Neue Rezepte

Süßes Brot zum Frühstück

Süßes Brot zum Frühstück


Mehl mit Zucker, Zitronenschale und zerlassener Butter einrühren. Dann das geschlagene Ei, Mayonnaise (aus Hefe mit 2 EL warmer Milch und einem EL Zucker erhalten) und warmer Milch dazugeben und den Teig glatt kneten. Mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 30-45 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Wir schneiden aus den Teigstücken, mit denen wir Kugeln formen: für den Kopf, für die Beine, für den Körper und für den Schwanz.

Dann die Teigkugeln kleben, die Beine und den Schwanz etwas flach drücken. Wir legen 2 Bonbons für die Augen und zeichnen den Körper mit geschmolzener Schokolade, legen sie in das mit Backpapier belegte Blech und backen sie bei 180 ° C, bis sie braun werden.

Guten Appetit!


Ungewöhnlicher Frühstückstoast mit Süßkartoffel

Ungewöhnlicher Toast mit gebackener Süßkartoffel, für ein super nahrhaftes und leckeres Frühstück.

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Toastbrot durch eine Scheibe gebackene Süßkartoffel zu ersetzen? Das tue ich, ja, es ist super lecker, nahrhaft und sättigend! Ich habe Avocado und rote Bohnen und andere Leckereien probiert, aber ich kann es kaum erwarten, mir zu schreiben, welche Kombination Sie verwendet haben.

Zutat:

grüne Blattmischung (ich habe Babyspinat und Rucola verwendet)

Zubereitungsart:

Die Süßkartoffeln waschen und in nicht sehr dicke Scheiben schneiden. Fetten Sie sie mit etwas Olivenöl ein und backen Sie sie im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius für 15 Minuten oder bis sie weich sind. Wir können mehrere Kartoffeln backen und sie im Kühlschrank in einer Glasbox bis zu 3-4 Tage aufbewahren.

Avocadoscheiben schneiden oder mit einer Gabel passieren, mit Limettensaft beträufeln, mit Salz bestreuen und über die gebackenen Süßkartoffelscheiben legen.

Darauf einige grüne Blätter, Radieschen- und Tomatenscheiben, rote Bohnen und gehackten Rotkohl schön anrichten. Mit frisch gehacktem Koriander bestreuen und optional können wir die Scheiben mit Balsamico-Essig bestreuen. Ein Genuss!


Verwöhnt in der ersten Stunde. 5 süße Rezepte zum Frühstück

Dessert ist nicht nur für die Hauptmahlzeiten des Tages. Versüßen Sie sich den Tag ab der ersten Stunde mit einem speziellen Dessert zum Frühstück. Wir haben die besten Rezepte für Sie.

Viele von euch haben vielleicht schon diese süße Angewohnheit des frühen Morgens und stellen auf den Tisch Toast mit Butter und Marmelade, in der Mikrowelle erhitzte Croissants, ein Croissant mit Schokolade und Milch oder Pancakes (American Pancakes) mit Ahornsirup.

Wir dachten jedoch, dass Sie etwas Aufwändigeres verdienen, um Ihren Frühstückshunger zu stillen. Zumal sich ein Dessert in der ersten Stunde nicht (de)setzt, sagen Studien.

Es sind keine komplizierten Rezepte, aber sie sind sehr lecker. Einige werden Sie an die Kindheit erinnern, andere werden neue Versuchungen sein. Wie auch immer Sie sich entscheiden, verschönern Sie Ihren Tag mit einem Kuchen, der zum Morgenkaffee serviert wird.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


5 einfache Rezepte zum Frühstück

1. Frittata mit Würstchen und Rucola

Heute morgen soll ein Omelett für 4 Personen Ihren Tag schöner machen, Sie und 3 weitere Kunden. Frittata ist die italienische Version, die, wie manche sagen, verbessert wurde von unserem alltäglichen Omelett. Also Würstchen, Rucola, Eier, Parmesan und Milch vorbereiten und loslegen.

2. Toast-Sandwiches mit Omelett

Suchen Sie nach neuen und erfinderischen Möglichkeiten, Ihr Frühstück zu servieren? Dann sind Sie vielleicht an der richtigen Stelle. Versuchen wir, ein Omelett zu kochen, aber ein bisschen anders. Wir werden das Omelett in eine Toastscheibe geben. Wir wissen, es klingt vielleicht komplizierter, als es tatsächlich ist. Bleiben Sie bei uns und entdecken Sie ein Gericht, das an einem Morgen einfach zuzubereiten und sehr lecker ist!

