Neue Rezepte

Lasagne mit Fleisch

Lasagne mit Fleisch


Bereiten Sie die Bechamel vor:

Die geschmolzene Butter in eine Pfanne geben.

Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie schnell um, damit sich keine Klumpen bilden.

Die Milch dazugeben, gut umrühren und aufkochen, bis eine cremige Sauce entsteht.

Feuer löschen und mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken.

Lassen Sie die Soße abkühlen.

Eine Zwiebel schälen, waschen und fein hacken.

Geben Sie das Öl in eine beschichtete Pfanne und kochen Sie es, bis es glasig wird.

Das Hackfleisch dazugeben und braten, bis es seine Farbe ändert.

Die Tomatensauce über das Fleisch geben und weitere 2-3 Minuten kochen.

Bereiten Sie ein Keramikblech vor, das ich verwendet habe, und fetten Sie es mit Butter ein.

Etwas Bechamelsauce in die Pfanne geben.

Legen Sie die Lasagneblätter in die Pfanne, über die Sie die Bechamelsauce gießen.

Fügen Sie das Fleisch hinzu, dann andere Blätter, Sauce, Fleisch, so dass die letzte Schicht die Blätter sind.

Top mit Bechamelsauce, über die Sie geriebenen Käse geben.

In den vorgeheizten Backofen bei 170 Grad stellen, bis sie oben goldbraun sind.

Heiß servieren.


Lasagne mit drei Käsesorten

& Icirc & # 539i muss:
400 g c & acircrn & # 259ciori italiene & # 537ti
300 g Hackfleisch und Wein
100 g gehackte Zwiebel
2 Zehen zerdrückter Knoblauch
1 Dose ca. 500 g ro & # 537ii
200 g Tomatenmark
100 ml ap & # 259
2 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel & # 539 & # 259 getrocknetes Basilikum
1/2 Esslöffel & # 539 & # 259 Kreuzkümmel
1 Esslöffel & # 539 & # 259 Oregano
1 EL & # 539 & # 259 Salz
1/4 EL & # 539 & # 259 Pfeffer
4 Esslöffel gehackte Petersilie
12 Lasagneblätter
350 g Ricotta
1 oder
400 g geschnittener Mozzarella & # 259
150 g Parmesan r & # 259zuit
Bitte fragen Sie & # 537ti a & # 537a:
Dieses Lasagne-Rezept ist sehr aufwendig und enthält verschiedene italienische Zutaten. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze wie die Krähen zusammen mit Hackfleisch, Zwiebeln und Knoblauch köcheln lassen, bis sie gebräunt sind. Die zerdrückten Tomaten, das Tomatenmark und das Wasser hinzufügen. Mit Zucker, Basilikum, Kreuzkümmel, Oregano, einem Esslöffel Salz, Pfeffer und 2 Esslöffel Petersilie würzen.
Zugedeckt etwa eine Stunde köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Lasagneblätter in Wasser mit einer Prise Salz 8-10 Minuten kochen. Die Blätter abtropfen lassen und mit kaltem Wasser reinigen. In einer großen Schüssel den Ricotta mit dem Ei, der restlichen Petersilie und dem 1/2 Esslöffel Salz vermischen.
Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen.
Für die Montage ca. 250 Gramm der Fleischsoße aufgießen & mit einem Drittel des geriebenen Parmesankäses bestreuen. Die Schichten mit Mozzarella und Parmesan bestreuen. Das Blech mit Folie abdecken und 25 Minuten backen. Folie entfernen und weitere 25 Minuten backen. Sie brauchen heiße Lasagne.

Zubereitung: 35 Minuten Backen: 50 Minuten
Re & # 539et & # 259 von Maria Aurora Voinea, Ro & # 537iorii de Vede, Teleorman County

Geben Sie hier das traditionelle Lasagne-Rezept ein.


Klassisches italienisches Lasagne-Rezept

So wird Lasagne seit vielen Jahren in verschiedenen Ländern der Welt zubereitet.

