Neue Rezepte

Garnelen mit Zitronen-Knoblauch-Sauce (Videorezept)

Garnelen mit Zitronen-Knoblauch-Sauce (Videorezept)


In vielen Regionen haben Garnelen die am meisten konsumierten und geschätzten Meeresfrüchte, die als Vorspeisen, Salate, Suppen, Hauptgerichte und sogar Pizza serviert werden. Sie werden sowohl wegen ihres köstlichen Geschmacks als auch wegen der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Stärkung der Immunität und Verbesserung der Sehkraft konsumiert. Meeresfrüchte sind eine der wichtigsten Quellen für Omega 3, Zink, Selen, Jod und Vitamin B12.
Wenn Sie ein schnelles Rezept wollen, voller Geschmack und Aroma und sehr schnell zubereitet, dann sind Wok-Garnelen mit Zitronensauce und Knoblauch die ideale Lösung. Das Gericht eignet sich für ein leichtes Abendessen oder als Snack zum Mittagessen, und wenn Sie es zu einem Hauptgericht machen möchten, servieren Sie Garnelen mit gekochtem Reis. Köstlich und kalorienarm, die mit Zitrone erfrischten Garnelen, abgerundet mit dem Duft von Knoblauch und bestreut mit dem Aroma von Petersilie, bringen uns den Geruch des Meeres und der Wellen, die mediterranen Aromen, die Romantik des Urlaubsessens näher.

Rezeptvideo: http://youtu.be/T50xx18At1A

  • 500gr. aus geschälten, gewaschenen und abgewischten Garnelen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 6 kleine Knoblauchzehen gereinigt und gewaschen
  • gepresster Saft einer halben Zitrone
  • ein halber Bund gewaschene Petersilie
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Garnelen mit Zitronen-Knoblauch-Sauce (Video-Rezept):

Knoblauch zerdrücken, Petersilie fein hacken.

Wir bereiten den Herd vor. Wir bereiten eine hohe Pfanne oder einen Wok vor, in die wir das Öl geben. Wenn das Öl erhitzt ist, die Garnelen hinzufügen und mit Salz und gemahlenem Pfeffer würzen.

Umrühren und die Garnelen 2 Minuten braten lassen. Die Garnelen auf die andere Seite wenden und weitere 2 Minuten anbraten.

Den zerdrückten Knoblauch dazugeben. Alles umrühren und 1 Minute braten.

Wir schließen den Ofen. Gießen Sie den Zitronensaft in die Pfanne. Gehackte Petersilie darüberstreuen.

Heiß mit gekochtem Reis servieren.

GUTEN APPETIT!



Ähnliche Rezepte:

Garnelen in Kruste mit Sauce

Garnelen in Kruste mit Sauce, zubereitet mit Wein, