Neue Rezepte

Schweinefleisch in Sauerrahmsauce mit Kartoffelpüree

Schweinefleisch in Sauerrahmsauce mit Kartoffelpüree


Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden, dann in Salzwasser kochen, bis sie eindringen.

Das Fleisch in geeignete Stücke schneiden, in die Pfanne geben, Öl, Milch, getrocknetes Gemüse, Salz, Chiliflocken nach Geschmack hinzufügen.

Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie das Fleisch in der Milch, bis die Flüssigkeit tropft und das Fleisch eindringt.

Die Kochsahne dazugeben, die Stärke in sehr wenig Wasser verdünnen, über die Speisen gießen, mischen, einige Minuten eindicken lassen, die Hitze ausschalten und viel frischen Dill und Paprika darüberstreuen.

Das Wasser von den Salzkartoffeln abgießen, die Butter hinzufügen, mischen.

Geben Sie etwas Milch hinzu, mischen Sie und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie die gewünschte Konsistenz im Püree erhalten.

Wir servierten das Essen mit einem leckeren Salat aus dem Garten. ;)

Guten Appetit!



Schweinefleisch in Sauerrahmsauce mit Kartoffelpüree - Rezepte

Wir liefern unsere leckeren Gerichte von Montag bis Freitag, von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Preis 17 Lei, Suppe 6 Lei, Typ 2 + Salat 11 Lei

Bestellungen: 0757.565.888 oder auf der Facebook-Seite

MONATE

Hühnersuppe nach griechischer Art
Räuchersuppe
Kuttelsuppe
Sellerie-Kartoffelcremesuppe + Croutons

1. Almosen vom Schwein mit Polenta
2. Schweineschnitzel mit Reis mit Champignons und Krautsalat
3. Geräucherte Leiter mit geschlagenen Bohnen und Gurkensalat
4. Klein mit Pommes und Senf
5. Auberginen gefüllt mit Reis und Gemüse
6. Cordon Bleu Menü -15 Lei (serviert mit Pommes Frites und Ketchup)
7. Nudeln mit Hühnchen und weißer Soße
—-
Pfannkuchen mit Marmelade-3 Lei

DIENSTAG

Fleischbällchensuppe
Kuttelsuppe
Hühnernudelsuppe

1. Tochitura mit Polenta und Mujdei
2. Hühnerbrei mit Kartoffelpüree und Gurken
3. Neuer Kohl mit Würstchen
4. Hähnchenschnitzel, Ofenkartoffeln, Gurken
5. Cordon Bleu Menü -15 Lei
(serviert mit Pommes Frites und Ketchup)
6. Neuer Kohl mit Polenta

MITTWOCH

Kuttelsuppe
Bauernhühnersuppe
Bohnensuppe
Bohnensuppe mit geräuchertem Fleisch

1. Spinat mit Ei und Polenta
2. Marinierte Frikadellen mit Püree und Kohlsalat
3. Schweineschnitzel, Ofenkartoffeln, Krautsalat
4. Stellen Sie den Kessel mit Polenta
5. Pilz-Ciulama mit Polenta
6. Blue Cord Menü -15 Lei - serviert mit Pommes Frites und Ketchup
7. Makrele mit Polenta und Mujdei-15 Lei
8. Forelle mit Polenta und Mujdei-28 lei
9. Schinken mit Mujdei und Polenta

Kuchen mit Blaubeermarmelade-3 lei
Amandina -5 Lei

Kuttelsuppe
Schweinefleisch Suppe
Gegossene Hühnersuppe
Tomatencremesuppe und Croutons

1. Kartoffelmousse mit Schweinefleisch
2. Hühnerleber, weiße Soße, Ofenkartoffeln, Gurken
3. Hähnchenschnitzel mit Kartoffelpüree und Gurken
4. Geschlagene Bohnen und Gurken
5. Rinderschnitzel auf einem Tablett mit roter Soße auf einem Bett aus Gemüse und Reis -17 Lei
6. Cordon Bleu Menü -15 Lei
(serviert mit Pommes Frites und Ketchup)
7. Geräuchertes Schweinefleisch mit Ofenkartoffeln und Krautsalat -12 Lei

