Neue Rezepte

Rezept für Mais- und Paprikasalat

Rezept für Mais- und Paprikasalat


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat

Ein bunter, knackiger Salat für den Sommer oder für die Grillparty. Verwenden Sie Ihr Lieblingssalatdressing.

146 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • Maiskörner von 8 gekochten Kolben
  • 1 Tomate, gehackt
  • 1 Zucchini, gehackt
  • 1 Gurke, geschält und gehackt
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 frische rote Paprika, gehackt
  • 120ml Vinaigrette oder Salatdressing

MethodeVorbereitung:15min ›Bereit in:15min

  1. Schneiden Sie den frischen Mais vom Kolben. Mit der in Scheiben geschnittenen Tomate, Zucchini, Gurke, Zwiebel und Paprika in eine große Schüssel geben. Gießen Sie das Dressing über das Gemüse und werfen Sie es zum Überziehen. Bis zum Abkühlen mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(154)

Bewertungen auf Englisch (119)

von motherof5

Ich habe dies für ein Abendessen gemacht und es war fantastisch. Ich habe gefrorenen supersüßen Mais von Costco verwendet und ihn nur gespült, da er bereits sanft blanchiert ist. Ich fügte Frühlingszwiebeln, Koriander und gehackte Jalapeno hinzu. Ich muss für das nächste Treffen das Doppelte machen!-17. Juni 2005

von ELLERBRACKE

Auch ich habe den Mais 1 Minute blanchiert. Dieses Rezept benötigt mehr Dressing, etwas schwarzen Pfeffer und kann mit weniger Zwiebeln auskommen! Ansonsten gut für die Verwendung von Gartenprodukten. Aber seien Sie bitte realistisch. Vorbereitungszeit. Auf keinen Fall kann man 8 Maiskolben säubern und akribisch entseiden sowie das gesamte Hacken in 15 Minuten erledigen!!!!!-25. Juli 2003

von RILEYSHOUSE

Dieses Rezept bekommt auf der ganzen Linie 5 Sterne! Ich konnte nicht glauben, wie lecker und erfrischend dieser Salat war, wenn man bedenkt, wie einfach und schnell er zuzubereiten war. Ich hatte noch nie rohen Mais gegessen, bevor ich das gemacht habe - es ist unglaublich süß und saftig! Dies ist ein Muss für Ihren nächsten Grillabend, Ihr nächstes Picknick oder ein gemeinsames Gericht! Kinder lieben es!-18. Juli 2001


Kichererbsen-, Mais- und Paprikasalat mit Honig-Limetten-Vinaigrette

Der Herbst steht vor der Tür. Wie wäre es mit einem letzten Hurra Sommersalat? Dieser bietet frischen Zuckermais, knackige rote Paprika und butterartige Kichererbsen in einer Honig-Limetten-Vinaigrette mit Kreuzkümmelduft. Es ist ein Publikumsmagnet, perfekt für einen Grillabend oder ein Picknick im Garten. Lesen Sie mehr Rezensionen zu meiner Salatkolumne bei Ernsthaft isst!


Ähnliches Video

Mit RAW-Mais, frisch vom Kolben geschnitten, roten Zwiebeln statt grüner und einigen Anpassungen beim Dressing ist dies nicht nur eine Farbexplosion, sondern das unglaublich leckerste Rezept, das ich je probiert habe. Ich bin Vegetarier und esse so gerne wie möglich roh – das wird mein neues Grundnahrungsmittel.

Es gibt einen mexikanischen Salat mit Honigdressing auf dieser Website, der ähnlich, aber viel besser ist. Versuch es.

Ich liebe es. Mäßig gesund, schnell und lecker. Ich habe es schon zweimal geschafft. Ich habe aufgetauten gefrorenen Mais verwendet und normalerweise füge ich etwas mehr Koriander und Kreuzkümmel hinzu, als erforderlich. Geliebt von allen, die es ausprobiert haben.

