Neue Rezepte

Süßer Käsekuchen

Süßer Käsekuchen


Lassen Sie die Tortenblätter auftauen.

Wir mischen den Hüttenkäse mit Sauerrahm, Zucker und Zimt. Wenn Sie möchten, können Sie Rosinen und etwas Rumessenz hinzufügen.

Fetten Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne oder eine Yena-Schüssel mit Butter ein und beginnen Sie mit der Zubereitung.

Wir nehmen zwei Tortenblätter, auf die wir etwa 3 Esslöffel der Käsezusammensetzung geben, verteilen den Käse auf der gesamten Oberfläche der Blätter und drehen die Enden zuerst nach vorne, damit die Zusammensetzung nicht aus den Blättern herauskommt. Legen Sie es in das Tablett und machen Sie dasselbe mit den folgenden Blättern, bis die Käsezusammensetzung fertig ist.

Die Eier mit einer Gabel und 2 EL Zucker schaumig schlagen und die süße Sahne dazugeben. Über die gerollten Bleche gießen und alles in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad stellen, bis alles schön gebräunt ist.

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.