Pfannkuchen mit Marmelade-3 Lei
Böhmischer Kuchen mit Walnusscreme -5 Lei

FREITAG

Rindfleischsuppe -7 Lei
Bauchsuppe
Hühnersuppe mit Knödeln
Bohnensuppe

1. Hühnchen mit Sauerrahm und Polenta
2. Schweinekeule auf einem Tablett mit Püree und Krautsalat
3. Salzbrot mit Naturkartoffeln
4. Hühnerfleisch auf einem Tablett mit Reis mit Champignons und Kohlsauce
5. Eingelegtes Kartoffelgericht
6. Cordon Bleu Menü -15 Lei
(serviert mit Pommes Frites und Ketchup)
7. Forelle mit Polenta und Mujdei -28 Lei
8. Makrele mit Polenta und Mujdei -15 Lei
9. Knusprige Flügel, Noisette-Kartoffeln, Kohlsalat -13 Lei


Schweinefleisch in Sauerrahmsauce mit Kartoffelpüree - Rezepte

Marinierte Schweinefleischbällchen

Aus Schweinefleisch zubereitete Frikadellen werden mit einer Tomaten-Kapia-Pfeffer-Sauce kombiniert, die sie zu einem perfekten Geschmacksmix macht. Fügen Sie sie zu einem cremigen Kartoffelpüree für eine anständige Mahlzeit hinzu.

Zutat: Schweineschnitzel, Knoblauch, Kartoffeln, Eier, Mehl, Tomatensaft, Paprika, Zwiebeln, Butter, Dill, Salz, Gewürze.
Allergene: Eier, Mehl (Gluten), Sellerie, Butter.

Gewicht: (wählen Sie unten)

Lasagne

Ein klassisches italienisches Gericht für jeden Geschmack, nach dem Schritt-für-Schritt-Rezept im Ofen zubereitet aus Schichten von frischem Hackfleisch, mit Tomatensauce und cremiger Bechamelsauce.

Zutat: Rind, Schwein, Pasta, Parmesan, Mozzarella, Butter, Milch, frisches Basilikum, Muskatnuss, Tomatensaft, Zwiebel, Mehl, Karotte, Sellerie, Knoblauch, Salz, Gewürze.
Allergene: Sellerie, Milch (Laktose), Eier, Mehl (Gluten). Kann Spuren von Senf und Soja enthalten.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Tochitura moldoveneasca

Zutat: Schweinekotelett, Hähnchenbrust, Metzger, Knoblauch, Wein, Zwiebel, Butter, Karotte, Tomatenmark, Öl, Gewürze.
Allergene: Wein (Sulfite), Butter (Laktose), Soja.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Schweinswürste

Ein traditionelles Rezept, zu Hause zubereitet, mit Kohlblättern, Schweine- und Rindfleisch gemischt mit Reis und gehärtetem Gemüse in der perfekten Gewürzmischung.

Zutat: Schweineschnitzel, Rinderschnitzel, Speck, Zwiebeln, Reis, Tomatenmark, Sauerkraut, Salz, Gewürze.
Menge: (unten auswählen)

Brasov-Steak

Gebackenes Gericht nach einem alten traditionellen Rezept, hergestellt aus zartem Schweinefilet mit gebräunten Kartoffeln und Zwiebelstreifen, die die Aromen auf dem Teller perfekt ausbalancieren.

Zutat: Schweinefilet, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Butter, süße Chili, grüne Petersilie, Gewürze.
Allergene: Butter (Laktose).
Gewicht: (wählen Sie unten)

Kartoffeleintopf mit Metzgerwürstchen

Für Feinschmecker, die eine vollwertige und schmackhafte Mahlzeit wünschen: Die zusammengebrachten Kartoffeln und Metzger werden allen in der Familie gefallen.

Zutat: Kartoffeln, Metzger, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark, Thymian, Lorbeer, Gewürze.
Allergene: Sojasauce, Gluten.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Sarmalute in Rinderblättern

Eine beliebte Alternative zu Sauerkraut in Kohlblättern, mit der gleichen leckeren Zusammensetzung aus Schweine- und Rindfleisch, die sie beim Essen mit den Lieben unübersehbar macht.