Neben der fertigen Füllung (beliebiges Fleisch in der Menge von 0,5 kg), gemischt mit Gewürzen, benötigen Sie mehrere Zutaten für dünnen Teig und Saucen:

es dauerte Bolognese bechamel
Eier & # 8211 2 Stück Füllung & # 8211 500 gr. Cremig. Öl & # 8211 30 gr.
Wasser & # 8211 15 ml Glühbirnen & # 8211 2 Stück. Pflanzenöl & # 8211 30 ml
Pflanzenöl & # 8211 1 Teelöffel. Zerdrückte Tomaten & # 8211 4 Tassen Mehl & # 8211 30 gr.
Mehl & # 8211 240 gr. Milch & # 8211 ½ Tasse Milch & # 8211 500 ml
Trockener Wein & # 8211 150 ml Käse (Mozzarella, Parmesan oder etwas anderes) & # 8211 250 gr.
Pflanzenöl & # 8211 60 ml
Cremig. Öl & # 8211 30 gr.
Knoblauchgurken
Mix aus italienischen Küchenkräutern & # 8211 2 Teelöffel.
Zucker & # 8211 10 gr.
Es schmeckt gut
Eine Prise schwarzer Pfeffer

Bolognese-Sauce kochen

In einem in einem Topf erhitzten Pflanzenöl einige Butterstücke hinzufügen. Sie sollten es nicht übertreiben, da Butter dem Fleisch geschmolzenes Fett verleiht. Eine Knoblauchzehe wird einige Minuten goldbraun gebraten und dann herausgenommen. So werden die Öle aromatisiert.

Die Zwiebel wird fein gehackt und bei schwacher Hitze 8 Minuten glasig gebraten. Dann wird die Füllung in eine Pfanne gegeben, deren Stücke mit einem Holzspatel vorsichtig geknetet und mit Zwiebeln vermischt werden müssen. Lassen Sie es 15 Minuten lang auf dem Feuer und fügen Sie erst zum Schluss Salz und Pfeffer hinzu. Probieren Sie unbedingt die Füllung aus, um die richtige Menge an Gewürzen zu gewährleisten. Statt Salz und Pfeffer können Sie auch ein Universalgewürz für Hackfleisch hinzufügen.

Dann stehen Wein und Kräuter auf der Liste. 15 Minuten nach der Zugabe wird die gesamte Flüssigkeit verdampft und dann wird ein halbes Glas Milch hinzugefügt. Sie müssen noch eine Viertelstunde warten. In beiden Fällen müssen Sie die Pfanne mit einem Deckel verschließen, aber vergessen Sie nicht, die Schale regelmäßig zu mischen.

Dann den gehackten Tomatensaft in einen Mixer geben. Für das gewünschte Volumen genügen zwei Kartons mit einem Gesamtvolumen von 800 ml. Oder Sie nehmen 4 Tassen normalen Tomatensaft aus dem Laden. 10gr hinzugefügt. Zucker und Salz und alles ist gut vermischt. Die Pfanne wird wieder mit einem Deckel verschlossen, damit die Sauce bei schwacher Hitze getrocknet werden kann. Dafür reicht eine halbe Stunde.

Nach 15 Minuten ein halbes Glas Wasser hinzufügen. Wenn die Sauce fertig ist, wird ihr Geschmack durch die Notwendigkeit von Pfeffer, Zucker oder Salz perfektioniert. Und die Verwendung von Thymian, Polenta oder frischer Weide eröffnet neue Facetten des Bologneser Geschmacks.

Finden Sie heraus, welche Gerichte mit Hackfleisch die besten sind ..

Wie man Hackfleisch macht, ein bewährtes einfaches Rezept.

Die interessantesten Rezepte mit Fotos von spanischen Tortillafüllungen gibt es hier ..

Lasagne-Teig

Dies ist einer der wichtigsten Momente bei der Zubereitung von Gerichten. Versuchen Sie niemals, den Teig in einem schlechten Zustand zu kneten, da sonst die Wahrscheinlichkeit eines Scheiterns besteht.

