, Zucker, Salz und Lorbeerblätter zum Kochen bringen.

Wenn es kocht, stoppen Sie und gießen Sie den Saft in Gläser (nach und nach und unter jedes Glas legen wir die Klinge eines Messers).

An einem kühlen Ort aufbewahren.