Neue Rezepte

9 Last-Minute-Grillrezepte für den 4. Juli

9 Last-Minute-Grillrezepte für den 4. Juli


Es gibt viele andere Last-Minute-Grillrezepte, die Sie pünktlich zum Feuerwerk brutzeln lassen können

Wir haben einige unserer beliebtesten Last-Minute-Barbecue-Rezepte zusammengestellt.

Ein Menü für jede Party vorzubereiten kann anstrengend und manchmal in letzter Minute sein. Aber zum Glück hat der 4. Juli ein paar Standardartikel, wie gegrillte Kabobs und gegrilltes Hühnchen, die Sie schnell zubereiten können. Es gibt viele andere Last-Minute-Rezepte, die Sie pünktlich zum Feuerwerk auf dem Grill brutzeln lassen können.

Klicken Sie hier, um die 9 Last-Minute-Grillrezepte für den 4. Juli zu sehen (Diashow)

Wir haben einige unserer Lieblings-Last-Minute-Barbecue-Rezepte zusammengestellt und entschieden, dass es das ideale Thema für die SWAT (Sharing With A Theme) dieser Woche ist. Wir haben das Culinary Content Network und unsere Mitarbeiter auf die Probe gestellt, um Grillrezepte zu entwickeln, und hier einige der Highlights:

  • Theresa vom Food Hunter’s Guide teilte uns ihr Rezept für eine würzige Barbecue-Sauce mit. Es ist perfekt, um Hühnchen, Rippchen oder Schweinefleisch zu ersticken.
  • Bernadette Martin von Rants von My Crazy Kitchen hat mit uns ihr Rezept für Brokkoli-Cheddar-Nudelsalat geteilt, der die perfekte Beilage für jedes Grillen im Freien ist.
  • Die Gewinnerin dieser Woche ist Lori Yates von Foxes Love Lemons und ihr Rezept für würzige Hotdogs im Speckmantel mit einer frischen Salsa für etwas Crunch und Textur. Das klingt nach dem perfekten Genuss für das lange Wochenende.

Wenn Sie es dieses Wochenende in letzter Minute eilig haben, probieren Sie einige dieser Rezepte aus und genießen Sie die 4NS Juli den richtigen Weg – unkompliziert und mit leckerem Grillaufstrich!

Rezept für Miso-glasierte Zucchini

Versuchen Sie, mit diesen Miso-glasierten Zucchini-Speeren an diesem Feiertag etwas Unerwartetes zu grillen.

Klicken Sie hier, um das Miso-glasierte Zucchini-Rezept zu sehen

Grundrezept für Essig-Barbecue-Sauce

Diese Basissauce kann für eine Vielzahl von Fleischsorten für Ihr Grillmenü verwendet werden.

Klicken Sie hier, um das Grundrezept für Essig-Barbecue-Sauce zu sehen

Klicken Sie hier, um mehr zu sehen Last-Minute-Grillrezepte für den 4. Juli

Emily Jacobs ist die Rezeptredakteurin bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @EmilyRezepte.


Last Minute 4. Juli Party-Leckereien

Improvisierte Feiern machen oft am meisten Spaß. Aber wenn du derjenige bist hosten eine Feier, es kann auch stressig sein.

Was sollten Sie servieren, wenn Sie nicht viel Vorbereitungszeit für eine Party am 4. Juli haben?

Der heutige Beitrag enthält Links zu allen Inspirationen und Anleitungen, die Sie benötigen. Unser Team von Personal- und Beschäftigungsexperten zog ihre Schürzen an und suchte das Internet nach den besten Last-Minute-Party-Leckereien am 4. Juli.

Schlagen Sie diese im Handumdrehen auf und seien Sie der Star Ihrer Party:

Einfache Grillrezepte für den 4. Juli

Vergessen Sie das Feuerwerk, diese rein amerikanischen Rezepte für den 4. Juli, Komplimente von Goodhousekeeping.com, werden Ihnen bei Ihrem Grillabend die Show stehlen.

Unsere Lieblingsrezepte für ein spontanes Beisammensein sind Old Bay Shrimp (5 Minuten!) und Grilled Reuben Dogs.

Schnelle Vorspeisen am 4. Juli, um eine Menge zu füttern

Grillgäste kommen hungrig an! Seien Sie bereit, ihre Party mit einigen der köstlichsten (und einfachsten) Vorspeisen von Countryliving.com zu beginnen. Wenn Sie in Zeitnot sind, empfiehlt unser Team die Obst- und Frischkäse-Sandwiches oder das Patriotic Popcorn (perfekt, um eine Parade oder ein Feuerwerk zu sehen).

Durstlöschende Getränke am 4. Juli

Ein Hoch auf Rot, Weiß und Blau! Cocktails und Mocktails sind einige der schnellsten – und doch festlichsten – Möglichkeiten, die Unabhängigkeit unserer Nation zu feiern. Die Mitarbeiter des Woman’s Day haben diese Kollektion von 20 patriotischen Getränken zusammengestellt, die Spaß machen, fruchtig sind und nur wenige Minuten dauern. Auch die rote, weiße und blaue Sangria sind uns ins Auge gefallen.

Schnell und einfach Desserts am 4. Juli

Delish.com leistet einen fantastischen Job beim Abrunden von Dessertrezepten für den Unabhängigkeitstag. Während einige gebacken werden müssen, sind die Rezepte für die Firecracker Strawberries und S’mores Dip vom 4. Juli “take the cake”, weil sie köstlich sind und schnell.

Sie haben keine Zeit, von Grund auf neu zu backen? Beginnen Sie mit im Laden gekauftem Pfundkuchen oder Engelskuchen. Top es mit Erdbeeren, Blaubeeren und Schlagsahne oder Pillsbury Funfetti Stars & Stripes Frosting, um Ihrem Dessert im Handumdrehen eine patriotische Note zu verleihen.

