Neue Rezepte

Tarte & Muffins mit Tomaten und Mozzarella

Tarte & Muffins mit Tomaten und Mozzarella


Ihr Lieben, heute hinterlasse ich euch eine leckere Torte mit Käse! Auf Wunsch meiner Tochter habe ich auch Muffins gemacht :)

  • 2 1/2 Tassen Weizenmehl
  • 1 / 1/2 Tasse Joghurt
  • 1/4 Dose Sauerrahm
  • 1 oder
  • 2g Tomatenmark
  • 1/2 l Backpulver
  • 1/4 l Backpulver
  • 50 g Käse
  • 180 g Mozzarella
  • aromatische Kräuter
  • Salz

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Tarte & Muffins mit Tomaten und Mozzarella:

1. Mischen Sie den Joghurt mit dem Backpulver, Natron und Mehl.

2. Die Sahne und das Ei in die Zusammensetzung geben und gut mischen.

3. Fügen Sie das Tomatenmark hinzu und mischen Sie es gut.

4. Zum Schluss die 50 g Käse, Salz, Kräuter dazugeben und mischen.


5. Die Zusammensetzung in Tarte- und / oder Muffinformen (die Tarte mit einem Durchmesser von 20 cm) geben.

6. 1/2 Mozzarella in Rechtecke schneiden und in den Teig tauchen.


7. Legen Sie das Blech für 50-60 Minuten bei 200 ° C in den Ofen.

8. Sobald Sie ihn aus dem Ofen nehmen, legen Sie die andere Hälfte des Mozzarellas darauf.

Guten Appetit!



4 REZEPTE mit geräuchertem SPOT: Muffins, Tarte, Pizza, Salat

Gesalzene Muffins mit Räuchersprossen sind ein idealer Snack für Mahlzeiten mit vielen Gästen, zusammen mit anderen Vorspeisen. Die benötigten Zutaten sind: 250g geräucherte Sprotte, 1 kleine Zwiebel, 3 Eier, 1 Dill, 150g Joghurt und 1 Teelöffel Knoblauchpulver. Wählen Sie die geräucherte Sprotte Eva aus der Dose und genießen Sie den perfekten Geschmack im Herzen des Meeres! Den Fisch hacken und die so erhaltene Pasta mit fein gehackter Zwiebel, Eiern, Joghurt, gehacktem Dill und Knoblauchpulver mischen. Die Masse in Muffinformen füllen und bei mittlerer Hitze 50 Minuten backen. Lassen Sie sie eine halbe Stunde abkühlen, danach können Sie sie aus den Formen nehmen. Einfach, nicht wahr?

Perfekt für ein festliches Abendessen, Tarte mit geräucherter Sprotte und Oliven es wird Ihre Lieben beeindrucken und Sie werden viel Lob erhalten! Sie benötigen eine Packung Blätterteig, 170 g geräucherte Eva Sprotte, 150 g entkernte Oliven, 2 Zwiebeln, 2 Paprika, 6 Knoblauchzehen, 4 Esslöffel Tomatenmark, 3 Esslöffel Öl, gehacktes Basilikum, Salz und Pfeffer . Zwiebel und Pfeffer hacken, Fisch mahlen und Knoblauch zerdrücken, währenddessen den Ofen vorheizen und den Herd vorbereiten. Geben Sie 2 Esslöffel Öl in eine Pfanne, fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie transparent sind. Das Tomatenmark dazugeben und aufkochen lassen, bis die Sauce tropft, dann mit Paprika, Oliven und geräucherter Sprotte mischen. 4-5 Minuten braten und mit zerdrücktem Knoblauch, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie die Zusammensetzung abkühlen. Während dieser Zeit können Sie den Teig in eine mit etwas Öl eingefettete Tarteform geben. Die Füllmasse über den Teig gießen und die Schüssel für 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen. Wenn die Tarte oben goldbraun ist, kannst du sie aus dem Ofen nehmen.

