Neue Rezepte

Rezept für Buttermilch-Heidelbeer-Pfannkuchen

Rezept für Buttermilch-Heidelbeer-Pfannkuchen


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Pfannkuchen
  • Buttermilchpfannkuchen

Große flauschige Pfannkuchen mit Hafer, Buttermilch und Blaubeeren. Wenn Sie Zeit haben, lassen Sie den Pfannkuchenteig vor dem Backen etwa 20 Minuten ruhen.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 120g Hafer
  • 60g einfaches Mehl
  • 2 Teelöffel Puderzucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier, geschlagen
  • 475ml Buttermilch
  • 150g gefrorene Blaubeeren

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Eine leicht geölte Antihaft-Pfanne oder eine flache Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. In einer großen Rührschüssel Hafer, Mehl, Zucker, Salz, Natron und Backpulver vermischen. Eier und Buttermilch einrühren. Blaubeeren unterheben. Lassen Sie den Teig etwa 20 Minuten ruhen.
  3. Gießen oder schöpfen Sie den Pfannkuchenteig auf die Pfanne, etwa 60 ml für jeden Pfannkuchen. Auf beiden Seiten anbraten und warm servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(68)

Bewertungen auf Englisch (59)

von AEFDDC

Mein Mann und ich haben diese geliebt! Ich weiß nicht, worum es bei "zu flüssig" geht... Hier sind die Dinge, die ich ein wenig anders gemacht habe: 1- Ich habe den Teig gemischt und ruhen lassen, während ich die Pfanne erhitzt habe; 2- Ich habe die Eier mit einem Schneebesen in den Teig geschlagen; 3- Ich habe die gefrorenen Blaubeeren in den Teig fallen lassen, nachdem ich den Teig in die Pfanne gegossen hatte - ich habe sie nicht zum Teig in der Schüssel gegeben. Ich weiß nicht, was der Trick war - aber diese waren köstlich und wir werden sie wieder machen. Danke für einen _wundervollen_ Sonntagmorgen! - 23. Januar 2005

von Kim

Der Teig war so dünn. Am Ende fügte ich etwa 1/4 Tasse mehr Mehl hinzu und ließ es etwa 30 Minuten ruhen. Der Hafer saugte die Flüssigkeit irgendwie auf, und so war es viel handlicher. Sie waren sehr lecker! 11. Februar 2002


Rezept für Buttermilch-Heidelbeer-Pfannkuchen - Rezepte

Unsere Pfannkuchen machen Menschen glücklich. Sie haben es gesagt. Wir haben es gesagt. Wir haben alle gesehen, wie es passiert ist. In den letzten Monaten hat uns das Pfannkuchenrezept von Frau B’ durch alles, was passiert ist, alle zusammengebracht. Pfannkuchen sind nicht nur zum Brunch oder Frühstück. Es ist ein Grundnahrungsmittel in vielen Haushalten. Ob zum Frühstück, zum besonderen Brunch für die Liebsten, Pfannkuchen zum Abendessen oder ganztägig festliche Pfannkuchen. Einige von euch haben hier im Restaurant sogar Pfannkuchen genossen (Danke für das!). Braucht man am Ende wirklich einen Grund, leckere Pfannkuchen zu essen?

Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um unsere berühmten Blaubeer-Buttermilch-Pfannkuchen von Frau Biederhof zuzubereiten.

Sind Sie bereit? Lass uns diese Hände waschen, auch bekannt als Pfannkuchenmacher, und lass uns dazu kommen.

Als erstes benötigst du deine Zutaten:

  • ¼ Tasse weißer Zucker
  • ½ TL Salz
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 ¼ TL Backpulver
  • ½ TL Backpulver
  • 2 große Eier
  • 2 Tassen Buttermilch
  • ¼ Tasse geschmolzene ungesalzene Butter
  • 1 Tasse frische Blaubeeren
  • Und noch etwas ungesalzene Butter zum Einfetten der Pfanne

Okay, jetzt fangen wir an zu kochen!

