Neue Rezepte

Guajillo-geriebener Aprikosen-Salbei-glasierter Schinken

Guajillo-geriebener Aprikosen-Salbei-glasierter Schinken


1

Schinken mit Knochen (7 bis 9 Pfund)

3

Esslöffel getrocknetes Guajillo-Chili-Pulver

7

oz Cascadian Farm® Bio Aprikosen-Fruchtaufstrich

1/3

Tasse Sherry Kochwein

1

Teelöffel Senfpulver

Bilder ausblenden

  • 2

    Schinken mit der Schnittfläche nach unten in eine flache Pfanne legen. Mit einem kleinen Messer kreuzschraffierte Einschnitte 1/2 Zoll tief um den Schinken schneiden. Den ganzen Schinken mit Guajillo-Pulver bestreuen und einreiben. Ganze Nelken gleichmäßig um den Schinken herum in die Öffnungen der Kreuzschraffuren stecken. Beiseite legen.

  • 3

    In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze Öl erhitzen. Aprikosenkonserven und Wein hinzufügen. Rühren, bis sich die Konfitüre etwas verflüssigt hat. Getrockneten Salbei und Senfpulver hinzufügen. Umrühren und 10 Minuten weiterkochen, bis sich alle Zutaten verbunden haben.

  • 4

    Mit einem Grillpinsel ein Drittel der Glasur gleichmäßig auf den Schinken streichen. In den Ofen stellen und 1 Stunde und 30 Minuten backen, dabei alle 20 Minuten glasieren.

  • 5

    Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und genießen.

Expertentipps

  • Wenn Sie Sherry kochen, verwenden Sie stattdessen Orangensaft.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden


Süßer und klebriger Aprikosenglasierter Schinken

Ein vollständig gekochter, im Laden gekaufter Schinken macht dieses Rezept mit vier Zutaten zu einem einfachen, unverzichtbaren Osteressen.

  1. Backofen auf 300 °F vorheizen. Schinken mit der Schnittfläche nach unten in den Bräter legen. Machen Sie mit der Spitze eines scharfen Messers lange Schnitte von der Oberseite des Schinkens bis zum Boden, schneiden Sie durch harte Haut und Fett, schneiden Sie senkrechte Schnitte, um Diamanten zu bilden. Mit Folie abdecken. 1 1/2 Std. backen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Marmelade, Senf und 2 Teelöffel Pfeffer verquirlen. Übertragen Sie 1 Tasse Glasur auf den separaten Schüsseldeckel und kühlen Sie sie ab. Folie vom Schinken entfernen. Etwas von der restlichen Glasur über den gesamten Schinken streichen. Backen, offen, weitere 1 bis 11/2 Stunden oder bis die Glasur dunkelbraun ist und die Innentemperatur des Schinkens 140 ° F erreicht hat, alle 1/2 Stunde mit Glasur bestreichen. Lassen Sie den Schinken vor dem Tranchieren 20 Minuten ruhen. Mit reservierter Glasur servieren.

Nährwertangaben (pro Portion): Etwa 310 kcal, 23 g Protein, 37 g Kohlenhydrate, 6 g Fett (2 g Sat), 1.360 mg Natrium


Ofenschinken mit Aprikosenglasur

Ofenschinken mit Aprikosenglasur.Schinken mit Apfelsaft und Aprikosenglasur im Ofen gebacken.Lecker!

Zutaten

  • 1 gekochter, geräucherter Schinken mit Knochen, Fett getrimmt
  • 2 Tassen (500 ml) Apfelsaft
  • 1/2 Tasse (250 ml) Aprikosenmarmelade
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer

Methode

Schritt 1

Schinken in eine mit Alufolie ausgelegte Backform legen. Apfelsaft über den Schinken gießen.

Schritt 2

Heißluftofen auf 300 °F (150 °C) vorheizen. Schinken in den vorgeheizten Ofen geben und 1½ Stunden backen.

Schritt 3

In einer kleinen Rührschüssel Aprikosenmarmelade,Zucker,Senf,Zitronensaft und Ingwer vermischen. Gut mischen.

Schritt 4

Die Aprikosenmischung über den Schinken gießen und 30-45 Minuten weiterbacken, alle 15 Minuten mit Aprikosenglasur bestreichen. Den im Ofen gebackenen Schinken auf eine Servierplatte geben.


Den Schinkenbraten in einen großen Topf mit Deckel geben, mit kaltem Wasser bedecken und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Wasser aus dem Topf abgießen, frisches kaltes Wasser, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Lorbeer und Pfefferkörner dazugeben und erneut aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze, decken Sie mit einem Deckel ab und köcheln Sie den Schinken und das Gemüse 20 Minuten lang pro 500 g/1 lb 2oz. (Wenn Ihre Pfanne nicht ganz groß genug ist, um den Braten vollständig zu bedecken, wenden Sie den Schinken nach der Hälfte der Garzeit um.)

Den Schinken aus dem Wasser nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. (Die Kochflüssigkeit kann abgeseiht und für die Zubereitung von Suppe für ein anderes Mal reserviert werden.)

Den Backofen auf 200 °C/180 °C Umluft/Gas 6 vorheizen und einen großen Bräter mit Küchenfolie auslegen.