Bei PrideStaff sind wir stolz auf alles, was wir tun (so sehr, dass es Teil unseres Namens ist!). Wir sind auch sehr stolz darauf, Teil unserer großartigen Nation zu sein. Während wir uns darauf vorbereiten, den Unabhängigkeitstag zu feiern, hoffen wir, dass Sie eine wundervolle – und schmackhafte – Zeit haben, um die Unabhängigkeit unserer Nation zu ehren.


Vertrauen Sie uns: Sie können ein Last-Minute-BBQ abziehen

Vielleicht hatten Sie früher keine Zeit, sich zusammenzutun. Oder vielleicht haben Sie beschlossen, dass Sie doch in der Stimmung sind, ein paar Freunde zu haben. Egal, vertrauen Sie uns: Sie kann einen Last-Minute-Grill abziehen.

Der Schlüssel ist, die Dinge einfach zu halten – Sie müssen nicht zu viel mit BBQ-Klassikern herumspielen! Und um zu vermeiden, dass etwas auf den Tisch gelegt wird, das eine vorherige Vorbereitung oder Planung erfordert. Dieses Menü wurde geboren, um es an einem sonnigen Tag im Hinterhof zu genießen – folgen Sie einfach unseren Tipps, um es wie ein Profi zu schaffen.

Das Menü

Für etwas Erfrischendes und Festliches zum Schlürfen, probieren Sie unser Rot-Weiß-Blau-Esque Blaubeerschorle . Eine Zwischenmahlzeit essen Spieße mit Tomaten, Basilikum und Mozzarella-Käse , eine kreative (und einfach zu montierende) Variante der klassischen Caprese.

Cheeseburger sind traditionell für eine Grillparty am 4. Juli und unsere Version wird Sie nicht enttäuschen – es besteht aus einer würzigen Mischung aus Hackfleisch und Rinderfilet und wird mit allen klassischen Gewürzen gekrönt, von in Scheiben geschnittenen Gurken bis hin zu Ihrem Lieblingskäse. Servieren Sie für eine weitere Hauptgerichtsoption dieses Fingerlecken’-gut Bourbon-Melasse Hühnchen .

Nebenbei, Frühling für zwei Sommer-Heftklammern, auf die alle gespannt sein werden: Dies Altmodischer Makkaronisalat mit süßen Gurken , das dem Menü eine spritzige Komponente hinzufügt, sowie ein saftiges Wassermelone und Feta Salat (dieser hat Minze und Limette). Beenden Sie das Essen mit einer Hausmannskost Brombeer-Crisp .

Der Partyplan

Warten Sie, bis die Party beginnt, Blueberry Spritzer zuzubereiten.

Folgendes ist zu tun, bevor die Menge vorbeikommt:

  • Tag des: Den Belag für die knusprigen Äpfel herstellen und im Kühlschrank schälen und entkernen. Die Makkaroni-Wassermelonen-Feta-Salate kühl stellen. Montieren Sie die Caprese-Spieße. Kühlen Sie zusätzliche Getränke wie Saft, Wein für Bier in a rustikale Partywanne.
  • Kurz vor dem Servieren: Grillen Sie die Burger und das Hühnchen. Machen Sie den Blaubeercocktail. Knusprig backen.

Dekorieren Sie Ihren Tisch draußen mit Rot, Weiß und Blau für einen patriotischen Touch. Diese Teller sind in allen drei Farben erhältlich und als Bonus sind sie robust genug für Mahlzeiten im Freien. Benutze einen passende Platte oder ein Serviertablett in neutraler Farbe und lässiger Webstruktur zum Servieren.

Ein tolles Barbecue geht von Tag zu Nacht, bei dem die Gäste verweilen, um die Feier zu genießen. Wenn das Tageslicht verblasst, Licht flammenlose Kerzen in hübsch Laternen aus Teakholz im Freien für Atmosphäre.


10 Dinge, die Sie für ein Last-Minute-Treffen am 4. Juli machen können

Gute Nachrichten! Auch wenn die Feierlichkeiten zum 4. Juli vor der Tür stehen, gibt es viele sommerliche Gerichte, die sich im Handumdrehen zusammenstellen lassen. Egal, ob Sie ein spontanes Treffen veranstalten oder nicht die Zeit hatten, die Sie erwartet hatten, um diese rote, weiße und blaue Wackelpuddingform zu schaffen, wir haben 10 einfache Last-Minute-Rezepte für Sie zusammengestellt.

1. Zitronen-Knoblauch-geschlagener Feta mit Pesto

Dies ist eine Vorspeise, bei der jeder in Ohnmacht fallen wird. Feta wird mit griechischem Joghurt und einem Spritzer Zitrone kombiniert und dann zu einem herrlich cremigen, würzigen Dip gemischt. Es kommt in wenigen Minuten zusammen und kann mit Gemüse, Pita-Chips und Crackern kombiniert und sogar als Aufstrich für Burger verwendet werden.

2. Tomaten-Kichererbsen-Salat

Dieser einfache Salat ist gefüllt mit guten Dingen wie Kichererbsen, Kirschtomaten, Kräutern und einer würzigen Sherry-Vinaigrette. Das Beste daran ist, dass es blitzschnell zusammengeworfen werden kann.

3. Minted Summer Couscous mit Wassermelone und Feta

Bringen Sie diesen sommerlichen Salat schnell mit vorgeschnittener Wassermelone zusammen. Die Kräuter vorbereiten und das Dressing verrühren, während der Couscous kocht und abkühlt. Sie können es sogar zu einem Hauptgericht machen, indem Sie es mit gegrilltem Hühnchen oder Garnelen belegen.

4. Der einfachste würzige Gurkensalat

Gurkensalat ist nicht nur ein beliebtes Sommeressen, sondern auch eine der schnellsten und einfachsten Beilagen.

5. Heißer Maisauflauf

Wie alle besten Aufläufe ist auch dieser ein Publikumsmagnet, der Leichtigkeit verspricht und in weniger als 30 Minuten zusammengezogen werden kann. Servieren Sie es als Dip, gepaart mit Tortilla-Chips-Beilage oder Würze für Burger, Bratwürste und gegrilltes Hähnchen.

