Neue Rezepte

Blumenkohlkrapfen in Essig

Blumenkohlkrapfen in Essig


Die Donuts waschen und die Stiele säubern, dann in geeignete Stücke schneiden.

Der Blumenkohl wird gewaschen, gereinigt und in kleine Büschel gebrochen.

In einer Schüssel das Salz mit dem Zucker vermischen.

Separat in eine große Schüssel eine Reihe Donuts mit der Schnittseite nach oben legen, um die Flüssigkeit und die Gewürze gut aufzunehmen, etwas von der Zucker-Salz-Mischung darüber streuen und dann mit Essig beträufeln. Eine weitere Reihe Donuts hinzufügen und mit Salz und Zucker bestreuen und mit Essig beträufeln. Das machen wir bei allen Donuts, aber auch bei den Blumenkohlsträußen, die wir in einer anderen Schüssel zubereiten.

Eine weitere Stunde einrühren, dann über Nacht an einem gut belüfteten Ort ruhen lassen.

Am nächsten Tag die von den Donuts und dem Blumenkohl gesammelte Flüssigkeit abgießen und mit Wasser und Gewürzen aufkochen. Lassen Sie es etwa 10 Minuten kochen. Dann etwas abkühlen lassen.

Die Donutscheiben und dazwischen die Blumenkohlbündel in Gläser geben.

Gießen Sie die heiße bis heiße (nicht verbrühte) Flüssigkeit über das Gemüse, legen Sie die Deckel oder Cellophan-Blätter (das Cellophan bindet sich nach dem Abkühlen des Glases) und lagern Sie es kalt.


Zubereitungszeit: 30 Minuten

Wartezeit: einige Stunden

Kochzeit: 10 Minuten


Guten Appetit!

Wenn dir mein Rezept gefällt, findest du es auch auf meinem Blog: https://ancutsa-cuisine.blogspot.com/2018/11/gogosari-cu-conopida-in-otet.html


Pickles: Donuts gefüllt mit Blumenkohl in Essig

Ein einfaches und leckeres Rezept für Krapfen gefüllt mit Blumenkohl in Essig aus: Krapfen, Essig, Wasser, Salz, Zucker, Dill, Thymian, Estragon, Pfefferkörner, Lorbeer und Blumenkohl.

Zutat:

  • 30 große Donuts
  • 1 l Essig
  • 3 l Wasser
  • 3 Esslöffel Salz
  • 6 Esslöffel Zucker
  • Dill
  • Thymian
  • Estragon
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblätter
  • 2 Blumenkohl

Zubereitungsart:

Die Donuts waschen, die Schwänze abschneiden, die Kerne entfernen und welken. Machen Sie eine Mischung aus Essig, Wasser, Salz, Zucker, Pfefferkörnern und einigen Lorbeerblättern und stellen Sie sie zum Kochen auf das Feuer. Donuts in Gewahrsam nehmen, mit einem Löffel umdrehen, 5 Minuten verbrühen, herausnehmen und abtropfen lassen.

Den Blumenkohl waschen, die Trauben zerbrechen und in ein Sieb geben, dann 5 Minuten in der Essigmischung einweichen. Abgießen und in jeden Donut etwas geben.

Geben Sie die Donuts in 800 g Gläser, bedecken Sie sie mit der Lösung, in der Sie sie überbrüht haben, geben Sie Estragonblätter, Dillstängel und Thymian - natürliche Konservierungsstoffe - hinzu, verschließen Sie die Gläser fest und bewahren Sie sie in der Speisekammer auf.


Donuts mit Blumenkohl in Essig

Ich mache dieses Rezept seit Jahren. Ich habe es von einer Schwägerin von mir, einer professionellen Köchin, aber ich habe auch Blumenkohlstücke hinzugefügt. Es ist ein einfaches Rezept mit einem süß-säuerlichen Geschmack. Ich wählte schöne und fleischige Donuts und frischen Blumenkohl.Die Donuts und der Blumenkohl sind nicht weich, da wir sie nicht viel kochen, sondern nur für ein paar Minuten. Er sucht sie. Also, hier sind die Zutaten, die ich verwendet habe und welche Schritte ich befolgt habe.