3. French Toast im Ofen

French Toast ist ein ideales Gericht zum Frühstück oder Brunch oder warum nicht als Dessert. Es besteht aus in Milch und Ei getränktem Brot, das dann auf dem Herd geröstet wird. Unser Rezept weicht ein wenig von der Regel ab, aber seien Sie versichert, dass es nicht schmeckt. Ich habe das Gericht im Ofen gebacken und zusätzliche Aromen wie Zimt, Vanille und Ahornsirup hinzugefügt.

4. Mini-Törtchen mit Käse und Spinat, ohne Teig

Wie einfach es ist, dieses Rezept zuzubereiten, werden Sie sich nicht einmal vorstellen. Und der Geschmack ist großartig. Sie benötigen nur wenige Grundzutaten wie Eier, Spinat und Käse, die Sie in einer Komposition mischen, in der Sie nach Geschmack etwas Frühlingszwiebel und Dill hinzufügen. Alles in ein mit Backpapier gefülltes Muffinblech geben und voila, fertig ist deine leckere Vorspeise!

5. Beef Pastrami Sandwich

Guten Morgen! Lust auf ein leckeres Sandwich? Beginnen Sie mit der Zubereitung einer leicht sauren Sauce mit Mayonnaise, Senf, Joghurt und Zitronensaft. Es wird der perfekte Partner eines guten Pastrami, um Ihre Finger zu lecken! Vergiss die Gurken nicht!


3 Ideen für ein salziges, schnelles, gesundes und warmes Frühstück: So spart man morgens Zeit

Manchmal reicht ein Smoothie oder Haferflocken mit Obst zum Frühstück. An manchen Tagen verspüren Sie jedoch das Bedürfnis nach etwas Konsistenterem.

Wer keine Lust auf ein süßes Frühstück mit Müsli und Früchten hat, hat neben dem klassischen Omelett oder Avocado-Toast wahrscheinlich nicht allzu viele Ideen. Nun, wenn Sie auf der Suche nach salzigen, warmen und sättigenden Frühstücksideen sind, sind wir für Sie da.

Experimentieren Sie mit diesen supereinfachen Rezepten, für die Sie nicht mehr als ein paar Minuten einplanen müssen. Dann brauchen Sie nur noch das Gericht in den Ofen zu stellen und Ihre Morgenroutine fortzusetzen. Am Ende können Sie eine nahrhafte Mahlzeit genießen, gesund und voller appetitlicher Aromen!

3 Ideen für ein salziges und warmes Frühstück, die Sie im Handumdrehen zubereiten können

1. Mediterranes Omelett im Ofen

Wenn Sie mediterranes Essen und Omeletts lieben, aber in den ersten Stunden des Tages keine Zeit haben, minutenlang vor dem Herd zu sitzen, probieren Sie diese Variante des gebackenen Omeletts mit all Ihren Lieblingsgeschmacksrichtungen.

Sie benötigen folgende Zutaten:
  • 3 Eier
  • Ein Stück Feta-Käse
  • 3 Esslöffel entkernte Oliven
  • 5-6 getrocknete Tomaten
  • ein Teelöffel Olivenöl
  • Oregano und Basilikum, frisch oder getrocknet
  • Salz und Pfeffer
Zubereitungsart:

Bereiten Sie eine kleine, ofenfeste Form vor. Schlage die drei Eier direkt in die Schüssel und würze sie dann mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum. Wenn Sie frische Blätter verwenden, hacken Sie diese mit einem Messer fein. Mit einer Gabel gut vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Dann den Feta-Käse in kleine Stücke schneiden oder zerdrücken und zusammen mit den Oliven, getrockneten Tomaten und Olivenöl über die Eier geben. Vorsichtig umrühren, dann alles für 15-20 Minuten bei 180 Grad Celsius in den Ofen geben.

2. Omelett mit Spinat und Champignons

Wenn Ihnen das klassische Omelett langweilig ist und Sie eine neue Version zubereiten möchten, probieren Sie dieses Omelett mit Zuversicht. Das Ergebnis hält Sie zwei Tage lang, die Mühe lohnt sich also!

Notwendige Zutaten:
  • 4 Eier
  • 4-5 Champignons
  • Eine Handvoll frischer Babyspinat
  • Eine kleine Zwiebel
  • Eine rote Paprika
  • Ein Teelöffel geräucherter oder scharfer Paprika
  • Salzkartoffeln, übrig vom gestrigen Mittagessen (optional)
  • Salz und Pfeffer
  • Ein Esslöffel Olivenöl
Zubereitungsart:

Eine Zwiebel schälen und hacken oder direkt in eine Küchenmaschine geben. Schneiden Sie die Paprika in Stücke oder legen Sie sie neben die Zwiebel in den Roboter, um fein gehackte Stücke zu erhalten. Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. Wenn Sie Kartoffeln im Kühlschrank gekocht haben, die Sie nicht verwenden können, schneiden Sie sie in Stücke und fügen Sie sie dem Omelett hinzu.