Du kannst es kochen Pizza mit Räuchersprossen auch wenn Sie kein Experte in der Küche sind, einfach und schnell, ohne großen Aufwand! Die Zutaten für dieses Rezept sind: 250 g Mehl, 1 Teelöffel Zucker, Salz, 8 g Hefe, 2 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Tomatensauce, 2 hartgekochte Eier, 1 rote Zwiebel, 10 Stück geräucherter Sprossen aus der Dose Eva, 150 gr Käse, 1 Tomate, Oliven, gemahlener schwarzer Pfeffer und getrockneter Oregano. Hefe zusammen mit Zucker und Salz in etwas warmem Wasser auflösen. Mischen Sie das Mehl kontinuierlich mit dem Olivenöl und der aufgelösten Hefe und gießen Sie etwas warmes Wasser hinzu, bis Sie einen elastischen Teig erhalten, den Sie 20 Minuten gehen lassen. Ein Blech auf eine Pizzaform legen, mit Tomatensauce einfetten und den Käse darüber reiben. Fügen Sie die in Scheiben geschnittenen Tomaten, Paprika, Oliven und Zwiebeln, die in Scheiben geschnittenen Eier und die Sprottenstücke hinzu. Mit gemahlenem Pfeffer und Oregano bestreuen und bei starker Hitze 15 Minuten in den Ofen geben.

Erinnerst du dich an unser Spaghetti mit geräuchertem Sprottenrezept? Hier ist eine andere Version davon: Nudelsalat und geräucherte Sprotte ist ein überraschendes Rezept, ganz einfach zuzubereiten und extrem lecker. Sie benötigen 2 Dosen Eva geräucherte Sprotte, 200 g Nudeln, 200 g Feta-Käse, 2 Bund Frühlingszwiebeln, 2 Gurken, 1 rote Paprika, 1 Salat, 3 Tomaten, 10 entkernte Oliven, Olivenöl, Rotweinessig, Salz und Pfeffer. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, dann in kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Das Gemüse schälen und hacken, die Oliven halbieren, den Käse in Würfel schneiden und die geräucherte Sprotte hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig dazugeben, gut vermischen und fertig ist der Salat!


Muffins mit Haferflocken und schwarzen Johannisbeeren

Hey, hey, Muffins, heute habe ich ein leckeres Rezept für Haferflocken-Johannisbeer-Muffins. Schon lange wollte ich euch auf dem Blog so ein Rezept zeigen, da ich es ziemlich oft mache, etwa alle zwei Wochen lege ich 1-2 Bleche in den Ofen.

Warum gefällt es mir so gut?

    • Mehl habe ich gar nicht verwendet
    • werden ohne Zuckerzusatz hergestellt
    • Ich habe kein Fett verwendet (Öl oder Butter)
    • sie sind köstlich, auch ohne Zucker (Sie werden in der Zutatenliste sehen, die ich verwendet habe, um sie zu süßen)
    • Ich habe meine Lieblingsbeeren, schwarze Johannisbeeren, verwendet, was ihnen eine säuerliche Tönung verleiht, die, wie ich sage, perfekt zum Ganzen passt
    • sie sind mega sättigend durch die Haferflocken
    • ich bin schnell dabei
    • man braucht wenige Zutaten für jedes Budget


    Diese Muffins mit Haferflocken und schwarzen Johannisbeeren sind willkommen als unschuldiger Snack, für die Momente, in denen Sie Lust auf etwas Süßes haben, aber auch zum Frühstück. Sie können sie in einem Topf zur Arbeit, zum College / zur Schule oder wo auch immer Sie hingehen mitnehmen und Sie sind für die Momente gerettet, in denen Sie plötzlich hungrig werden. Ich esse sie am liebsten mit Joghurt oder Milch zum Frühstück. Sie sind lecker, sättigend und bei weitem so "süß", dass man es nicht bereuen sollte, sie gegessen zu haben.

