Neue Rezepte

Marmorierte tschechische Wüste

Marmorierte tschechische Wüste


In einer Schüssel 240 g Weißmehl mit Backpulver und einer Prise Salz vermischen.

Die 3 Eier separat mit 160 g Zucker verrühren, bis eine fluffige und helle Farbkomposition entsteht.

80 ml Öl in die Eierschüssel geben und einige Minuten verrühren. Dann den Joghurt dazugeben und gut vermischen.

Geben Sie nun nach und nach die Mehl-Backpulver-Mischung hinzu.

Wir teilen die erhaltene Zusammensetzung in zwei verschiedene Schalen auf.

Im ersten fügen wir über die Zusammensetzung die 30 g Kakao hinzu und mischen. In der zweiten Schüssel die restlichen 20 Gramm Mehl über die Zusammensetzung geben und mischen.

Eine Kuchenform für den Ofen tapezieren und die Komposition abwechselnd in den beiden Farben auftragen. Mit einer Messerklinge leicht mischen.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C für 45 - 50 Minuten stellen.

Um sicherzustellen, dass es gebacken ist, machen wir den Zahnstocher-Test. Wir stecken einen sauberen Zahnstocher in den Kuchen und wenn er beim Herausnehmen sauber bleibt, ist der Kuchen fertig.

Wenn der Kuchen gebacken ist, lassen Sie ihn vollständig abkühlen, nehmen Sie ihn dann aus der Form und schneiden Sie ihn nach Belieben.

Guten Appetit!




Video: Bist du geimpft? Beste Antwort ever.