Eine tiefe Pfanne erhitzen und das Olivenöl dazugeben und erhitzen. In der Zwischenzeit die Eier mit einer Gabel verrühren und die restlichen Zutaten hinzufügen. Auch wenn sie wie viele Eier aussehen, ist es notwendig, dass das Gemüse vollständig von der flüssigen Mischung bedeckt ist. Sie müssen nicht alles auf einmal essen, aber Sie können das übrig gebliebene Omelett im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag in der Pfanne aufwärmen.

Die Eier-Gemüse-Mischung in die heiße Pfanne geben, dann alles mit einem Deckel abdecken. Lassen Sie die Frittata bei schwacher Hitze, während Sie sich für das Büro vorbereiten oder andere Dinge tun. Kommen Sie in 10 Minuten zurück und genießen Sie Ihr warmes und leckeres Frühstück!

3. Veganes Frühstück mit Tofu und Kurkuma

Isst du keine Eier? Kein Problem!

Sie benötigen folgende Zutaten:
  • Ein großes Stück Natur- oder Räuchertofu
  • 3 Esslöffel Kichererbsenmehl
  • Ein Esslöffel inaktive Hefe
  • Ein Teelöffel Kurkuma
  • Eine grüne Paprika
  • Eine Handvoll grüne Blätter (Babyspinat, Grünkohl, Petersilie)
  • Ein paar Kirschtomaten
  • Salz und Pfeffer
Wie wird es gemacht?

Für den Anfang Tofu, Kichererbsenmehl, inaktive Hefe, Kurkuma, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben. Mischen Sie, bis Sie eine dicke, homogene Zusammensetzung erhalten. Bei Bedarf einen Esslöffel Pflanzenmilch oder Wasser hinzufügen.

Die Paprika separat in Stücke schneiden, die Cherrytomaten halbieren und die grünen Blätter grob hacken.

Gießen Sie die homogene Mischung in eine ofenfeste Form, geben Sie das Gemüse hinzu und mischen Sie es leicht in die Zusammensetzung. Alles für 10-15 Minuten in den Ofen geben oder bis die Oberfläche des "Toflets" leicht golden ist. Servieren Sie ein einfaches Frühstück oder einen frischen Salat mit Zitronendressing und Olivenöl.


9 Süßkartoffelrezepte zum Frühstück

Süßkartoffeln zum Frühstück zu essen kann bei einer ausgewogenen Ernährung sehr gesund sein. Neben einem süß-sauren Aroma liefert es dir wichtige Vitamine wie die Vitamine B6, C und D sowie Carotinoide und Antioxidantien, die verschiedene Krankheiten bekämpfen.

Für ein proteinreiches Frühstück können Sie Ihrer Mahlzeit Eier hinzufügen, da neue Studien gezeigt haben, dass gemischte Eier oder Omeletts den Cholesterinspiegel nicht erhöhen und Sie tagsüber satt halten können, indem Sie Ihren Appetit kontrollieren und Ihre Hauptmahlzeiten reduzieren. Süßkartoffeln bewirken wie das Ei ein ähnliches Sättigungsgefühl und liefern den ganzen Tag Energie, da Zucker langsam an den Körper abgegeben wird, was ideal ist, da er sich nicht als Fett anreichert.

Im Folgenden werden wir einige Proteine ​​​​und leckere Rezepte trennen, um Süßkartoffeln zum Frühstück zu verwenden und den Tag gemeinsam zu beginnen. Menschen mit einer Low-Carb-Diät finden hier interessante Rezepte und andere Diäten.

Denken Sie daran, dass Sie das Öl immer durch Kokosöl ersetzen und, wenn möglich, gekochte oder gebratene Rezepte mit etwas Zucker- oder Salzzusatz zubereiten, um gesund zu bleiben, oder? Lasst es euch schmecken!

1. Süßkartoffelprotein-Rezept zum Frühstück

Zutat:

  • 1 große gewürfelte Süßkartoffel
  • 2 ganze Eier
  • 1/2 Teelöffel Kokosöl
  • 1 rote Paprika, in Würfel geschnitten
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Knoblauch nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer.