Schritt 1: In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Natron vermischen.

Schritt 2: In einer separaten Schüssel die Eier mit der Buttermilch und der geschmolzenen Butter verquirlen.

Schritt 3: Mit einem Spatel die trockenen und nassen Zutaten zu einem dicken, klumpigen Teig vermischen, dabei darauf achten, dass er nicht zu stark vermischt wird.

Der wahre Trick dabei ist das Mischen. Wenn Sie den Teig zu stark mischen, werden Ihre Pfannkuchen nicht feucht und zart.

Schritt 4: In einer beschichteten Pfanne etwas Butter bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Tasse Teig in die heiße Pfanne geben und mit Blaubeeren bestreuen. Achten Sie darauf, die Pfanne nicht zu überfüllen, da die Pfannkuchen beim Kochen aufgehen.

Schritt 5: Wenn Blasen auf der Oberfläche des Pfannkuchens erscheinen und die Ränder braun werden, drehen Sie die Pfannkuchen um und backen Sie die andere Seite. Es sollte etwa 2 bis 3 Minuten pro Seite dauern. Halten Sie sie schön warm, indem Sie sie in einem 250 ° F-Ofen aufbewahren.

Schritt 6: Mit Ahornsirup, frischen Blaubeeren, einem Klecks mit Schlagsahne und vielleicht sogar mit Puderzucker bestäuben.

Und da hast du es! Also klopfen Sie sich jetzt selbst auf die Schulter, denn Sie haben gerade Ihren eigenen Stapel von Mildreds berühmten Pfannkuchen gemacht. Spielen Sie das nächste Mal damit herum. Lust auf Schokostückchen? Tue es. Oder ein paar Regenbogenstreusel? (ouuuu Streusel) Sie, mein Freund, sind der Großmeister. Legen Sie sie einfach hinein. Wie auch immer Sie sie bevorzugen, genießen Sie Ihre köstlichen flauschigen Kreationen. Wir sehen uns auf der anderen Seite von all dem. Bleib 'gesund.


Kombinieren Sie einfach den Ahornsirup, Zitronensaft und 2/3 der Blaubeeren in einem mittelgroßen Topf. Kochen Sie die Mischung etwa zehn Minuten lang und stellen Sie sie dann zum Abkühlen beiseite. Wenn der Sirup lauwarm ist, die restlichen Blaubeeren unterrühren.

Als nächstes Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Schüssel vermischen.

In einer anderen Schüssel Eier, Buttermilch und geschmolzene Butter verquirlen.

Die nassen Zutaten zu den trockenen geben.

Und verquirlen, bis es gerade kombiniert ist. Der Teig wird dick und klumpig.

Den Teig auf eine beschichtete Pfanne oder Grillplatte geben und mit Blaubeeren belegen.

Wenn die erste Seite goldbraun ist, die Pfannkuchen wenden und weitere 30 Sekunden backen. Sie können sehen, dass sie ziemlich groß werden und an der Oberfläche köstlich knusprig werden.

Die Pfannkuchen stapeln und den Blaubeer-Ahornsirup darüber geben. Genießen Sie!


Blaubeeren-Buttermilch-Pfannkuchen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Blaubeerpfannkuchen sollten nicht an den Blaubeeren sparen. Hier streuen wir die Blaubeeren nicht in den Teig, sondern streuen sie während des Backens auf jeden Pfannkuchen, damit jeder Pfannkuchen gleich entsteht.

Spielplan: Sowohl frische als auch gefrorene Blaubeeren funktionieren hier gut, aber wenn Sie gefrorene verwenden, tauen Sie die Beeren nicht auf, da sie sonst ein matschiges, streifiges Durcheinander im Teig hinterlassen. Versuchen Sie auch nicht, die gefrorenen Blaubeeren direkt in den Teig zu mischen, da er sonst abkühlt und verklumpt.