Zutat: Schweineschnitzel, Rinderschnitzel, Reis, Tomatenmark, Zwiebel, Weinblatt, Thymian, Gewürze.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Gebackenes Schweinesteak

Gebackene, frische Schweinekeule, mariniert und gegart, bis sie zart und saftig ist.

Zutat: Schweinefleisch, Knoblauch, Peperoni, Paprika, Thymian, Senf, Kreuzkümmel, Salz, Gewürze.
Allergene: Senf, Sulfite (Wein)
Gewicht: (wählen Sie unten)

Schnitzel auf einem Püreebett

Auf Bestellung zubereitetes Schweinekotelett in Tomatensauce und frischen Champignons, auf einem Bett aus cremigem Püree, gewürzt mit Milch und viel Butter.

Zutat: Schweinekotelett, Champignons, Butter, Tomatensaft, Knoblauch, Mehl, Kartoffelpüree (Kartoffeln, Milch, Butter), Salz, Gewürze.
Allergene: Milch (Laktose), Mehl (Gluten).
Gewicht: (wählen Sie unten)

Kohl in Klausenburg

Ein traditionelles Gericht aus Siebenbürgen, zubereitet mit einer Mischung aus Schweine- und Rindfleisch, frischem Weißkohl und Gratin mit Sahne und Käse.

Zutat: Rinderschnitzel, Schweineschnitzel, Weißkohl, Zwiebeln, Reis, Sauerrahm, Käse, Tomatenmark, Eier, Lorbeerblätter, Salz, Gewürze.
Allergene: Eier, Milch.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Makkaroni mit Käse und Schinken

Zutat: Makkaroni, Hüttenkäse, Käse, Eier, Prager Schinken, Gewürze.
Alegeni: Mehl, Eier, Milch, Soja.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Gebackene Bolognese-Nudeln

Die in der italienischen Küche berühmte Bolognese-Sauce, die mit gebackenen Nudeln zubereitet wird, bringt ein Gericht hervor, das von der ganzen Familie geliebt wird.

Zutat: Nudeln, Rind, Schwein, Zwiebel, Knoblauch, Karotte, Sellerie, Tomatenmark, Mozzarella, Parmesan, Chili, Olivenöl, Gewürze.
Allergene: Gluten, Laktose, Sellerie.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Premium-Club Plus +

Werden Sie Mitglied im Premium Club Plus + und genießen Sie exklusive Geschenke, Rabattgutscheine und viele andere Überraschungen. Kostenlose Anmeldung!


Spaghetti mit scharfer Tomaten-, Knoblauch-, Parmesan- und Basilikumsauce - 350g

Tagliatelle mit reifem Leben

Rindfleisch, Tagliatelle, getrocknete Tomaten, Wein, Zucchini, Pilze - 400g

Spaghetti Knoblauch, Öl und Chili

Spaghetti mit Knoblauch, Petersilie, Chili - 350g

Tagliatelle mit Zucchini, Spinat und Champignons

Taglialtelle mit Ei, Olivenöl, Spinat, Zucchini, Champignons, Sahne, Knoblauch und Parmesan - 350g

Spaghetti bestehend aus Rinderhackfleisch, weißen Zwiebeln, Sellerie, Tomatensauce mit Wein, Parmesan, bestreut mit aromatischem Oregano - 410g

Spaghetti mit knusprigem Speck, Sauerrahmsauce mit Parmesan - 350g

Auberginenfedern und frittierte Kapern

Nudeln, Auberginen, Kapern, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten - 350g

Tagliatelle mit cremiger Sahnesauce, Lachs, Cognac - 350g

Spaghetti mit Meeresfrüchten

Spaghetti al dente in Olivenöl mit Knoblauch, Peperocino und Petersilie, zusammen mit Garnelen, Tintenfisch und Muscheln mit Wein bestreut - 410g


Wie man Kartoffelpüree macht

Trotz der Tatsache, dass Kartoffeln in Europa erst seit relativ kurzer Zeit auftauchten und in Russland im Allgemeinen nur von Peter dem Großen geliefert wurden, ist dieses Produkt aus einer echten Mahlzeit schwer vorstellbar. Es wird jetzt in einer Vielzahl von Optionen gekocht: gebraten, gekocht, aber besonders jeder liebt Kartoffelpüree.