Verwenden Sie ein kleines Messer, um die Schwarte vom Schinkenstück zu entfernen und so viel Fett wie möglich intakt zu lassen. Das Fett in einem Rautenmuster einritzen und eine Nelke in die Mitte jedes „X“ drücken.

Legen Sie den Schinken in das mit Folie ausgelegte Bratblech und achten Sie darauf, dass die Seiten der Folie bis zur Hälfte des Bratens reichen, um den Bratsaft aufzunehmen.

Für die Glasur Honig und Senf mischen und die Hälfte davon gleichmäßig über den Schinken streichen, einschließlich einer Seite des Bratens. 10 Minuten in der Mitte des Ofens rösten, dann den Braten herausnehmen und die Oberseite und die restliche Seite mit dem Rest der Glasur bestreichen. Geben Sie den Schinken für weitere 10–15 Minuten in den Ofen und drehen Sie die Form so, dass die gegenüberliegende Seite des Schinkens zur Rückseite des Ofens zeigt.

Der Schinken ist fertig, wenn das Fett oben glänzend und goldbraun ist. Mit Alufolie abdecken, wenn die Oberseite zu braun wird. Den Schinken aus dem Ofen nehmen und vor dem Tranchieren 15 Minuten ruhen lassen.

Alle Säfte, die sich in der Küchenfolie angesammelt haben, in einen kleinen Topf geben und leicht erwärmen.

Den Schinken tranchieren, auf einer großen Platte anrichten und mit den erwärmten Säften beträufeln.

Rezepttipps

Garzeit für Schinkenbraten: 20 Minuten pro 500 g köcheln lassen

Soll der Schinken kalt serviert werden, den Braten aus dem Kühlschrank nehmen und 30 Minuten auf Zimmertemperatur kommen lassen.


Glasierter Schinken mit braunem Zucker

Eines meiner Lieblingsessen auf dem Planeten ist dies Glasierter Schinken mit braunem Zucker.

Vor ein paar Wochen hatte ich die Aufgabe, für die Familie, die uns besuchte, ein Abendessen am Sonntagabend zuzubereiten. Meine Mutter muss Gluten vermeiden, also musste ich mir etwas einfallen lassen, das glutenfrei war. Und ich brauchte eine Mahlzeit, die uns ein paar Tage lang ernähren würde. Schinken war die offensichtliche Antwort, da er uns ein paar Mahlzeiten geben würde, und ich würde danach wahrscheinlich in der Lage sein, eine Suppe daraus zu bekommen. Brown Sugar Glazed Ham klang für mich fantastisch!

Ich erinnerte mich an ein Rezept für Brown Sugar Glazed Schinken, das ich in einem meiner neuen Kochbücher entdeckt hatte: Müheloses unterhaltsames Kochbuch: 80 Rezepte, die Ihre Gäste ohne Stress beeindrucken von Meredith Steele (SteelhouseKitchen.com). Ich unterhalte immer Freunde und Familie in unserem Haus, daher bin ich ein Trottel für Kochbücher, die sich auf die Unterhaltung konzentrieren. Dieses Buch ist in unterhaltsame nach Jahreszeiten unterteilt. Es gibt Menüvorschläge: Let’s Brunch, Dinner With Friends, Fiesta Taco Bar, Autumn Beer Dinner, Winter Harvest und mehr. Und zu jedem Rezept gibt es schöne Fotos.

Ich habe mehrere Rezepte zum Ausprobieren als Lesezeichen gespeichert: Aprikosen-Curry-Hühnchen-Sandwiches, Bee’s Knees Cocktail, IPA Quick Pickle Green Beans, 10-Minuten-Knoblauch-Rosmarin-Röstlachs, Getrockneter Kirsch- und Salbei-Ziegenkäse, Whisky-Karamell-Brownies, Make-Ahead Parmesanrisotto, gerösteter Blumenkohl und Granatapfel Farro und Winter Pimm’s Punch. Es gibt so viele gute, einfache, aber beeindruckende Rezepte in diesem Buch, die Sie mit Gästen teilen können.

Ich hatte kein Glück, auf meinem lokalen Markt einen glutenfreien Schinken zu finden, also rief ich Whole Foods an und hatte dort Erfolg. Es war kein billiger Schinken, aber einer der schönsten, leckersten Spiralschinken, die ich je gegessen habe. Ich bekomme meinen Schinken ab sofort bei Whole Foods!

Ich finde es toll, dass dieses Rezept so unglaublich einfach zu machen ist. Der Schinken wird einfach im Ofen geröstet, ohne dass ihn etwas bedeckt. Gegen Ende des Backens wird eine süße Glasur aufgetragen. Und es wird so perfekt!

Dieses Rezept für glasierten Schinken mit braunem Zucker ist genau das, was ich brauchte, um die Unterhaltung einfach zu machen. Ich mag es nicht, mich in der Küche überfordert zu fühlen, wenn viele Verwandte im Haus herumlaufen. Ich bereite lieber ein stressfreies Abendessen vor und habe stattdessen Zeit für einen Besuch. Wir alle haben diesen Schinken geliebt!