Um frische Blaubeeren einzufrieren, lege sie in einer einzigen Schicht auf ein Backblech und friere sie ein, bis sie fest sind. In eine wiederverschließbare Plastiktüte oder einen luftdichten Behälter geben und bis zu 1 Monat lagern.


Willkommen bei meinem Online-Kochbuch

Willkommen, alle, zu meinem Online-Kochbuch. Hier finden Sie keine Anzeigen oder bezahlten Empfehlungen. Sie finden alle meine einfachen Rezepte, die Dinge, die ich jeden Tag zu Hause koche, und wenn ich ein Produkt erwähne, dann, weil ich möchte, dass jeder mit meinen Rezepten die besten Ergebnisse erzielt. Hier gibt es keine bezahlten Vermerke. Ich habe mein ganzes Leben lang eine Leidenschaft für das Kochen gehabt und mein Ziel war immer dasselbe. Eigentlich habe ich beim Kochen drei Ziele: Gesünder, einfacher und schneller. Wann immer ich ein Rezept schnell & einfach und gesund zubereiten kann, möchte ich es teilen. Da ich mein ganzes Leben lang eine berufstätige Frau war, brauchte ich das, was die meisten anderen Menschen brauchen: gesunde Rezepte, die schnell und einfach sind, besonders Abendessenrezepte mit einfachen Zutaten, die die meisten von uns zu Hause haben.

Selbst als ich viele Stunden als Gastgeberin und Arbeit an der Jenny Jones Show arbeitete, nahm ich mir immer noch Zeit, meine eigenen gesunden Mahlzeiten zu kochen. Heutzutage bin ich sehr glücklich, dass ich meine ganze Zeit damit verbringen kann, das zu tun, was ich liebe. Ich habe Jenny Can Cook gegründet, um meine eigenen gesunden Rezepte mit allen zu teilen, von erfahrenen Köchen bis hin zu Anfängern in der Küche. Mein gesunder Lebensstil motiviert mich, gesunde und einfache Rezepte und vor allem gesunde Dessertrezepte zu kreieren, weil ich meine Süßigkeiten liebe.

Ich bin kein Gesundheitsfresser – ich tue nur mein Bestes, um saubere Rezepte zu kreieren, bei denen ich mich gut fühle. Aber sie müssen gut schmecken, also arbeite ich grundsätzlich daran, das Schlechte zu reduzieren und das Gute zu steigern. Bei Rezepten für das Abendessen konzentriere ich mich zum Beispiel darauf, gesunde Fette zu verwenden und viel Gemüse zu verwenden. Meine besten Desserts haben normalerweise weniger Zucker als die meisten und hinzugefügte Ballaststoffe, wo es funktioniert. Die meisten meiner Kekse bestehen aus Vollkornprodukten und ich ersetze oft Schokoladenstückchen durch dunkle Schokoladenstücke.

Es ist auch wichtig, es einfach zu halten. Jedes Mal, wenn ich etwas leichter kochen kann, mache ich es. Du wirst hier also viele einfache Rezepte sehen, bei denen alles in eine Schüssel oder eine Pfanne passt, wie meine beliebtesten Zitronenbrownies oder einfaches hausgemachtes Müsli. Und ich arbeite immer daran, einfache Rezepte zu kreieren, die nur wenige Zutaten haben. Wenn ich ein einfaches, einfaches Rezept zubereiten kann, ist es normalerweise das, was die Leute am häufigsten verwenden, wie zum Beispiel meine schnellen und einfachen Mac-&amp-Käse- oder Lachspasteten. Alles dreht sich um sauberes Essen.