Zutaten: 4 kg Donuts, 1 kg Blumenkohl, Öl (200 ml), 1 Esslöffel Salz, 100 gr.Zucker, Lorbeerblätter, aromatische Pfefferkörner, Knoblauch, 3 l Wasser, 150 ml 6% Essig . oder 100 ml.9% Essig

Bereiten Sie die Gläser und Deckel vor. Die Gläser werden gewaschen und auf einem Dampfbad sterilisiert oder getrocknet. Kochen Sie die Deckel 10 Minuten lang.

Die Donuts werden gewaschen und von Stielen und Kernen gereinigt. Wir brechen den Blumenkohl in kleine Bündel.

Wir bereiten die Sole vor. Wir kochen das Wasser in einem großen Kessel. Salz, Zucker hinzufügen, Öl und Essig einfüllen, Gewürze hinzufügen und 1,2 Minuten köcheln lassen. Wir legen die Donuts und die Blumenkohlbündel.

Aufkochen lassen und wenn das Gemüse elastisch wird (ca. 10-15 Min. Wenn die Donuts fleischig sind), diese kompakt in die bereits vorbereiteten Gläser geben, mit der Salzlake übergießen und fest verschließen. Wir bedecken die Gläser bis zum nächsten Tag mit etwas Dickem. Liebe Hausfrauen, bei den letzten kg. Von Donuts füge ich noch etwas Essig hinzu (25 gr.) Weil beim Kochen der anfängliche Essig verdampft. Meine Donuts werden in Ordnung sein .


4kg Donuts von Stielen und Kernen befreit
2kg Blumenkohl (die Sträuße öffnen und mit Salzwasser überbrühen)
Es wird eine Lösung hergestellt, in der die Donuts verbrüht werden: & # 8211 1 l Essig, 5 l Wasser
& # 8211 500 gr Honig, Lorbeerblätter
& # 8211 200 gr Salz
& # 8211 Senfkörner, Pfefferkörner

Nachdem die Donuts abgekühlt sind, mit den Blumenkohlbündeln füllen und schön im Glas anrichten. Am Ende gießen wir den heißen Sirup ein, legen den Deckel gut auf und bewahren ihn bis zum nächsten Tag in der Decke auf, wenn wir ihn in der Speisekammer aufbewahren.

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Lassen Sie mich Ihnen sagen, welche Zutaten ich für das Blumenkohlessig-Rezept verwende:

  • -4 kg Blumenkohl- soll frisch sein, reinweiß, ohne schwarze Flecken (es ist Schimmel)
  • -1 l otet
  • -3 l Wasser
  • -4 Esslöffel Salz
  • -8 Esslöffel Zucker
  • -1 kg Paprika oder Donuts
  • -Sellerieblätter
  • -1 Zwiebel
  • -Piper, Peperoni
  • -Meerrettich
  • -tot von Dill
  • -Senfkörner

Lassen Sie mich Ihnen sagen, wie man Blumenkohl in Essig gibt:

Der Blumenkohl wird in Büschel geschnitten, die Donuts in Scheiben geschnitten und im weiteren Verlauf wie bei den Gurken in Essig, siehe das Rezept hier.

Wenn Sie mehr Donuts hinzufügen, wird der Blumenkohl rötlich.

Es bleibt knusprig, es ist nicht sehr sauer und es ist der Liebling meines Jungen. & # 128578


UPDATE & # 8211 März 2016

So sahen sie aus, als ich sie im März gegessen habe. Die Donuts sind fest, der Blumenkohl ist knusprig und sie haben ihre tolle Farbe behalten!

Ein weiteres tolles Rezept ist Donuts in Senfsauce (scharfer Salat) & # 8211 siehe hier.

Oder die in Essig marinierten Donuts & # 8211 Rezept hier.

Hier findest du auch das Rezept für Paprika gefüllt mit Kohl für den Winter

Hier findet ihr auch das Rezept aus einfach eingelegtem Blumenkohl.


Blumenkohl ummauert in Essig

Blumenkohl ummauert in Essig Zutat

1 Esslöffel Senfkörner

In Essig eingelegter Blumenkohl Zubereitung

Den Blumenkohl waschen, die Sträuße zerbrechen und in das Glas geben. Den Zucker in Essig mit Wasser auflösen und dann das Glas füllen. Der nächste Tag wird mit Blumenkohl oder Donuts abgerundet.