6. Tex-Mex-Quinoa-Salat

Ziehen Sie diesen Potluck-Salat noch schneller zusammen, indem Sie die gerade gekochte Quinoa auf einem Backblech verteilen und dann für etwa 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Körner kühlen schnell ab und dieser Trick garantiert, dass sie ihre zahnige, zähe Textur behalten.

7. Mit Balsamico glasierte vegetarische Kebabs

Ziehen Sie die Spieße heraus und füllen Sie sie mit dem Gemüse, das Sie zur Hand haben — alle Produkte des Sommers’s ist Freiwild. Diese würzigen Kebabs sind schnell zusammen und funktionieren als Hauptgericht oder Beilage mit einer Quickie-Glasur.

8. Kracher Reis Krispies Leckereien

Bringen Sie ein Tablett mit diesen No-Bake-Leckereien zu Ihrem Shindig am 4. Juli und ich garantiere, es ist ein Dessert, über das Ihre Freunde noch Tage sprechen werden. Rote und blaue Pop Rocks machen diese Rice Krispies-Leckereien nicht nur festlicher, sondern es macht auch wirklich Spaß, sie zu essen.


Die besten Last-Minute-Rezepte für den 4. Juli!

Da Amerikas patriotischster Feiertag vor der Tür steht, brauchen wir alle ein paar lustige neue Sommergerichte, sowohl für den Feiertag als auch im Allgemeinen. Wir würden uns freuen, wenn Sie Rezepte des in Glen Clove ansässigen Star-Caterers Andrea Correale, der Gründerin und Präsidentin von Elegant Affairs, berücksichtigen würden. Andrea serviert täglich lustige, festliche und köstliche Rezepte für Veranstaltungen in den Hamptons, New York City und der Gold Coast von Long Island.

Andrea produziert seit mehr als 20 Jahren maßgeschneiderte, preisgekrönte New Yorker Catering-Events und arbeitete für A-Listener wie Brooke Shields, Mariah Carey, P. Diddy, Billy Joel und Jimmy Fallon – um nur einige zu nennen!

Andrea teilt ihre Lieblingsrezepte für wunderschöne, köstliche und einfach zuzubereitende patriotische Auswahl mit KDHamptons unten..

Alle amerikanischen Blaubeer-Crumble!
Ergibt: 6 Portionen.
Zutaten für die Heidelbeerfüllung: 4 Tassen Blaubeeren, 1/3 Tasse Honig, 3 EL Orangensaft, 2 TL Mandelextrakt, 1/8 TL Salz, Schale von einer Orange.
Crumble-Zutaten: 1 Tasse Mandelmehl, ½ Tasse Kokosmehl, ¼ Tasse zerkleinerte gesüßte Kokosnuss, 2 TL Backpulver, ½ TL Zimt, 1/8 TL Salz, ½ Tasse gesüßte Apfelsauce, 1 TL Mandelextrakt.
Richtungen: 1. Backofen auf 350 Grad vorheizen. 2. Mischen Sie die Blaubeeren mit allen Zutaten abzüglich der Streuselzutaten. 3. Geben Sie die überzogenen Blaubeeren in eine gusseiserne Pfanne oder eine Pyrex-Schale und klopfen Sie sie leicht ab, bis die Mischung gleichmäßig verteilt ist. 4. In einer separaten Schüssel die Streuselzutaten miteinander vermischen. 5. Mit den Händen die Mischung über die Blaubeeren in der Pfanne zerbröseln. 6. 40 Minuten ohne Deckel backen. Die Oberseite sollte leicht gebräunt sein.
7. Aus dem Ofen nehmen. 25 Minuten ruhen lassen, dann servieren und genießen!

Cotija mexikanischer Mais

Maiskolben sind ein köstliches Grundnahrungsmittel für den Sommer. Wir servieren es auf vielen unserer Hinterhof-Barbecues, aber mit einem mexikanischen Flair. Es ist absolut unglaublich toll. Du musst es versuchen. Lass dich von mir inspirieren. Zutaten: 4 Ährenmais, geschält . 1/4 Tasse geschmolzene Butter. 1/4 Tasse Mayonnaise. 1/2 Tasse geriebener Cotija-Käse. Salz und Pfeffer nach Geschmack. 4 Limettenspalten.
Richtungen : Grill auf hoher Stufe vorheizen. Grillen Sie den Mais, bis er heiß und überall leicht verkohlt ist, 7 bis 10 Minuten, je nach Temperatur des Grills. Die Ohren in geschmolzener Butter rollen und dann gleichmäßig mit Mayonnaise bestreichen. Mit Cotija-Käse bestreuen und mit einer Limettenspalte servieren.

Gegrillte Zucchini Poppers

Servieren Sie gesunde, köstliche Vorspeisen für Ihr Treffen am Memorial Day. Gegrillte Zucchini-Popper werden entweder mit Ricotta mit Pesto-Duft oder Ziegenkäse in Kombination mit Julienne-Gemüse und Gemüse gefüllt und dann mit Zitronen-Thymian-Vinaigrette beträufelt. YUM!!

Zutaten: 1 grüne Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten, mit Olivenöl bestrichen, gealterter Balsamico und Salz und Pfeffer , 1 rote Paprika Julienne roh , 1 Bund Rucola oder Gemüse , 5 Unzen Ziegenkäse, 1 Unze saure Sahne , (Ersetzen Sie Ziegenkäse und saure Sahne für Ricotta), 1/2 Teelöffel Basilikum, Pesto, Zitronenthymian oder Balsamico-Vinaigrette. Richtungen: Zucchini leicht grillen. Auf einem Blatt Frischhaltefolie Zucchinistreifen auslegen. Ziegenkäse und Sauerrahm mit Pesto mischen und die Zucchinistreifen dünn bestreichen. Legen Sie die Paprika und eine Prise Gemüse auf das Ende des Streifens und rollen Sie ihn in Plastikfolie auf. Bis zu zwei Stunden kalt stellen. Zum Servieren in 1/4-Zoll-Stücke schneiden und mit Vinaigrette beträufeln.