Es wird jedoch schnell langweilig. Aus diesem Grund sind eine Vielzahl von Saucen entstanden, die dieses unglaubliche Gericht leicht bereichern. Eine gut gekochte Sauce kann selbst das einfachste Gericht leicht unglaublich lecker machen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie aus den unterschiedlichsten Zutaten eine Vielzahl von Saucen herstellen.

Zutaten Anzahl von
Schweinefleisch & # 8211 200 g
Zwiebel & # 8211 ½ Stk.
Sahne & # 8211 100 g
Mehl & # 8211 1 Liter Tee.
Wasser & # 8211 100 ml
Pflanzenöl & # 8211 1 Liter Tee.
Knoblauch & # 8211 1 Zinke
Salz und Gewürze & # 8211 nach geschmack
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 276 kcal

Diese Sortenvielfalt ist relativ universell und kann daher nicht nur zu Kartoffelpüree, sondern auch zu anderen Gerichten problemlos hinzugefügt werden. Leider wird dieses Rezept sehr selten verwendet. Wenn es jedoch richtig gekocht wird, ist es eine unglaubliche Ergänzung zu den Kartoffeln.

Schweinefleischrezept für Kartoffelpüree Schritt für Schritt:

  1. Schweinefleisch sollte in kleine Stücke geschnitten werden. In eine mit Pflanzenöl erhitzte Pfanne geben und kurz anbraten. Wenn sich das Fleisch verfärbt, gießen Sie Wasser in die Pfanne und warten Sie, bis es kocht
  2. Fügen Sie Mehl, Salz und Gewürze hinzu (Muskat, Nelken, Pfeffer und Lorbeerblätter sind perfekt). Gut mischen und warten, bis das Schweinefleisch vollständig gekocht ist
  3. Danach sollten Sie die Sahne einschenken und die Hitze auf dem Herd reduzieren. Während dieser Zeit die Zwiebel hacken, leicht passieren und zum Fleisch geben. Danach die Sauce etwas abkühlen lassen und den Knoblauch dazugeben. Wenn Sie möchten, können Sie zur Frische einige frische Pflanzen hinzufügen.

CHIFTELUTE IN SENFSAUCE MIT CREME

Fleischbällchen in Senfsauce mit Sauerrahm ist ein einfaches Rezept, sehr lecker, schnell und einfach zubereitet. Die Frikadellen sind weich, flauschig, duftend und lecker. Ich denke, die besten Frikadellen mit weißer Sauce. Das Rezept für diese Schweinefleischbällchen in reichhaltiger und feiner cremiger Senf-Sauerrahm-Sauce ist eine Adaption des Rezepts für schwedische Fleischbällchen & # 8211 köttbullar und ist so lecker, dass Sie es garantiert tun werden, wenn sich die Gelegenheit bietet.

Ich habe es dafür verwendet Frikadellenrezept in Senfsauce mit Sauerrahm halbfertige Fleischbällchen.

Schweinefleischbällchen Moldawien in Gerichten sind die Halbzubereitungen, in die sich Hausfrauen von der ersten Erfahrung in der Küche an verlieben werden. Sie sind köstlich und leicht zuzubereiten, und ihre Präsentation wird der ganzen Familie gefallen.

Wir alle wollen leckeres Essen zubereiten, mit guten Gerichten, garantierter Qualität, aber auch schnell aus der Küche kommen. Vascar, das Fleisch- und Konservenunternehmen, Eigentümer der Marke Moldawien in Bucate, hatte eine sehr gute Idee, so dass das Kochen mehr Spaß macht, damit jeder Kochanfänger seine Familie und Freunde mit seinen Zubereitungen beeindrucken kann .

Moldawiens neue Halbfabrikatlinie umfasst derzeit fünf Produkte: Schweinefleischbällchen, moldauisches Parjoale, Schweinefleischbällchen, Mici Taranesti und Hackfleisch vom Schwein und vom Rind. Sie werden aus Fleisch mit kontrollierter Herkunft zubereitet und profitieren von einer innovativen Produktionstechnologie, die überragende Nährwerte und einen köstlichen Geschmack garantiert.