Ich backe besonders gerne, daher ist es sehr wichtig, gesunde Dessertrezepte zu haben, weil ich nach jeder Mahlzeit etwas Süßes genieße und es immer hausgemacht ist… werden ohne Butter hergestellt. Für alle, die auf Butter verzichten möchten, finden Sie viele leckere gesunde Desserts ohne Butter, darunter Kuchen, Torten und Kekse ohne Butter. Tatsächlich habe ich eine separate Kategorie nur für die ohne Butter hergestellten Süßigkeiten erstellt, damit diese gesunden Kekse und Kuchen leicht zu finden sind. Suchen Sie einfach nach der Rezeptkategorie Backen ohne Butter.

Ich studiere auch Ernährung und weiß, wie wichtig es ist, täglich Gemüse zu essen. Sie sind die Lebensadern für eine gute Gesundheit und viele meiner Abendessenrezepte enthalten Gemüse, wie meine Eintopf-Hühnchen-Gemüse-Pasta mit hohem antioxidativem Gemüse und mein Schweinefilet mit gebratenem Gemüse. Dies sind beides super gesunde Mahlzeiten mit den Anti-Aging-Vorteilen einer Vielzahl von Gemüse.

Mein eigenes Lieblingsessen muss polnisches Essen sein. Das ist mein Erbe und ich bin mit polnischen Kohlrouladen (Gołąbki) und Pierogi aufgewachsen. Meine Schwester und ich haben von unserem Vater das Kochen gelernt und wir hatten sogar unsere eigenen traditionellen polnischen Kostüme. Die Leute scheinen meine polnischen Familienrezepte zu mögen und ich arbeite immer daran, das nächste polnische Essen zu posten, aber es muss das gesündeste sein, das ich machen kann. Ich bin überrascht, wie viele Polen meine Seite besuchen und sogar Kommentare auf Polnisch hinterlassen. Ich liebe es!

Die Befriedigung, die ich bekomme, wenn ich weiß, dass andere meine gesunden Rezepte schätzen und gesunde Lebensmittel und Mahlzeiten zu Hause kochen, ist die Belohnung, die ich brauche. Ich werde niemals etwas auf dieser Seite verkaufen. Mein einziges Ziel ist es, mehr Menschen zu motivieren, zu Hause zu kochen, wobei gute Ernährung und gesunde Ernährung Priorität haben.

Viele Leute wissen vielleicht nicht, dass gesunde Mahlzeiten nicht Tofu und Reiskuchen bedeuten. Sie müssen nicht auf Ihre Lieblingsnahrungsmittel verzichten … ändern Sie einfach die Art und Weise, wie Sie sie zubereiten. Vielleicht werden sie eines Tages, anstatt zu sagen, ‚Bist du nicht Jenny Jones, die Moderatorin der Talkshow?‘, ‚Bist du nicht Jenny Jones, die gesunde Hausmannskost? Ich liebe deine Rezepte!”

Ich bemühe mich, meine Rezepte so einfach wie möglich zu gestalten, und ich werde belohnt, wenn selbst unerfahrene Köche schreiben, dass sie noch nie zuvor gebacken haben und zum ersten Mal in ihrem Leben hausgemachtes Brot backen. Kochen macht mir Spaß und ich füge meinen Kochvideos immer ein bisschen Humor hinzu. Wenn ich dich zum Lächeln bringen kann und du dann eines meiner Rezepte probierst, ist das ein doppelter Gewinn für mich… und bringt dir auch Spaß und gutes Essen.

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Jenny Can Cook und senden Sie bitte weiterhin Ihr Feedback (und Fotos!). Ich hätte nie gedacht, dass meine Rezepte so beliebt sind und wünschte, ich könnte jede Frage beantworten, aber ich kann einfach nicht mithalten. Zwischen meinen Youtube-Videos und meiner Website habe ich täglich rund 60.000 Besucher. Viele Leute scheinen überrascht zu sein und sagen: „Du hast die besten Rezepte im Internet – Rezepte, die funktionieren.“ Das liegt daran, dass ich kein Rezeptentwickler bin, sondern nur ein Hauskoch, der teilt, was ich jeden Tag zu Hause mache. Ich danke Ihnen allen, dass Sie mir vertrauen. Es ist das beste Gefühl der Welt zu wissen, dass das, was ich tue, einen Unterschied macht.
Jenny Jones


Lass uns Blaubeerpfannkuchen machen

Mischen Sie die trockenen Zutaten. Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Natron zusammen in eine große Schüssel geben. Zum Kombinieren verquirlen.

