Neue Rezepte

Kokos Dulce de Leche Rezept

Kokos Dulce de Leche Rezept


Ergibt 2 1/2 Tassen Portionen

Zutaten

  • 2 14-Unzen-Dosen ungesüßte Kokosmilch
  • 1 1/2 Tassen (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel grobes koscheres Salz

Rezeptvorbereitung

  • Kokosmilch, Zucker und grobes Salz in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze verquirlen, bis sich der Zucker auflöst. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und kochen Sie, bis die Mischung auf 2 1/2 Tassen reduziert ist, wobei Sie gelegentlich umrühren, etwa 20 Minuten. Sauce in kleine Gläser umfüllen. Vollständig abkühlen lassen, dann die Sauce abdecken und kalt stellen. DO AHEAD Kann 1 Monat im Voraus erstellt werden. Kühl halten.

Rezept von Andrews Schloss, Abschnitt "Bewertungen"

Dulce de Coco (Kokosnuss-Milch-Fudge)

Dieses Rezept für Dulce de Coco (Kokosnuss-Fudge) erfordert wenige Zutaten, ist einfach zuzubereiten und ergibt ein köstliches Dessert mit tropischen Aromen, dem Sie nicht widerstehen können.

Manchmal sind die einfachsten Dinge die besten. Dies ist der Fall bei der dominikanischen Dulce de Coco (Coconut Fudge), einem unserer beliebtesten Desserts und einem der begehrtesten Rezepte in unserem Blog.

Persönlich ist Kokosnuss eine meiner Lieblingszutaten, und ehrlich gesagt würde ich Kokosnuss in mehr Dinge geben, als es vernünftig ist, wenn ich es mir selbst überlassen würde.


Kokos-Dulche De Leche Cupcakes

Diese Cupcakes sind von Alfajor-Cookies inspiriert. Alfajor ist ein Sandwich-Keks gefüllt mit Dulche De Leche.und bestreut mit Kokosraspeln. Der Keks schmilzt im Mund und macht Lust auf mehr. Wunsch immer nach mehr.

Es ist erstaunlich zu sehen, wie sich so milde Aromen so wunderbar vereinen und ein so tolles Dessert kreieren.

Und noch etwas, Coconut ist das neue Schwarz.

Es passt zu ALLEM!! Zum Beispiel Zitrone, Schokolade, Pfirsich, Ananas, Datteln, Ingwer, Frischkäse, Bananen und Dulche De Leche! Außerdem ist der Geruch beim Backen einfach umwerfend.

Lassen Sie uns jetzt über dieses Rezept für Kokos-Dulche-De-Leche-Cupcakes sprechen:

  • Die Cupcakes sind mit einfacher Vanille-Buttercreme überzogen. Sie können jedoch jede gewünschte Glasur verwenden. Italienisch, schweizerisch, altmodisch oder sogar Schlagsahne.
  • Wenn Sie beim Backen des Rezepts beim letzten Schritt des Cupcake-Teigs feststellen, dass der Teig flauschig erscheint, lassen Sie ihn 15 Minuten ruhen. Am Ende der 15 Minuten vorsichtig mit einem Spatel umrühren.
  • Du kannst entweder süße oder ungesüßte Kokosflocken verwenden.
  • Um die Kokosflocken zu rösten, legen Sie sie zuerst gleichmäßig auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech und rösten Sie sie anschließend 4-5 Minuten in einem 350F-Ofen. Achten Sie darauf, zur Hälfte umzurühren. Aber bitte beachten! Dies wird Ihr ganzes Haus nach Kokos riechen lassen.
  • Das Rezept ergibt 24 Cupcakes in normaler Größe. Aber wenn 24 zu viel sind, können Sie sie halbieren.

FROHE BACKEN!

