Neue Rezepte

Beghrir (marokkanische Pfannkuchen) Rezept

Beghrir (marokkanische Pfannkuchen) Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Pfannkuchen

Marokkanische Pfannkuchen serviert mit Honig-Butter-Sauce. Am besten während des Ramadan zum Fastenbrechen oder vor der Morgendämmerung, aber sicherlich jederzeit großartig.

38 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 12 Pfannkuchen

  • 250ml warmes Wasser (45 Grad C)
  • 1/2 Teelöffel getrocknete aktive Backhefe
  • 1/2 Teelöffel Puderzucker
  • 250ml Milch
  • 125g einfaches Mehl
  • 160g Grieß
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • Soße
  • 90g Butter
  • 7 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Orangenblütenwasser oder nach Geschmack (optional)

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:35min ›Extra Zeit:30min Ruhen › Fertig in:1h15min

  1. Wasser, Hefe und Zucker in einen Mixer geben und 5 Minuten ohne Mixen stehen lassen, bis die Hefe weich wird und einen cremigen Schaum bildet. Milch, Mehl, Grieß, Eier, Backpulver und Salz hinzufügen. Mischen, bis die Mischung glatt ist, etwa 1 Minute. Lassen Sie die Mischung im Mixer etwa 30 Minuten ruhen.
  2. Eine 10 cm lange beschichtete Bratpfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Mischen Sie die Pfannkuchenmischung etwa 10 Sekunden lang, um sie erneut zu mischen, und schöpfen Sie 4 bis 5 Esslöffel Teig in die erhitzte Pfanne. Kochen Sie den Beghrir, bis sich Blasen gebildet und geplatzt haben und die Oberseite des Pfannkuchens nicht mehr glänzt, etwa 3 Minuten. Nicht umdrehen. Stellen Sie die Hitze nach Bedarf so ein, dass die Unterseite der Pfannkuchen gerade anfängt, braun zu werden, wenn die Oberseiten trocken sind. Mischen Sie den Teig etwa 10 Sekunden lang, nachdem Sie 3 oder 4 Pfannkuchen gebacken haben, damit der Teig flauschig bleibt.
  3. Um die Sauce zuzubereiten, geben Sie Butter, Honig und Orangenblütenwasser in eine mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle auf hohe Stufe, bis die Butter geschmolzen und der Honig heiß ist, etwa 1 1/2 Minuten. Die Sauce umrühren und zum Servieren etwa 1 Esslöffel über jeden warmen Pfannkuchen träufeln.

Pfannkuchen-Anleitung

Vergessen Sie Flops mit unserer Sammlung von Pancake-Videos! Wir zeigen Ihnen, wie Sie alles von traditionellen Pfannkuchen bis hin zu herzhaften Crpes und mehr zubereiten können. Schau jetzt!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(13)

Bewertungen auf Englisch (11)

von Nelleke

Beeindruckend! Diese sind lecker, schön und machen Spaß. Ich habe diese wie beschrieben gemacht, nur dass ich das Orangenblütenwasser aus der Sauce weggelassen habe (ich hatte es nicht im Haus). Die einzige Änderung, die ich beim nächsten Mal vornehmen würde, ist, das Salz nur ein bisschen zu schneiden. Mein 2-jähriger liebte es, zuzusehen, wie das Spitzenmuster auftauchte (obwohl er vom Geschmack nicht ganz so begeistert war wie ich).-26. Februar 2011

von BristolCave

Dieses Rezept war großartig, ich wollte etwas Interessantes für den Weihnachtsmorgen und das war es. Kam genau wie auf dem Bild heraus und macht eine Tonne. Der Sirup war auch ganz anders, weit entfernt von Ahorn, aber dafür besser. Ich hatte keine Probleme, Seminolamehl zu finden, es ist teuer, saß aber direkt im Backgang. Insgesamt definitiv ein Rezept zum Spielen!-25. Dez. 2010

von angelas

Ich konnte Grieß nirgendwo finden, also habe ich nur zwei Tassen Allzweckmehl verwendet. Sie sind ok geworden. nicht ganz so "luftig" wie ich es bisher hatte, aber nicht schlecht. Sie müssen die Temperatur auf dem Herd stark anpassen, wenn Sie bedenken, dass Sie diese nicht umdrehen und Sie dunkle / verbrannte Stellen wirklich schmecken können. Ich habe viel marokkanisches Essen gegessen und bin sehr aufgeregt, lernen zu können, wie man es selbst zubereitet. Danke für das Rezept!!!-13.09.2009