Ein Glas Mehl wird in eine Schüssel genäht, ein kleines Loch wird gemacht, in das zwei Weiß und Eigelb gegossen werden, 15 ml Wasser. Der Teig wird leicht von Hand oder mit einem Löffel zu einem halbflüssigen Zustand geknetet, in dem er von Hand genommen werden kann. Es ist notwendig, es auf der Oberfläche mit bestäubtem Mehl in einem elastischen und dichten Zustand weiter zu kneten, aber Sie müssen nicht die gesamte Mehlmenge verwenden, wenn Sie es übertreiben, können Sie den Teig hart machen. Danach müssen Sie den Ball in Plastikfolie einwickeln und eine halbe Stunde ruhen lassen.

Vor dem Rollen wird der Teig in 8 gleiche Teile geteilt. Jede erhaltene Kugel wird zuerst mit den Fingern zu einem flachen Kuchen gemischt und dann von der Mitte zu den Rändern gerollt, wobei vergessen wird, das Mehl in einem durchscheinenden Zustand zu bestreuen. Bestreuen Sie die resultierenden Blätter mit Mehl, damit sie nicht zusammenkleben und sich zusammenbiegen.

Die Folien werden mit einem sauberen Tuch abgedeckt, um ein Austrocknen zu verhindern.

Bechamel Sos

Es ist notwendig, das Pflanzenöl in einem Topf zu erhitzen und Sahnestücke hinzuzufügen. Gießen Sie 2 EL. L. Mehl und alles, was sich schnell vermischt. Wenn die Mahlzeit kocht, fügen Sie portionsweise Milch hinzu und rühren Sie ständig um.

Die Salzmenge muss mit dem Salzgehalt des Käses korreliert werden, damit die Sauce zu diesem Zeitpunkt nicht zu salzig ist. Nach dem Kochen der Mischung hört das Feuer auf. Eine der wichtigsten Zutaten der berühmten Sauce ist Muskatnuss. Es wird gerieben oder bereits in Pulverform in einer Menge von 3-4 g eingenommen.

Lasagne mit Hackfleisch kochen

Der erste Schritt besteht darin, die Bolognese-Sauce in einer Menge zu gießen, die 1/5 der gesamten Sauce nicht überschreitet. Mit der ersten Teigschicht bedecken, dann mit der Füllung bedecken und nochmals mit der Sauce übergießen. Ein Viertel der Bechamelsauce wird auf die zweite Teigschicht gegossen, die Füllung darauf gelegt und alles mit Käse bestreut. Das dritte Blatt wird mit Bolognese und einer gleichmäßigen Menge Hackfleisch getränkt. Als Ergebnis werden die letzten Béchamelsauce und Käse sein.

Der Ofen sollte im Voraus vorbereitet und auf 200 ° C erhitzt werden. Backen Sie italienische Lasagne sollte 40 Minuten dauern. Wenn die oberste Schicht gebräunt und geschwollen ist, ist dies ein sicheres Zeichen für das Kochen.


Lasagne-Rezept mit Hackfleisch, ein Genuss

Lasagne ist eines der ältesten italienischen Gerichte. Wenn Sie ein Fan dieser Spezialität sind, probieren Sie ein einfaches und leckeres Rezept für Lasagne mit Hackfleisch.

VORBEREITUNGSZEITEN

  • Zubereitungszeit: 120 min
  • Kochzeit: 30 min
  • Fertig in: 2 Stunden, 30 Minuten.


ZUTATEN

  • Salz
  • 2 rote geschälte Schachteln
  • 1 Päckchen Lasagne
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 100 ml Weißwein
  • 200 g geriebener Käse
  • 100 g Mozzarella
  • 2 Esslöffel Öl
  • 50g Butter.

Für die weiße Soße

  • 70 g Butter
  • 70 g Mehl
  • 1 Liter Milch
  • Muskatnuss
  • 4 weiße Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 500g Hackfleisch.


ART DER ZUBEREITUNG

1. Bereiten Sie die Fleischsauce vor, für die die fein gehackte Zwiebel, die fein gesäuberten und gehackten Champignons und der geschnittene Knoblauch in 50 g hart werden. Fügen Sie das Fleisch, fein gehackte Tomaten, Wein und zwei Esslöffel Öl hinzu. 45 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce gut reduziert ist.