Hier sind einige weitere Rezepte, die Ihnen gefallen könnten:

Noch eine Sache&hellip

Vergiss nicht, @OneSarcasticBaker auf Instagram zu markieren, wenn du dieses Rezept backst. Würde gerne deine Kreationen sehen!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 1/2 Stangen ungesalzene Butter
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Vanilleschote, Samen ausgekratzt
  • 1 großes Eigelb
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 4 Unzen Speck, fein gewürfelt
  • 3 Tassen gesüßte Kokosraspeln (6 1/2 Unzen)
  • 12 Unzen halbsüße oder bittersüße Schokoladenstückchen
  • 1/2 Tasse gesalzene geröstete Mandeln, gehackt
  • Ein 16-Unzen-Glas Dulce de Leche
  • Eine 14-Unzen-Dose gesüßte Kondensmilch

Backofen auf 350° vorheizen. Legen Sie eine 9 x 13 Zoll große Backform aus Metall mit Pergamentpapier aus und lassen Sie bis zu 1 Zoll Überhang. Sprühen Sie das Papier mit Pflanzenölspray ein.

In einem mittelgroßen Topf die Butter bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 4 Minuten kochen, bis sie duftet und gebräunt ist. Kratzen Sie die Butter in eine große Schüssel und frieren Sie sie etwa 15 Minuten lang ein, bis sie fest ist.

Mit einem Handmixer Zucker, Vanillesamen und Eigelb bei mittlerer Geschwindigkeit in die Butter rühren, bis sie vermischt sind. Mehl und Salz dazugeben und schlagen, bis sich feuchte Krümel bilden. Die Brösel in die vorbereitete Backform drücken und im unteren Drittel des Ofens ca. 25 Minuten backen, bis die Kruste fest und leicht gebräunt ist.

Wischen Sie in der Zwischenzeit die Schüssel aus, in der die Kruste hergestellt wurde. In einer mittelgroßen Pfanne den Speck bei mäßig hoher Hitze etwa 5 Minuten braten, bis er gebräunt und knusprig ist. Speck auf Küchenpapier abtropfen lassen und abkühlen lassen. In der Schüssel die Kokosnuss mit den Schokoladenstückchen, Mandeln und Speck vermischen.

In einer anderen Schüssel die Dulce de Leche mit der Kondensmilch verquirlen, zwei Drittel davon in die Kruste gießen. Die Kokos-Speck-Mischung leicht über die Dulce de Leche drücken. Die restliche Dulce de Leche-Mischung darüber träufeln.

Die Riegel 35 bis 40 Minuten backen, bis sie oben leicht gebräunt sind. Übertragen Sie die Pfanne auf ein Gestell und lassen Sie die Riegel auf Raumtemperatur abkühlen, dann kühlen Sie sie etwa 1 Stunde lang, bis sie fest sind. Nehmen Sie die Riegel vorsichtig aus der Pfanne und ziehen Sie das Papier ab. In Riegel schneiden und servieren.


Dulce de Leche Geschichte

Es ist unmöglich, die genauen Ursprünge von Dulce de Leche zu bestimmen, aber es gibt einige Theorien. Einer populären Legende zufolge hat Napoleon&aposs Koch es 1804 versehentlich durch zu langes Erhitzen von Milch und Zucker geschaffen. Eine andere Geschichte behauptet, dass es tatsächlich ein Dienstmädchen des argentinischen Politikers Juan Manuel de Rosas war, das den süßen Leckerbissen fälschlicherweise erfunden hat. 

Einige Leute glauben, dass Dulce de Leche tatsächlich in Indonesien geboren wurde, bevor sie auf die Philippinen ging. Nach dieser Theorie brachten die Spanier das Rezept nach der Eroberung der Philippinen nach Amerika.


Cremiger Kokos-Käsekuchen mit Dulce de Leche

Ich freue mich so sehr, mit diesem super cremigen Kokos-Cheesecake in die Woche zu starten! Es ist dicht, sehr glatt und dekadent, teilweise dank der zugesetzten Kokosmilch. Ich liebe es, meine Käsekuchen mit italienischem Baiser zu krönen und diesmal habe ich eine Schicht Dulce de Leche für zusätzliche Dekadenz hinzugefügt. Sie müssen mir vertrauen, wenn ich Ihnen sage, dass diesem cremigen Käsekuchen niemand widerstehen kann. Es ist buchstäblich die Bombe!

