Neue Rezepte

Gebackenes Schweinefleisch mit Feta

Gebackenes Schweinefleisch mit Feta


Wir putzen und waschen das Gemüse.

Die Fleischstücke in eine Pfanne geben und in Öl anbraten, bis sie von beiden Seiten gebräunt sind.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und anschwitzen, bis sie weich sind.

Kleine Paprika in Würfel schneiden und über die Zwiebel geben, gut mischen und die Paprika weich werden lassen, Petersilie hacken und dazugeben.

Tomaten in Würfel schneiden und mit der Brühe vermischen und über das Fleisch geben, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack ein Glas Wasser zugeben und aufkochen lassen.

Wir nehmen einen Pyrex, wir geben die Zusammensetzung aus der Pfanne, wir zerdrücken den Feta in unserer Hand und legen ihn darauf, wir legen den Pyrex in den Ofen und lassen ihn bräunen.

Mit Pommes Frites und Salat servieren.

Guten Appetit!





Zutaten Schweinenacken mit Kräutern und frischen Ofenkartoffeln

  • 8 frische Schweineköpfe
  • neue Kartoffeln, ungefähr gleich groß
  • 5 Knoblauchzehen, putzen und in dünne Scheiben schneiden
  • ein paar Zweige Rosmarin
  • 3 Thymianfäden
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra

Backofen auf 240 Grad vorheizen. Knoblauch + Kräuter + Olivenöl + Salz und Pfeffer in einem Mörser mischen, bis eine Paste entsteht, die einer Paste ähnelt. Mit der halben Menge alle Nackenscheiben einfetten. Ich nehme das Tablett und gebe etwas Olivenöl hinzu, um den Boden zu bedecken. Ich lege das Fleisch auf und gieße eine Tasse Wasser darüber, bedecke es mit Al-Folie. und etwa 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.


Das Schweinefleisch waschen und in mäßige Stücke schneiden, um es gleichmäßig zu garen. Bereiten Sie Ihre Lieblingsgewürze und ein Glas Rotwein zu. Mach ein Gewürzmischung: Thymian, Pfeffer, Piment, Muskatnuss, 2 EL Öl und das Fleisch von allen Seiten gut auslegen.

Lassen Sie die Aromen eine halbe Stunde lang in das Fleisch einziehen und legen Sie es dann auf Pfanne auf dem Feuer, erhitzen Sie es und legen Sie eine schöne Kruste auf beiden Seiten der Schweinefleischstücke.

Nehmen Sie das Fleisch aus der Pfanne und legen Sie es zusammen mit dem Glas Wein in eine peinliche Schüssel oder ein Tablett, das mit einem Deckel oder einer Alufolie abgedeckt werden kann.

Etwa eine Stunde bei 200gr C stehen lassen und dann die Folie oder den Deckel entfernen und eine weitere Stunde bei 170gr C stehen lassen. Am Ende gießen Soße in der Pfanne gelassen in der Pfanne, die du vorher hattest gebraten Fleisch und reduzieren, bis Sie eine gute Sauce erhalten.

Sie können es mit einer Beilage oder einfach mit einem frischen Kohlsalat mit Dill servieren.

Noch ein interessantes Rezept, falls es dich nicht überzeugt hat Schweinefleisch, ist das Putensteak im Ofen.


Gebackenes Schweinefleisch mit Rotwein

Schneiden Sie den Muskel in zwei gleiche Stücke. Schinken und Käse werden in dünne Scheiben geschnitten. Zwiebeln schälen und in große Stücke schneiden.

Machen Sie einen Schnitt in jedes Muskelstück und legen Sie Schinken- und Käsestücke und etwas Thymian hinein. Jedes Stück Filetmuskel in Abständen von 4 cm würzen und mit einer Schnur zubinden, damit es seine Form und Füllung behält.

Die Zwiebel in ein langes, schmales Blech streuen, die Muskelstücke darauf legen und den Rotwein darübergießen. 25 Minuten im Ofen backen. Dann das Fleisch mit Honig einfetten und weitere 20 Minuten im Ofen braten, bis es gebräunt ist. Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie die Scheiben diagonal durch.

Servieren Sie die Fleischscheiben mit der im Blech gebildeten Sauce, mit verschiedenen Beilagen und Tomaten-Vinaigrette.