Donuts gefüllt mit eingelegtem Blumenkohl

Zutaten Donuts gefüllt mit eingelegtem Blumenkohl

& # 8211 4kg Donuts von Stielen und Kernen befreit
& # 8211 2kg Blumenkohl (die Sträuße öffnen und mit Salzwasser überbrühen)
Es wird eine Lösung hergestellt, in der die Donuts verbrüht werden: - 1 l Essig, 5 l Wasser
- 500 gr Honig, Lorbeerblätter
- 200 g Salz
- Senfkörner, Pfefferkörner

Zubereitung Donuts gefüllt mit eingelegtem Blumenkohl

Nachdem die Donuts abgekühlt sind, mit den Blumenkohlbündeln füllen und schön im Glas anrichten. Am Ende gießen wir den heißen Sirup ein, legen den Deckel gut auf und bewahren ihn bis zum nächsten Tag in der Decke auf, wenn wir ihn in der Speisekammer aufbewahren.


Donuts gefüllt mit Blumenkohl und Trauben

Seit vielen Jahren haben wir keine ausgefeilteren Gurkenrezepte zubereitet, mit der Begründung, dass wir, die ständigen am Tisch, kleiner geworden sind, die Kinder alle ihre eigenen Wege gehen und die Großeltern, die im Winter bei uns geblieben sind, uns verlassen haben gut. Es scheint, dass weder der Wunsch nach etwas Besonderem noch die körperliche Stärke gleich sind. Wir haben uns auf die traditionellen Gurken beschränkt, die Kinder sich wünschen, wenn sie nach Hause kommen.

Ich habe im Fernsehen gesehen, wie verschiedene Moderatoren (mehr oder weniger berühmte Köche) Gurken auf die gleiche Weise und Gesicht zubereiten, mit allen möglichen Zutaten & # 8220la Umschlag & # 8221, den ich nur zum Testen verwendet habe, nach etwa 10 Jahren, Als die kulinarische Neugier in mir auf dem Markt auftauchte, drängte sie mich, es zu versuchen. Da das Ergebnis katastrophal war, was dazu führte, dass 2-3 Gläser Gurken geworfen wurden (seltsamer Geschmack, Jocharoma, weiche Gurken, obwohl ich genau das auf dem Umschlag geschriebene Rezept befolgte), blieb ich bei meinen Rezepten, die ich von meiner Mutter, Großmutter und von geerbt hatte mein Schwiegervater.

Wir bevorzugen eingelegte Gurken in Salzlake, aber dieses Jahr haben meine Frau und ich beschlossen, einige in Essig eingelegte gefüllte Donuts anzugreifen.

Das Geheimnis der Qualitätsgurken! Gemüse sollte so frisch wie möglich sein, gut gekocht und vorzugsweise von lokalen Produzenten gekauft werden, die keine chemischen Düngemittel verwenden. Wenn Sie einen Grubenwurm in einer Wurzel oder in einer Schote gefunden haben, besteht kein Zweifel, dass das Gemüse rumänisch ist. Leider gaben die lokalen Produzenten für ca. 3-4 Jahre die rumänischen Hülsenfrüchtesamen auf und kauften Samen in einem Umschlag, der aus dem Import gebracht wurde (ich vermute, wie vom Produzenten nach verschiedenen nur ihnen bekannten Methoden behandelt), produktiver, gute Gewinnung - aussehendes Gemüse, aber leider nicht immer so duftend wie das aus rumänischen Samen gewonnene. Egal, wie viel Sie auf dem Markt suchen, um nur Gemüse aus lokalem Saatgut zu kaufen, Sie müssen immer noch diejenigen kaufen, die aus importiertem Saatgut stammen, da Sie sonst für den Winter eine leere Speisekammer haben. Stattdessen verwende ich nur grobes, rumänisches Salz (auch wenn ich es 2-3 Tage in den Nachbarschaftsläden suche, schaue in die Tüte, aus der es an mich verkauft wird), Speiseessig aus 9-Grad-Wein (ich schaue genau auf die Etikett), traditionelle Gewürze Pfefferkörner, Senfkörner, Thymian, Meerrettich, Kirschblätter, getrocknete Zwiebeln, getrockneter Knoblauch, Sellerieblätter, Lorbeerblätter, Koriandersamen, Peperoni).