Wenn Sie auf meiner Website nach „Käsekuchen“ suchen, finden Sie viele Rezepte. Wahrscheinlich ist es das, worüber ich am häufigsten schreibe und einige meiner beliebtesten Rezepte sind eine Art Käsekuchen. Der ganze Kuchen, geschichtet, in Riegeln oder No-Bake-Käsekuchen, sie werden von euch, meine Freunde, einfach so verehrt. Deshalb teile ich heute nicht nur dieses einfache Rezept für einen klassischen cremigen Käsekuchen mit dir, sondern lasse dich auch alle meine Vorbereitungen, Schritte und Tipps kennen, damit du die Beläge und Aromen austauschen kannst und jedes Mal ein völlig neues Käsekuchenrezept hast brauche einen für eine Menge (oder sehne dich nach einem ganz für dich selbst, keine Bewertung hier!)

Käsekuchen von Grund auf neu zu machen ist ziemlich einfach, wahrscheinlich einfacher als einen Kuchen zu machen, wenn Sie mich fragen. Aber wie wenn Sie einen Kuchen backen, hilft es wirklich sehr, das Warum einiger Schritte zu verstehen und Ihre Zutaten und Werkzeuge im Voraus vorzubereiten. Ich werde Ihnen meine Schritte bei der Herstellung eines vollständigen Käsekuchens erzählen.

Wie man einen Käsekuchen von Grund auf neu macht

1. Ich beginne damit, alle Zutaten zuzubereiten, denn wenn du einmal angefangen hast, geht alles ziemlich schnell. Bei diesem Rezept ist es super wichtig, dass die Zutaten Zimmertemperatur haben, insbesondere der Frischkäse und die Eier. Wenn Sie es eilig haben, erhitzen Sie den Frischkäse in der Mikrowelle in 12-Sekunden-Intervallen, bis er weich ist. Lass es nicht zu warm werden! Fette beginnen sich zu zersetzen, was den Geschmack und die Textur des Käsekuchens beeinträchtigt. Damit die Eier schnell auf Raumtemperatur kommen, legen Sie sie 5 bis 7 Minuten lang in eine Schüssel mit heißem Leitungswasser.

2. Dann sprühe ich mit Backspray meine Pfanne ein. Sie können eine Kuchenform oder eine Springform verwenden, wie ich es hier getan habe. Wenn Sie eine Springform verwenden, denken Sie daran, sie bis zur Hälfte mit Aluminiumfolie zu umwickeln und alle Lücken zu drücken. So verhindern Sie, dass Wasser in Ihre Springform eindringt.

3. Als nächstes mache ich meine superleichte und einfache Graham-Cracker-Kruste! Du kannst die Pistazien hier weglassen, folge einfach dem Rezept genau ohne sie.

4. Sie können die Kruste dieses Käsekuchens so dick oder dünn machen, wie Sie möchten. Für eine dickere Kruste die Krümel einfach nur auf den Boden drücken, so dass ein nackter Käsekuchen entsteht. Für eine sehr dünne Kruste drücken Sie die Krümel bis zum oberen Rand der Pfanne. Für etwas dazwischen drücken Sie die Krümel bis zur Hälfte durch die Pfanne, wie ich es getan habe.

5. Während die Kruste backt, fange ich an, an dieser cremigen Käsekuchenfüllung zu arbeiten. Denken Sie bei der Füllung daran, nicht zu viel zu mischen! Dies ist eine Mischung, die überhaupt keine Luft mag. Die kleine Menge, die Sie beim Schlagen des Frischkäses einarbeiten, ist mehr als genug. Beginnen Sie mit sehr weichem Frischkäse, um eine super glatte Füllung zu erzielen, ohne zu viel Luft einzuschließen.