2. Für die weiße Soße die Milch aufkochen und beiseite stellen. Schmelzen Sie die Butter in einem großen Topf und fügen Sie das Mehl hinzu, das schnell in die geschmolzene Butter gemischt wird. In Butter eine Minute ohne Farbe braten und dann 10 Minuten abkühlen lassen. Dann die kochende Milch hinzufügen und das Mehl auflösen, sehr gut mischen. Nochmals 5 Minuten kochen. Mit Salz und Muskat würzen und warm stellen.

3. Die Lasagneblätter in Wasser 10 Minuten mit etwas Öl kochen, dann abtropfen lassen und zum Auflegen der Lasagne in eine ofenfeste Form verwenden. Eine Schicht weiße Sauce auf den Boden der Schüssel geben, vollständig mit Lasagneblättern, einer weiteren Schicht weißer Sauce, einer Schicht Fleischsauce, einer Schicht Blätter bedecken, bis die Zutaten fertig sind. Die letzte Schicht sollte Fleischsauce sein. Mit geriebenem Käse bestreuen und 30 Minuten backen. Legen Sie den Mozzarella 5 Minuten bevor er fertig ist.

Lasagne mit Hackfleisch wird heiß serviert. Guten Appetit!


Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Lasagne mit Fleisch zubereiten. Hier sind die Zutaten, die Sie für dieses Rezept benötigen.

Zutaten

  • 1 Päckchen Lasagne,
  • 500g Hackfleisch,
  • 1 große Zwiebel,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 3 gut gereifte Tomaten,
  • 1/2 Glas trockener Weißwein,
  • 200 g Telemea,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • getrocknete Minze,
  • getrocknetes Basilikum,
  • 100 g geriebener Käse.

Für die Bechamelsoße:

Zubereitungsart

Die gehackte Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch in heißem Öl anbraten. Fügen Sie das Fleisch hinzu und wenn es weiß geworden ist, fügen Sie die Tomaten, Salz, Pfeffer und Wein hinzu. Alles 30 Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen, dann die Speisen vom Herd nehmen, Käse, Minze, Basilikum hinzufügen und abkühlen lassen.

Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf schmelzen, dann die Schüssel vom Herd nehmen und das Mehl unter kräftigem Rühren hineingeben, damit sich keine Klumpen bilden. Stellen Sie die Schüssel wieder auf niedrige Hitze und gießen Sie die Milch ein wenig hinzu und rühren Sie kräftig, bis die Sauce eindickt.

In einer Schüssel, die groß genug ist, um die Lasagneblätter aufzunehmen, ohne zu brechen, Wasser mit etwas Salz und einem Esslöffel Öl zum Kochen bringen. Wenn es kocht, die Lasagneblätter 3-4 mal legen, 1-2 Minuten ruhen lassen und in ein Sieb geben.

Nachdem sie abgetropft sind, in eine hitzebeständige, gefettete und mit Mehl ausgekleidete Schüssel eine Schicht Blätter (ohne Überlappung), eine mit Fleisch, eine mit Béchamelsauce geben und fortfahren, bis die Zutaten fertig sind. Die letzte Schicht sollten Lasagneblätter sein, über die geriebenen Käse streuen und Sauce gießen. Den Topf für ca. 40 Minuten in den heißen Ofen stellen, bis er oben braun wird.


Lasagne alla bolognese & #8211 traditionelles italienisches Rezept

Lasagne alla bolognese & # 8211 traditionelles italienisches Rezept. Sind die Lasagneblätter vorher gekocht? Wie man Lasagne mit Hackfleisch, Tomatensauce und weißer Sauce (Bechamel) macht. Italienische Rezepte. Rezepte für gebackene Pasta (Pasta al Forno). Lasagne rezepte.

Sowohl mein Sohn als auch ich sind große Lasagne-Fans. Aber toll! Okay, er hat wahrscheinlich kein Mitleid mit Garfield. Fest steht, dass ich oft die Frage höre: Wann essen wir Lasagne? Am häufigsten mache ich diese Lasagne alla Bolognese mit klassischem italienischem Ragu und Bechamelsauce.

Manchmal lege ich auch Pilze (das Rezept hier) aber wir sprechen schon von einem anderen Rezept.