Wie konservieren wir Gurken? Es werden Gläser verwendet, keine Plastikbehälter. Das Waschen der Gläser mit warmem Wasser und Spülmittel und anschließendes Ausspülen unter einigen kalten Wasserstrahlen ist eine der zwingenden Bedingungen, um hochwertige Gurken zu erhalten. Die Verwendung von Gläsern mit verschlossenem Deckel ist vorzuziehen, aber für das heutige Rezept sind große Gläser von 10-15 kg mit weitem Mund nützlich. Es gibt auf dem Markt Gläser mit dichtem Deckel, mit einem maximalen Fassungsvermögen von 8-10 kg, mit einem ziemlich kleinen Mund und nicht groß genug. Qualitätscellophan ist zwingend erforderlich, um Gläser an den Mund zu binden, da es sich beim Abkühlen der Konservierungsflüssigkeit dehnt.

Benötigte Zutaten im Rezept: Krapfen geeignet für Größe, Blumenkohl, weiße oder schwarze Trauben, mit großen Bohnen (die Farbe des Konservierungsmittels hängt von ihrer Farbe ab), Karotten und Gurken (einige Stücke, um die Lücken zwischen den Krapfen zu füllen, um nicht zu viel Essig hineinzugeben) das Glas und die Donuts so stehen lassen, wie Sie sie platziert haben), 9-Grad-Weinessig, grobes Salz, Puderzucker, Pfefferkörner, Senfkörner, Meerrettichwurzel, getrocknete Zwiebeln, Knoblauchzehen, Sellerieblätter, Lorbeerblätter.

Alle Gemüse werden mit kaltem Wasser gewaschen und abtropfen gelassen. Karotten werden geputzt oder wer will kann sie einfach gut waschen.

Die Donuts werden mit der Spitze eines scharfen Messers entfernt. Sie lassen die Samen gut abtropfen.

Trauben werden aus Trauben ausgewählt. Blumenkohl entfaltet sich zu Büscheln. Zwiebeln, Knoblauch und Meerrettich schälen.

Die Donuts, von denen Stiele und Kerne entfernt wurden, sind mit Blumenkohl- und Weintrauben gefüllt.

Auf den Boden der Gläser werden gelegt: Meerrettichstücke, Zwiebelringe, Knoblauchzehen, Senfkörner, Pfefferkörner, Lorbeerblätter. Die mit Blumenkohl- und Traubensträußen gefüllten Donuts werden in Schichten in ein Glas gelegt, wobei das Loch gefüllt ist. Die Lücken zwischen den Donuts sind mit Gurken, langen Karottenscheiben, Trauben und Blumenkohlbündeln gefüllt. Die Mündung des Glases ist mit Sellerieblättern bedeckt, mit dem Stiel und allem.

Die Konservierungsflüssigkeit wird aus Lebensmittelessig von 9 Grad und kaltem Wasser im Verhältnis 1: 3 hergestellt. Fügen Sie 1 Esslöffel grobes Salz und einen Esslöffel Puderzucker pro Liter flüssiger Mischung hinzu.

Kochen Sie das Konservierungsmittel, bis es in 3-4 kocht. Die heiße Flüssigkeit wird 10 Minuten ruhen gelassen, dann wird sie nach und nach mit einer großen Politur über das Gemüse im Glas gegossen, lässt es leicht über das Gemüse tropfen und wenn der Flüssigkeitsstand im Glas steigt, bleibt die Luft dazwischen das Gemüse wird evakuiert. .

Vergessen Sie nicht, wenn Sie nicht selbst arbeiten möchten! Legen Sie die Klinge eines Messers unter das Glas, wenn Sie die heiße Flüssigkeit über das Gemüse gießen.

Bedecken Sie die Öffnung des Glases mit einem Deckel und warten Sie etwa 1 Stunde, um die Flüssigkeit in das Glas zu geben. Die Luftblasen steigen durch das Glas auf, wenn Sie das Glas leicht bewegen / drehen.