Root Beer Float

Ergibt: 6 Portionen
Zutaten: 4 Tassen Root Beer, 6 Tassen Vanilleeis, 3 Esslöffel Root Beer Extract
Richtungen:1. Legen Sie 6 große klare Gläser in einer Reihe aus. 2. Mischen Sie in einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit 3 ​​Tassen Eiscreme, 2 Tassen Root Beer und den Root Beer Extrakt. Mischen, bis es gründlich vermischt ist. 3. Gießen Sie die Mischung in jedes Glas und füllen Sie es etwas über die Hälfte.
4. Mit einem Eisportionierer eine Kugel Eis in jedes Glas geben. 5. Jedes Glas mit dem restlichen Root Beer auffüllen. Servieren & genießen.


4. Juli Rezepte: Fajita Burger

Am 4. Juli dreht sich alles um Partys und Familienfeiern, Sie können sicher sein, dass jeder diese Burger lieben wird. Sie sind voll von mexikanischen Aromen und werden mit den besten Fajita-Zutaten gekrönt. Mit dem gegrillten Gemüse darüber strotzen die Burger vor kräftigen Aromen und Gewürzen. Wenn Sie Ihre Burger nicht zu scharf mögen, können Sie die mexikanische scharfe Sauce weglassen.

Berry Raspberry Icebox Cookies

Diese Kekse werden bei Kindern beliebt sein. Sie sind so lecker und jede Schicht hat einen anderen Geschmack, der sich so gut in die anderen Schichten einfügt.

Feuerwerk-Zucker-Keks-Torte

Dieser Kekskuchen ist wahnsinnig lecker und perfekt für den 4. Juli, weil er alle begeistern wird.

Patriotische Hot-Fudge-Käsekuchen-Kleinigkeiten

Jeder wird diese Käsekuchen-Kleinigkeiten genießen. Sie sind perfekt für den süßen Leckerbissen für Ihre Familie und Gäste und werden als Einzelportionen zubereitet. Sie sind einfach und ohne Backen, was bedeutet, dass Sie sie in kürzester Zeit auf dem Tisch haben.

Interessiert an weiteren 4. Juli-Rezepten?

Griechischer Zitronen-Orzo-Salat

Dieser Salat ist so lecker und perfekt für den Sommer. Es ist leicht, beruhigend, einfach und schnell zuzubereiten. Es wird mit Orzo zubereitet, mit den Zutaten eines griechischen Salats vermischt und dann mit einer hellen, pikanten Zitronenvinaigrette beträufelt. Sie können es mit Joghurt oder gegrilltem Hühnchen servieren.


4. Juli Last-Minute-Essensideen: 26 einfache Rezepte zum Ausprobieren

Hast du dich auf deine festgelegt 4. Juli Partymenü? Wenn Sie noch auf der Suche nach Last Minute sind 4. Juli Essensideen und einfache Gerichte für Ihre Urlaubsparty, hier sind die beste rezepte für das ultimative Tag der Unabhängigkeit Party.

Wählen Sie aus köstlichen Vorspeisen ohne Kochen wie gefüllte Avocados und Prosciutto und Feigen mit Balsamico-Essig. Du findest viele saftige Burger-Rezepte und cool und erfrischende Desserts die jeder lieben wird.


Last-Minute 4.: Kein Plan? Kein Problem. Schnelle und einfache Befestigungen bringen Glanz in Ihren Urlaub

SAN FRANCISCO -- Huch. Es ist der vierte Juli. Wenn Sie wie wir sind, war der Sommer so hektisch, dass Sie keine Möglichkeit hatten, sich für den Urlaub zu organisieren. Über das Essen nachzudenken, beginnt jetzt.

Aber Hilfe ist hier. Da Grillen zum vierten Mal das ist, was Truthähne zu Thanksgiving sind, haben die Food-Mitarbeiter eine Reihe von Grillrezepten in letzter Minute zusammengestellt, die den Tag retten werden.

Wenn Sie sich auf Hot Dogs verlassen, wissen Sie bereits, was zu tun ist. Aber vielleicht möchten Sie etwas anderes. Wie wäre es mit Portobello-Burger mit Gorgonzola? Gegrilltes Flankensteak mit Torpedo-Zwiebeln? Grillgemüse mit asiatischer Marinade? Oder ein feuchter, mit Zitrusfrüchten angereicherter Lachs? Wir haben sogar einen Muschel-Dip als Vorspeise und gebackene Bohnen zum Servieren.

Diese Ideen klingen zwar nach viel Arbeit, aber so ziemlich alles kann tagsüber im Supermarkt abgeholt und ohne großen Aufwand zubereitet werden. Dann können Sie sich so richtig entspannen und das Feuerwerk genießen.

-- RIB-EYE: Ein Stück Butter

-- HEILBUT: Mit Limette & Kapern

GEGRILLTES RIB-EYE STEAK MIT KRÄUTERBUTTER

Dieses Rezept von der Mitarbeiterin Tara Duggan dauert etwa 30 Minuten, um es zusammenzustellen.

ZUTATEN:

4 Esslöffel ungesalzene Butter, Zimmertemperatur

3 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin

2 Teelöffel gehacktes frisches Basilikum

2 Esslöffel gehackte Schalotten

1/2 Teelöffel frischer Zitronensaft

4 Rib-Eye-Steaks ohne Knochen (jeweils 1/2-3/4 Pfund)

Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

ANWEISUNGEN:

Bereiten Sie ein Feuer in einem Barbecue-Grill vor.

Die Butter in eine kleine Rührschüssel geben. 2 Teelöffel Rosmarin, Basilikum, Schalotten, Zitronensaft und etwas Salz untermischen. Auf ein Stück Plastikfolie geben und zu einem Baumstamm rollen und fest einwickeln. Zum Abkühlen kurz ins Gefrierfach stellen.