Vorbereitungsmethode:

Die Süßkartoffeln ohne Haut in kleine Stücke schneiden. Schnittlauch, Pfeffer und Knoblauch ebenfalls schneiden. Das Kokosöl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze anbraten. Fügen Sie die Süßkartoffeln hinzu, da das Kochen länger dauert. Nach 3 Minuten Pfeffer, Salz und Pfeffer hinzufügen. Legen Sie einen Deckel auf die Pfanne, um die Kartoffeln zu dämpfen. Drei Minuten später Lauch und Knoblauch dazugeben. Gut mischen. Halten Sie zwei Eier über der Mischung, setzen Sie einen Deckel auf die Pfanne und kochen Sie weitere 4 Minuten, bis die Eier gekocht sind und das Eigelb hart wird. Wenn Sie möchten, können Sie den Schmuck auch weicher lassen. Weiter servieren.

2. Süßkartoffelrezept mit Joghurt und Nüssen

Zutat:

  • 1 Süßkartoffel
  • 1/4 Tasse Naturjoghurt oder fettarme Vanille
  • 1 Esslöffel Demerara-Zucker
  • 2 Esslöffel gehackte Walnüsse (können nach Belieben Mandeln sein)

Vorbereitungsmethode:

Den Ofen vorheizen. Die Süßkartoffeln waschen und halbieren, ohne sie zu schälen. Backen und backen, bis sie weich sind, wenn sie mit der Messerspitze durchbohrt werden, 40 bis 50 Minuten. Öffnen Sie die Kartoffel ein wenig und geben Sie den mit Zucker gesüßten Joghurt hinzu und werfen Sie die Nüsse weg. Weiter servieren. Wer möchte, kann die Süßkartoffeln auch zerdrücken und mit Joghurt, Nüssen und Zucker mischen und als eine Art Getreidebrei essen.

3. Süßkartoffelrezept zum Frühstück mit karamellisierten Zwiebeln

Zutat:

  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Teelöffel Butter
  • Soße nach Geschmack
  • 3 Bio-Süßkartoffeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • Frischer Rosmarin nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitungsmethode:

Den Ofen vorheizen. Die Zwiebeln backen und der Länge nach halbieren, dann in dünne Hälften schneiden. Einen halben Monat halbieren. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn sich der Schaum löst, fügen Sie die Zwiebel hinzu und bestreuen Sie sie leicht mit Salz. Hitze reduzieren und Zwiebeln etwa 30 Minuten leicht anbraten, dabei gelegentlich umrühren. Kochen bis gegossen, karamellisiert. Währenddessen die Würstchen bei mittlerer Hitze in eine andere Pfanne geben. Kochen Sie die Würstchen etwa 10 Minuten lang oder bis die goldbraune Farbe beginnt, knusprig zu werden. Entsorgen Sie überschüssiges Öl.

Während die Zwiebeln und Würstchen kochen, die Süßkartoffeln in Würfel schneiden, ebenso den Knoblauch und den Rosmarin. Legen Sie eine große Schüssel mit Süßkartoffeln. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Eine große Auflaufform mit Folie oder Pergamentpapier auslegen und die Süßkartoffelmasse gleichmäßig verteilen. Backen Sie die Süßkartoffeln 30 bis 45 Minuten lang oder bis sie weich und goldbraun sind. Zwiebel und Petersilie dazugeben und servieren.

4. Süßkartoffelrezept zum Frühstück mit Haferflocken und Zimt

Zutat:

  • 1 Haferflocken
  • 1 3/4 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Kartoffelpüree 1 Süßkartoffel
  • 2 Esslöffel Demerara-Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Leinsamenmehl
  • 3 Esslöffel Müsli.

Vorbereitungsmethode:

Um die Süßkartoffeln zu backen, heizen Sie den Ofen auf mittlere Temperatur vor und schneiden Sie die Kartoffeln in zwei Hälften und gießen Sie etwas Olivenöl ein. Den Boden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 20 bis 30 Minuten backen oder bis er weich und glatt ist. Wenn es fertig ist, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Währenddessen die Haferflocken ins Wasser zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren. Weiter kochen, bis die Haferflocken viel Wasser aufgenommen haben.

Die Süßkartoffeln zusammen mit Zucker, Zimt und Leinsamen sammeln und gut vermischen. Wenn Sie eine cremigere Konsistenz haben möchten, können Sie etwas Mandelmilch hinzufügen. Die Haferflocken sowie die Kartoffelmischung in eine Schüssel geben und mit dem Müsli bestreuen. Wenn Sie einen Honigdraht darauf legen möchten, um ihn leicht zu süßen. Weiter servieren. Dieses Rezept hat 253 Kalorien.

5. Rezept für Toast mit Süßkartoffelchips zum Frühstück

Zutat:

  • 2 Scheiben Schwarzbrot
  • 1 1/2 Esslöffel helle Butter
  • 1 Ei gebunden
  • 1 Scheibe Lieblingskäse
  • Süßkartoffel-Süßigkeiten.