Magnolienblüten und Leurdblüten

Magnolien sind wunderbar, versichert Jamie Oliver, nicht nur anzusehen, sondern auch zu essen. Und jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sie zu nutzen, denn die Saison ist sehr kurz. Die Blütenblätter werden in eine Lösung aus Essig, Wasser, Salz und Zucker getaucht und haben einen ähnlichen Geschmack wie Ingwer, einige können jedoch bitter sein (insbesondere weiß). Der berühmte Koch sagt, dass sie sehr gut mit Reisgerichten oder gereiften Würsten assoziiert werden. Es wird empfohlen, junge Triebe und Blüten zu pflücken, wenn Sie diese einlegen möchten.


Zubereitungsart

Bereiten Sie die Zutaten vor. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, rohe geriebene Kartoffeln auf einen kleinen Teil der Reibe geben und gut ausgepresst in die Schüssel mit dem Fleisch geben, zusammen mit fein gehackten Zwiebeln und anderen Zutaten: Salz, Pfeffer nach Geschmack, Petersilie, Basilikum, Ei, Semmelbrösel, Paprika und zerdrückten Knoblauch und gut vermischen, bis die Zutaten gut eingearbeitet sind.

Wenn Sie denken, dass das Fleisch zu trocken ist, fügen Sie 2 Esslöffel Öl und einen Esslöffel Wasser hinzu und mischen Sie gut. Wenn das Hackfleisch auch Fett enthält, fügen Sie kein Wasser und Öl hinzu. Die etwas runden und leicht abgeflachten Frikadellen formen und in ein Blech mit Backpapier legen. Lassen Sie Ihre Hände während der Zubereitung leicht einölen, geben Sie ihnen die nötige Form.

Bei mittlerer Hitze backen, bis sie schön gebräunt sind. Ich habe sie maximal 20 Minuten gelassen.


Schritte zum Kochen von gebackenem Kohl mit Schweinefleisch:

1. Fleisch waschen und in Würfel schneiden.
2. Den Kohl hacken und in einer Schüssel mit etwas Salz einreiben, um ihn einzufrieren.
3. Tomaten schälen und in Würfel schneiden. Paprika ebenfalls hacken.
4. In einem Topf mit etwas Öl das Fleisch anbraten, bis es gebräunt ist.
5. Das Fleisch mit einem Teelöffel Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
6. Setzen Sie den Kohl an seine Stelle und rühren Sie von Zeit zu Zeit um. Mit Salz abschmecken und ein paar Pfefferkörner hinzufügen. Eine halbe Stunde backen.
7. Fügen Sie einen halben Teelöffel Paprika und Pfeffer hinzu und lassen Sie sie hart werden.
8. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, die Tomaten dazugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen.
9. Schalten Sie den Ofen ein, um ihn auf 200 Grad zu erhitzen.
10. Gehackten Dill und Zitronensaft in die Pfanne geben und den Kohl 45 Minuten backen, bis er gebräunt ist.
Sie können gebackenen Kohl mit Peperoni und Mamamliguta servieren. Es ist sehr lecker!


Gebackener Reis mit Schweinefleisch

Ich habe zu Weihnachten ein Buch bekommen, das ich mir schon länger gewünscht hatte, 5 Ingredients & # 8211 Jamie Oliver. Und weil wir etwas Schweinefleisch im Kühlschrank und nichts zu essen hatten, kam Razvan auf die Idee, im Buch nach einem Schweinefleischrezept zu suchen.

Gesagt, getan, nur hatte ich in keinem Rezept wirklich alle Zutaten.

Also taten wir, was wir immer tun, wir improvisierten. Ich kombinierte zwei Rezepte (ausgewählt von Razvan) und fügte hinzu, was meiner Meinung nach passte. Und Mutter, welche Güte kam heraus! Ich habe eine Extraportion aufgelegt.

1. Ich schneide 400gr Schweinenacken in kleine Stücke, salze und pfeffere sie und brate sie in einer superheißen Pfanne in Olivenöl an.

2. Dann habe ich das Fleisch herausgenommen und in die gleiche Pfanne 2 kleine Zwiebeln gelegt (ich habe gelbe, aber rote Zwiebeln, wenn Sie welche haben), die ich gehärtet habe.

3. Über die Zwiebel lege ich einen Teelöffel Garam Masala, 3 Esslöffel dehydriertes Tomatenmark & ​​Ampceapa (es ist ein Glas von Jamie Oliver) und einen Teelöffel gelbe Paprikamarmelade von Tante Irina (der ich auf diesem Wege noch einmal für diese wunderbare Sache danke) Zutat).

4. Über all das habe ich 200gr Reis gelegt. Ich habe Reis für Pilaw verwendet, aber mit Basmati finde ich es gut.

