Neue Rezepte

Erster Geschmack von San Diegos Pendry Hotel

Erster Geschmack von San Diegos Pendry Hotel


Das neue Boutique-Hotel bietet sechs gastronomische Einrichtungen. Hier ist ein Blick auf einen.

Das reiche Innere des Lionfish

Als im Februar das 120 Millionen US-Dollar teure Pendry Hotel in der J Street im Gaslamp Quarter eröffnet wurde, war dies eine große Neuigkeit für Luxusreisende. Aber es war ebenso aufregend für die Einheimischen, die hungrig waren, die sechs verschiedenen Restaurants und Bars des Gasthauses mit 317 Zimmern zu probieren.

Zu den Optionen gehören ein Gourmetrestaurant, ein ganztägig geöffnetes Restaurant, eine High-End-Cocktailbar, eine Bierhalle/Gastropub, ein Pooldeck mit Speisen- und Getränkeservice und ein nobler Nachtclub. Hier ist eine frühe Bewertung des Gourmetrestaurants des Hotels, Rotfeuerfisch, und ein Blick darauf, wo man sonst im Pendry ein Glas oder eine Gabel heben kann.


Quelle

Quelle

Obwohl niemand wirklich weiß, woher San Diegos beliebtestes Essen, Tacos, stammt, wird angenommen, dass der Ursprung im Tal von Mexiko liegt, wo die Menschen des 16. Jahrhunderts Tortillas und Fisch aßen. Einige der besten Tacos von San Diego sind normale gerollte Tacos, Baja-gebratene Fisch-Tacos mit Birria und Lamm-Barbacoa mit der Nase bis zum Schwanz. In den meisten Restaurants werden Tacos mit einer Auswahl an Füllungen wie zerkleinertem Lammfleisch, Rippchen, Sesos, Pancita oder Cabeza angeboten. Es gibt keine einzige Ecke von San Diego, an der Sie einen Taco-Stand finden.

Restaurants: Las Cuatro Milpas, Aquí es Texcoco, Corazón de Torta, Tony Tees Taco Truck, Seafood LA 57, Puesto, Salud.
Durchschnittskosten: USD 5 - USD 25


Quelle

Quelle

Obwohl niemand wirklich weiß, woher San Diegos beliebtestes Essen, Tacos, stammt, wird angenommen, dass der Ursprung im Tal von Mexiko liegt, wo die Menschen des 16. Jahrhunderts Tortillas und Fisch aßen. Einige der besten Tacos von San Diego sind normale gerollte Tacos, Baja-gebratene Fisch-Tacos mit Birria und Lamm-Barbacoa mit der Nase an der Schwanzspitze. In den meisten Restaurants werden Tacos mit einer Auswahl an Füllungen wie zerkleinertem Lammfleisch, Rippchen, Sesos, Pancita oder Cabeza angeboten. Es gibt keine einzige Ecke von San Diego, an der Sie einen Taco-Stand finden.

Restaurants: Las Cuatro Milpas, Aquí es Texcoco, Corazón de Torta, Tony Tees Taco Truck, Seafood LA 57, Puesto, Salud.
Durchschnittskosten: USD 5 - USD 25


Quelle

Quelle

Obwohl niemand wirklich weiß, woher San Diegos beliebtestes Essen, Tacos, stammt, wird angenommen, dass der Ursprung im Tal von Mexiko liegt, wo die Menschen des 16. Jahrhunderts Tortillas und Fisch aßen. Einige der besten Tacos von San Diego sind normale gerollte Tacos, Baja-gebratene Fisch-Tacos mit Birria und Lamm-Barbacoa mit der Nase bis zum Schwanz. In den meisten Restaurants werden Tacos mit einer Auswahl an Füllungen wie zerkleinertem Lammfleisch, Rippchen, Sesos, Pancita oder Cabeza angeboten. Es gibt keine einzige Ecke von San Diego, an der Sie einen Taco-Stand finden.

Restaurants: Las Cuatro Milpas, Aquí es Texcoco, Corazón de Torta, Tony Tees Taco Truck, Seafood LA 57, Puesto, Salud.
Durchschnittskosten: USD 5 - USD 25


Quelle

Quelle

Obwohl niemand wirklich weiß, woher San Diegos beliebtestes Essen, Tacos, stammt, wird angenommen, dass der Ursprung im Tal von Mexiko liegt, wo die Menschen des 16. Jahrhunderts Tortillas und Fisch aßen. Einige der besten Tacos von San Diego sind normale gerollte Tacos, Baja-gebratene Fisch-Tacos mit Birria und Lamm-Barbacoa mit der Nase an der Schwanzspitze. In den meisten Restaurants werden Tacos mit einer Auswahl an Füllungen wie zerkleinertem Lammfleisch, Rippchen, Sesos, Pancita oder Cabeza angeboten. Es gibt keine einzige Ecke von San Diego, an der Sie einen Taco-Stand finden.

Restaurants: Las Cuatro Milpas, Aquí es Texcoco, Corazón de Torta, Tony Tees Taco Truck, Seafood LA 57, Puesto, Salud.
Durchschnittskosten: USD 5 - USD 25


Quelle

Quelle

Obwohl niemand wirklich weiß, woher San Diegos beliebtestes Essen, Tacos, stammt, wird angenommen, dass der Ursprung im Tal von Mexiko liegt, wo die Menschen des 16. Jahrhunderts Tortillas und Fisch aßen. Einige der besten Tacos von San Diego sind normale gerollte Tacos, Baja-gebratene Fisch-Tacos mit Birria und Lamm-Barbacoa mit der Nase bis zum Schwanz. In den meisten Restaurants werden Tacos mit einer Auswahl an Füllungen wie zerkleinertem Lammfleisch, Rippchen, Sesos, Pancita oder Cabeza angeboten. Es gibt keine einzige Ecke von San Diego, an der Sie einen Taco-Stand finden.