Vorbereitungsmethode:

Bereiten Sie die Süßkartoffelchips wie folgt zu: Süßkartoffeln gut waschen und schälen, in dünne Scheiben schneiden oder nach Belieben. Setzen Sie sich auf ein Antihaft-Backblech. Olivenöl und eine Prise Salz hinzufügen, 40 Minuten kochen lassen oder bis sie knusprig sind. Die Kartoffeln bei Bedarf halbieren, um eine gleichmäßige Markierung zu erhalten.

Machen Sie in einer der Brotscheiben mit dem Glas einen "Brunnen", so dass er tief ist, damit er zum Ei passt. Butter auf beiden Seiten der Scheibe einfetten. Nehmen Sie die Pfanne, neigen Sie eine Seite und drehen Sie die andere mit dem Loch nach oben. Fügen Sie das Ei hinzu und warten Sie, bis es gar ist. Schließlich den Käse darauf legen, wenn das Ei bereits gekocht ist und die Hitze ausgeschaltet ist (mit der Hitze des Eies selbst sollte der Käse auf natürliche Weise schmelzen). Die Süßkartoffelchips zum Brot geben, verschließen und servieren.

6. Rezept für Süßkartoffel-Burritos

Zutat:

  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • ½ mittelgroße Zwiebel
  • 1 Jalapeño-Pfeffer (mit oder ohne Samen)
  • ¼ Tasse Koriander
  • Es schmeckt gut
  • ½ Tasse Cheddar-Käse
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Magermilch
  • 6 bis 8 Maistortillas.

Vorbereitungsmethode:

Den Ofen vorheizen. In der Zwischenzeit eine große Pfanne mit kochendem Wasser trennen. Zwiebel und Jalapeño in Streifen schneiden. Die Süßkartoffeln in Würfel schneiden. In einem Topf ½ Esslöffel Kokosöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Pfeffer anschwitzen, bis die Zwiebel durchsichtig ist. In der Pfanne mit Wasser die Süßkartoffeln weich kochen und Salz und Koriander hinzufügen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

In einer separaten Pfanne bei schwacher Hitze Kokosöl geben, Eier und Milch hinzufügen und kochen und ausschalten. Die Maistortilla trennen, die Kartoffeln, die Eier und etwas seltsam geriebenen Käse füllen und in Form eines Burrito wickeln. Etwas Öl dazugeben und im Ofen 12 bis 15 Minuten backen. Mit Sauerrahm servieren.

7. Süßkartoffelbrot Rezept zum Frühstück

Zutaten

  • 300 Süßkartoffeln
  • 1/2 Tasse Kokosmehl
  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Kokosmilch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Zitronensaft
  • Salz sammeln.

Vorbereitungsmethode:

Sie können Süßkartoffeln in Schale oder ohne Schale kochen. Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit für die Shell-Option, da sie viele Vitamine und Eigenschaften enthält. Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech einfetten oder auf Pergamentpapier legen. Geben Sie die Zutaten in die Küchenmaschine oder den Mixer und schlagen Sie, bis sie gut vermischt sind. Die Mischung in vorbereitete Form geben, die Oberseite mit einem Löffel polieren. 40 Minuten backen. Das Brot mit Folie einlegen und weitere 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Anschneiden abkühlen lassen. Essen Sie pur oder mit etwas Ostern oder Gelee.

8. Süßkartoffelwaffel-Rezept zum Frühstück

Zutat:

  • ⅓ Tassen Süßkartoffeln
  • ¼ Naturjoghurtbecher
  • 2 Eier
  • ¼ Tasse Haferflocken
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt.

Vorbereitungsmethode:

Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen. Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und backen Sie 2 Waffeln mit dem Kocher (um Form zu geben), gefettet mit leichter Butter. Marmelade, Honig oder Käse hinzufügen und servieren.

9. Süßkartoffelrezept

Zutat:

  • 1 süße, kleine, gekochte Kartoffeln
  • 2 große Eier
  • Prise Salz
  • ¼ Teelöffel Zimt
  • Hühnerschinken vor Ort
  • Honig nach Geschmack
  • Gehackte Mandeln
  • Rosinen.

Vorbereitungsmethode:

Mischen Sie zuerst die Süßkartoffel, bis sie die Konsistenz von Püree erreicht. Dann schlagen Sie die Eier in eine Schüssel und schlagen Sie leicht, um einen Schaum zu bilden. Fügen Sie das Kartoffelpüree zu den Eiern hinzu und rühren Sie, bis sie eine gleichmäßige Masse bilden. Fügen Sie Salz, Muskatnuss, Zimt und Honig hinzu (Honig ist optional und nimmt normalerweise den Geschmack von Süßkartoffeln an, die von Natur aus gesüßt werden). Zum Schluss die gehackten Mandeln und Rosinen zum Teig geben.