6. Ich empfehle dringend, ein 18 x 13 Zoll großes Backblech zu verwenden, um das Wasserbad zuzubereiten. Ich habe in der Vergangenheit etwas kleinere Tabletts verwendet und das Ergebnis war ein etwas trockenerer Käsekuchen. Es ist wirklich keine große Sache. Aber wenn Sie größer werden können, tun Sie es!

7. In der Zwischenzeit mache ich auf meinem Kühlschrank Platz für den Käsekuchen.

Käsekuchen aus einer Springform nehmen

Sie können das Band um Ihren Käsekuchen entfernen und ihn auf dem Backblech dekorieren, den er gebacken hat, legen Sie ihn einfach auf einen ziemlich großen Teller. Wenn Sie jedoch abenteuerlustig sind und den Käsekuchen komplett aus der Pfanne lösen möchten, können Sie dies in wenigen Schritten tun. Beachten Sie, dass Ihr Käsekuchen für dieses Manöver vollständig gekühlt sein muss, damit er sehr fest ist.

1. Nachdem Sie das Band entfernt haben, legen Sie ein Plastikpapier auf den Käsekuchen.

2. Einen Teller darauf legen und den Käsekuchen auf den Kopf stellen.

3. Stellen Sie es auf eine Theke oder einen Tisch und entfernen Sie vorsichtig das untere Metallblech der Springform, suchen Sie nach winzigen Stellen, an denen die Kruste etwas vom Blech getrennt ist, und drücken Sie das Blech mit einem kleinen Paarungsmesser dort nach oben . Dies ist der Teil, in dem Sie ein wenig Geduld benötigen, um diese Stellen vorsichtig zu umgehen. Aber ich verspreche, dass dies nur ein paar Minuten dauern wird!

4. Sobald Sie das untere Blech entfernen, legen Sie Ihre Servierplatte darauf und drehen Sie den Käsekuchen um. Entfernen Sie vorsichtig das Plastikpapier. Nicht ins Schwitzen kommen, wenn eine kleine Stelle etwas beschädigt ist, das merkt keiner bei den leckeren Belägen!

Der Geschmackshimmel ist die Grenze!

Andere mögliche Ideen, diesen Käsekuchen zu servieren, sind nur die Dulce de Leche, mit Beerenkompott oder Zitronenquark-Aufstrich, einem Schuss warmem gesalzenem Karamell, Schokoladenganache oder einfach mit Schlagsahne und frischen Früchten. Sie können den Kokosextrakt auch gegen Vanille-, Zitronen- oder Mandelextrakt austauschen.

Cremiger Kokos-Käsekuchen mit Dulce de Leche

Kruste
◯ Ungesalzene Butter – 10 EL (1 ¼ Stick)
◯ Pistazien – ½ Tasse
◯ Traditionelle Graham-Cracker – 8 oz (15 ganze rechteckige Kekse), in kleine Stücke gebrochen
◯ Rohzucker – 3 EL

Kokos-Käsekuchen-Füllung
◯ Frischkäse, bei Raumtemperatur – 5 (8 oz) Packungen
◯ Rohzucker – 1¾ Tasse
◯ Ungebleichtes Allzweckmehl – ​​3 EL
◯ Frisch gepresster Zitronensaft (oder frischer Ananas-Konzentratsaft) – 1 EL
◯ Reine Kokosmilch, vorzugsweise Vollfett – ¼ Tasse
◯ Kokosnuss-Extrakt – 1 ½ bis 2 TL
◯ Eier, bei Zimmertemperatur – 5, groß
◯ Eigelb, bei Zimmertemperatur – 2, aus großen Eiern

Italienisches Baiser
◯ Eiweiß, bei Raumtemperatur – 2
◯ Weinstein – ¼ TL
◯ Wasser – ¼ Tasse
◯ Rohzucker – ½ Tasse
◯ Eine halbe Zitrone zum Einreiben der Schüssel und des Aufsatzes
◯ Dulce de Leche – etwa ¼ Tasse
◯ Frisches Obst zum Servieren