Ich habe dieses Gericht mehrmals auf verschiedene Arten zubereitet und der Schlüssel ist wirklich gut, frisch geschälter weißer Zuckermais. es ist ein unglaublicher unterschied! Sie können, nicht nur im Geschmack, sondern auch in der Krusche und Textur. Wie ein Rezensent vorgeschlagen hat, führt das Auftauen, anstatt das Kochen von gefrorenem Mais, zu einem besseren Ergebnis.

Lecker! Bekam begeisterte Kritiken von einem wählerischen Esser.

Ich habe Zuckermais in Dosen verwendet - spart Zeit und Mühe. Ich habe einen fein gehackten Jalapeno hinzugefügt, um ihm etwas Jazz hinzuzufügen. Es stellte sich heraus, dass der Salat nicht so viel Öl benötigte, wie das Rezept verlangte (ich habe nur 1 TBS verwendet und es war reichlich). Um den Limettengeschmack aufzunehmen, fügen Sie 1/2 TL geriebene Limettenschale hinzu. Lassen Sie den Salat über Nacht marinieren, damit sich die Aromen besser entfalten können. Übrigens, ich habe die Salatpräsentation übersprungen und nur als Beilage serviert.

Ich habe dieses Gericht gestern Abend für ein Hummerkochen für 30 Personen gemacht und es ist sehr gut geworden. Der Schlüssel ist, dass es extrem einfach ist, eine sehr schöne Präsentation und viele positive Kommentare von der Menge bekommen hat. Ich habe alles problemlos mit 6 multipliziert (aber achte auf eine ausreichend große Schüssel!) Um die Knusprigkeit zu verbessern, werde ich den Mais beim nächsten Mal nicht kochen, sondern einfach unter fließendem warmen Wasser auftauen. Ich kann das Öl auch nach Geschmack reduzieren oder alles zusammen weglassen.

Einfach, lecker und kann im Voraus zubereitet werden. Dosenmais funktioniert genauso gut - behält die Knusprigkeit, nicht zu lange. Ich verwende 1 ganze rote Paprika und überspringe die grüne Paprika. Ich lasse auch den Salat weg und serviere ihn als Beilage. Ausgezeichnete Beilage für die gegrillten, gewürzten, doppelt dicken Schweinekoteletts (ein Muss-Rezept - Gourmet, Sept. 98).


Mais und gerösteter Paprikasalat

Es gibt nichts Besseres als frischen Mais vom Bauernmarkt. Okay, vielleicht ist eine große Schüssel Guacamole besser, aber dennoch ist frischer Mais auf dem Höhepunkt seiner Saison erstaunlich. Es ist süß und knackig und funktioniert sehr gut mit vielen verschiedenen Proteinen. Ich habe diesen Mais- und gerösteten Paprikasalat am vergangenen Wochenende für eine große Dinnerparty gemacht, die ich gemacht habe. Es wurde mit gegrilltem Hähnchen serviert und es war ein Volltreffer! Es gab nicht nur frischen Bauernmais, sondern auch geröstete rote Paprika, sonnengetrocknete Tomaten, Basilikum, Petersilie und kleine Büffelmozzarella-Kugeln. Es war köstlich! Ich wollte die Schüssel lecken, aber ich arbeitete, und ich glaube nicht, dass jeder seinen Koch beim Ablecken des Geschirrs sehen wollte. Ich weiß nicht. Nur ein Gedanke.

Das ist auch toll am nächsten Tag, wenn Sie noch Reste übrig haben. Die Aromen sind noch kräftiger, wenn sie eine Weile im Kühlschrank hängen. Das ist mein Rezept für Sommerbeilagen. Ich liebe die Einfachheit, Gesundheit und die Frische, die es bietet.


In einer großen Pfanne Butter schmelzen. Fügen Sie rote und grüne Paprika und Zwiebel hinzu und braten Sie sie 3 bis 4 Minuten lang an, oder bis die Zwiebel durchscheinend ist.