Baghrir-Rezept (marokkanischer Grießpfannkuchen)

Baghrir (oder Beghrir) sind kleine schwammige Pfannkuchen, die in der Maghreb-Region zum Frühstück, als Snack und zum Iftar während des Ramadan beliebt sind. Die Leute machen Baghrir aus Grieß oder Mehl. Wenn Beghrir richtig gekocht wird, ist er mit vielen kleinen Löchern übersät, die jede Soße aufsaugen, mit der Sie ihn servieren. Die übliche Art, Baghrir in Algerien und Marokko zu essen, besteht darin, es in eine Honig-Butter-Mischung zu tauchen oder in Spalten zu schneiden und mit Marmelade zu servieren. Es ist auch üblich, dem Baghrir Rosinen hinzuzufügen.


Baghrirs - Marokkanische Pfannkuchen Rezept

Beghrir ist eine Art Pfannkuchen, der auf einer Seite glatt und auf der anderen Seite voller Blasen ist. Es ist sehr leicht und zergeht im Mund, SOLLTE MIT ZUCKER ODER HONIG VERGESSEN WERDEN!

  • marokkanisch
  • Mitte
  • Ost
  • lecker
  • Braten
  • marokkanisch

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 1 Tasse feiner Grieß
  • ½ Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel. Salz
  • 2 TL. Backpulver
  • 2 Tassen warmes Wasser
  • 2 TL. Trockenhefe
  • 2 TL. Zucker

Zutaten

  • 1 Tasse feiner GrießEinkaufsliste
  • ½ Tasse Mehl Einkaufsliste
  • 1 Teelöffel. Salzeinkaufsliste
  • 2 TL. Backpulvereinkaufsliste
  • 2 Tassen warmes WasserEinkaufsliste
  • 2 TL. Trockenhefeeinkaufsliste
  • 2 TL. Zuckereinkaufsliste

Wie man es macht

  • In einer Schüssel Grieß, Mehl, Salz und Backpulver mischen.
  • Mischen Sie es mit warmem Wasser und Hefe, die in warmem Wasser und Zucker verdünnt ist. Die Mischung aufbewahren und 1 Stunde gehen lassen. Kurz vor dem Kochen mit einer Schöpfkelle umrühren.
  • Gießen Sie eine kleine Menge in eine heiße, glatte Pfanne. Baghir nur auf einer Seite kochen.
  • Heiß mit einer Mischung aus Honig und geschmolzener Butter oder Olivenöl oder Marmelade servieren.

Die Hefe im Teig lässt den Teig beim Kochen sprudeln. So bekommt es alle Löcher und damit diese erstaunliche schwammige Textur. Beghrir wird immer auf einer Seite gekocht. Es dauert nur ein paar Minuten, wenn Sie sehen, dass der Teig oben nicht mehr nass ist, wissen Sie, dass Ihr marokkanischer Pfannkuchen fertig ist.

Ein wichtiger Teil des Kochvorgangs ist es, die Pfanne nicht herumzuwirbeln, wie Sie es bei einem Crpe tun würden. Eher den Teig einfüllen und einfach stehen lassen. Sie können sich für Ihre bevorzugte Größe entscheiden. Zum Beispiel mehrere kleine Beghrir in Untertassengrößen oder entweder ein oder zwei große.