Eine Pfanne ohne Deckel mit einem Schuss Kokosöl einfetten und bei mittlerer Hitze erhitzen. Geben Sie mit Hilfe einer Schale die gewünschte Teigmenge. Beiseite stellen, warten, bis Sie beginnen, die Kanten des Tabletts zu reinigen und mit einem Spatel zu wenden. Wiederholen, bis fertig. Am besten mit Begleitung servieren.

Der Kuchen ist benannt, weil er nichts anderes als ein Rezept für Teller ist, aber in traditioneller Größe. Es ist einem gesalzenen Teller sehr ähnlich, was sich jedoch ändert, sind einige Zutaten, die verwendet werden, um den Teig zuzubereiten und Eier zur Füllung hinzuzufügen. Das traditionellste ist gefrorener Hühnchenkuchen, aber das Rezept ist populär geworden und heute gibt es verschiedene Versionen wie vegetarisch mit Gemüse und andere, die andere Fleischsorten wie Fisch, rotes Fleisch und Meeresfrüchte enthalten. Füllen Sie die Auswahl

Mit 39 Jahren ganz an die Spitze zu kommen, ist nicht für jeden eine leichte Aufgabe. Giovanna Antonelli ist immer mehr im Fernsehen und in Filmen zu sehen und findet immer noch Zeit, sich um ihren Körper und ihre Familie zu kümmern. Die Schauspielerin hat bereits gezeigt, dass sie Sport liebt, und jetzt hat sie die Vorteile von CrossFit genossen. Unten erfährst du wie viele


Die Grundregeln beim Frühstück

Im Folgenden, Wir verraten Ihnen die sechs Grundregeln des Frühstücks.

  • Das Frühstück soll beim Abnehmen helfen, nicht beim Zunehmen. Dafür, verbrauchen Sie mindestens 8 g Ballaststoffe, die Ihren Hunger bis zum Snack oder Mittagessen stillen. Ballaststoffe werden langsam verdaut, sodass Sie sie nicht mehr essen möchten.
  • Vermeide es, einfache Kohlenhydrate zu essen. Sie können durch Vollkornprodukte ersetzt werden. Wenn Sie jedoch schneller abnehmen möchten, wählen Sie Fruchtfasern anstelle von Vollkornprodukten.
  • Frühstücken Sie maximal eine Stunde nach dem Aufstehen.
  • Verbrauchen Sie mehr Protein und weniger Zucker.
  • Das Frühstück sollte ein herzhafter Start in den Tag sein, aber Sie sollten nicht zu viel essen.
  • Überspringen Sie niemals das Frühstück.

5 Kuchenrezepte zum Frühstück

Das Szenario eines perfekten Morgens, an dem Sie in Ruhe Ihren Kaffee genießen, ein nahrhaftes Frühstück zu sich nehmen und gleichzeitig die Liste der Aktivitäten für diesen Tag Revue passieren lassen, ist oft ein Traum. Der Morgen erwischt uns in Eile und versucht, uns in der letzten Stunde vom Aufwachen bis zum Aufbruch zu [& hellip] zu drängen

Das Szenario eines perfekten Morgens, an dem Sie in Ruhe Ihren Kaffee genießen, ein nahrhaftes Frühstück zu sich nehmen und gleichzeitig die Liste der Aktivitäten für diesen Tag Revue passieren lassen, ist oft ein Traum. Der Morgen erwischt uns in Eile und versucht in der letzten Stunde vom Aufwachen bis zur Arbeit eine Vielzahl von Aktivitäten zu drängen. Wir müssen uns waschen, anziehen, die Kleinen auf die Schule oder den Kindergarten vorbereiten. Wie wäre es in diesem Fall mit dem Frühstück? Nun, auch an sehr arbeitsreichen Morgen können wir ein köstliches Frühstück genießen.

Der Scheck ist eine sehr gute Option für die erste Mahlzeit des Tages. Es duftet, sättigt und passt perfekt zu einer Tasse Kaffee, Tee oder Milch. Es ist sehr einfach zuzubereiten und hat die Eigenschaft, dass es mehrere Tage hintereinander sehr gut haltbar ist. Es kann sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen konsumiert werden. Es ist einfach zu packen und in die Tasche zu stecken. So kann es unterwegs konsumiert werden, wenn Sie im Auto oder im Büro frühstücken.

Der Kuchen ist einfach und schnell zuzubereiten. Es ist auch sehr vielseitig. Andere Arten von Zutaten können dem Grundrezept hinzugefügt werden, wie zum Beispiel: Früchte, Nüsse oder Gewürze, um den Geschmack zu bereichern. Sehen Sie, welche Rezepte ich für Sie vorbereitet habe!