    Für solche Muffins empfehle ich feine Haferflocken, und anstelle von schwarzen Johannisbeeren können Sie andere Beeren verwenden (Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren), kleine Apfelstücke, Aprikosen, Birnen, kleine getrocknete Fruchtstücke (Pflaumen, Datteln, Feigen, Preiselbeeren, Rosinen), sogar geriebene Karotten, verschiedene Ölsaaten oder Stücke dunkler / weißer Schokolade. Je nachdem, was Sie mögen, können Sie das Rezept dieser Haferflocken-Muffins anpassen. Ich habe eine "Leidenschaft" für schwarze Johannisbeeren und deshalb habe ich sie dieses Mal lieber in die Komposition aufgenommen.

    Warum habe ich überhaupt keinen Zucker verwendet?

    Die meiste Zeit (ca. 95 %) ziehe ich es vor, meinen Zubereitungen überhaupt keinen Zucker zuzusetzen. Ich habe mir einfach eine Regel gesetzt, die ich mit Heiligkeit einzuhalten versuche. Der Verzicht auf Zucker hat mir beim Abnehmen sehr geholfen. Dies ist seit gestern, vorgestern, nicht mehr passiert, sondern seit fast 4 Jahren, seit ich begonnen habe, mehr darüber zu dokumentieren, was eine gesunde und ausgewogene Ernährung bedeutet. Ich könnte stundenlang über dieses Thema reden, aber ich wollte unbedingt betonen, warum ich in meinen Rezepten auf den Konsum / die Zugabe von Zucker vermeide und weniger schädliche Alternativen bevorzuge. Wenn Sie diesbezüglich kein Problem haben, können Sie sicher sein, dass Sie in diesem Rezept so viel Zucker hinzufügen, wie Sie möchten.

    Sind Sie neugierig, wie wir diese wunderbaren Muffins mit Haferflocken und schwarzen Johannisbeeren zubereitet haben?

    Lass ihn gehen!
    ____________________________________
    ZUTATEN
    200gr. Haferflocken
    150gr. schwarze Blaubeere
    200ml. Milch (Kuh oder vegan)
    2 Eier
    2 reife Bananen
    2 EL Agavensirup (kann durch Honig oder Zucker ersetzt werden)
    1 Teelöffel Backpulver
    1 Teelöffel Zimt
    1 Prise Salz
    1 Esslöffel Vanilleessenz (optional)
    * Statt Zucker habe ich Bananen und Agavensirup verwendet und sie dienen zum Süßen der Muffins

    ** Für Veganer: Anstelle von Eiern können Sie zusätzlich 2 zerdrückte Bananen verwenden oder 2 Esslöffel Leinsamen + ca. 70-75 ml Wasser in eine Schüssel geben, mischen und einige Minuten ruhen lassen, bis eine gallertartige Masse entsteht (entspricht zwei Eiern). Ich würde die erste Option wählen.

    ____________________________________
    VORBEREITUNG
    Backofen auf 180 °C vorheizen.

    In eine große Schüssel Haferflocken, Zimt, Backpulver, Salz geben und vermischen. In einer anderen Schüssel die beiden Eier mit Milch und Agavendicksaft verquirlen, dann diese Masse über die Haferflocken geben und vermischen.

    Zerkleinern Sie die beiden Bananen mit einer Gabel, bis sie zu Püree werden, geben Sie sie über die restlichen Zutaten und mischen Sie sie. Die schwarzen Johannisbeeren in die Schüssel geben und mit einem Löffel vorsichtig vermischen. Haben Sie keine Angst, wenn diese Mischung flüssig ist, denn Haferflocken nehmen die gesamte Flüssigkeit auf!

