Neue Rezepte

Rezept für gebratene Rinderschnitzel mit Petersilie

Rezept für gebratene Rinderschnitzel mit Petersilie


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch

Der Schlüssel zu diesem Rezept ist der Geschmack der Petersilie – die Kräutereigenschaft gleicht dem frittierten Geschmack mit seiner robusten Frische aus; und die Blätter sind absichtlich groß, so dass Sie mit jedem Stück anständige Petersilienstücke erhalten.

17 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 5

  • 2 Eier
  • 150g Semmelbrösel
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • 50g geriebener Parmesankäse
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1kg dünn geschnittenes Rinderschnitzel
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:10min ›Fertig in:20min

  1. In einer Schüssel die Eier mit einer kleinen Prise Salz und Pfeffer schlagen. Semmelbrösel, Petersilie und Käse getrennt vermischen. Jedes Stück Rindfleisch wird in das Ei getaucht und dann mit der Paniermehlmischung überzogen. Achten Sie darauf, die Semmelbrösel leicht zu bestreichen, Sie möchten keine zu dicke Schicht.
  2. Bei mittlerer Hitze die Rinderschnitzel von jeder Seite ca. 3 Minuten leicht anbraten, dabei nur einmal wenden. Sie werden eine schöne goldene Farbe haben und sollten sofort mit einer Zitronenscheibe serviert werden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (1)

-30. Dezember 2012


RINDSCHNITZEL

Zart, knusprig, knusprig, dekadent – ​​golden panierte Rinderschnitzel sind unwiderstehliche Publikumsmagnete, die immer wieder nachgefragt werden!

Beginnen Sie mit dem richtigen Rindfleischschnitt:
Dünne Rinderschnitzel, dünn geschnittenes Rinderschnitzel mit Holzhammer leicht abgeflacht.

Kreieren Sie Ihre leckeren Krümel:
Verwenden Sie eine Mischung aus halb frischen und halb getrockneten Semmelbröseln.
Für einen köstlichen Geschmack fügen Sie 2 EL geriebenen Parmesan oder Pecorino und etwas gehackte Petersilie hinzu.
Für eine herrlich leichte und knusprige Beschichtung verwenden Sie köstlich flockige Panko-Krümel nach japanischer Art.

Wählen Sie Ihr Öl:
Traubenkern- und Sonnenblumenöl sind gute, preiswerte Allzweck-Frittieröle.
Der Rauchpunkt von Olivenöl von 210 ° C macht es zu einer guten Wahl zum Braten. Die Verdaulichkeit von Olivenöl wird beim Erhitzen nicht beeinträchtigt, auch wenn es zum Braten wiederverwendet wird.

Vorbereitung zum Handeln:
Verwenden Sie drei tiefe Teller, um das Rindfleisch zu zerbröseln, und füllen Sie es nach Bedarf auf.
Teller 1 – Einfaches Mehl
Teller 2 – Geschlagenes Ei mit etwas Öl oder Milch, damit die Krümel haften bleiben
Teller 3 – Krümelmischung

Brösel dein Rindfleisch:
Etwas Zitronensaft über das Rindfleisch träufeln und mit Salz und Pfeffer oder einer Würze nach Wahl würzen.
(Ich bevorzuge Six Gun Gewürz.)
Rindfleisch in Mehl stauben. Überschüssiges Mehl abschütteln, dann mit leicht geschlagenem Ei bestreichen. In Krümel tauchen und Überschuss abschütteln.
Das panierte Rindfleisch in einer einzigen Schicht oder zwischen Backpapierblättern in eine Schüssel geben, damit die Krümelschicht nicht durchweicht.
Das panierte Rindfleisch 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, bevor es gebraten wird. Dadurch haftet die Beschichtung perfekt am Fleisch.

Braten:
Flaches Braten ist die beliebteste Methode zum Garen von paniertem Rindfleisch.
Gib so viel Öl in eine mittelgroße Pfanne mit schwerem Boden, dass es bis zur Hälfte des Pfannenrands reicht. Bei mäßig hoher Hitze erhitzen, bis sie heiß ist.
Kochen Sie paniertes Rindfleisch in Portionen und überfüllen Sie die Pfanne nicht. Auf beiden Seiten leicht goldbraun braten.
Erhitzen Sie das Öl zwischen den Chargen. Wenn das Öl nicht heiß genug ist, versiegelt es die Krümelbeschichtung nicht und die Krümel werden mit Öl gesättigt.
Nach dem Garen auf Küchenpapier abtropfen lassen. In einem mäßigen Ofen warm halten, während Sie die restlichen Chargen kochen.