Mischen Sie die nassen Zutaten. Ich verabscheue es, ein paar Geschirr zu verschmutzen, also verwende ich eigentlich einen großen Messbecher, um alle nassen Zutaten miteinander zu vermischen. Messen Sie die Buttermilch im Messbecher (wenn Sie keinen großen haben, müssen Sie eine kleine Schüssel verwenden). Die Eier in der Buttermilch aufschlagen. Zum Kombinieren verquirlen.

Kombinieren. Die Buttermilch-Ei-Mischung zusammen mit der geschmolzenen Butter und dem Ahornsirup zu den trockenen Zutaten geben. Schneebesen nur bis kombiniert.

Kochen. Um den Prozess zu rationalisieren, verwende ich gerne eine Grillplatte, die über meinen Brennern sitzt, um die Pfannkuchen zu kochen. Es erledigt die Dinge schnell und gart die Pfannkuchen normalerweise ziemlich gleichmäßig.

Wann Pfannkuchen wenden

Die uralte Frage. Drehen Sie Ihren Pfannkuchen um, wenn Sie sehen können, dass er an den Rändern knusprig und braun wird und sich in der Mitte kleine Blasen bilden. Ich mag es eigentlich, wenn meine Pfannkuchen ein bisschen zu wenig gekocht sind, also lasse ich sie, nachdem ich sie umgedreht habe, noch etwa eine Minute kochen und nehme sie vom Herd.

Die Wurst kochen. Während die Pfannkuchen kochen, geben Sie die Wurst in eine andere kleine bis mittelgroße antihaftbeschichtete Pfanne. Zum Auftauen etwas Wasser hinzufügen und dann braun werden lassen, wenn das Wasser verdunstet ist. Ich werde die Würstchen auch in der Mikrowelle erhitzen und sie dann mit den Pfannkuchen auf die Grillplatte werfen, um sie zu bräunen, wenn ich keine andere Pfanne schmutzig machen möchte.

Aufschlag! Ein paar Pfannkuchen auf den Teller schieben, mit reinem Ahornsirup beträufeln und mit den gebräunten Wurststücken servieren. Das Frühstück kann nicht viel besser sein.


Rezept für Blaubeer-Buttermilch-Pfannkuchen

Juli ist nationaler Blaubeermonat, also dachte ich, ich würde ein Rezept mit der kraftvollen Superfrucht reinquetschen, bevor es Juli nicht mehr gibt. Wir essen hier häufig Blaubeeren, aber eine der einfachsten Möglichkeiten, meine Kinder dazu zu bringen, sie zu essen, besteht darin, sie zu ihrem Lieblingsfrühstück hinzuzufügen: Pfannkuchen.

Licht. Flauschige. Feucht. Lecker. Ich mache mich hungrig, wenn ich nur darüber tippe. Ich mache diese mindestens einmal pro Woche und wir freuen uns alle, sie zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen zu haben. Köstlichkeit funktioniert zu jeder Tageszeit.

Das Wichtigste, was Sie bei der Herstellung von Pfannkuchen beachten sollten, ist, den Teig nicht zu stark zu vermischen. Glatter Teig ist nie Ihr Ziel. Sie möchten, dass Ihre Pfannkuchen etwas klumpig sind, sonst werden Ihre Pfannkuchen zäh statt weich und schwammig.