Fügen Sie die frischen oder gefrorenen aufgetauten Maiskörner, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu.

Unter Rühren 3 Minuten kochen lassen, frisch gehackte Petersilie einrühren.

Rezeptvariationen

  • Fügen Sie ein oder zwei Esslöffel Jalapenopfeffer oder eine andere scharfe Chilischote mit der Zwiebel und der Paprika in die Pfanne.
  • Ersetzen Sie etwa die Hälfte der Paprika durch eine milde Chilischote wie Anaheim.
  • Probieren Sie dieses Rezept für gebratenen Mais in der Pfanne.

Zutaten, die Sie brauchen

Folgendes möchten Sie im Lebensmittelgeschäft und/oder auf dem Bauernmarkt kaufen:

  • Gurken
  • Frischer Maiskolben
  • rote Paprika
  • rote Zwiebel
  • Knoblauch
  • Zitronensaft
  • Feta Käse
  • Frischer Basilikum
  • Mayonnaise oder griechischer Naturjoghurt
  • Salz und Pfeffer


Mais- und Paprikasalat

Teile das

Mach mit bei Vegetarian Times

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Vegetarian Times

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Rob Shanklin hat sich dieses Rezept ausgedacht, um seinen Freunden, die Fans der internationalen Küche sind, zu zeigen, dass die Verwendung rein amerikanischer Zutaten beim Kochen ein Gaumenschmaus sein kann. Gefrorener oder Dosenmais funktioniert anstelle von frischem.

Zutaten

  • 1 EL. Olivenöl
  • 1 Schalotte, gehackt (ca. 2 EL)
  • 1 Tasse Maiskörner (ca. 1 Ähre)
  • 2 Tassen Brunnenkresse, gehackt, geteilt
  • 1/4 Tasse gehackte geröstete rote Paprika
  • 2 EL. Bourbon

Vorbereitung

Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten hinzufügen und 2 Minuten anbraten, oder bis sie duften, aber nicht braun sind. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch. Mais zugeben, mit Pfeffer würzen und 2 Minuten anbraten.

Fügen Sie 1 Tasse Brunnenkresse und Paprika hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Fügen Sie Bourbon hinzu und zünden Sie die Mischung in der Pfanne an. Sobald die Flammen erloschen sind, vom Herd nehmen. 20 Minuten abkühlen lassen, oder bis es nur noch warm ist.

Restliche 1 Tasse Brunnenkresse hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei Zimmertemperatur servieren.


Frischer Maissalat mit Gurken und Paprika

Ich liebe frischen Mais! Maiskolben ist knusprig, saftig und hat einen so süßen Geschmack. Mais ist die ultimative Beilage für fast alles, was Sie grillen. Frischen Mais zu essen ist, als würde man in winzige Köstlichkeitsbläschen beißen! Warum also diese Köstlichkeit darauf beschränken, nur Mais zu essen? auf dem kolben?! Meine Tochter und ich besuchten über das Wochenende eine Freundin von mir und sie machte diesen frischen Maissalat. Meine Tochter hat sofort nach dem Rezept gefragt, und wenn eines Ihrer Kinder nach einem Rezept fragt, das zu 100% aus Gemüse besteht, werden Sie ziemlich aufgeregt. Also hat meine kleine Dame das Rezept aufgeschrieben und wir haben es seitdem mehrmals zu Hause gemacht. Die ganze Familie liebt dieses frische Feldsalat-Rezept und ich finde es toll, dass es nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch viel macht, sodass wir das ganze Wochenende über Reste genießen können. Da dieses frische Feldsalat-Rezept mit Gurke und rotem Pfeffer viel macht, ist es die perfekte Beilage für Partys oder Picknicks.

Ich habe für dieses Rezept ein im Laden gekauftes Vinaigrette-Dressing verwendet, aber wenn ich diesen Salat nächstes Wochenende mache, werde ich ihn tatsächlich mit meinem hausgemachten Pfirsich-Vinaigrette-Dressing kombinieren, ich denke, es wird perfekt sein!