Die Steaks mit reichlich Salz und Pfeffer würzen, den restlichen Rosmarin und das Olivenöl einreiben.

Grillen Sie die Steaks für ca. 6 Minuten auf jeder Seite für medium-rare. Auf Teller verteilen und auf jedes Steak eine Scheibe der gekühlten Rosmarinbutter legen.

PRO PORTION: 495 Kalorien, 47 g Protein, 1 g Kohlenhydrate, 32 g Fett (16 g gesättigt), 165 mg Cholesterin, 118 mg Natrium, 0 Ballaststoffe.

GEGRILLTES FLANKSTEAK MIT TORPEDOZWIEBELN

Rote Torpedo-Zwiebeln finden Sie auf dem Bauernmarkt oder verwenden Sie einfach geviertelte rote Zwiebeln. Dazu serviert Tara Duggan gerne einen Blauschimmelkäsesalat.

ZUTATEN:

2 Esslöffel Sherry-Essig

1 Flankensteak, etwa 1 Pfund

4 rote Torpedo-Zwiebeln, geputzt und halbiert

ANWEISUNGEN:

Machen Sie ein Feuer in einem Barbecue-Grill

Knoblauch, Essig und Senf mischen.

Legen Sie das Steak in eine flache Schüssel und reiben Sie die Marinade darüber. Mindestens 20 Minuten bei Zimmertemperatur oder einige Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Das Steak von beiden Seiten großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Steak und Zwiebeln 5 bis 6 Minuten grillen, dann Steak und Zwiebeln wenden und weitere 5 bis 6 Minuten grillen, bis das Steak medium-rare ist.

Wenn das Steak fertig ist, vom Grill nehmen und mindestens 5 Minuten ruhen lassen. Das Fleisch dünn gegen die Faser in Streifen schneiden. Mit den Zwiebeln an der Seite servieren.

PRO PORTION: 230 Kalorien, 25 g Protein, 10 g Kohlenhydrate, 9 g Fett (4 g gesättigt), 59 mg Cholesterin, 108 mg Natrium, 2 Ballaststoffe.

PORTOBELLO-BURGER MIT GORGONZOLA

Portobellos schrumpfen beim Grillen, warnt Tara Duggan, deshalb reicht einer pro Person manchmal nicht.

ZUTATEN:

2 Esslöffel Rotweinessig

1/4 Pfund Gorgonzola-Käse

1/4 Pfund gemischte Babygrüns

Mayonnaise, Senf und/oder andere Gewürze nach Wahl

ANWEISUNGEN:

Bereiten Sie einen Grill vor, sodass die Kohlen mittel-heiß sind, und heizen Sie dann den Grill vor.

Knoblauch, Essig, Salz und Pfeffer mischen, dann das Olivenöl einrühren. Schneiden Sie die Stiele der Portobellos ab und entfernen Sie mit einem feuchten Tuch den Schmutz von den Kappen. Die Champignons in eine Schüssel geben und die Vinaigrette darüber gießen. Zum Kombinieren werfen.

Die Champignons mit der Kiemenseite nach oben direkt auf den Grill legen. Grillen, bis sie zart und saftig sind, etwa 8 bis 10 Minuten.

Wenn die Champignons fast fertig sind, die Hamburgerbrötchen auf den Grill legen und einige Minuten rösten.

Die Champignons mit Salz und Pfeffer würzen und in die Brötchen geben. Mit dem zerbröckelten Gorgonzola und etwas Grün belegen. Mit Gewürzen servieren.

PRO PORTION: 380 Kalorien, 14 g Protein, 29 g Kohlenhydrate, 25 g Fett (8 g gesättigt), 25 mg Cholesterin, 265 mg Natrium, 6 g Ballaststoffe.

MARINIERTES GEMÜSE AUF DEM GRILL

In der Mikrowelle zubereitetes Gemüse in einer Marinade verleiht ihm Geschmack und ermöglicht es Ihnen, es in wenigen Minuten auf dem Grill zu grillen. Das Gemüse kann 1 Tag vorher mariniert und in der Mikrowelle erhitzt, im Kühlschrank aufbewahrt und dann nach Bedarf gegrillt werden. Fast jede Kombination von Gemüse funktioniert, einschließlich Spargel, rote Zwiebeln und Karotten. Die Garzeiten können variieren. Dieses Rezept stammt von Food-Redakteur Michael Bauer.

ZUTATEN:

Asiatische oder italienische Marinade (siehe Rezepte)

1 rote Paprika, entstielt, entkernt, entrippt und längs in 8 Streifen geschnitten

1 grüne Paprika, entstielt, entkernt, entrippt und längs in 8 Streifen geschnitten

2 Zucchini, längs in 4 Scheiben geschnitten

2 gelbe Kürbisse, längs in 4 Scheiben geschnitten

1 Aubergine, in 1/4-Zoll-Runden geschnitten

2 Portobello-Pilze, gereinigt und in 1/4-Zoll-Streifen geschnitten

ANWEISUNGEN:

Legen Sie die Paprika in eine flache, mikrowellengeeignete Schüssel und gießen Sie die Hälfte der Marinade hinein. Achten Sie darauf, die Stücke gut zu beschichten.

Zucchini, Kürbis, Auberginen und Champignons in eine andere mikrowellengeeignete Schüssel geben und die restliche Marinade einfüllen.

Decken Sie beide Schalen fest mit Plastikfolie ab.

Die Paprika 6 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, das andere Gemüse 4 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Sie sollten noch ein wenig knusprig sein.

Bereiten Sie ein Feuer in einem Barbecue-Grill vor. Lassen Sie die Kohlen bis zur grauen Asche herunterbrennen.

Legen Sie in Chargen eine einzelne Schicht Gemüse (mit der Marinade) auf einen Gemüse-Grillrost auf dem Grill und kochen Sie es 2 bis 3 Minuten lang oder bis Sie verkohlte Grillspuren auf der Unterseite des Gemüses sehen. Wenden und die andere Seite 2 bis 3 Minuten länger grillen.