Restaurants: Las Cuatro Milpas, Aquí es Texcoco, Corazón de Torta, Tony Tees Taco Truck, Seafood LA 57, Puesto, Salud.
Durchschnittskosten: USD 5 - USD 25


Quelle

Quelle

Obwohl niemand wirklich weiß, woher San Diegos beliebtestes Essen, Tacos, stammt, wird angenommen, dass der Ursprung im Tal von Mexiko liegt, wo die Menschen des 16. Jahrhunderts Tortillas und Fisch aßen. Einige der besten Tacos von San Diego sind normale gerollte Tacos, Baja-gebratene Fisch-Tacos mit Birria und Lamm-Barbacoa mit der Nase an der Schwanzspitze. In den meisten Restaurants werden Tacos mit einer Auswahl an Füllungen wie zerkleinertem Lammfleisch, Rippchen, Sesos, Pancita oder Cabeza angeboten. Es gibt keine einzige Ecke von San Diego, an der Sie einen Taco-Stand finden.

Restaurants: Las Cuatro Milpas, Aquí es Texcoco, Corazón de Torta, Tony Tees Taco Truck, Seafood LA 57, Puesto, Salud.
Durchschnittskosten: USD 5 - USD 25


Quelle

Quelle

Obwohl niemand wirklich weiß, woher San Diegos beliebtestes Essen, Tacos, stammt, wird angenommen, dass der Ursprung im Tal von Mexiko liegt, wo die Menschen des 16. Jahrhunderts Tortillas und Fisch aßen. Einige der besten Tacos von San Diego sind normale gerollte Tacos, Baja-gebratene Fisch-Tacos mit Birria und Lamm-Barbacoa mit der Nase an der Schwanzspitze. In den meisten Restaurants werden Tacos mit einer Auswahl an Füllungen wie zerkleinertem Lammfleisch, Rippchen, Sesos, Pancita oder Cabeza angeboten. Es gibt keine einzige Ecke von San Diego, an der Sie einen Taco-Stand finden.

Restaurants: Las Cuatro Milpas, Aquí es Texcoco, Corazón de Torta, Tony Tees Taco Truck, Seafood LA 57, Puesto, Salud.
Durchschnittskosten: USD 5 - USD 25


Quelle

Quelle

Obwohl niemand wirklich weiß, woher San Diegos beliebtestes Essen, Tacos, stammt, wird angenommen, dass der Ursprung im Tal von Mexiko liegt, wo die Menschen des 16. Jahrhunderts Tortillas und Fisch aßen. Einige der besten Tacos von San Diego sind normale gerollte Tacos, Baja-gebratene Fisch-Tacos mit Birria und Lamm-Barbacoa mit der Nase bis zum Schwanz. In den meisten Restaurants werden Tacos mit einer Auswahl an Füllungen wie zerkleinertem Lammfleisch, Rippchen, Sesos, Pancita oder Cabeza angeboten. Es gibt keine einzige Ecke von San Diego, an der Sie einen Taco-Stand finden.

Restaurants: Las Cuatro Milpas, Aquí es Texcoco, Corazón de Torta, Tony Tees Taco Truck, Seafood LA 57, Puesto, Salud.
Durchschnittskosten: USD 5 - USD 25


Quelle

Quelle

Obwohl niemand wirklich weiß, woher San Diegos beliebtestes Essen, Tacos, stammt, wird angenommen, dass der Ursprung im Tal von Mexiko liegt, wo die Menschen des 16. Jahrhunderts Tortillas und Fisch aßen. Einige der besten Tacos von San Diego sind normale gerollte Tacos, Baja-gebratene Fisch-Tacos mit Birria und Lamm-Barbacoa mit der Nase an der Schwanzspitze. In den meisten Restaurants werden Tacos mit einer Auswahl an Füllungen wie zerkleinertem Lammfleisch, Rippchen, Sesos, Pancita oder Cabeza angeboten. Es gibt keine einzige Ecke von San Diego, an der Sie einen Taco-Stand finden.

Restaurants: Las Cuatro Milpas, Aquí es Texcoco, Corazón de Torta, Tony Tees Taco Truck, Seafood LA 57, Puesto, Salud.
Durchschnittskosten: USD 5 - USD 25


Quelle

Quelle

Obwohl niemand wirklich weiß, woher San Diegos beliebtestes Essen, Tacos, stammt, wird angenommen, dass der Ursprung im Tal von Mexiko liegt, wo die Menschen des 16. Jahrhunderts Tortillas und Fisch aßen. Einige der besten Tacos von San Diego sind normale gerollte Tacos, Baja-gebratene Fisch-Tacos mit Birria und Lamm-Barbacoa mit der Nase bis zum Schwanz. In den meisten Restaurants werden Tacos mit einer Auswahl an Füllungen wie zerkleinertem Lammfleisch, Rippchen, Sesos, Pancita oder Cabeza angeboten. Es gibt keine einzige Ecke von San Diego, an der Sie einen Taco-Stand finden.

Restaurants: Las Cuatro Milpas, Aquí es Texcoco, Corazón de Torta, Tony Tees Taco Truck, Seafood LA 57, Puesto, Salud.
Durchschnittskosten: USD 5 - USD 25


Schau das Video: SAN DIEGO best resorts for 2021 travel: Top 10 hotels in San Diego, California