Wenn Ihr Pfannkuchen nicht "sprudelt", ist der Teig höchstwahrscheinlich zu dick. Sie können versuchen, Ihrem Teig 1 oder 2 Esslöffel Wasser hinzuzufügen und ihn weitere 10 Minuten ruhen zu lassen. Es kann auch sein, dass Sie den Teig zu lange ruhen lassen und die Hefe beim Ruhen des Teigs bereits zu stark gesprudelt ist. Es kann einige Versuche dauern, bis Sie die richtige Konsistenz und Ruhezeit kennen. Nicht jede Hefe funktioniert gleich.

Beghrir sind gut haltbar, wenn sie in Plastik eingewickelt und bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden. Genießen Sie sie also als Nachmittagssnack oder behalten Sie sie für Ihr Frühstück am nächsten Tag.

Weitere marokkanische Brotrezepte finden Sie unter

Beghrir ist Teil von 'Reisen des Geschmacks'. Mit unseren Geschmacksknospen um die Welt reisen und die Nutzung unserer Sinne und Vorstellungskraft entdecken, um andere Kulturen durch Essen kennenzulernen. Stellen Sie sich die Hektik der Souks vor und probieren Sie die erstaunlichen Aromen, die Marokko zu bieten hat. Schauen Sie sich meinen vollständigen marokkanischen "Geschmacksreisen"-Beitrag >>> Marokko an - die Aromen der Souks

Probieren Sie diese köstlichen marokkanischen Pfannkuchen und fügen Sie @haricoco1 zu Ihrem Instagram-Post hinzu. Ich liebe es, Ihre Beghrir-Kreationen zu sehen.


Baghrir - Marokkanische Grießpfannkuchen

Zart, schwammig und zäh, diese traditionellen marokkanischen Pfannkuchen (Baghrir) sind allein schon wegen ihres Aussehens einen Versuch wert. Ihre Oberfläche ist mit Hunderten von kleinen Löchern verziert! Serviert mit einer Honig-Butter-Mischung sind diese Pfannkuchen auch himmlisch lecker!

Ich setze meine Reise durch die exotische und einzigartige marokkanische Küche fort. Ich habe bereits die berühmte Harira-Suppe und das klassische marokkanische Brot gemacht. So weit, ist es gut! Ich habe diese beiden Gerichte total genossen! Diesmal mache ich Sie mit den traditionellen marokkanischen Pfannkuchen aus Grieß bekannt, die Baghrir (oder manchmal Beghrir) genannt werden. Diese zarten und schwammigen Kerle werden zum Frühstück oder als Snack gegessen. Das sind keine gewöhnlichen Pfannkuchen sowohl geschmacklich als auch optisch. Tatsächlich ist allein ihr Aussehen so toll, dass ich sie nur deswegen machen wollte!

Also, was ist so einzigartig am Aussehen dieser Pfannkuchen? Die Löcher. Dutzende oder Hunderte von kleinen Löchern schmücken die Oberfläche von Baghrir. Aus diesem Grund wird er auch "Tausend-Loch-Pfannkuchen" genannt. Diese kleinen Krater bilden sich, sobald der Teig auf die Pfanne trifft. Es passiert wegen der Hefe. Denken Sie daran, dass Ihr Teig ziemlich dünn sein muss. Wenn es zu dick ist, werden die berühmten Löcher nicht erscheinen! Der Pfannkuchen wird noch essbar sein, aber seien wir ehrlich: Wir wollen diese kleinen hübschen Löcher! Andernfalls verliert Baghrir den ganzen Charme.

Marokkanische Pfannkuchen werden traditionell mit einer Honig-Butter-Mischung (manchmal mit Marmelade) serviert. Was für ein tolles Topping! Ich habe es von dem Moment an geliebt, als ich es von meinen Fingern leckte. Diese Mischung passt so gut zu Baghrir. Honey und Baghrir sollen zusammen sein, denn die Pfannkuchen sehen aus wie Waben, ha! Die Löcher nehmen die Flüssigkeit perfekt auf machen die Pfannkuchen saftig und zergehen gut im Mund.