Oder nach Belieben im Ofen gebackenes paniertes Rindfleisch:
Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Gitter auf ein Backblech legen und mit Speiseölspray einsprühen.
Das panierte Rindfleisch ohne Überlappung auf den Rost legen. Großzügig mit dem Ölspray einsprühen.
Auf einer Seite etwa 8 Minuten braten. Das Fleisch wenden, mit Öl besprühen und dann weitere 8–10 Minuten goldbraun braten.


Zubereitung: Panierte Rinderschnitzel

von Melissa Jacobs

Zubereitung: Panierte Rinderschnitzel. Bildnachweis: Hangry.Recipes

VerwandtBeiträge

Wie man macht: Deviled Eggs on the Go

Zubereitung: Hafer-Crunchies mit Joghurt-Glasur

Zubereitung: Hühnchen-Mayonnaise-Auflauf

Wie man macht: Lasagne-Taschen

Mit diesem kinderleichten Rinderschnitzel-Rezept, das außen eine knusprige Beschichtung und innen ein zartes und saftiges Steak garantiert, verleihen Sie Braten ein authentisches österreichisches Makeover.

Das Besondere an diesem panierten Rinderschnitzel-Rezept ist die Zugabe von Mayonnaise und Senf zur Eimasse und einer doppelten Streuselschicht. Mayonnaise und Senf geben den Schnitzeln eine köstliche Note.

Das Erfolgsgeheimnis für dieses typische deutsche Gericht besteht darin, Ihr Steak zu zerstoßen, bis es sehr dünn ist – nicht mehr als ¼ Zoll dick. Dies sorgt neben der Zartheit des Fleisches auch für eine perfekte knusprige Kruste, ohne die Fleischmitte roh zu lassen, da Schnitzel kurzzeitig bei hoher Hitze gebraten werden.

Die besten Rindfleischstücke für die Herstellung von Schnitzeln sind dünne Rinderschnitzel oder dünn geschnittenes Schultersteak ohne Knochen oder Topside.

Der einfachste Weg, die Rindersteaks zu zerstoßen, besteht darin, sie zwischen zwei Stück Plastikfolie zu legen. Achten Sie darauf, sie mit der flachen Seite eines Fleischhammers zu zerstoßen.

Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und bis zum Servieren im Ofen warm halten. Mit einer Pilz- oder Käsesauce servieren und mit Kartoffelpüree, Zitronenspalten, Krautsalat oder einem grünen Salat servieren.

Sobald Sie Ihre Rinderschnitzel in die Eiermischung und die Semmelbrösel getaucht haben, braten Sie sie sofort an. Lassen Sie sie nicht in der Beschichtung sitzen, sonst wird das Endergebnis nicht so knusprig.


Rezeptzusammenfassung

  • Kochspray
  • 2 (12 Unzen) Schweinefilets
  • ½ Tasse Semmelbrösel
  • ½ Tasse gehackte frische Petersilie
  • ⅓ Tasse geriebener Parmesankäse
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse Dijon-Senf
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt

Den Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.

Eine Auflaufform mit Kochspray einsprühen. Die Schweinefilets in der Auflaufform anrichten.

Semmelbrösel, Petersilie, Parmesan, Thymian, Salz und schwarzen Pfeffer in einer beiseite gestellten Schüssel vermischen.

Senf und Knoblauch in einer Schüssel verrühren. Senfmischung über das Schweinefleisch verteilen.

Die Semmelbröselmischung über den Senfmantel streuen.

Das Schweinefleisch im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen, bis es in der Mitte nicht mehr rosa ist. Ein in die Mitte eingesetztes Instant-Read-Thermometer sollte 160 Grad F (70 Grad C) anzeigen.


Paniertes Rinderschnitzel mit cremiger Käsesauce

Wenn Sie keine Panko-Krümel finden, reichen normale Semmelbrösel aus – oder machen Sie Ihr eigenes, indem Sie Brot in einem Prozessor verarbeiten.