Zitronen-Check

Süß-sauer ist der Zitronenkuchen perfekt für alle, die frühmorgens ihre Geschmacksknospen provozieren wollen. Es stellt eine sehr gute Balance zwischen der dichten Textur des Kuchens und dem frischen Aroma von Zitronen dar. Das Rezept ist einfach, enthält wenige Zutaten und die Zubereitung ist ebenso einfach.

Zutaten : 170 g Butter, 3 Eier, 270 g Zucker, 270 g Mehl, 170 ml Milch, 1 EL Zitronenschale, Saft einer Zitrone (ca. 20 ml), 1 ½ Backpulver, a Salzpulver.

  • vorheizen der Ofen bei 180°C.
  • Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen: Mehl, Zucker, Backpulver und Salz.
  • Die Butter über die trockenen Zutaten geben. Stellen Sie sicher, dass Sie es frühzeitig entfernen Kühlschrank leicht einzubauen. Mischen Sie die Zutaten mit einem Mixer, bis Sie eine krümelige Mischung erhalten. Dann den Zitronensaft hinzufügen.
  • Die 3 Eier mit der Milch verquirlen und dann die entstandene Komposition über die Mischung aus Butter, Mehl und Zitrone geben. Rühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Teig in ein mit Backblech ausgelegtes Blech geben und eine Stunde, eineinhalb Stunden backen.
  • Bereiten Sie eine Glasur aus 5 Esslöffel Zitronensaft und 2 Esslöffel Zucker zu. Halten Sie die Mischung auf dem Feuer, bis sie eindickt. Mit einem Backpinsel den Sirup auf der Oberfläche des Kuchens verteilen.

Überprüfen Sie mit Äpfeln und Datteln

Genießen Sie den Geschmack von Äpfeln in einem köstlichen Kuchen mit einer weichen und zarten Textur. Diese scheinbar gewöhnliche Frucht kann in einer solchen Zubereitung glänzen. Mit Trockenfrüchten bzw. Datteln passt er sehr gut zusammen und ein Zimtpulver rundet diesen Geschmacksverbund ab.

Zutaten : 2 Äpfel, 300 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Esslöffel Backpulver, 1 Teelöffel Salz, ½ Teelöffel Zimt, ¼ Teelöffel Muskatnuss, 120 g Butter, 2 große Eier, 120 ml Milch, 200 g gehackte Datteln.

  • bereit der Ofen zum Backen auf eine Temperatur von 180 ° C erhitzen.
  • Mit Butter einfetten und eine Kuchenform mit Mehl auslegen.
  • Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.
  • Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Muskat mischen.
  • Die Butter mit dem Zucker mit a . homogenisieren Rührgerät . Eier hinzufügen und gut mischen.
  • Fügen Sie nach und nach die Mehl-Milch-Mischung zu der Zusammensetzung hinzu.
  • Zum Schluss Äpfel und Datteln einarbeiten.
  • Den Kuchen 1 und 5/15 Minuten backen.

Kürbis-Zimt-Kuchen

Dieser Kuchen ist ein Saisonkuchen. Der Herbst ist die beste Zeit, um es vorzubereiten. Es ist Kürbiszeit und Sie können ihn in Form einer nach Zimt duftenden Torte erfolgreich in den Speiseplan Ihrer Familie einführen.

Zutaten : 420 g Mehl, 500 g Zucker, 1 ½ Teelöffel Salz, 2 Teelöffel Backpulver, 1 ½ Teelöffel Zimt, 1 Teelöffel Muskatnuss, 450 g Kürbispüree, 250 ml Pflanzenöl, 4 Eier mittelgroß.

  • Mit Butter einfetten und zwei Kuchenbleche mit Mehl auslegen. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Mehl, Zucker, Salz, Backpulver, Zimt und Muskat in einer Schüssel vermischen.
  • In einer separaten Schüssel das Kürbispüree sehr gut mit dem Pflanzenöl vermischen.
  • Die Mehlmischung mit der Kürbis-Öl-Mischung vermischen.
  • Legen Sie den resultierenden Teig in die Bleche und stellen Sie ihn 1 Stunde lang in den Ofen.

Karottencheck

Da der süße Geschmack von Karotten durch die thermische Zubereitung intensiviert wird, sind sie ideal für den Einsatz in Desserts. Sie lassen sich sehr gut mit verschiedenen Nüssen und Cremes auf Käsebasis kombinieren. Ein wahrer Genuss.

Zutaten : 140 g Mehl, ½ Teelöffel Backpulver, 1 Teelöffel Backpulver, ¼ Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Zimt, 100 g weißer Zucker, 100 g brauner Zucker, 2 Eier, 135 ml Pflanzenöl, Vanilleessenz, 3 Karotten (180 g) gerieben, 50 g Nüsse.