Sie können diese frisch gekochten, gekühlten Schweinefleischbällchen finden. Sie sind nicht eingefroren!

Derzeit werden sie im Carrefour-Hypermarkt-Netzwerk aus dem ganzen Land, aber auch in den 21 eigenen Geschäften in der Region Moldawien verkauft.

Ich hinterlasse hier einige Tipps für diese Frikadellen in Senfsauce mit Sauerrahm sehr flauschig herauskommen:

  • 1. Vor dem Kochen etwas Mehl einrollen
  • 2. in etwas Öl bei mittlerer Hitze anbraten, gerade genug, um an der Oberfläche gebräunt zu sein, sie werden in Soße gekocht
  • 3. Legen Sie nicht viele Frikadellen in die Pfanne, um sie umzudrehen
  • 4. Die Frikadellen etwa 5 Minuten in der Sauce kochen lassen.

Als Dichtung daneben Frikadellen in Senfsauce mit Sauerrahm Sie können Kartoffelpüree, Naturkartoffeln, sautiertes Gemüse, Ofenkartoffeln, Nudeln oder Reis haben. Ich habe mich entschieden, sie mit Pasta zu servieren, und ich denke, ich habe eine sehr gute Wahl getroffen.

Hier ist die Zutatenliste und wie man sie zubereitet Frikadellen in Senfsauce mit Sauerrahm.

ZUTAT:

600 g Schweinefleischbällchen Moldawien In Bucate

50 g Mehl für Tapeten

Bratöl, um den Boden der Pfanne zu bedecken

400 ml Hühner- oder Rindfleischsuppe

200 ml Sauerrahm zum Kochen

1 großzügiger Esslöffel Senf

Zu servieren:

ein paar Stränge grüne Petersilie

Ich lade Sie ein, die Zubereitungsmethode im folgenden Videorezept zu befolgen


Ähnliche Rezepte:

Schweinepaprika mit Champignons und Sauerrahm.

Paprika aus Schweinefleisch zubereitet mit Zwiebeln, Champignons und Sauerrahm

Schweinekotelett mit Schinken und Kartoffelpüree.

Rezept für gebratenes Schweinekotelett, serviert mit Reisgarnitur und Kartoffelpüree und hartgekochten Eierscheiben und Gemüse darüber.


CREME PILZSAUCE MIT SAHNE UND KNOBLAUCH

Cremige Pilzsauce mit Sauerrahm und Knoblauch ist ein sehr einfaches und sehr schnelles Saucenrezept, das zu jeder Art von Steak, Salzlake, Scheiben, Fleischbällchen oder Pasta passt.

Rezept für cremige Pilzsauce mit Sauerrahm und Knoblauch es ist sehr lecker und kann auch von einem Anfänger in der Küche zubereitet werden. Es erfordert keine komplizierten Zutaten oder spezielle Zubereitungstechniken.

Es ist wichtig, eine hochwertige Kochfettcreme zu verwenden. Der endgültige Geschmack dieser Sauce und das Aroma, das sie den Speisen verleiht, die sie begleitet, hängt davon ab.

Ich habe es oft neben Hähnchenschnitzel mit Kartoffelpüree, neben Cordon Bleu, gebackenem Hähnchensteak, gegrilltem Schweinefleisch aber auch zu einer Portion Pasta verwendet.

Wenn Sie sehen möchten, wie Sie ein gutes Hähnchenschnitzel, mit zartem Fleisch, zubereiten können, ohne als Schuhsohle trocken zu werden, lade ich Sie ein klicken Sie hier um das Rezept zu lesen. Sie finden das Rezept für die blaue Schnur, wenn klicken Sie hier.

Ich lasse unten zwei Bilder, die für sich selbst sprechen werden über die Assoziationen, die wir im Laufe der Zeit gemacht haben, denn dies cremige Champignonsauce mit Sauerrahm und Knoblauch es ist eine der am häufigsten zubereiteten Saucen in unserem Haus.

Eine Sauce kann den Geschmack eines Lebensmittels vervollständigen. Meistens kann Fleisch ohne Salat oder Sauce Fada aussehen.

