Neue Rezepte

Tarte Vorspeise mit Käse, Speck und Cabanos

Tarte Vorspeise mit Käse, Speck und Cabanos



Lassen Sie den Teig bei Zimmertemperatur auftauen.

Aus dem Blätterteig wird ein Kreis ausgeschnitten, dieser bildet den Boden der Torte. Vorsichtig in eine mit Backblech vorbereitete Tarteform legen und die Ränder leicht andrücken.

Die Tarte mit geriebenem Käse vermischt mit Sauerrahm und geschlagenen Eiern füllen, dabei darauf achten, dass ein Teil der Eier zum Einfetten beiseite gelegt wird. Ich habe kein Salz mehr hinzugefügt, weil ich einen salzigeren Käse hatte.

Aus dem restlichen Teig werden Rosen geformt, um die Torte zu dekorieren. Für die Knospen die Cabanos in dünne Scheiben und für das Blatt den Speck in Stücke schneiden.

Mit Ei einfetten.

Legen Sie die Tarte in den vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze für etwa 30 Minuten oder bis sie gebräunt ist.


Zubereitungszeit: ca. 15 min

Backzeit: ca. 30 min

Tore: 8


Guten Appetit!


Wenn dir mein Rezept gefällt, findest du es auch auf meinem Blog: https://ancutsa-cuisine.blogspot.com/2019/03/tarta-cu-branza-bacon-si-cabanos.html


Tarte mit Fetakäse, Tomaten, Oliven und Speck

Für die Momente, in denen wir etwas Leckeres und ganz schnelles zubereiten wollen, hier ein einfaches und schnelles Tortenrezept mit Fetakäse, Tomaten, Oliven und Speck.

Zutaten

  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Butter 80-82% Fett (ich verwende diese Butter)
  • 80 ml kaltes Wasser
  • 1 Teelöffel geriebenes Salz

Vorbereitung

In die Schüssel des Roboters geben wir Mehl und Butter in kleine Stücke geschnitten und mischen sie zusammen, bis wir einen sandigen Teig haben.

Nach und nach Wasser hinzufügen, salzen und sehr gut mischen. Den Teig in Frischhaltefolie geben und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Während der Teig kalt ist, bereiten Sie die Füllung vor.

Zutaten

  • 100 ml flüssige Sahne (zum Beispiel diese)
  • 100 Gramm Feta-Käse + ein paar Stücke zum Bestreuen der Tarte
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Senf
  • Pfeffer
  • Ein bisschen Salz
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • ½ Teelöffel Basilikum
  • ¼ Teelöffel Muskatnuss
  • eine Tomate
  • ein paar entsteinte Oliven
  • 50 Gramm Speck

Vorbereitung

In die Schüssel des Mixers geben Sie die saure Sahne, den Senf, den geriebenen Fetakäse, die Gewürze, die Eier und mischen Sie ein wenig, um sie zu vermischen.

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf dem mit Mehl bestäubten Tisch verteilen. Ich habe eine rechteckige Form verwendet und hatte noch Teig für 4 Muffinformen.

Legen Sie den Teig in die Form, bedecken Sie die Wände, stechen Sie mit einer Gabel von Ort zu Ort und gießen Sie die Mischung aus Sauerrahm und Käse darüber.

Die in Scheiben geschnittenen Tomaten, Oliven, Speckwürfel darauf legen. Wir bestreuten Feta-Käse, Basilikum, Oregano.


Das Blech für ca. 60 Minuten in den Ofen schieben, bis es eine goldene Kruste und den Rand des hellbraunen Teigs fängt. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, dann können wir servieren und servieren.

Wenn dir die von mir erklärten Rezepte gefallen, gehe auf meine Facebook-Seite, Alina & # 8217s Cuisine, und gib mir ein LIKE. Danke!

[Fototitel = & # 8221 Hast du dieses Rezept ausprobiert? & # 8221]

Hat es dir gefallen? Teilen Sie das Ergebnis mit uns. Geben Sie hier ein und laden Sie das von Ihnen aufgenommene Foto hoch. Keine Sorge, wenn sie kein Profi ist, sind wir es auch nicht. Auf dieser Seite finden Sie dann Ihr Foto. Danke!