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen, eine Pfanne mit Butter einfetten und mit Mehl auslegen.
  • Mehl, Natron, Backpulver, Salz und Zimt vermischen.
  • Eier mit weißem Zucker und braunem Zucker mit einem Mixer schlagen, bis sie belüftet sind. Nach und nach das Öl hinzufügen, dann die geriebene Karotte.
  • Die trockenen Zutaten einarbeiten und den Kuchen dann 40-50 Minuten backen. Überprüfen Sie, ob es fertig ist, indem Sie einen Zahnstocher in den Teig stecken. Wenn es sauber herauskommt, bedeutet es, dass es gebacken ist.

Bananencheck

Bananenkuchen ist ein sehr beliebtes Dessert. Bananen sind erschwinglich, wir finden sie unabhängig von der Jahreszeit, und die cremige Textur und der köstliche Geschmack machen sie zu den beliebtesten Früchten. Dieser Kuchen wird ein Erfolg, besonders wenn Sie in Ihrer Familie Fans dieser Frucht haben.

Zutaten : 120 g Butter, 200 g Zucker, 2 große Eier, 70 ml Milch, Vanilleessenz, 3 mittelgroße Bananen sehr gut gebacken, 250 g Mehl, 1 Teelöffel Backpulver, ¼ Teelöffel Salz, 100 g gehackte Walnüsse.

  • Bereiten Sie den Ofen vor, indem Sie ihn auf 180 ° C erhitzen. Eine Kuchenform mit Backpapier auskleiden.
  • Die Butter in der Mikrowelle oder auf dem Herd bei schwacher Hitze schmelzen.
  • Butter mit Zucker mischen.
  • Fügen Sie die Eier hinzu und schlagen Sie sie sehr gut mit einem Mixer, bis Sie eine Mischung mit einer homogenen Textur erhalten.
  • Fügen Sie weiterhin Milch und Vanilleessenz hinzu.
  • Die Bananen passieren und unter den Teig mischen.
  • Fügen Sie Mehl hinzu, nachdem Sie es zuvor mit Salz und Backpulver vermischt haben.
  • Zum Schluss die Walnüsse dazugeben.
  • Den Kuchen 50 bis 65 Minuten backen.

Es ist einfach, einen Kuchen zuzubereiten. Dieser Kuchen ist überhaupt nicht anmaßend. Alles, was Sie tun müssen, ist eine sehr einfache Abfolge von Vorbereitungsschritten zu befolgen. Ansonsten erledigen die Zutaten, der Mixer und der Backofen den Rest. Richtig gelagert hält sich der Kuchen sehr gut mehrere Tage hintereinander, wenn die Gierigen in der Familie ihn nicht sofort essen, wenn er fertig ist. Wir garantieren nicht, dass dies nicht passieren wird. Schöne und leckere Morgen!


Genießen Sie süßen Hüttenkäse (zum Frühstück)!

Wir bieten Ihnen das Rezept für ein unglaublich leckeres Frühstück! Es kocht schnell und ist für jeden Geschmack (besonders für Kinder)!

ZUTATEN (FÜR 4 STÜCK):

Für den Teig:

-200 g süßer Hüttenkäse

-½ Teelöffel Backpulver.

Für die Füllung:

-150 g süßer Hüttenkäse

-ein Esslöffel fermentierte Sahne

-Zuckerpulver - zur Dekoration.

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Bereiten Sie den Teig vor: Eier, eine Prise Salz und Zucker glatt rühren.

2. Fügen Sie den süßen Hüttenkäse hinzu und pürieren Sie alles mit einem Mixer, bis Sie eine feine und glatte Komposition erhalten.

3.Fügen Sie das gesiebte Mehl und das Backpulver hinzu. Sehr gut mischen, damit es nicht klumpig bleibt.

4.Füllung vorbereiten: Den süßen Hüttenkäse und den Vanillezucker mit einer Gabel vermischen. Fügen Sie die fermentierte Sahne und die Beeren hinzu (wir haben Blaubeeren verwendet). Alles mit einem Mixer glatt rühren.

5. Die Pfanne erhitzen und mit Öl einfetten. Eine Prise Teig darauf geben und mit einem Löffel gleichmäßig verteilen.

6. Die Käsepfannkuchen bei schwacher Hitze von beiden Seiten goldbraun braten (für 2-3 Minuten auf jeder Seite).

7. Jeden "Pfannkuchen" mit der Käse-Frucht-Füllung einfetten. Dann zu einer Rolle rollen.

8.Die Brötchen in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestreuen servieren.


Video: SLATKI CIMET HLEB SA BRUSNICOM