Für eine cremige Käsesauce

Backofen auf 50°C Backofen vorheizen

Mehl, Eier und Panko-Krümel in separate Schüsseln geben. Den Thymian zu den Panko-Krümeln geben und vermischen.

Schnitzel würzen. Jeweils mit Mehl bestäuben, in die Eimasse tauchen und dann mit Panko-Krümel bestreichen.

Mit den anderen Schnitzeln wiederholen.

Abdecken und 20 Minuten kühl stellen, damit das Ei fest wird.

1 cm Öl in einer großen Pfanne bei starker Hitze erhitzen.

Wenn das Öl heiß ist, die Schnitzel nacheinander dazugeben und goldbraun braten.

Wenden und die andere Seite kochen. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und bis zum Servieren im Ofen warm halten.

Nährwertangaben pro Portion (193g)

Die prozentuale tägliche Aufnahmemenge basiert auf einer durchschnittlichen Ernährung von Erwachsenen von 8700 kJ (2100 Kilokalorien).


1. Das Mehl gleichmäßig auf einem flachen Teller verteilen.

2. Eier, Senf und Milch in eine kleine Schüssel geben und gut verquirlen.

3. Die Semmelbrösel in eine Schüssel geben und die Hälfte der gehackten Petersilie untermischen.

4. Bestreichen Sie das Fleisch gut mit Mehl und schütteln Sie es dann, um überschüssiges Mehl zu entfernen. In die Eimasse tauchen, gut bestreichen und kurz abtropfen lassen. Tauchen Sie es in die Semmelbrösel, um beide Seiten zu bedecken. Für jedes Schnitzel wiederholen.

5. Eine große Bratpfanne erhitzen, das Öl hinzufügen und leicht erhitzen. Die Butter dazugeben und wenn sie geschmolzen ist, vorsichtig ein paar Schnitzel in die Pfanne geben. Wenn die Unterseite goldbraun ist, umdrehen und die andere Seite mit den restlichen Schnitzeln wiederholen.

6. Auf einem Papiertuch abtropfen lassen, auf einen Servierteller legen und mit Kapern und restlicher Petersilie bestreuen. Mit einer Limettenbacke auf jedem Teller servieren.

Tipp: Servieren Sie zum Schnitzel einen pikanten Krautsalat oder etwas dünn geschnittenen rohen Fenchel mit Zitrone und Öl, um die Fülle der frittierten Semmelbrösel auszugleichen.


Machen Sie ein Mailänder Kalbsschnitzel

Dieser Klassiker aus Mailand ist dem bekannten Wiener Schnitzel sehr ähnlich, unterscheidet sich jedoch in einigen Punkten. Beides sind dünn zerstoßene Kalbskoteletts, paniert und gebraten, aber die Wiener Version wird traditionell in Mehl und Semmelbrösel getaucht, bevor sie in Öl oder Schmalz gebraten wird, während die Mailänder Version nur Semmelbrösel ist und in Butter gekocht wird.

Beachten Sie, dass es einen Unterschied zwischen a Cotoletta alla Milanese und ein costoletta alla Milanese (mit einem "s") -- ersteres ist eine dünn gestampfte Kalbsmuschel, wie ein Schnitzel, während a costoletta ist ein Kalbsrippenkotelett mit Knochen. Beide werden auf die gleiche Weise zubereitet, abzüglich des Stampfens für das Kotelett. Die Version mit Knochen ist eher traditionell, aber da die zerstoßene Jakobsmuschel so viel einfacher und schneller zuzubereiten ist, ist dies die hier vorgestellte Version.

Wie Schnitzel wird es normalerweise mit Kalbfleisch zubereitet, aber Sie können es einfach durch Hühnchen oder Schweinefleisch ersetzen.

Dies passt gut zu einem grünen Salat für ein leichtes Mittag- oder Abendessen bei warmem Wetter.


Steinpilzschnitzel – Italienisches Rezept (VIDEO)

Hallo und willkommen bei Cucina con noi. Heute werden wir sehen, wie man die Kalbsschnitzel mit Steinpilzen zubereitet.

Für 4 Portionen verwenden wir: 8 Kalbsscheiben à ca. 75 g (die idealen Fleischstücke für dieses Rezept sind Ober- oder Hinterbacken), 400 g Steinpilze, ein Petersilienzweig, 2 Knoblauchzehen, ein Löffel Mehl, ein Glas Brühe, 40 g Butter, Salz, Pfeffer und Olivenöl extra vergine.