ALTE REZEPTE UND UNS

Die Kälte kam, es regnete draußen ... also überlegte ich, einen Aperitif zuzubereiten, den ich in Gesellschaft von Freunden vor dem Kamin mit einer Tasse Glühwein servieren werde.

- 150 ml Milch
- 50 g Butter
- 3 Eier (wir verwenden nur das Eigelb)
- 400 g Mehl 00
- 1 Beutel Trockenhefe 3 g
-1 Teelöffel Salz
- Kochschinken in dünne Scheiben geschnitten, ca. 250 Gramm
- elementarer Käse in dünne Scheiben geschnitten, ca. 250 Gramm


In eine Schüssel die zuvor geschmolzene Butter, Eigelb, zimmerwarme Milch, einen Teelöffel Salz geben und alles gut verrühren, nach und nach Mehl und Trockenhefe hinzufügen (kein Auflösen in Wasser erforderlich). nicht die Hände binden, abdecken und an einem warmen Ort etwa anderthalb Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Jetzt legen wir den Teig auf ein Gemüse- oder Backpapier und fangen an, ihn mit dem Nudelholz zu verteilen, das Papier zu drehen und ihm eine rechteckige Form zu geben. Ich mache den Teig ca. 2 mm
Die gesamte Oberfläche mit Butter (vorher geschmolzen) einfetten und die Käsefilets auf die gesamte Oberfläche legen, dabei oben und unten an den Rändern etwas Platz lassen. Nun den Schinken auf die Käsescheiben legen. mit dem Gemüsepapier, ist das gleiche Verfahren, das für Kekssalami verwendet wird. Verbinden Sie die beiden Enden, indem Sie bei Bedarf mit etwas Wasser gießen, um besser zu kleben und einen Kreis zu bilden.Mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden, jedoch ohne die Mitte zu erreichen. Versuchen Sie nun, jede Scheibe geteilt zu schleudern, damit der Teig nicht bricht, und lassen Sie ihn noch einmal anderthalb Stunden gehen.


Nach dem Aufgehen die gesamte Oberfläche mit einem geschlagenen Ei einfetten und für 25-30 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen stellen.


ALTE REZEPTE UND UNS

DIESES REZEPT TEILNAHME AN DER HERAUSFORDERUNG "SWEET ROMANIA" - FEBRUAR 2014
DIE GASTGEBERIN DIESES MONATS IST STEFANIA ANASTASIU
DIE HERAUSFORDERUNG: REZEPT MIT SÜßEM ODER SALZIGEM PAPIER. ICH ALES DAS SARATA-REZEPT

ZUTATEN für 4 Personen

- 1 Blatt runder Blätterteig
- 100 g dünn geschnittener Schinken
- 150 g elementarer Käse in dünne Scheiben geschnitten
- 1 Ou

Legen Sie das Blätterteigblatt in ein rundes Blech. Mit der Gabel die ganze Oberfläche einstechen. Legen Sie eine Schicht Schinken (mit dem gesamten Schinken) und eine weitere Schicht Käse darüber. Da ich ein kleineres Blech hatte, mit den Rändern nach außen, Ich bedeckte die Hälfte der Torte und stach wieder mit einer Gabel ein. Das Ei verquirlen und die gesamte Oberfläche der Tarte einfetten und für ca. 25-30 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben, je nach Ofen. siehe Foto

2 Kommentare:

Wie gut er aussieht und wie schön er bei der Parade aussieht!
Ich werde es nächste Woche machen, sobald die Vorbereitungen für dieses Paket für das Wochenende abgeschlossen sind. Küss die fleißige Köchin und ich wünsche ihr einen Frühling wie kein anderer.

Danke für das Kompliment, Gela. Sagen Sie mir, wenn es Ihnen gefallen hat, nachdem Sie es getan haben.Ich wünsche Ihnen auch einen Frühling voller Erfolge. Dich küssen


Video: Quiche Lorraine, feine Tarte à la crème