Es war das erste Mal, dass ich Pfannkuchen mit Grieß gemacht habe und ich habe sie sehr genossen. Sie sind flauschig, zäh und so himmlisch lecker mit diesem Honig-Butter-Topping! Ich empfehle Ihnen dringend, diese auszuprobieren. Sie sind einzigartig. Sie sind wirklich.


Ähnliches Video

Tut mir leid, das ist nicht so toll geworden. Ich liebe die Idee der löchrigen Oberteile, konnte aber keine Textur bekommen. Ich habe nur 2 gemacht, um es zu versuchen, und den Rest als Crpes gemacht, um den Teig aufzubrauchen, weil ich nicht möchte, dass er verschwendet wird. Ich bin mir sicher, dass dieses Rezept mit kleinen Optimierungen Potenzial hat.

Ich war so aufgeregt, das auszuprobieren. Ich habe diese vor 3 Jahren in einem B&B in Marokko gegessen und habe seitdem "gesehnt". Obwohl die schwammige Textur mit all den kleinen Blasen stimmte, war der Geschmack nicht so toll. Wenn ich es noch einmal schaffe, werde ich dem Teig mehr Zucker hinzufügen und sehen, ob das überhaupt hilft. Trotzdem danke, dass du diese exotische Weisheit teilst!

Ich war so aufgeregt, das auszuprobieren. Ich habe diese vor 3 Jahren in einem B&B in Marokko gegessen und habe seitdem "gesehnt". Obwohl die schwammige Textur mit all den kleinen Blasen stimmte, war der Geschmack nicht so toll. Wenn ich es noch einmal schaffe, werde ich dem Teig mehr Zucker hinzufügen und sehen, ob das überhaupt hilft. Trotzdem danke, dass du diese exotische Weisheit teilst!


Baghrir-Rezept – Süßer marokkanischer Pfannkuchen

Für diesen Sonntag bringe ich euch einen der Klassiker aller Klassiker, er heißt Baghrir. Es ist ein marokkanischer Pfannkuchen, den ich an Wochenenden und Feiertagen gegessen habe, und Junge, habe ich ihn geliebt!

Heute werden Sie es auch lieben. Und das Beste daran ist, dass dieser Pfannkuchen vegan freundlich ist.

Mille-Hose

Dieser Pfannkuchen ist in Marokko als Baghrir und in Frankreich als Mille trous bekannt, was wörtlich übersetzt tausend Löcher bedeutet. Durch meine Mutter wurde ich schon in sehr jungen Jahren darauf aufmerksam gemacht und war sofort begeistert.

Ich liebte den süßen und buttrigen Geschmack, und was ich am meisten liebe, war die Tatsache, dass dieser Pfannkuchen sogar kalt serviert wurde und trotzdem eine herzerwärmende Wirkung auf mich hatte.

Es stimmt, man kann sie im Voraus zubereiten, vollständig abkühlen lassen, an einem sicheren Ort aufbewahren und einen Tag später nur noch etwas Honig und Butter aufwärmen und darauf geben. Es ist, als wären sie gerade erst gemacht worden.

Leas Lieblingsfrühstücksessen

Ich kenne kein Frühstücksrezept, das Lea besser gefällt, ich glaube auch nicht. Von dem Moment an, als sie diese Pfannkuchen probiert hat, hat sie mich belästigt, ich wähle hier meine Worte sorgfältig aus, um hier jeden Sonntag die Pfannkuchen zu machen.

Zum Glück ist dieses Pfannkuchenrezept extrem einfach und erfordert nicht viel Aufwand. Alles wird in einem Mixer gemacht. Es macht mir also nichts aus, dies zu machen und es sogar Lea beizubringen.

Ich habe das Glück, eine Frau zu haben, die mit einfachen Dingen zufrieden ist.

Das Ergebnis

Nochmals in drei Worten fasse ich das für Sie zusammen:

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, können Sie unseren Newsletter abonnieren. Wir senden Ihnen eine wöchentliche Benachrichtigung, um Sie über unsere neuen Rezepte und mehr zu informieren!