    Füllen Sie ein spezielles Backblech zum Backen von Muffins mit Papier- oder Silikon-Muffinformen. Geben Sie etwa 2 Esslöffel der Zusammensetzung in jede Form. Sie können die Formulare bis zum Rand ausfüllen, da sie nicht so stark wachsen wie andere normale Mehl-Muffin-Rezepte.

    Das Blech 30-35 Minuten in den Ofen stellen (Zahnstochertest machen) und nach dem Backen 15-20 Minuten abkühlen lassen.


    Erbsen-, Zitronen- und Mozzarella-Tarte

    1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Teig in einem Rechteck von 30 cm x 25 cm auf einer leicht mit Mehl bestäubten Fläche verteilen. Den Teig auf ein leicht mit Mehl bestäubtes Backblech legen, dann mit einem weiteren Backblech abdecken.

    2. 20 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und ein bis zwei Minuten abkühlen lassen.

    3. Dreiviertel Erbsen, Knoblauchzehen und 1-2 Esslöffel Wasser in einen Mixer geben und mixen, bis eine Paste entsteht. In einer separaten Schüssel Ricotta und Ei vermischen. Die Erbsenpaste zur Ricotta-Mischung geben und sehr leicht mischen. Abschmecken, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

    4. Verteilen Sie die Mischung auf dem Boden der Torte. Restliche Erbsen und Mozzarellastücke dazugeben. 15 Minuten backen oder bis die Ricotta-Mischung leicht weich wird.

    5. Die Tarte aus dem Ofen nehmen und mit Zitronenschale und Minze bestreuen.


    Zutaten für das Rezept für Pfannenkuchen mit Mozzarella

    • -200ml Wasser
    • -1ou
    • -3 Esslöffel Olivenöl
    • -1 Teelöffel Salz
    • -400g Mehl
    • -50g geschmolzene Butter
    • -250g Mozzarella

    Wie bereiten wir dieses Rezept für Mozzarella-Pfannkuchen zu?

    Die Zubereitungsmethode ist sehr einfach. Die Rede ist von einem leicht zu verarbeitenden Teig, dessen Zubereitung nicht viel Zeit erfordert.

    Legen Sie das Ei in eine Schüssel, über die wir warmes Wasser, Salz und Öl geben.

    Wir homogenisieren alle diese Zutaten sehr gut und geben nach und nach das Mehl über die erhaltene Mischung.

    Wir fangen an zu kneten, bis wir einen weichen, homogenen Teig erhalten (Knetzeit ca. 10 Minuten), den wir zu einer Kugel formen und 20 Minuten auf der Arbeitsplatte ruhen lassen.

    Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken.

    Nach Ablauf der 20 Minuten den Teig in 6 gleiche Teile teilen und zu Kugeln formen.

    Fetten Sie die Arbeitsplatte mit Öl ein und verteilen Sie ein Stück Teig in Form eines Rechtecks, das wir der Länge nach zweimal an den Seiten schneiden werden (wie auf dem Bild).

    Das Blech mit Butter einfetten, Mozzarella hineinlegen und mit dem Packen beginnen. Auf diese Weise gehen wir zu den anderen Teigkugeln über.

    Nachdem wir fertig sind, lassen wir sie 10 Minuten auf der Arbeitsplatte ruhen, danach nehmen wir jedes mit Mozzarella gefüllte Stück und verteilen es mit Hilfe eines Twisters in Form eines Quadrats, ein Quadrat, das in die Pfanne passt wird benutzen.

    Den Kuchen in einer mit Öl gefetteten Pfanne backen, auf einer Seite braun werden lassen und dann auf der anderen Seite wenden und backen lassen.

    Wir werden dies mit allen Kuchen machen, bis wir sie fertig gebacken haben. Sie erhalten 6 leckere Mozzarella-Kuchen, davon werden Sie überzeugt sein, wenn Sie dieses Rezept ausprobieren.