Besonders Hühnchen und Fisch brauchen Säfte, um Saftigkeit zu bringen.

Ein weiterer Grund, warum Sie Sauce auf Ihrem Teller brauchen, ist, dass sie aus ästhetischer Sicht ein großes Plus bringt.

Letztendlich zieht uns ein Lebensmittel zuerst wegen seines Aussehens an, dann wegen des Geruchs und der Geschmack kommt erst am Ende.

Mit anderen Worten, Pasta ohne Sauce hat keinen Reiz.

Das gute daran cremige Champignonsauce mit Sauerrahm und Knoblauch ist, dass es im Voraus zubereitet und nur erhitzt und neben Speisen oder Nudeln platziert werden kann.

Jetzt überlasse ich die Zutatenliste und wie man sich darauf vorbereitet cremige Pilzsauce mit Sauerrahm und Knoblauch:

ZUTAT:

(die untenstehenden Mengen reichen für 250 g Nudeln)

500 g mittelgroße Champignons

400 ml Sauerrahm zum Kochen

Um die cremige Pilzsauce mit Sauerrahm und Knoblauch zuzubereiten, begannen wir mit dem Reinigen der Pilze. Ich habe sie mit sehr wenig Wasser gewaschen und dann vollständig trocknen lassen.

Nachdem sie getrocknet waren, habe ich sie in Scheiben geschnitten, während ich die Butter bei schwacher Hitze geschmolzen und den geschnittenen Knoblauch angebraten habe. Sie können es auch in Würfel schneiden.

Nach 30 Sekunden fügte ich die Zwiebel hinzu und brate sie an, bis sie weich und glasig wurde. Ich fügte die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzu und brate sie an, bis keine Flüssigkeit mehr übrig war.

Ich löschte mit Wein, ließ es verdampfen, rührte während dieser Zeit in der Pfanne, dann fügte ich Salz und frisch gemahlenen Pfeffer hinzu. Ich goss die Sahne zum Kochen ein und ließ sie bei schwacher Hitze kochen, bis sich das Volumen um die Hälfte verringerte und sie eindickte.

Keine Eile, dies geschieht in 10 Minuten (max. 15) und Sie müssen von Zeit zu Zeit umrühren.

Nachdem ich das Feuer gestoppt hatte, fügte ich die grüne Petersilie hinzu und mischte.

So einfach und so gut!

Mit dieser cremigen Pilzsauce mit Sauerrahm und Knoblauch werden Sie Ihre Familie und Freunde bestimmt beeindrucken. Dies kann das Detail sein, das den Geschmack verändert.

Ich wünsche Ihnen mehr Kochen und würde mich freuen, wenn Sie mir Bilder Ihrer Gerichte zusenden.

Ich lade Sie ein, meinen YouTube-Kanal für Rezepte in der Videoversion zu abonnieren


Frikadellen mit Joghurtsauce und Kartoffelpüree

Hackfleisch, Zwiebel, Dill, Salz, Pfeffer, Thymian und Knoblauch werden durch den Fleischwolf gegeben und die erhaltene Paste wird homogen vermischt und zu Fleischbällchen geformt.

Die erhaltenen Fleischbällchen in die Pfanne geben und für 20-25 Minuten in den auf 180 ° C erhitzten Ofen stellen.

Während die Frikadellen backen, kannst du die Sauce wie folgt zubereiten: Gurken waschen, längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne entfernen und dann entweder ganz fein vom Messer schneiden oder auf eine große Reibe geben. . Dann alle Zutaten mischen und den Geschmack von Salz und Pfeffer anpassen.

Für die Püreegarnitur die Kartoffeln putzen, in Wasser mit etwas Salz kochen, das Wasser abgießen und mit zerlassener Butter und Sauerrahm gut vermischen und ggf. etwas salzen. Nachdem Sie das Püree erhalten haben, mischen Sie es eine halbe Minute lang mit einem Handrührgerät, um eine feine Konsistenz zu erhalten.

Die Frikadellen werden mit Püree und Sauce serviert, dazu ein Qualitätswein! Guten Appetit!


Video: Tricks für die eigene Luxus-Bratensauce