Neue Rezepte

Der hinterhältige Oma-Cocktail

Der hinterhältige Oma-Cocktail


Der hinterhältige Oma-Cocktail.

Wir alle wissen, dass Oma an den Feiertagen ein bisschen schelmisch werden kann; Dieser Rotweincocktail kann Ihnen helfen, all die Freude (oder Kopfschmerzen) eines Familienurlaubs zu überwinden.

Zutaten

  • 3/4 Unzen Roggenwhisky
  • 3/4 Unzen DISARONNO
  • 3/4 Unzen vollmundiger Rotwein
  • 3/4 Unzen Orangensaft
  • 3/4 Unzen Zitronensaft
  • Frisch geriebener Zimt

Richtungen

Alle Zutaten mit Eis shaken. In das gewünschte Glas abseihen. Mit frischem Zimt toppen. Für den zusätzlichen Kick das DISARONNO über Nacht mit 2 Zimtstangen und 10 Nelken ziehen lassen.

Nährwerte

Portionen1

Kalorien pro Portion86

Folatäquivalent (gesamt)11µg3%


10 unserer beliebtesten Pitcher-Cocktails des Jahres 2017

Dieses Jahr fiel uns die Leichtigkeit des Krugcocktails schwer. Während es schön und gut ist, einzelne Getränke zu schütteln, scheint eine Situation, in der Sie sich gießen, was Sie wünschen, immer die beste Antwort zu sein, wenn eine durstige Menge zu unterhalten ist.

Hier sind unsere 10 besten Big-Batch-Getränke des Jahres.

1. Stachelige Erdbeerlimonade

Geben Sie Rum in Ihre im Laden gekaufte Lieblingslimonade und stapeln Sie eine Ladung süßer und saftiger Erdbeeren hinein und Sie haben einen einfachen Cocktail, der für entspannte Wochenenden mit Freunden gedacht ist.

2. Gurken-Gin & Tonic Pitcher Cocktail

Wenn Sie eine Menge Gin-Tonic-Trinker erwarten, ist dies der Krugcocktail, den Sie zubereiten sollten. Das große Format der klassischen Cocktails macht das Servieren einfach und die Zugabe von zerdrückten Gurken ist eine lustige und einfache Variante.

3. Würziger Ananaspunsch

Verworrene Jalapeño-Scheiben bilden in diesem Krugcocktail auf Tequila-Basis einen würzigen Kontrast zu süßem Ananassaft.

4. Brautdusche Sangria

Ja, diese zarte Sangria lässt sich wunderbar zu einer Brautparty servieren, aber ihre angenehme Mischung aus Cava, Holunderblütenlikör und frischen Himbeeren macht sie zu jedem Anlass.

5. Preiselbeerkrug Margaritas

Säuerlicher Cranberry-Saft ersetzt in dieser winterlichen Margaritas-Variante den üblichen Limettensaft. Wie alle Pitcher-Cocktails ist es ein einfaches Rezept, um es je nach Menge, die Sie servieren, zu halbieren oder zu verdoppeln.

6. Erdbeer-Mojito-Krug

Die meisten Mojito-Rezepte verlangen, die frischen Minzblätter auf den Boden eines Glases oder Krugs zu werfen und sie zu vermischen, um sie aufzulösen und ihren Geschmack freizusetzen. Dieses Rezept verfolgt einen anderen Ansatz, indem es stattdessen die Blätter zwischen den Händen klatscht, wodurch die Öle freigesetzt werden, ohne sie zu zerbrechen.

7. Wassermelonen-Prosecco-Punch

Eine Flasche Prosecco ist bereits eine gute Wahl für ein Treffen mit Familie oder Freunden, aber es kann leicht festlicher gemacht werden, indem man sie in einen Krug gießt und Wassermelonenwürfel und frische Minze hinzufügt.

8. Prickelndes Himbeer-Ingwer-Bier

Dieser Cocktail mit Bourbon-Spitze wird auch bei Nicht-Whisky-Fans ein Hit, denn das Herz ist fruchtig, ingwerig und sprudelnd. Die nussigen Noten des Bourbons runden das Ganze nur ab.


Leckere heiße Toddy-Rezepte besser als Omas altmodischer Cocktail

Von der Winterkälte bis hin zu Halsschmerzen schwören viele auf leckere Hot-Toddy-Rezepte. Während Oma vielleicht eine altmodische Cocktailvorliebe hat, hat sich dieser klassische Cocktail im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Vom ersten warmen Schluck bis zur anhaltenden Süße ist es der Cocktail, der immer in Mode ist.

Während der genaue Ursprung des heißen Toddys diskutiert werden kann, handelt es sich um einen relativ einfachen Cocktail. Einige Leute glauben, dass Ärzte Cocktails verschrieben haben, um verschiedene Krankheiten zu lindern. Obwohl Cocktails vielleicht nicht jedermanns Hühnchensuppe sind, bleibt diese Verbindung zum heißen Toddy bestehen.