Einzelheiten

Ertrag:
ein 9-Zoll-Käsekuchen

Gesamtzeit:
2 Stunden plus 6 bis 8 Stunden im Kühlschrank

Aktive Zeit: 30 Minuten für die Zubereitung des Käsekuchens, 10 Minuten für die Zubereitung des Baisers

Backzeit:
1 Stunde und 10 Minuten

Ausrüstung:
Backblech, Springform oder Kuchenform, Küchenmaschine oder Handrührgerät

Schritte

Bereiten Sie Ihre Pfanne vor:

Sprühen Sie den Boden der Pfanne mit Backspray ein. Wenn Sie eine Springform verwenden, decken Sie den Boden mit einigen Stücken Alufolie ab, bis mindestens die Hälfte der Pfanne von unten nach oben bedeckt ist. Gut andrücken und alle Lücken zur Pfanne schließen.

Um die Kruste zu machen:

10 Esslöffel Butter in einen kleinen Topf geben und auf mittlerer bis niedriger Stufe erhitzen, bis sie gerade geschmolzen ist. Schütteln Sie die Pfanne ein wenig, um die kleinen Butterstücke zu schmelzen. Ziehen Sie sich von der Hitze zurück.

Gib ½ Tasse Pistazien in die Schüssel einer bereits am Boden befestigten Küchenmaschine. Laufen Sie, bis die Pistazien geerdet sind. Fügen Sie die 15 Graham-Cracker hinzu, brechen Sie sie mit den Händen grob in Stücke, bevor Sie sie mit den 3 Esslöffeln Zucker in die Schüssel werfen und den Prozessor noch einmal laufen lassen, bis die Cracker ziemlich gemahlen sind. Gießen Sie bei laufendem Prozessor die geschmolzene Butter ein, bis die Krümel feucht aussehen, etwa 10 bis 15 Sekunden. Stoppen Sie den Prozessor und ziehen Sie bei Bedarf alle Krümel herunter, die an den Wänden der Schüssel hochkriechen, und pulsieren Sie noch einige Sekunden. Übertragen Sie den Inhalt auf Ihre Backform. Auf den Boden und bis zu den Seiten drücken, bis die Krümel gleichmäßig verteilt sind und die gewünschte Höhe erreicht haben (siehe Hinweise). Du kannst einen kleinen Messbecher mit flachem Boden oder ein Utensil verwenden, um die Krümel herunterzudrücken und zu verteilen. 6 Minuten backen. Nehmen Sie es aus dem Ofen, um es abkühlen zu lassen.

Für die Käsekuchenfüllung:

Temperatur auf 425° erhöhen.

Entweder in der Schüssel eines Standmixers und mit dem Schneebesenaufsatz oder in einer mittelgroßen Schüssel mit einem elektrischen Handrührgerät mit den angebrachten Rührbesen die 5 Kisten Frischkäse 2 bis 3 Minuten bei langsamer Geschwindigkeit schlagen (#2 in der Küche Aid), bis der Frischkäse ganz glatt ohne Klumpen ist. Wenn es einige Klumpen gibt, erhöhen Sie die Mischergeschwindigkeit 20 Sekunden lang um eine Stufe und kehren Sie dann zur vorherigen Geschwindigkeit zurück. Fügen Sie die 1 ¾ Tasse Zucker hinzu und mischen Sie für 1 Minute. Verringern Sie die Geschwindigkeit auf die niedrigste Stufe und fügen Sie die 3 Esslöffel Mehl, den Esslöffel Zitronensaft, die ¼ Tasse Kokosmilch und die 2 Teelöffel Kokosextrakt hinzu. Fügen Sie die 5 Eier und die 2 Eigelb nacheinander hinzu und warten Sie, bis eines eingearbeitet ist, bevor Sie das nächste hinzufügen. Stoppen Sie den Mixer und kratzen Sie die Wand und den Boden Ihrer Schüssel ab, um sicherzustellen, dass der gesamte Käse in die Mischung eingearbeitet ist. 30 Sekunden bis 1 Minute mischen, bis die Mischung glatt ist und alles gut eingearbeitet scheint.