5. Fügen Sie 500 ml kochendes Wasser hinzu. Ich habe zu diesem Zeitpunkt etwas Salz und Pfeffer hinzugefügt.

6. Aufkochen lassen und dann die offene Pfanne für ca. 20 Minuten bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen stellen. Am Ende sollte der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen haben und eine leichte Kruste auf der Oberfläche bilden.

[Ich hatte keine hitzebeständige Ofenpfanne, also habe ich die Komposition in eine Yena-Schüssel übertragen.]

7. Aus dem Ofen nehmen und, falls gewünscht, von Ort zu Ort griechischen Joghurt oder Cheddar / Parmesan und Petersilie hinzufügen.

Ich habe nur Petersilie gegessen, da ich keine Milchprodukte darf, Razvan fügte etwas geriebenen Cheddar hinzu. Ich stelle mir das mit etwas griechischem Joghurt der Wahnsinn vor, kalt und cremig


Gebackene Schweinekeule mit Wein und Knoblauch

Letztes Wochenende haben wir uns mit einer gebackenen Schweinekeule mit Wein und Knoblauch verwöhnt. Ein einfaches Steak, dessen Zubereitung nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Ich meine ein Rezept nach meinem Geschmack. Ein bisschen Zeit in der Küche und ein leckeres Ergebnis auf dem Teller, denke ich, wünscht sich jede Hausfrau.

Und was könnte einfacher sein, als ein im Ofen gegartes Steak. Du nimmst das Fleisch, gibst die restlichen Zutaten hinein, schiebst alles in den Ofen und schaust ab und zu, was das heiße Steak macht.

Man dreht ihn um, beträufelt ihn mit dem Saft aus dem Topf und freut sich, dass er schneller fertig ist, weil er im Haus zu verlockend riecht und man den Geschmack nicht mehr spüren kann. So war es am Sonntag bei uns.

Und das Abendessen war fabelhaft. Es hätte zwar ein fabelhaftes Mittagessen werden sollen, aber da ich die Videoversion des Rezepts plus Bilder machen wollte, damit ich es auf den Blog stellen konnte, musste ich es so machen, dass ich genug Licht für beides hatte und habe es verpasst das Essen zum Mittagessen.

Aber das Schweinesteak war auch gut im Ofen und beim Abendessen und erst am nächsten Tag, mittags. Zumal ich am nächsten Tag ein paar Salzkartoffeln in der Schale gemacht und sie dann in der vom Steak übrig gebliebenen Flüssigkeit gebräunt habe. Mmm & # 8230 ein Wahnsinn!


Gekochtes Schweinefleisch in Senf in Folie

Würziges gekochtes Schweinefleisch, mariniert und mit Senf gekocht, erweist sich als billiger als das im Laden gekaufte, schmackhafter und natürlicher. Sie müssen den üblichen Fertigsenf in einem Glas kaufen, Hauptsache, Sie nehmen nicht den mit Beeren.

Zutat:

  • Schweinekeule - 1,6 kg
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Belieben
  • Senf – wie lange dauert es?
  • Salz - nach Ihrem Geschmack etwa 1 Teelöffel.

Kochvorgang:

  1. Verteile eine oder mehrere Lagen Folie auf einem Backblech, lasse eine Kante um die Ränder herum, damit du kannst, und wickle dann ein Stück Fleisch vollständig ein.
  2. Spülen Sie ein Stück Schweinefleisch in kaltem Wasser ab, trocknen Sie es mit Papiertüchern ab. Reiben Sie das Fleisch gut mit Salz, Gewürzen ein, Sie können auch beliebige Gewürze nach Ihrem Geschmack hinzufügen, Hauptsache, sie harmonieren miteinander. Es ist gut, die Gewürze an den Seiten des Fleischstücks einzureiben.
  3. Das Schweinefleisch von allen Seiten mit reichlich Senf umwickeln. Mit Seitenstücken aus Folie bedecken, kühl stellen und über Nacht marinieren.
  4. Morgens den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Nehmen Sie das Fleisch aus dem Kühlschrank und geben Sie es in eine Pfanne oder Auflaufform, ohne die Folie zu entfernen.
  5. Das Schweinefleisch auf der mittleren Schiene des Ofens etwa anderthalb Stunden backen, dann die Folie darauf wickeln und eine weitere halbe Stunde kochen lassen, bis eine schöne knusprige Kruste entsteht. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie das Fleisch noch 1 Stunde darin. Das gekochte Schweinefleisch in Stücke schneiden.
  6. Kalt mit Meerrettich, Senf oder Ketchup servieren.