Beginnen wir mit dem Schneiden der Pilze, die wir zuvor gereinigt haben (den unteren Teil entfernen und dann eine Bürste und ein nasses Handtuch verwenden). Anstelle von Steinpilzen können wir auch andere Pilzqualitäten verwenden, wie zum Beispiel Cesar’s-Pilze oder Champignon-Pilze. Nachdem wir die Pilze in Scheiben geschnitten und die Petersilie gehackt haben, beginnen wir mit dem Schneiden des Fleisches. Wir entfernen das äußere Fett und versuchen, dem Fleisch eine ovale Form zu geben. Dann drücken wir sie leicht mit dem Weichmacher. Jetzt können wir mit dem Kochen des Fleisches beginnen: Wir geben die Hälfte der Butter in eine Pfanne und fügen 2 Löffel Öl hinzu. Sobald das Fett heiß ist, legen wir das Fleisch, das wir mit Mehl bedeckt haben. Wir lassen das Fleisch anbraten und wenden es, um es auf beiden Seiten zu garen. Wenn die Jakobsmuscheln golden aussehen, nehmen wir sie heraus und kochen das restliche Fleisch in derselben Pfanne weiter. Jetzt entfernen wir einen Teil des Öls und fügen in derselben Pfanne die restliche Butter, 2 Löffel Öl, den gepressten Knoblauch hinzu und wir lassen ein wenig anbraten, dann fügen wir die Pilze hinzu. Sobald sie weich geworden sind, entfernen wir den Knoblauch, dann legen wir die Jakobsmuscheln in die Pfanne . Wir lassen sie die Aromen aufnehmen, dann fügen wir die Brühe hinzu. Nach ein paar Minuten bestreuen wir mit der gehackten Petersilie, schalten ab und servieren das Gericht. Sollte die Sauce beim Kochen trocken werden, geben wir noch etwas Brühe hinzu. Wer es mag, kann das Gericht mit einigen Petersilienblättern dekorieren. Gruß von Sonia und bis zum nächsten Rezept.


Rindfleischrezepte

Machen Sie das Beste aus Rindfleischstücken in verschiedenen Rezepten. Verwenden Sie Hackfleisch für Cottage Pie, Schmorstücke für One-Pots wie Beef Stroganoff und Filets oder Roastbeef für einen Sonntagsbraten.

Roastbeef mit Rotwein & Bananenschalotten

Saftig gebratene Rinderoberseite, besonders unwiderstehlich mit Senfkruste, pikanten Schalotten und mit Rotwein angereicherter Soße

Schmorbraten mit französischer Zwiebelsoße

Silverside und Topside sind billigere und magerere Fleischstücke, die sich gut zum langsamen Garen eignen. Die Brühe und die Säfte ergeben in Kombination mit karamellisierten Zwiebeln eine tolle Sauce

Roastbeef Roastbeef & béarnaise dauphinoise

Begeistern Sie Ihre Gäste mit einem intensiv würzigen, gepfefferten Roastbeef. Servieren Sie dazu unsere Kartoffel-Dauphinoise, verfeinert mit Estragon, Schalotten und Greyerzer

Rindfleisch, Lauch & Swede Cumberland Pie

Mit goldener Schwede, cremiger Kartoffel und knusprigem Paniermehl wird diese Variante eines Cumberland-Kuchens sicher zu einem wärmenden Winter-Grundnahrungsmittel

Stroganoff vom Rind

Machen Sie einen klassischen Beef Stroganoff mit Steak und Champignons für eine leckere Mahlzeit unter der Woche. Mit Petersilie garnieren und mit Pappardelle-Nudeln oder Reis servieren.