  • 1½ Tasse Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • ½ TL Salz
  • 1½ Tasse Buttermilch
  • 2 Eier
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 TL Vanille
  • 1 Tasse Blaubeeren (frisch oder gefroren)
  1. Mehl, Backpulver, Natron, Zucker und Salz vermischen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel Eier, Buttermilch, Vanille und Öl mit einem elektrischen Mixer leicht und schaumig schlagen.
  3. Trockene Zutaten zu den nassen Zutaten geben und mit einem Schneebesen vermischen, bis alles gut vermischt ist. Der Teig sollte kleine Klumpen haben. (Nicht zu viel mischen, sonst bekommen Sie zähe, flache Pfannkuchen.)
  4. Die Blaubeeren vorsichtig unterheben. (Alternativ können Sie die Blaubeeren während des Kochens auf die Pfannkuchen streuen.)
  5. Lassen Sie den Teig etwa 10 Minuten ruhen. In dieser Zeit können Sie Ihre Bratpfanne oder Grillplatte vorheizen (375°) und mit Öl oder Butter einfetten.
  6. Verwenden Sie eine Schöpfkelle oder eine Schaufel, um ungefähr 14 Tassen Teig auf die erhitzte Pfanne/Grillplatte zu gießen, und achten Sie darauf, dass zwischen jedem Pfannkuchen ein paar Zentimeter Platz bleiben.
  7. Drehen Sie die Pfannkuchen um, sobald sich Blasen gebildet haben, etwa 2 oder 3 Minuten. Weitere 1-2 Minuten braten, bis der Boden goldbraun ist.
  8. Servieren Sie warm mit echtem Ahornsirup.

Verwenden Sie auf jeden Fall einige frische Blaubeeren, wenn Sie einige gute in die Hände bekommen, während sie in der Saison sind. Wenn nicht, funktionieren gefrorene Blaubeeren genauso gut und haben trotzdem alle gesundheitlichen Vorteile. Wenn du gefrorene Blaubeeren direkt in den Teig mischst, besteht die Möglichkeit, dass deine Pfannkuchen einen bläulich-grünlichen Farbton haben. Normalerweise mache ich es aber so und es stört mich nicht. Tatsächlich finde ich es kaum wahrnehmbar. Sie sehen immer noch lecker aus und schmecken!


Einfaches Rezept für Blaubeer-Buttermilch-Pfannkuchen Willkommen! Sind Sie Abonnent? Klicken Sie hier, um meinen wöchentlichen Newsletter zu erhalten. Danke für den Besuch! Dies Blaubeeren-Buttermilch-Pfannkuchen Rezept hilft Ihnen, einen großen Stapel flauschiger, hausgemachter Blaubeerpfannkuchen für Ihr Wochenendfrühstück oder Ihren Brunch-Tisch so schnell zu servieren, dass Sie sie vielleicht sogar an einem Wochentag zubereiten möchten! Die heutige Gastbloggerin ist eine unglaublich talentierte Foodbloggerin, aber sie wird auch schnell zur Podcast-Queen der kulinarischen Welt! Ihr Name ist Sara De Leeuw und sie ist die Bloggerin hinter „My Imperfect Kitchen“. (Ist das nicht ein entzückender Name für eine Food-Site? Ich liebe es!) Sara war super großzügig, um Ihnen dieses einfache Pfannkuchen-Rezept anzubieten, also tun Sie mir bitte einen Gefallen und besuchen Sie ihre Website für einen Besuch. Sie werden ihre Rezepte lieben und wenn Sie sich einen ihrer Podcasts anhören, werden Sie sich auch in sie verlieben! Die Herstellung von Buttermilchpfannkuchen hat in unserem Haus Familientradition. Wir machen sie für Geburtstage, Muttertag, Vatertag, Sonntagsfrühstück, Abendessen an einem Dienstag oder wenn uns die Heidelbeer-Buttermilch-Pfannkuchen-Stimmung einfällt! Diese tollen Pfannkuchen sind mit Liebe gemacht und viele von frischen Blaubeeren! Das Rezept ist unglaublich einfach, denn es beginnt mit einer Pfannkuchenmischung in einer Schachtel. Wenn Sie ein Lieblingsrezept für Buttermilchpfannkuchen haben, können Sie es natürlich verwenden und am Ende einfach die Blaubeeren hinzufügen! Oh und Hier ist ein tolles Rezept für hausgemachten Bisquick die Sie verwenden können, wenn Sie keine Back-/Pfannkuchenmischungen in Schachteln verwenden möchten. Verwenden Sie es einfach genau wie eine normale trockene Bisquick/Pfannkuchen-Mischung. Dieses Mal habe ich mit meiner Enkelin, die ich liebevoll „Mini Sous“ nenne, die Heidelbeer-Buttermilch-Pfannkuchen gebacken. Sie und ich verbringen ziemlich viel Zeit miteinander und wenn wir nicht draußen spielen oder Mickey Mouse Clubhouse gucken, hilft sie mir (so gut du kannst, wenn du 21 Monate alt bist) in der Küche. Wir hatten eine tolle Zeit, diese Pfannkuchen eines Morgens zum Frühstück zuzubereiten, aber sie war nicht allzu glücklich darüber, dass sie warten musste, während Omie Bilder machte! Pfannkuchendieb! Aber Pfannkuchen sind eine Menge Arbeit.