Mischung in die bereits gebackene Kruste gießen. Die Form auf ein Backblech stellen und bis zur Hälfte mit Wasser füllen (siehe Hinweise). Den Käsekuchen in den Ofen geben und 7 Minuten backen, dann die Ofentemperatur auf 275° reduzieren. Etwa eine Stunde und 10 Minuten backen, bis es an den Rändern fest und trocken aussieht, aber in der Mitte noch etwas wackelig. Schalten Sie den Ofen aus und öffnen Sie die Tür zur Hälfte. Warten Sie etwa zwei Minuten und nehmen Sie es dann aus dem Ofen.

Lassen Sie es einige Minuten abkühlen und stellen Sie es in den Kühlschrank, nachdem es den Dampf verloren hat. 6 bis 8 Stunden kalt stellen, am besten über Nacht. Wenn Sie eine Springform verwenden, nehmen Sie den Käsekuchen daraus (siehe Hinweise). Top mit italienischem Baiser (Rezept folgt), Dulce de Leche und frischen Früchten, falls gewünscht, für das ultimative Käsekuchen-Erlebnis.

Zubereitung des italienischen Baisers:

Stellen Sie sicher, dass Ihre Schüssel und der Schneebesenaufsatz gut gereinigt und nicht fettig sind. Jegliches Fett verhindert das Aufgehen des Eiweißes.

Reiben Sie den Boden und die Wände Ihrer Schüssel und des Schneebesens mit einer halben Zitrone. Die 2 Eiweiße und den ½ Teelöffel Weinstein in die Schüssel geben. 30 Sekunden bei niedriger Geschwindigkeit verquirlen, um den Weinstein zu verteilen, und dann die Geschwindigkeit auf mittlere Stufe (Nr. 4 in der Küchenhilfe) erhöhen, bis sich weiche Spitzen bilden.

In der Zwischenzeit ¼ Tasse Wasser und ½ Zucker in einem kleinen Topf vermischen. Bei starker Hitze erhitzen und kochen, bis ein Süßigkeitenthermometer 240 ° erreicht, etwa drei bis vier Minuten.

Gießen Sie den Sirup bei laufendem Mixer in einem dünnen Strahl ohne Pause darüber. Rühren, bis das Baiser Raumtemperatur erreicht hat, 3 bis 5 Minuten. Sobald sich die Schüssel außen kühl anfühlt, ist das Baiser fertig.


Dulce De Leche Kokos-Burfi-Rezept

Das Holi-Fest steht vor der Tür. Jedes indische Fest ist ohne Süßigkeiten unvollständig. Also habe ich beschlossen, mit euch allen eine Fusion-Süßigkeit zu teilen, die die Aromen von Dulce De Leche und Kokosnuss kombiniert. Also habe ich diese fudgy gemacht Dulce De Leche Kokos-Burfi heute.

Holi ist ein Fest der Farben. Es bedeutet auch das Ende der Wintersaison und die Ankunft des Frühlings. Die Leute bewerfen sich gegenseitig, genießen das Fest bei Speis und Trank. Ich beschloss, mir Dulce De Leche zu gönnen, die ich in dieser Festivalsaison von Sprig bekommen habe. Es ist reichhaltig, klebrig und total lecker! Das Beste an Sprig Dulce De Leche ist, dass es Vanillegeschmack enthält. Sie benötigen also kein zusätzliches Aroma, wenn Sie es verwenden, um Desserts zuzubereiten.