    Tipps

    • Sie können die Kuchen ohne Öl backen, sie sind genauso gut.
    • Je nach Vorliebe können Sie Mozzarella durch Telemea oder Käse ersetzen.
    • Backen Sie die Pasteten bei mittlerer oder niedriger Hitze, damit sie nicht unreif bleiben.

    Gebratene Mozzarellapasteten schmecken sowohl warm als auch kalt außerordentlich gut. Ich kann es kaum erwarten, dieses Rezept auszuprobieren.

    Das Rezept und die Bilder gehören ihm Oana Branescu, Blogbeitrag Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea.


    Zutaten für das Rezept für Muffins mit Speck und Käse

    • 250 g Mehl
    • 30 g Zucker
    • 1 Teelöffel Backpulver
    • & frac12 Teelöffel Salz
    • 100 g Speck
    • 150 g Käse
    • & frac12 Zwiebel oder 1 kleine Zwiebel
    • 250 ml Milch
    • 50 g Butter
    • 1 oder

    Wie bereiten wir das Rezept für Muffins mit Speck und Käse zu?

    Den Backofen auf 180 Grad Celsius oder die Durchschnittstemperatur für Gas vorheizen.

    Zuerst bereiten wir den Speck vor. Schneiden Sie es in kleine Stücke und stellen Sie es für 14 Minuten in den Ofen, wobei Sie es zur Hälfte gleichmäßig bräunen lassen. Es kann auch in einer Pfanne gebraten werden, es ist schneller, aber wir riskieren, überall Öl zu streuen.

    Währenddessen das Mehl zusammen mit Zucker, Salz und Backpulver sieben. Wir legen den Käse auf die kleine Reibe und hacken die Zwiebel fein. Diese geben wir zusammen mit dem Speck über das Mehl und vermischen alles gut.

    Wir können mit anderen Zutaten experimentieren. Genauso schmackhaft und eine fleischlose Variante, bei der wir verschiedenes fein gehacktes Gemüse (z.B. Paprika) oder auch alle Käsesorten mit schwächerem oder stärkerem Geschmack hinzufügen.

    Wir machen einen Krater im Mehl. Die Milch mit der geschmolzenen Butter und dem geschlagenen Ei vermischen und in den Krater geben. Mit einer Gabel gut vermischen, bis ein weicher und homogener Teig entsteht und die Zutaten gleichmäßig verteilt sind. Der Teig ist nicht sehr flüssig und fließt nicht sehr leicht in die Formen, aber wir müssen uns mit einem Löffel bedienen.

    Muffinblech mit Butter einfetten oder spezielle Muffinpapiere verwenden und die Menge gleichmäßig verteilen. Wir füllen die Formulare bis zum Rand aus und versuchen, sie nicht zu überschreiten. Die Muffins werden ein bisschen wachsen. Es entstehen 12 Muffins.

    Die Muffins für 20-25 Minuten in den Ofen geben, bis sie schön braun sind.

    Das Rezept und die Bilder gehören ihm Maria Pintean, Blogbeitrag Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea.

    Maria ist der lebende Beweis dafür, dass eine junge Frau nicht nur schön und schick sein kann, sondern auch sehr gut kochen kann.


    Tarte & Muffins mit Tomaten und Mozzarella - Rezepte

    KOTÁNYI UND FLAVEUR LADEN SIE ZUM WETTBEWERB EIN!

    Kochen Sie das Muffin-Rezept mit Mozzarella und Basilikum

    Nehmen Sie am Wettbewerb teil, indem Sie ein Bild posten, das Ihr Gericht zusammen mit dem Kotányi-Basilikum-Gewürz zeigt, das Sie im Rezept verwendet haben

    Und Sie können einen der 5 Preise gewinnen, wobei jeder Preis besteht aus: Box mit KOTÁNYI Produkten und Spezialmesser KOTÁNYI Klinge 7,5 cm (Bilder dienen der Präsentation)!