Für dieses Maissalat-Rezept benötigen Sie nur 5 Zutaten und ca. 15 &ndash 20 Minuten. Am längsten dauert es, den Mais zu kochen und das Gemüse zu würfeln. Wenn Sie einen Zerhacker oder Würfelschneider haben, ist das eine enorme Zeitersparnis. Ich habe den Alligator Chopper und ich liebe ihn, alles hat die perfekte Größe.

Was Sie für diesen frischen Maissalat benötigen:

  1. 6 Maiskolben
  2. 1 englische Gurke
  3. 1 rote Paprika
  4. 1 kleine süße Zwiebel
  5. 1/4 Tasse Blush Wine Vinaigrette Dressing &ndash Ich habe Brianna &rsquos verwendet und das nächste Mal werde ich meine eigenen machen!

Und dafür gibst du einfach alle vorbereiteten Zutaten in eine große Schüssel und rührst sie vorsichtig um.

Hier ist mein Rezept für frischen Maissalat mit Paprika und Gurken. Drucken Sie es aus und pinnen Sie es an, damit Sie es immer wieder machen können.


Gerösteter Maissalat

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte beachten Sie die Offenlegungsrichtlinie hier.

gerösteter Maissalat ist die perfekte Beilage für all Ihre Sommer-Cookouts und BBQ’s während der Maissaison.

Ich glaube daran, die Maiskolbensaison voll auszunutzen. Ich kann es kaum erwarten, dass es auf unserem lokalen Bauernmarkt erscheint.

Wir hatten in letzter Zeit mehrere lustige Potluck-BBQs und Grillpartys und mit einem weiteren, das am Labor Day-Wochenende ansteht, hatte ich viele Möglichkeiten, diesen Salat zuzubereiten. Potlucks sind eine meiner Lieblingszeiten, um neue Rezepte auszuprobieren.

Das Feldsalat-Rezept war ein Hit im Potluck und ich nahm ein leeres Gericht mit nach Hause. Immer ein Zeichen für ein Erfolgsrezept.

Um diesen gerösteten Feldsalat zuzubereiten, habe ich den Mais geschält und dann direkt auf den heißen Grill gelegt. Ich habe kein Öl oder Butter hinzugefügt, nur den geschälten Mais. Sie möchten es rösten, bis Sie die Süße des Maises riechen und die Körner anfangen zu verkohlen.

Der Salat ist eine Kombination aus geröstetem Mais, rotem Pfeffer, roter Zwiebel, Jalapeno, Koriander und einem leckeren cremigen Dressing. Die leckere Vinaigrette ist das Beste. Dank Limettensaft ist der Geschmack erstaunlich.

Es ist am besten, wenn Sie den gerösteten Feldsalat vor dem Servieren 12-24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Es hilft, dass alle Aromen miteinander verschmelzen. Aber ich plane nicht immer so weit im Voraus und es schmeckt trotzdem super, wenn man es einfach zusammenmischt und isst!


Würziger Kokos-Rinderfilet-, Mais- und Paprikasalat

Fleisch abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken, mit Öl und Sojasauce mischen und das Fleisch ca. 1 Stunde marinieren.

Paprika waschen, halbieren, Kerne und Mark entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Sojabohnen abgießen und in kochendem Salzwasser garen, bis sie weich sind. Abgießen, abspülen und wieder abtropfen lassen.

Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in kleine Stücke zupfen. Mais abspülen und gut abtropfen lassen.

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in einer heißen Grillpfanne anbraten. Paprika dazugeben und mit Kokosmilch ablöschen. Sambal Oelek einrühren und mit Sojasauce und Limettensaft abschmecken. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit Bohnen, Mais und Salat vermischen, in eine Servierschüssel geben und sofort servieren.


Schau das Video: Mische 3 Eier mit Mais und Mehl und bereite diese leckeren Mais-Bratlinge zu - Rezept