Beghrir - Marokkanische Pfannkuchen

800ml lauwarmes Wasser - muss lauwarm sein, um die Hefe zu aktivieren.

2 Teelöffel Backpulver

Methode

Alle Zutaten vermischen, bis der Teig glatt ist. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln, in ein warmes Wasserbad legen und 30 Minuten gehen lassen.

Beghrir wird nur auf einer Seite gekocht. Sie sind einfach zuzubereiten, aber damit sich die Blasen richtig bilden, muss der Teig die richtige Konsistenz haben. Wenn der Teig zu dick ist, können sich keine Blasen bilden.

Rühren Sie den Teig um und gießen Sie den Teig mit einer Schöpfkelle in die kalte Crpe-Pfanne. Machen Sie den Beghrir so groß, wie Sie möchten.

Während des Garens sollten Blasen auf der Oberfläche des Beghrirs erscheinen. Kochen Sie für etwa zwei bis drei Minuten oder bis der Beghrir nirgendwo auf der Oberfläche nass erscheint.

Den Beghrir in einer einzigen Schicht auf einem sauberen Küchentuch abkühlen lassen. Sobald sie abgekühlt sind, können sie gestapelt werden, ohne zu kleben.

Entweder mit Butter-/Honigsirup oder vorzugsweise mit Amlou und/oder Eiscreme servieren.

Dieses Rezept wurde am Foodie Tuesday vorgestellt, einem wöchentlichen Segment mit Raf Epstein auf Drive, 774 ABC Melbourne, 15:30 Uhr.


Marokkanisches Meloui-Rezept – Runde laminierte marokkanische Pfannkuchen oder Crpes

Marokkanisches Melui oder Malawi (Plural) hat seinen Namen vom marokkanischen arabischen Wort für &ldquorolled.&rdquo Dies ist eine treffende Beschreibung, da diese laminierten marokkanischen Pfannkuchen tatsächlich &mdashor &ldquocrepes&rdquo als &hellip


Beghrir: Marokkanische Pfannkuchen

Extrem schwammig und schmilzt im Mund, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie dies mit „Appam“ verwechseln, wenn Sie aus Kerala, Südindien, stammen oder die Kerala-Küche probiert haben.

Ich mag die Aussprache von Beghrir. Es ist ein bisschen schwierig, da BAR (Französisch R) = REER (Englisch R) ist. Die Buchstaben „gh“ im Wort „Ba gh rir“ werden zusammen wie das französische „R“ ausgesprochen, ähnlich einem gurgelnden Geräusch im Rachen, wie im französischen Wort „Rivière“.

Ich bin zufällig auf dieses Gericht gestoßen, weiß nicht wie. Aber es erregte meine Aufmerksamkeit allein durch das Aussehen und seine Einfachheit. Es wird aus der Mischung von feinem Grieß und Allzweckmehl hergestellt. Beghrir's kann als Frühstück oder Abendessen serviert werden, wenn Sie es vorziehen, ich habe diese neulich zum Abendessen gemacht.

Ich hätte nie gedacht, dass Grieß ein gängiges Produkt ist, vor allem außerhalb Indiens, aber ich muss sagen, dass ich auf eine Vielzahl von Grießgerichten gestoßen bin.

Beghrir ist als marokkanische Pfannkuchen bekannt, die normalerweise nur auf einer Seite gekocht werden. Obwohl er einfach zuzubereiten ist, sollte der Teig die richtige Konsistenz haben, ein kreppartiger Teig, damit sich die Blasen richtig bilden.

Aus diesen Messungen ergibt sich kein eindeutiger Ertrag. Diese Pfannkuchen können klein oder groß gemacht werden, ganz nach Ihrem Bild. Aus den angegebenen Maßen habe ich jedoch 8 mittelgroße Pfannkuchen gemacht, wie auf dem Bild gezeigt.


Schau das Video: Easiest Moroccan Pancakes, Beghrir اسهل بغرير. Professional Pastry Chef Makes