Die Marinade an der Seite als Dip servieren.

Die Kalorien und anderen Nährstoffe, die von Marinaden aufgenommen werden, variieren und sind schwer abzuschätzen. Zu den Variablen gehören die Art des Lebensmittels, die Marinierzeit und die Größe der Oberfläche. Daher enthält dieses Rezept keine Analyse.

ASIATISCHE MARINADE

ZUTATEN:

1 Teelöffel gehackter frischer Ingwer

1 Teelöffel Reisweinessig

1/8 Teelöffel asiatisches Sesamöl

1/2 Teelöffel frischer Zitronensaft

2 EL gehackter Koriander zum Garnieren

ANWEISUNGEN:

Ingwer, Knoblauch, Sojasauce, Essig, Sesamöl und Zitronensaft in einer Schüssel vermischen. Gut mischen.

Koriander über das gegrillte Gemüse streuen.

PRO TLÖFFEL: 12 Kalorien, 1 g Protein, 2 g Kohlenhydrate, 0 Fett, 0 Cholesterin, 1.029 mg Natrium, 0 Ballaststoffe.

ITALIENISCHE MARINADE

ZUTATEN:

1/2 Teelöffel frischer Zitronensaft

1/4 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer

2 EL gehacktes Basilikum zum Garnieren

ANWEISUNGEN:

Knoblauch, Essig, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Gut mischen.

Das Basilikum über das gegrillte Gemüse streuen.

PRO TLÖFFEL: 65 Kalorien, 0 Protein, 1 g Kohlenhydrate, 7 g Fett (1 g gesättigt), 0 Cholesterin, 147 mg Natrium, 0 Ballaststoffe.

HÄHNCHEN

Dies ist eine schöne Abkehr vom üblichen Hühnchen mit Barbecue-Sauce, sagt die Mitarbeiterin Karola Saekel. Das Rezept kann multipliziert werden, um eine beliebige Anzahl von Gästen zu bedienen.

ZUTATEN:

4 Hähnchenbrusthälften mit Knochen (ohne Haut)

1 Teelöffel Meersalz + Salz nach Geschmack

1/8 Teelöffel scharfe rote Paprikaflocken

2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt

4 Teelöffel grobkörniger Senf

ANWEISUNGEN:

Die Hähnchenbrust unter fließendem kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Legen Sie sie mit der Hautseite nach oben auf ein Schneidebrett und geben Sie ihnen ein paar harte Schläge mit der Seite eines Hackbeils oder eines schweren Tellers, um sie zu glätten.

Olivenöl, Salz, Paprikaflocken und Knoblauch auf einem flachen Teller vermischen. Tauchen Sie die Hähnchenbrusthälften mit einer Bürste oder den Fingern darin ein, um sicherzustellen, dass beide Seiten beschichtet sind. Zelt mit Folie und bei Zimmertemperatur beiseite stellen, um 30 Minuten lang zu marinieren.

Legen Sie das Hähnchen mit der Hautseite nach unten auf einen mittelheißen Grill und bestreichen Sie es nach 10 Minuten mit der auf dem Teller verbliebenen Ölmischung. Nach weiteren 10 Minuten das Hähnchen wenden, leicht salzen und je 1 TL Senf auf der Hautseite jeder Brusthälfte verteilen. Mit Folie locker zelten und kochen, bis die Hühnchentests abgeschlossen sind, weitere 10 bis 20 Minuten. Nicht überkochen.

PRO PORTION: 275 Kalorien, 28 g Protein, 2 g Kohlenhydrate, 16 g Fett (3 g gesättigt), 73 mg Cholesterin, 715 mg Natrium, 0 Ballaststoffe.

GEGANGEN ANGELN

Fisch ist das ideale Last-Minute-Grillgericht. Sie müssen es nicht nur nicht lange marinieren, sondern sollten es auch nicht. Dieses Rezept funktioniert mit jedem Fisch mit festem Fleisch, so dass Sie alles greifen können, was Ihr Supermarkt zur Hand hat – Schwertfisch, Seeteufel, Heilbutt, Thunfisch, sogar Lachs, solange die Steaks oder Filets mindestens 3/4 Zoll dick sind. Von Karola Säkel.

ZUTATEN:

1 1/2 bis 2 Pfund feste Fischsteaks oder Filets, mindestens 3/4 Zoll dick

4 Zweige frischer Rosmarin

1 Esslöffel reiner Ahornsirup

Meersalz und grob zerstoßener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Schnelle Fischsauce (siehe Rezept) oder Limettenspalten

ANWEISUNGEN:

Den Fisch in 4 Portionen schneiden. Limettensaft und -schale mit den zerdrückten Nadeln von 3 Rosmarinzweigen, dem Ahornsirup sowie Salz und Pfeffer mischen. Fügen Sie das Olivenöl hinzu.

Beide Seiten der Fischstücke mit der Mischung bestreichen, den Rest aufheben. 20 bis 30 Minuten marinieren lassen.

Den Fisch auf einen mittelheißen Grill legen und bis zum gewünschten Gargrad garen, nach 3 bis 4 Minuten wenden und mit der restlichen Marinade bestreichen, wobei der vierte Rosmarinzweig als Pinsel verwendet wird.

Mit Quick Fish Sauce oder Limettenspalten servieren.

PRO PORTION: 215 Kalorien, 23 g Protein, 4 g Kohlenhydrate, 11 g Fett (2 g gesättigt), 45 mg Cholesterin, 107 mg Natrium, 0 Ballaststoffe.

SCHNELLE FISCHSAUCE

Machen Sie diese Sauce, während der Fisch mariniert.

ZUTATEN:

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

Saft einer großen Limette oder einer kleinen Zitrone

1 Esslöffel gehackte italienische Petersilie

2 Esslöffel große Kapern, gespült und gehackt

1 Esslöffel geschnittener Schnittlauch oder gehackte Frühlingszwiebel

ANWEISUNGEN:

Die Mayonnaise in eine kleine Schüssel geben. Das Olivenöl langsam unter ständigem Rühren hinzufügen. Zitrussaft und Tabasco einrühren.