Ich habe bereits einige Rezepte mit geteilt Zweig Dessert Toppings wie gesalzener Karamell-Bananen-Keks-Pudding, Dulce De Leche nussige Puffreisbällchen, gesalzene Karamell-Kokos-Bananen-Pfannkuchen. Ich liebe jedes Bisschen dieser Dessert-Toppings. Sie können sie auch genießen! Bestellen Sie noch heute Ihren Anteil an Dessert-Toppings von Sprig und machen Sie diese köstlich Dulce De Leche Kokos-Burfi für diese Festivalsaison. Klicken Sie hier, um jetzt zu bestellen!

Sie brauchen nur 3 Zutaten und 20 Minuten, um diese Dulce de Leche Kokosnuss-Fudge zuzubereiten. Einfach Zutaten in eine Pfanne geben, auf kleiner Flamme kochen und fertig! Wünsche allen ein schönes Holi. Gehen Sie auf Nummer sicher, essen Sie jede Menge Süßigkeiten und genießen Sie..


  • 286 Gramm ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Weinstein
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel feines Salz
  • 113 Gramm ungesalzene Butter, sehr weich
  • 198 Gramm Zucker
  • 2 Esslöffel Brandy, Rum oder Vanille
  • 1 Tasse Dulce de Leche (siehe Rezept unten)
  • 1 13 Gramm fein geraspelte ungesüßte Kokosnuss
  • 1 Dose Kokosmilch + Vollmilch für insgesamt 4 Tassen
  • 3,5 Unzen Zucker
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • Prise Salz

Wie man diese Kokos-Dulce-de-Leche-Tarte macht

Dies ist ein sehr einfach und schnell zuzubereitendes Rezept, aber es hat ein paar Tricks, die ich natürlich mit Ihnen teilen werde!

  • Für die Kruste die Butter muss kalt sein. Auf diese Weise erhalten Sie eine sehr flockige Basis. Diese spezielle Torte benötigt keinen Zucker in der Kruste, da zwischen den beiden bereits genug Süße vorhanden ist dulce de leche und die Kokosnuss-Mischung darüber.
  • Beim Hinzufügen der dulce de leche, es sollte Zimmertemperatur haben. Es lässt sich leichter auf der ungebackenen Kruste verteilen. Vertrau mir! Mengenmäßig habe ich als Referenz 2 Dosen Kondensmilch für dieses Rezept verwendet. Aber Sie können immer noch mehr hinzufügen (nie weniger haha). Wenn Sie keinen Zugang zu im Laden gekauftem DDL haben, können Sie es mit Kondensmilch zu Hause herstellen. Eine Anleitung finden Sie hier.
  • Meine eigene Variation dieses Rezepts fügt einige hinzu Orangenschale zur Kokosnuss. Es durchschneidet die ganze Süße und hebt die Aromen sehr an. Sie können jederzeit entscheiden, es nicht hinzuzufügen.
  • Nach dem Vorbereiten und Verteilen der Kokosnuss mischen, ich achte immer darauf, es mit einem Löffel flach zu drücken. Dies wird dazu beitragen, dass es kompakter und einfacher zu schneiden ist. Aber Sie können es auf jeden Fall rustikal aussehen lassen und es einfach ausgleichen, damit Sie flauschigere und krümeligere Scheiben erhalten.

Und das Beste daran ist, dass Sie diese Kokos-Dulce-de-Leche-Torte einige Monate einfrieren können. Das bedeutet, dass Sie es für jede Feier oder Veranstaltung weit im Voraus vorbereiten können. Sie müssen es nur noch auftauen und fertig! Das ist, was meine Familie normalerweise für große Geburtstage oder Abendessen macht.

Hast du diese Kombination schon mal probiert? Würdest du es versuchen, oder zu süß für dich?

Vergiss nicht, unten einen Kommentar zu hinterlassen, wenn du dieses Rezept probierst (und warum nicht eine Bewertung im Uber-Stil? ★★★★★). Es hilft nicht nur mir, sondern auch anderen, die es ausprobieren möchten. Sie können mich auch auf Instagram oder Pinterest markieren, damit ich Ihre Fotos überprüfen oder mir privat senden kann, wenn Sie schüchtern sind.