    1) KOCHEN SIE DAS KOTÁNYI REZEPT VON MOZZARELLA UND BASILIKUMPILZEN

    PINSEL MIT MOZZARELLA UND BASIL

    2) MELDEN SIE SICH FÜR DEN WETTBEWERB AN, INDEM SIE EIN BILD MIT IHRER ZUBEREITUNG MIT DER KOTÁNYI-BASILIKUM-WÜRZE, DIE SIE IM REZEPT VERWENDET HABEN, HINZUFÜGEN

    Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen Sie nur einen Beitrag in der Facebook-Gruppe & # 8220Baby & & # 8211 Diversifikation und Rezepte Flaveur & # 8221 https://www.facebook.com/groups/Baby.Diversification.Retete.Parents in the . erstellen Zeitraum 25. & # 8211 27. November 2019.

    Präsentieren Sie Ihr eigenes Foto von dem Gericht, das Sie zusammen mit dem Kotányi-Basilikum-Gewürz zubereitet haben, das Sie im Rezept verwendet haben. Vorsichtig. Wettbewerbsbeiträge mit Bildern werden nur mit dem im jeweiligen Rezept benötigten Kotányi-Basilikum-Gewürz akzeptiert und nicht mit anderen Kotányi-Gewürzen!

    und verwende den Hashtag:

    3) UND SIE KÖNNEN EINEN DER 5 VON KOTÁNYI . ANGEBOTENEN PREISE GEWINNEN

    Wenn Sie die ersten 2 Teilnahmebedingungen erfüllen, werden Sie für die Verlosung registriert und können danach einen der 5 Preise gewinnen, wobei jeder Preis besteht aus: Box mit KOTÁNYI Produkten und KOTÁNYI Custom-Messer!


    Zubereitungsart

    In einer Schüssel das Mehl sieben, Hefe und Salz geben.

    Gießen Sie warmes Wasser, nach und nach und kneten.

    Schließlich das Öl hinzufügen und kneten, bis es eingearbeitet ist.

    Bedecken Sie es mit einem sauberen Handtuch und lassen Sie es an einem warmen Ort wachsen.

    Mozzarella gut aus der Flüssigkeit abtropfen lassen, in Würfel schneiden.

    Tomaten waschen, in runde Scheiben schneiden, Stiele entfernen.

    Wenn der Teig aufgegangen ist, auf dem Arbeitstisch wenden, zuerst etwas Mehl darüberstreuen.

    Breiten Sie ein dickeres Blatt aus.

    Mit Backpapier auf ein Blech 24/37 cm tapezieren, Teigblatt auflegen.

    Mozzarellastücke, Tomatenscheiben, Kirschtomaten hineinlegen und mit etwas Salz bestreuen.

    Den Eierschaum schlagen, dann leicht über die ganze Tarte gießen.

    Geriebenen Parmesan und Samen darüberstreuen.

    Die Tarte 30-35 Minuten bei 180 Grad in den heißen Ofen schieben, bis die Tarte oben eine schöne Kruste bekommt und der Teig gebacken ist.

    Wenn es fertig ist, aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.


    Pizzamuffins mit Mozzarella

    Brio & #537e-Pizza mit Mozzarella, sehr leckere Vorspeisen, die nicht viel Zeit für die Zubereitung und das Backen benötigen, ein Rezept, das Sie sicherlich zu schätzen wissen.
    Perfekt gepaart mit Aromen von Basilikum, Oregano, Tomatensaft & schwarzem Pfeffer, Mozzarella & icircmbog & # 259 & # 539e & # 537te der Geschmack von Caprese-Salat, Calzone Calzone oder jedem Rezept für Pasta, Reis oder gekochtes Gemüse. Ein perfektes Tandem sind die Geschmacksrichtungen Mozzarella und ganzjährig, die Sie in Saucen oder als Topping für Croutons finden. Ein traditioneller Snack in der Gegend von Rom ist Mozzarella & icircnfipt & # 259 & icircn be & # 539i & # 537oare, abwechselnd mit kleinen Würfeln von p & acircine, über die das ganze Jahr über Sauce gegossen wird. Die rumänischen Rezepte passen sich sehr gut der Verwendung von Mozzarella an. Zum Beispiel: Musaca (Hier finden Sie ein spezielles Rezept für Mozzarella Mozzarella), Gemüsepudding (hier finden Sie den Lauchpudding mit Mozzarella), Salate usw.