Über die Zubereitung von Bolognese-Sauce (Ragu alla Bolognese) nach dem authentischen italienischen Rezept, das ich ausführlich erzählt habe hier. Traditionell wird Rindfleisch verwendet, aber auch die Rind-Schweine-Mischung wird akzeptiert. Es wird empfohlen, diese Sauce einen Tag im Voraus zuzubereiten, um die Garzeit der Lasagne zu verkürzen.

Meine Inspirationsquellen (die tatsächlich die Informationen bestätigen, die ich bereits über Lasagne hatte) waren Giallo Zafferano & # 8211 der meistgelesene italienische Kochblog und Il Cucchiaio d & # 8217 Argento.

Sind die Lasagneblätter alla Bolognese gekocht oder nicht?

Kontroverse Frage mit noch kontroverseren Antworten auf Social-Media-Seiten. Einige schwören, dass die Blätter gut gekocht werden müssen, da sie sonst nicht "durchdringen", andere setzen darauf, diese Blätter zu verbrühen, und andere legen die trockenen Blätter direkt aus der Verpackung (dies ist die richtige Version). Beantworten wir zum ersten Mal ein paar Fragen:

  • Wie wählen wir Lasagneblätter aus? Wir wählen die Blätter nach der Qualität aus. Es gibt viele italienische Lasagne-Marken aus Hartweizen, aus denen Pasta sensationell wird. Es müssen keine teuren Marken sein. Die Box muss ohne Kochen (senza precottura) beschrieben werden. Sie können Lasagneblätter auch zu Hause herstellen. Das Rezept findet ihr hier.
  • Welches Rezept verwenden wir? Das Rezept für Lasagne sollte in erster Linie viel Soße beinhalten. Diese Sauce (Bechamelsauce und Tomatensauce aus Ragu Bolognese) wird die Lasagneblätter kochen und weich machen. Wenn das Rezept nicht gut ist, werden die Blätter nicht weich und der Fehler liegt nicht an den Blättern, sondern am Rezept.
  • Wie lange und bei welcher Temperatur kochen wir Lasagne? Wenn die Zeit nicht ausreicht und die Temperatur zu niedrig oder zu hoch ist, werden die Blätter natürlich nicht richtig weich.
  • KOCHEN WIR DIE BLECHE VOR DER ZUBEREITUNG ODER NICHT?NICHT. Es ist klar, dass, wenn Sie das Rezept und die obigen Regeln befolgen Sie müssen die Blätter NICHT kochen. Ich habe auch versucht, die Blätter vor vielen, vielen Jahren zu kochen, als es noch keine Lasagneplatten gab, die nicht gekocht werden mussten. Sie kleben aneinander, brechen, knacken. Sie können nur einzeln gekocht, auf das Paddel geklebt und dann von Hand gebrannt werden. Dann sollten sie aus dem Topf genommen und großflächig abgelassen werden (braucht Platz) und die Zeit für dieses unnötige Manöver ist sehr lang. Warum sollte ich das tun, wenn es nicht notwendig ist?

ABSCHLIESSEND: Folgen Sie dem Rezept und wählen Sie hochwertige Lasagneblätter. Sie erhalten eine sensationelle Alla Bolognese Lasagne!

Lasagne ist ein ziemlich teures Gericht, das geduldig zubereitet wird. Es ist normalerweise auf dem italienischen Sonntagstisch. Oana er hat sogar darüber gesprochen Küchenchef Carlo Casoni der Parma. Er listete die vielen Möglichkeiten auf, die ein "Sonntagsessen" in der Familie (in dieser Region) ausmachen.

Aus diesen Mengen ergeben sich 8-12 Portionen gebacken in 2 Blechen mit 24 & # 21524 de Lasagne alla Bolognese & # 8211 nach traditionellem italienischem Rezept. Sie können auch ein einzelnes großes Tablett von 35 x 35 cm oder 40 x 30 cm verwenden. In allen Fällen muss das Tablett mindestens 5-6 cm hoch sein. Wenn Ihnen die Menge zu groß ist, halbieren Sie das Rezept.


Lasagne mit Auberginenblättern und Hühnchen

Lasagne mit Auberginenblättern und Hühnchen

Ich gebe zu, dass es für mich viele Jahre keine andere Möglichkeit gab, Auberginen zu essen, als in dem bekannten Auberginensalat, wie es wahrscheinlich für viele von Ihnen war.