Steak der nächsten Stufe & Ale Pie

Entdecken Sie die geheimen Zutaten, die den bescheidenen Steak- und Ale-Kuchen auf ein neues Niveau heben. Aber Achtung: Eine Scheibe reicht einfach nicht

Bulgogi-Pfanne vom Rind

Schneller als ein Essen zum Mitnehmen und so viel besser für Sie: Diese kalorienarme Pfanne ist einfach zuzubereiten und in nur 20 Minuten fertig

Ale-glasiertes Rinderfilet mit knuspriger Zwiebelkruste

Vergessen Sie den traditionellen Truthahn – probieren Sie Tommys schnelles Rinderfilet für ein alternatives Weihnachtshauptgericht. Es ist ein aufsehenerregendes Gericht, das einfach zuzubereiten ist

Einfaches Roastbeef

Dieses einfache Roastbeef-Rezept mit Karotten und einer einfachen Soße ist ideal für ein atemberaubendes Sonntagsessen für die Familie. Die Zubereitung dauert nur 15 Minuten

Hüttenkuchen

Dieser preisgünstige Familienliebling lässt sich wunderbar einfrieren und ist ein garantierter Publikumsmagnet

Rindergulasch

Machen Sie dieses herzhafte Rindergulasch, um die Familie in kühlen Nächten zu ernähren. Sauerrahm und Petersilie unterrühren, um ein köstliches Abendessen zu erhalten

Rindercannelloni

Das ist einfacher als Sie denken und ist so lecker, machen Sie doppelt und legen Sie eins in den Gefrierschrank

Beef Stroganoff der nächsten Stufe

Lernen Sie das Geheimnis zarten Rindfleischs in unserem Next-Level-Beef-Stroganoff kennen. Wir haben den Geschmack mit Steinpilzpulver verstärkt, um dem Gericht den Wow-Faktor zu verleihen

Reiches Ragu

Eine reichhaltige, vielseitige Fleischsauce: Servieren Sie sie nach Bolognese-Art mit Spaghetti oder verwenden Sie sie als Basis für Lasagne oder Moussaka

Rindfleisch & Gemüseauflauf

Ein traditionell geschmorter Rindereintopf mit dicker, reichhaltiger Soße – ein ideales Rezept für billige Aufschnitte, denn langsames Garen garantiert ein zartes Gericht

Beef Stroganoff mit Kräuternudeln

Wenn Sie Beef Stroganoff normalerweise mit Reis servieren, probieren Sie es stattdessen mit Pappardelle-Nudeln - es funktioniert wunderbar mit der cremigen Sauce

Beef Wellington

Gordon Ramsays Version des klassischen Steakgerichts – ein aufsehenerregendes Herzstück zu besonderen Anlässen

Slow-Cooker Rinderschmorbraten

Holen Sie sich dieses Rinderbruststück gleich morgens in den Slow Cooker, damit Ihr Sonntagsessen am Abend zum absoluten Kinderspiel wird. Perfekt für geschäftige Familienwochenenden

Rindfleisch & Rote-Bete-Curry

Diese leuchtend violette Wurzel verleiht einem indischen Gewürztopf einen willkommenen Farbtupfer und einige gesunde Nährstoffe

Beef Bourguignon mit Selleriepüree

Dieses köstliche Schritt-für-Schritt-Rezept für langsam gekochten Eintopf von Gordon Ramsay ist ein großartiges Winteressen


Tipps + Aufbewahrung

Zerfallene Fleischbällchen: Stellen Sie sicher, dass das Verhältnis von Bindemittel (Semmelbrösel + Ei) und Fleisch stimmt . Zu viele Semmelbrösel können sie zu locker machen. Wobei nicht genug Semmelbrösel und die halten auch nicht zusammen

Nur Hackfleisch verwenden: Dieses Rezept kann nur mit Hackfleisch zubereitet werden. Denken Sie daran, dass die Fleischbällchen umso zäher werden, je magerer und fettärmer das Fleisch ist. Ich empfehle auf jeden Fall 80/20 oder 85/15 Rinderhack zu verwenden und vor allem, wenn Sie nur Rinderhack verwenden.

Kochvariationen: Die Fleischbällchen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten, bevor sie in einen Topf mit Sauce gelegt werden, um sie zu köcheln. Die Sauce kann 15-20 Minuten auf dem Herd oder in einem Crockpot bei schwacher Hitze 6-8 Stunden oder bei starker Hitze 3-4 Stunden köcheln.

Servieren mit : Eine der beliebtesten Möglichkeiten, italienische Fleischbällchen zu essen, ist über Spaghetti. Sie können es auch über Kartoffelpüree, Reis, Zucchininudeln servieren. Meine Brüder essen sie am liebsten mit geröstetem Vorbrot.

Mache die Frikadellen im Voraus und GESCHÄFT sie entweder roh oder gekocht, um später verwendet zu werden.