Schau, ich weiß, was du denkst.

Ich habe weder die Zeit noch die Energie, um morgens Buttermilchpfannkuchen von Grund auf neu zu machen. Ich werde die Schlummertaste NICHT aufgeben. Bevor Sie Ihre Pfannkuchen-Beziehung auf ausschließlich Bisquick (oder Ihop) reduzieren, lassen Sie mich einfach los.

Ich mache dieses Rezept an einem Samstagmorgen oder wenn ich Zeit habe. Ich lege die abgekühlten Pfannkuchen auf eine Blechpfanne und stelle sie für 30 Minuten in den Gefrierschrank. Keine Sorge, wenn es länger dauert. Sie können sie einen ganzen Tag drin lassen, ohne dass sie wie die Gefriertruhe schmecken. Ziehen Sie sie heraus und werfen Sie sie in einen gallonengroßen Beutel. Voila, Pfannkuchen die ganze Woche lang. Einfach 1 Minute in die Mikrowelle stellen und genießen. Das spart morgens eine Menge Zeit, von der ich nur sehr wenig habe. Ich werde nie der Typ sein, der zwei Stunden aufwacht, bevor ich irgendwohin muss. Hut ab für diejenigen, die es tun.

Wenn Sie Ihre Pfannkuchen nicht in ein paar Tagen durchgehen, wie ich es tue, würde ich empfehlen, jeden Pfannkuchen mit Saran zu verpacken, um Gefrierbrand zu vermeiden.


Wie man diese Pfannkuchen verstärkt

Als wir diese Blaubeer-Buttermilch-Pfannkuchen gemacht haben, kamen wir gerade auf eine wunderschöne Menge Blaubeeren: 5 Pfund, die wir in Michigan gepflückt haben! Und wie durch ein Wunder kosten sie nur 5 Dollar. Wenn Sie viele Blaubeeren haben, machen Sie bitte unsere Schnelle Blaubeersauce zu diesen Pfannkuchen servieren. Meine Güte, ist das lecker! Es hebt die Blaubeere auf ein ganz neues Niveau. Es ist ein absolutes Muss, wenn Sie Blaubeeren übrig haben.

Eine andere Variante? Probieren Sie Lemon Blueberry Pancakes: Der Citrus-Spin ist die perfekte Paarung! Um dieses Rezept zu ändern, fügen Sie einfach 2 Esslöffel Zitronensaft und 2 Teelöffel Zitronenschale zum Teig hinzu. Dann mit Easy Blueberry Compote servieren!