Aber heute habe ich mich entschlossen, etwas Neues auszuprobieren, so wurde meine Lasagne mit Auberginenblättern "geboren". Ich habe viele Rezepte für Auberginen-Lasagne gelesen, aber keines schien mich zu mögen, also fing ich an zu kochen und kreierte mein eigenes Rezept.

Ich habe im Kühlschrank nachgesehen und die Zutaten herausgenommen, die mir gefallen, also brauchen wir für dieses Rezept:

  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Öl
  • 500 gr gehacktes Hähnchen
  • Pfefferpaste (hausgemacht)
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • Mozzarella
  • Salz, Pfeffer, Basilikum

Eine gute Zutatenliste ist bereit, um mit dem Kochen fortzufahren.

  1. Die Auberginen gut waschen und in Ringe schneiden, dann mit Salz ausdrücken und in einem Sieb stehen lassen.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden und zum Härten in eine Schüssel geben, in die ich 1 Esslöffel Olivenöl gebe. Wir lassen sie weich werden.
  3. Das Hackfleisch dazugeben und umrühren, damit es nicht an der Form klebt, dann 2-3 EL Pfefferpaste dazugeben, gut vermischen und 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Tomaten in Würfel schneiden und dazugeben.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen und köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Schalten Sie die Hitze aus und stellen Sie sie vorerst beiseite.
  6. Braten Sie die Auberginen in einer antihaftbeschichteten Pfanne gut ab, in die wir etwas Öl geben.
  7. Nachdem wir die Aubergine fertig gebraten haben, beginnen wir mit dem Zusammenbauen der Lasagne.
  8. In eine antihaftbeschichtete Pfanne eine Schicht Auberginen, dann Mozzarella-Scheiben und Fleischsauce geben und den Vorgang dreimal wiederholen, wobei die letzte Schicht Auberginen ist, über die wir Tomatensauce und Mozzarella-Scheiben gut bedecken.
  9. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und das Backblech einschieben, bis alles gut gebräunt ist.

Abkühlen lassen und servieren!

Lasagne mit Auberginenblättern und Huhn.


Lasagne mit Kalbfleisch

Ich mache nicht allzu oft Lasagne, aber wenn ich es tue, versuche ich, sie nach dem Geschmack meiner Jungs zu machen, und dieses Lasagne-Rezept mit Kalbfleisch hat die höchste Note erhalten.

Alles ist auf den Geschmack der Saucen mit den Gewürzen abgestimmt, die diejenigen mögen, die das Gericht servieren.

  • 1 Päckchen Lasagne
  • 750 g Kalbshackfleisch
  • 250 g Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1/2 Selleriewurzel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 400 g Tomatenmark mit gebackener Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Basilikum
  • 1 Dill-Link
  • 1 Bund Petersilie
  • 30 ml Olivenöl
  • Für Bechamelsoße:
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 50 g Parmesan-Rennen
  • 500 ml Milch
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Salz
  • Für Gratin:
  • 50 g Käse
  • 50 g Mozzarella
  • Paprika und Peperoni


Rezept der Woche & #8211 Lasagne mit Hackfleisch

Das Lasagne-Rezept mit Hackfleisch ist überhaupt nicht schwer zuzubereiten, wenn Sie die folgenden Empfehlungen befolgen. Wir verraten dir Schritt für Schritt das einfachste Rezept für Lasagne mit Hackfleisch.

Zutat:
- 500 g Hackfleisch
- 1 Päckchen Lasagne
- 2 geschälte rote Schachteln
- 2-3 Knoblauchzehen
- 2 Zwiebeln
- 4 weiße Champignons (optional)
- 100 ml Weißwein
- 200 g geriebener Käse
- 100 g Mozzarella
- 2 Esslöffel Öl
- 50 g Butter
- Salz und Pfeffer
Für die weiße Soße:
- 70 g Butter
- 70 g Mehl
- 1 Liter Milch
- Muskatnuss