Der klassische Hot Toddy besteht im Wesentlichen aus einer kleinen Menge Zucker, Gewürzen, Zitrone, heißem Wasser und einer Spirituose, meist Whisky. Während sich die Kombinationen und Inhaltsstoffe ständig weiterentwickeln, handelt es sich um eine Kombination dieser Inhaltsstoffe.

In letzter Zeit haben heiße Toddy-Rezepte an Popularität gewonnen. Während sich einige Leute auf die beruhigenden Elemente des Cocktails konzentrieren, fördern diese Cocktailrezepte die Kreativität. In vielerlei Hinsicht sind diese heißen Kleinkinder weit entfernt von Omas altmodischem Cocktail.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Pfund Hackfleisch
  • ¼ Tasse zerkleinerte Saltine-Cracker
  • 1 Ei
  • 1 (1 Unze) Packung Trockenzwiebelsuppenmischung
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 14 Unzen Apfelgelee
  • 13 Unzen Ketchup
  • ½ Tasse Rotwein

Mischen Sie Rindfleisch, Cracker, Ei und Zwiebelsuppe in einer Schüsselform zu etwa 50 1-Zoll-Kugeln.

Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fleischbällchen in heißem Öl ca. 2 Minuten pro Seite anbraten.

Apfelgelee und Ketchup in einem großen Topf bei mittlerer Hitze verrühren und rühren, bis das Gelee schmilzt und die Mischung glatt ist. Den Wein in die Geleemischung einrühren, die Fleischbällchen hinzufügen, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis die Fleischbällchen gar sind.


Roséschorle

Mit freundlicher Genehmigung von Avaline

Der Sommer ist noch nicht vorbei, was bedeutet, dass Rosé- und Rosé-Cocktails noch Saison haben. Die Gründerin von Avaline-Weinen, Katherine Power, liebt es, diesen natürlichen Cocktail ohne Zuckerzusatz mit ihrer eigenen Rosé-Linie zuzubereiten. Sie können ihn jedoch durch jeden Rosé ersetzen, den Sie zur Hand haben!

Zutaten:

Portionsgröße: 4-5
1 Flasche Avaline Rosé
1 Liter Sprudelwasser
1/4 Tasse frische Himbeeren

Vorbereitung:

Gläser mit Eis füllen. Zur Hälfte mit Avaline Rosé gießen und mit Sprudelwasser und 3-4 EL frischer Himbeere aufgießen. Vorsichtig mischen.


Inhaltsverzeichnis

  • Was ist der Grand Marnier?
  • Rezepte für Getränke mit Grand Marnier
    • 2. Grand Marnier & Coffee Layered Longdrink
    • 3. Grand Marnier Margarita
    • 4. Mehrschichtiger Grand-Marnier-Shooter
    • 5. Würzige Vorspeise mit Orangensaft
    • 6. Cremiger Weihnachtseier nach dem Abendessen
    • 7. Süß-saurer Straight Tequila Cocktail
    • 8. Fruchtiger Kahlua Drink mit Grand Marnier
    • 9. Einfacher Grand Marnier Whisky Shot
    • 10. Heißes Grand Marnier Wintergetränk

    Inhaltsverzeichnis


    Scheibe 4 Limetten in dünne Spalten schneiden und in einen Krug geben. Mit einem Muddler oder einem Holzlöffel zerdrücken, um Blutergüsse zu bekommen und die Säfte freizusetzen. Einrühren 6 Tassen gekühlter Cranberrysaft und 2 Tassen Wodka. In eisgefüllten Gläsern servieren.

    Dünn aufschneiden 2 Jalapeños und in einen Krug stellen. Mit einem Muddler oder einem Holzlöffel zerdrücken, um Blutergüsse zu bekommen und die Säfte freizusetzen. Einrühren 6 Tassen gekühlter Ananassaft und 2 Tassen Wodka. In eisgefüllten Gläsern servieren.


    Kloster

    Machen Sie eine Reise durch Osteuropa oder den Balkan, und Sie werden sicher auf Rakia stoßen, eine große Kategorie von Obstbränden. Diese Spirituosen haben viele verschiedene Früchte und haben viele verschiedene Namen, aber ein solches Beispiel ist Slivovitz, ein klarer Pflaumenbrand, der in Balkanländern wie Serbien und Kroatien besonders beliebt ist. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Sliwowitz direkt aus der Quelle zu trinken, tun Sie dies auf jeden Fall. Aber Sie können den beliebten Spirit auch in einer Handvoll US-amerikanischer Bars und Restaurants finden, wie dem Baba, einem belebten ganztägig geöffneten Café in Arlington, Virginia.