    Foto: Brio & # 537e-Pizza mit Mozzarella & Ndash Archive & # 259 City Publishing SRL

    & Icirc & # 539i muss:
    130 g f & # 259in & # 259
    1 Esslöffel & # 539 & # 259 Backpulver
    1 oder
    100 ml Milch
    1 geröstete rote Paprika
    1 v & acircrf mit & # 539it Salz
    70 g gegrillte Hähnchenbrust
    30 g Parmesan
    25 ml Olivenöl
    130 g sm & acircnt & acircn & # 259
    60 g Mozzarella
    1 Knoblauchzehe
    60 g Tomatenmark
    Backpapier oder Öl zum Einfetten der Formen
    Bitte fragen Sie & # 537ti a & # 537a:
    Stellen Sie den Ofen in den Ofen und legen Sie das Backpapier in die Formen. Die Würfel in kleine Mozzarella und Pfeffer schneiden. Den zerdrückten Knoblauch dazugeben. Mit der Küchenmaschine das Mehl, den Parmesan, das Salz und das Ei vermischen. Paprikamischung und Mozzarella dazugeben und alles vermischen.
    Hähnchen, Olivenöl, Tomatenmark, Backpulver bestreichen und gut vermischen. Die vorbereiteten Hähnchenkadaver auf den Grill geben und gut vermischen. Sie können sie in Brio-Formen komponieren und 30 Minuten lang bei 175 Grad Celsius backen. Dann vorsichtig herausnehmen und warmen, aber kalten Kindern servieren.

    Zubereitung: 35 Minuten Backen: 30 Minuten
    Re & # 539et & # 259 trimis & # 259 de Alina V & # 259caru, Ia & # 537i


    Muffins mit Mozzarella und Zucchini

    Mozzarella und Zucchini passen geschmacklich sehr gut ! Mein 1-jähriges Mädchen liebt Snacks und ich genieße es, Zeit in der Küche zu verbringen und zuzubereiten, was sie mag! Dieses Mal habe ich mich entschieden, ein paar schnelle Muffins mit dem zuzubereiten, was ich im Kühlschrank hatte. Das Ergebnis: weiche, leckere Muffins, die ich auch als Snack serviert habe, weil sie für meine Gastritis geeignet sind. Wenn Sie Magenprobleme haben und es für falsch halten, grüne und rote Zwiebeln zu verwenden, können Sie diese weglassen. Magenverträglichkeit ist subjektiv, nicht allgemeingültig! Ich habe kein Salz verwendet, weil ich dachte, dass das Salz im Mozzarella ausreicht.

    • 100 gr Mehl
    • 1 Zucchini
    • 100 gr Mozzarella
    • 1 Frühlingszwiebel (nur weiße Seite)
    • 200 ml Milch
    • 1 oder
    • 1 kleine Tomate
    • 100 gr Joghurt

    Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Drücken Sie ein wenig, um überschüssigen Saft zu entfernen. Mozzarella reiben oder zerdrücken. Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel und teilen Sie die resultierende Zusammensetzung in Muffinformen auf. Stellen Sie die Formen in einen vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für etwa 35 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind. Wenn sie fertig sind, das Blech aus dem Ofen nehmen und die Muffins aus den Formen nehmen. Die Konsistenz ist in der Mitte recht weich, wird aber beim Abkühlen noch hart. Wenn Sie Zucchini-Gerichte mögen, können Sie auch das folgende Rezept (hier) ausprobieren.