An der Mündung des Glases werden 2-3 Stäbchen gekreuzt, um die Donuts für die gesamte Dauer des Einlegens in der Flüssigkeit zu halten, da die Flüssigkeit mit der Zeit in das Gemüse eindringen kann und das Glas am Mund trocken bleiben kann .

Füllen Sie das Glas bei Bedarf mit Konservierungsflüssigkeit, bis das Glas gefüllt ist, und binden Sie es mit Qualitätscellophan (in 2-3 Lagen) an den Mund, mit Lebensmittelschnur, hart (nicht brechen, wenn das Cellophan auf den Mund gedrückt wird) das Gefäss).

Die Einmachgläser werden bei Raumtemperatur allmählich abkühlen gelassen und dann kalt gelagert (im Balkon, Speisekammer, Keller, Schuppen, Lagerraum usw.), wenn sich das Zellophan perfekt gedehnt hat.

Vorsicht bei der Aufbewahrung von Gläsern! Die Handhabung der Gläser ist ziemlich schwer, es wird vorsichtig gemacht, um sich nicht gegenseitig zu treffen, da sie an den Seiten sehr empfindlich sind. Für kalte Winter, wenn die Lagerung auf dem Balkon / im Schrank erfolgt, der nicht luftdicht ist und der Balkon auch nicht luftdicht / geschlossen ist, werden die Gläser mit Betten abgedeckt. Durch das Einfrieren-Auftauen (in der Konservierungsflüssigkeit bilden sich feine Eiswürfel) verlieren die Gurken ihre Qualitäten, manchmal werden sie sogar weich.

Schweinesteak oder Hammelsteak, um über den Winter auf dem Tisch zu bleiben, um solche Gurken zu entfernen. Das Glas roter Hauswein aus Trauben darf auf dem Gurkenteller und auf dem Steakteller nicht fehlen.

Guten Appetit, ihr Gourmet-Brüder und ihr Gourmet-Brüder überall auf der Welt! Wenn Sie es geschafft haben, sich für den Winter mit Gurken einzudecken, ist das in Ordnung. Wer es noch nicht geschafft hat, hat noch Zeit, die Märkte sind noch gut gefüllt, noch ein paar Tage, bis der Frost auf dem Feld liegt. Dann werden Sie wieder die Gläser verwenden, die auf dem Markt in den Regalen stehen, und wenn Sie solche Gurken probieren, werden Sie verstehen, warum sie nicht gut schmecken und die in Ihrer heimischen Küche zubereiteten köstlich sind.


Rezept für Donuts in Blumenkohlessig

Den Blumenkohl in eigroße Sträuße brechen und gut waschen. Der Sellerie wird geschält und auf etwa 1 Zentimeter geschnitten. Essig, Salz, Zucker, einen Teelöffel Senfkörner und einen Teelöffel Pfefferkörner aufkochen, Lorbeerblätter nacheinander aufkochen, zuerst Sellerie und Blumenkohl und dann die Donuts (von Stielen gesäubert, GUT waschen und vierteln oder halbieren, damit es nicht verdirbt) 1 Minute kochen lassen und herausnehmen. Wir geben in jedes Glas ein paar Senfkörner und Pfeffer sowie ein Lorbeerblatt. In Gläser, Donuts und Blumenkohl geben, eine Selleriescheibe darauflegen, mit (heißem) Saft aus dem Brühen auffüllen. Drücken Sie ein wenig darüber, um die Luftblasen herauszubekommen, und fügen Sie den Saft hinzu.

Zur Sicherheit stelle ich die Gläser noch 30 Minuten ins Bain Marie oder in den Ofen bei schwacher Hitze, danach stelle ich das Feuer etwa 20 Minuten aus und lasse die Gläser im Ofen bzw das Wasser.

An die Mündung des Glases stecke ich Spießstäbchen wie ein X, um die Donuts im Saft zu halten. Wir müssen das Glas bis zum Rand mit Saft füllen.


Video: KRAPFEN aus dem Ofen - einfaches Rezept. Berliner ohne Frittieren