Fügen Sie die Schale, Petersilie und Kapern hinzu, rühren Sie um, um zu mischen. Geschmack nach Salz und Pfeffer. Kühlen, wenn nicht sofort verwendet.

Kurz vor dem Servieren den Schnittlauch unterrühren.

PRO PORTION: 330 Kalorien, 1 g Protein, 2 g Kohlenhydrate, 36 g Fett (5 g gesättigt), 14 mg Cholesterin, 289 mg Natrium, 0 Ballaststoffe.

FORELLE VOM GRILL

Dies ist eine lose Adaption eines Gerichts, das in "The Tuscan Year" von Elizabeth Romer (North Point Press) beschrieben wurde.

ZUTATEN:

4 gereinigte Forellen, jeweils etwa 1 Pfund, abgerichtetes Gewicht

4 dicke Scheiben süßes Weißbrot nach französischer oder italienischer Art, Krusten entfernt

6 EL Weißwein, Hühnerbrühe oder Wasser

1 Bund italienische Petersilie, dicke Stiele weggeworfen, gehackt

Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

ANWEISUNGEN:

Machen Sie ein Feuer in einem Barbecue-Grill und lassen Sie die Kohlen bis zur grauen Asche brennen.

Forelle abspülen und trocken tupfen. Das Innere des Fisches mit dem beiseite gestellten Zitronensaft beträufeln.

Das Brot in sehr kleine Stücke reißen, in eine Schüssel geben und mit dem Wein beträufeln. Petersilie, Knoblauch und Pinienkerne dazugeben und gut vermischen, mit den Fingern verreiben. Großzügig mit Pfeffer würzen und nach Bedarf salzen.

Die Forelle mit dieser Mischung füllen und fest einklopfen. Schließen Sie die Hohlräume der Fische und befestigen Sie sie mit Spießen oder Zahnstochern.

Den Fisch mit etwas Öl einpinseln und mit Salz bestreuen. Auf den Grill legen

8 Minuten grillen. Mit einem breiten Spatel den Fisch vorsichtig wenden, mit Öl bestreichen und ca. 10 Minuten kochen, bis die Fischtests abgeschlossen sind. Die Zeit hängt von der Hitze der Kohlen und der Dicke des Fisches ab. Um den Gargrad zu testen, schneidet man eine Forelle bis zur Füllung ein, das Fleisch sollte durchgegart und flockig sein.

Den Fisch auf Teller verteilen und mit Öl bestreichen. Mit Zitronenspalten daneben servieren.

PRO PORTION: 520 Kalorien, 67 g Protein, 13 g Kohlenhydrate, 20 g Fett (5 g gesättigt), 178 mg Cholesterin, 222 mg Natrium, 1 g Ballaststoffe.

GEGRILLTER MARINIERTER LONDON BROIL

"Dieses Rezept", sagt Food-Mitarbeiterin Lesli Neilson, "ist von der Nachbarin meiner Eltern, Helen Williams, übernommen. Die Marinade passt besonders gut zu Londoner Broil, kann aber auch mit anderen Fleischstücken verwendet werden."

ZUTATEN:

2 Esslöffel Pflanzenöl

2 Esslöffel brauner Zucker

1 Esslöffel Rotweinessig

1 Teelöffel Ingwerpulver

1/4 Teelöffel gehackter Knoblauch

1 Londoner Broil (21/4 bis 3 Pfund)

ANWEISUNGEN:

Öl, Sojasauce, braunen Zucker, Essig, Ingwer und Knoblauch in einer Schüssel verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. (Ergibt etwa 1/2 Tasse Marinade.)

Legen Sie den Londoner Broil in einen Behälter, der umgedreht werden kann, oder in einen robusten, verschließbaren Plastikbeutel. Die Marinade über das Fleisch gießen. In den Kühlschrank stellen und 4 Stunden marinieren lassen, dabei zwei- bis dreimal wenden.

Grillen Sie den London Broil über mit grauer Asche bedeckten Kohlen bis zum gewünschten Gargrad (Zeit hängt von der Dicke des Fleisches ab).

PRO PORTION: 490 Kalorien, 52 g Protein, 9 g Kohlenhydrate, 26 g Fett (9 g gesättigt), 127 mg Cholesterin, 1.559 mg Natrium, 0 Ballaststoffe.

MUSCHEL DIP

Dieser unwiderstehliche Dip ist zusammen mit Ruffles Kartoffelchips ein Grundnahrungsmittel bei jedem Familientreffen von Lesli Neilson.

ZUTATEN:

1 (61/2-Unzen) Dose gehackte Muscheln

8 Unzen Frischkäse, bei Raumtemperatur

1/2 Teelöffel Worcestershiresauce

1/2 Teelöffel Knoblauchpulver

1 Teelöffel fein gehackte Petersilie

Rüschen oder andere gewellte Kartoffelchips

ANWEISUNGEN:

Die Muscheln in einem Sieb abtropfen lassen, den Likör auffangen.

Den Frischkäse in eine mittelgroße Schüssel geben. Die Muscheln, Worcestershire, Zitronensaft, Knoblauchpulver und Zwiebelsalz hinzufügen. Mit einem Handmixer gut vermischen (die Mischung wird steif).

Nach und nach Muschelsaft (etwa 2 Esslöffel auf einmal) hinzufügen, bis der Dip die gewünschte Konsistenz hat.

Mit Petersilie garnieren und mit Kartoffelchips servieren.

PRO TLÖFFEL: 35 Kalorien, 2 g Protein, 1 g Kohlenhydrate, 3 g Fett (2 g gesättigt), 12 mg Cholesterin, 57 mg Natrium, 0 Ballaststoffe.