Zubereitungsart:
Bereiten Sie die Fleischsauce vor, für die die fein gehackte Zwiebel, die fein gesäuberten und gehackten Champignons und der geschnittene Knoblauch in 50 g hart werden. Fügen Sie das Fleisch, fein gehackte Tomaten, Wein und zwei Esslöffel Öl hinzu. 45 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce gut reduziert ist.
Für die weiße Lasagnesauce die Milch aufkochen und beiseite stellen. Schmelzen Sie die Butter in einem großen Topf und fügen Sie das Mehl hinzu, das schnell in die geschmolzene Butter gemischt wird. In Butter eine Minute ohne Farbe braten und dann 10 Minuten abkühlen lassen. Dann die kochende Milch hinzufügen und das Mehl auflösen, sehr gut mischen. Nochmals fünf Minuten kochen. Mit Salz und Muskat würzen und warm stellen.
Die Lasagneblätter werden 10 Minuten in Wasser mit etwas Öl gekocht und dann abgetropft und zum Zusammensetzen der gehackten Lasagne in einer ofenfesten Form verwendet. Eine Schicht weiße Sauce auf den Boden der Schüssel geben, vollständig mit Lasagneblättern, einer weiteren Schicht weißer Sauce, einer Schicht Fleischsauce, einer Schicht Blätter bedecken, bis die Zutaten fertig sind.
Die letzte Schicht sollte Fleischsauce sein. Mit geriebenem Käse bestreuen und
30 Minuten backen. Fünf Minuten bevor er fertig ist, den Mozzarella platzieren.


Zubereitungsart

Rindfleischlasagne

Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl anbraten, Hackfleisch dazugeben, salzen, pfeffern und köcheln lassen.

Lasagne mit Fleisch, Champignons, geschmolzenem Käse und Bechamelsauce

Zwiebeln und Karotten schälen, fein hacken, waschen und die Champignons hacken. Setzen Sie auf Qualität in


Benötigte Zutaten für Lasagne mit Fleisch:
- 400 gr Hühnchen
- eine Packung Lasagne
- eine Zwiebel
- 150 gr Champignons
- 2 Knoblauchzehen
- 4 Esslöffel Olivenöl
- 100 ml Rotwein
- 250 ml Tomatensaft
- ein Löffel Zucker
- 150 ml Wasser mit Hühnerkonzentrat oder Suppe

Sos Bechamel
- 2 Esslöffel Butter
- 2 Esslöffel Mehl
- 500 ml Milch
- ein Ei
- 80 gr Parmesan
- Salz
- Pfeffer

Wie bereitet man Lasagne mit Hühnchen zu?

Schritt 1:
Bereiten Sie die Lasagneblätter nach den Anweisungen auf der Packung vor.

Schritt 2:
In einer Pfanne das Öl erhitzen, dann die gehackte Zwiebel und den Knoblauch erhitzen und zerdrücken, bis sie hart werden. Fügen Sie in Scheiben geschnittene Pilze und gewürfeltes Hühnchen hinzu, dann Wein, Suppe und einen Esslöffel Zucker.

Schritt 3:
Etwa 10 Minuten kochen lassen, dann den Tomatensaft hinzufügen und köcheln lassen, bis das Fleisch durchgegart ist.

Schritt 4:
In der Zwischenzeit die Bechamelsauce zubereiten: Butter schmelzen und mit dem Mehl mischen. Geben Sie die Milch langsam hinzu und achten Sie darauf, keine Klumpen zu bilden. Etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dann das geschlagene Ei, die Hälfte des Parmesankäses und die Gewürze nach Geschmack hinzufügen.

Schritt 5:
Nehmen Sie ein Blech und fetten Sie es mit Olivenöl ein. Legen Sie 3 Lasagneblätter ein und fügen Sie die Hälfte der Fleischzusammensetzung hinzu. Legen Sie 3 weitere Blätter und Fisch, was von der Füllung übrig ist. Darauf die letzten 3 Blätter legen und die Sauce gießen. Restlichen Parmesan darüberstreuen und ca. 40-50 Minuten backen.

Lasagne mit Fleisch Hühnchen ist ein Gericht, das heiß serviert wird. Genießen Sie den einzigartigen Geschmack mit Ihren Lieben!