    Auf der Speisekarte von Baba stehen einige osteuropäische Spirituosen und Cocktails, darunter das Kloster, ein Getränk mit Maraska Slivovitz, Limettensaft, Honigsirup, Pflaumenmarmelade und frischen Basilikumblättern. Maraska stammt aus Kroatien, sein Slivovitz ist eine koschere Spirituose aus blauen Pflaumen, die drei Monate lang fermentiert werden. Die Maische wird zweimal destilliert und der resultierende Likör wird mindestens zwei Jahre in Eichenfässern gelagert.

    Mit Brandy, Zitrus und Süßungsmittel unterscheidet sich das Kloster nicht so sehr von Klassikern wie dem Sidecar oder Brandy Crusta, obwohl es einen ganz eigenen Geschmack hat. Der Cocktail unterstreicht die intensiven Pflaumenaromen der Sliwowitz und die fruchtige Süße der Pflaumenmarmelade. Zitronensaft und Honig sorgen für Balance, während das krautige Basilikum leuchtend grüne Noten verleiht. Der erfrischende Cocktail ist eine freundliche Einführung in Slivovitz und wird wahrscheinlich auch Uneingeweihte schnell bekehren.


    Familientraditionen

    Selbst ernsthafte Craft-Barkeeper haben gerne ein bisschen Spaß. Das ist der Sinn des Trinkens, und die Familientraditionen sind ein Beispiel für diese Einstellung. Der verspielte Highball kommt von Kyle Beach, dem General Manager von Buxton Hall in Asheville, North Carolina, und seine Zutatenliste liest sich wie die Magie der Appalachen: Bourbon, hausgemachter Mountain Dew Sirup und Tang, das konzentrierte orangefarbene Getränkepulver, das von Astronauten in den Anfang der 1960er Jahre.

    Der Drink war eine Möglichkeit für Beach, persönliche Erzählungen und regionale Geschichte in Buxtons Barprogramm zu verweben. Beachs Großvater Jesse Beach war ein Pächter und Fabrikarbeiter im Osten von North Carolina mit einer Vorliebe für gefälschten Whisky. „[Jesse] war ein bisschen eine Laus, ein Mondscheiner, ein Penny-Pokerspieler und ganz sicher ein betrügerischer Schürzenjäger und armer Ehemann meiner Großmutter Mildred“, sagt Beach. “Während Oma vor ihrer Warteschicht im R&C Restaurant auf der Farm arbeitete, saß mein Großvater in seinem Ruhesessel, schaute sich Seifenopern an und trank Ancient Ancient Age Bourbon mit Mountain Dew und einem Esslöffel Tang gemischt.” Diese beliebte Kombination aus Bourbon, Dew und Tang war „so zuckersüß, dass es einem den Mund zusammenzieht“, sagt Beach.

    Beach wollte die Trinkgewohnheit der Familie sowie die Geschichte des Südens in den 1950er und 1960er Jahren ehren, aber zuerst musste er den Dew abschaffen. Seine Lösung bestand darin, Zitrus-Soda herzustellen, beginnend mit einem Orangen-Limetten-Oleo-Saccharum, das mit Apfel- und Zitronensäure versetzt war, um ihm den alkoholfreien Geschmack zu verleihen. „Obwohl es keine direkte Darstellung von Mountain Dew ist, ist das Soda selbst ziemlich gut, und Mountain Dew-Fans können die Ähnlichkeit schmecken“, sagt er. Buxton Hall Buxtons Barteam unter der Leitung von Brandon Grogan mischt das Oleo mit Bourbon und Sodawasser und füllt die gesamte Zubereitung in Fässern. Und statt Opas Original-Tang randen sie Gläser mit einer Mischung aus dehydrierter Orangenschale, Zucker und Zitronensäure.


    Jalapeño und Jalisco

    Mit freundlicher Genehmigung von Health-Ade Kombucha

    „Um den besten Cocktail zuzubereiten, müssen die besten Zutaten verwendet werden. Wenn ich also mit Tequila beginne, greife ich zu einem der Top-Premium-Tequilas Mexikos, Tequila Don Julio“, sagt Riberio. "Für [meine] Cocktails habe ich Tequila Don Julio Reposado verwendet, der 8 Monate in amerikanischen Weißeichenfässern gereift ist, was zu einem delikaten, aber komplexen Geschmacksprofil führt, das perfekt für einen erfrischenden Cocktail ist."

    Zutaten:

    2 Unzen. Health-Ade Jalapeño Gurke & Kiwi
    1 Unze. Don Julio Blanco
    0,5 Unzen. Union Mezcal
    0,5 Unzen. Frischer Limettensaft
    0,25 Unzen. Agavennektar
    Garnitur: Gurke

    Wie man es macht:

    In einem Cocktailshaker mit Eis Don Julio Blanco, Union Mezcal, Limettensaft und Agavennektar mischen. In einem Collins-Glas auf Eis servieren und mit Health-Ade Jalapeño-Gurke & Kiwi abrunden. Mit Gurke garnieren.


    Schau das Video: 10 Easy Summer Cocktails To Make At Home