GEBACKENE BOHNEN

ZUTATEN::

1/2 Tasse gehackte grüne Paprika

2 Dosen (je 28 Unzen) gebackene Bohnen, abgetropft

1/2 Tasse Hickory-Rauch-Barbecue-Sauce

ANWEISUNGEN:

Bacon gründlich kochen. Zum Abtropfen auf Küchenpapier übertragen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann in mittelgroße Stücke zerbröseln.

Das Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen. Paprika und Zwiebel hinzufügen und 5 bis 7 Minuten anbraten, bis sie weich sind.

Das sautierte Gemüse, die Bohnen, Senf, Ketchup, Barbecue-Sauce und braunen Zucker in einem Crock-Pot oder einer ähnlichen elektrischen Auflaufform mischen. Die Hälfte des Specks hinzufügen. Bei schwacher Hitze 6 bis 8 Stunden kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Restlichen Speck dazugeben und servieren.

PRO 1/2-BECHER: 195 Kalorien, 6 g Protein, 30 g Kohlenhydrate, 7 g Fett (2 g gesättigt), 12 mg Cholesterin, 632 mg Natrium, 6 g Ballaststoffe.


Ein angezogenes, extragroßes Sandwich ist der einfachste Weg, eine hungrige Menge zu ernähren. Machen Sie also für Ihr Treffen am 4. Juli eine (oder mehrere) selbst, anstatt zu bestellen. In diesem Rezept verwenden wir einige unserer Lieblings-Toppings, aber Sie können es nach Ihrem Geschmack neu mischen. Servieren Sie das Sub mit ein paar Beilagen (Kartoffelsalat, Gemüsechips und Gurken sollten ausreichen) und Sie werden sicher sein, dass die Party beginnt.

Möchten Sie Ihrem Sommer-Cookout ein wenig Raffinesse verleihen? Sie müssen diese ausprobieren.


4. Juli Grillen im Garten

Emmett und ich feiern dieses Jahr mit unserer Familie den 4. Juli und all unsere Freunde reisen für die Feiertage in verschiedene Teile des Landes. Wir haben uns entschieden, alle im Voraus einzuladen, um früh zu feiern! Nachdem wir nur unseren Garten und unsere Terrasse eingerichtet hatten, war dies eine großartige Ausrede, um am 4. Juli ein ungezwungenes Barbecue für unsere Lieblingsleute zu veranstalten. Klicken Sie sich durch, um einen Blick auf unsere patriotische Gartenparty zu werfen…

Bevor ich zum Hof ​​gehe – unsere Pflanzgefäße auf der Veranda werden GROSS! Schauen Sie, wie viel sie gewachsen sind, seit ich sie in diesem Beitrag gepflanzt habe.

Ich habe keinen Spaß gemacht, als ich lässig sagte. Unsere Freundesgruppe ist wirklich entspannt und um ehrlich zu sein - mitten in einer Küchenrenovierung zu sein, hat Emmett und ich irgendwie erschöpft. Ich nahm den einfachen Weg, schnappte mir ein paar patriotische Accessoires in letzter Minute, kochte gutes Essen und nannte es fertig. It was really the perfect afternoon and evening catching up with friends before everyone heads their separate ways for the holiday next week.

I even dressed up the pups for our little barbecue. Aren’t they adorable in their matching bandanas? They left them on alllllll day (proud dog mom)…. until an intense game of chase, where they pulled the other’s off. I swear- sometimes they plot against me, like that. Ha!

Even though we had our backyard treated for mosquitoes, I still like to put out my citronella candles! If you’re interested in the DIY, check that out here. They’re really fun to make! I reuse the containers year after year.

I added a pleated fan to the outdoor bar cart to keep things festive. This is what it looked like at the beginning of the day…

Then… I set up the margarita station. My friends ALWAYS request these pitcher margaritas. They immediately show up and ask for one, so I’ve just started making them for every party in the spring & summer. I guess that’s my “thing” now. I’m the margarita-making lady. Haha! I haven’t decided if that’s a good or bad thing?

Emmett and I try to have date night once a week and a few weeks ago- we ended up at Lowe’s. I can’t tell if that’s amazing or lame for date night, but he ended up with a new Pit Boss smoker. It has quickly become his new hobby!

That man is smoking EVERYTHING now. Seriously- below he’s popping a mac & cheese into the smoker. I don’t even know how much money he has spent on meat the past month, but whatever makes him happy. I’m honestly not a fan of the smokey flavor (or most meat, for that matter), but I’m trying to embrace it for him because he wants me to taste test everything. Our friends said it was really tasty!

Emmett made easy grilled food for lunch, while the smoked dinner menu was finishing up. He woke up at 5am to prep everything… I’m telling you- the guy is committed!

I found these cute little picnic serving baskets at Lowe’s, of all places, and thought they’d be perfect for our backyard BBQ.

In addition to the margarita station at the bar cart, I also filled a galvanized tub with iced beverages. I’m not even going to lie… I removed all of the bottled water and beer to get a pretty 4th of July themed shot of the Jones Soda. I know, I know… I’m a crazy person. Those beverage buckets are a must for backyard parties, though!

Again, I didn’t feel like going all out with decor, but I did want to be patriotic and add pops of red & navy to the yard. Flags were an easy and inexpensive solution.

01: independence flags // 02: weber genesis copper grill // 03: blue rhino serving baskets // 04: mayne window planter box // 05: allen + roth planter // 06: pit boss pro smoker // 07: three wick citronella candle // 08: independence pleated fan // 09: urn planter

I also added a pop of red to our already blue & white window flower box. My plan is to repot the red ones elsewhere, but they worked super well for 4th of July!

As the sun set, we started the fire pit and gathered around before a thunderstorm rolled in and moved us all indoors.

Luckily, we were also able to squeeze in some sparklers before the storms unleashed… because is it really a 4th of July party without sparklers? I think not!

I hope you all have an amazing 4th of July next week spent with family and friends! We’re headed home to Kentucky and our friends are taking advantage of our home and the dogs while we’re away. Having good house sitters makes traveling so much easier! What are you all up to for the holiday? Any big plans?


Schau das Video: 9 Last Minute Job Interview Tips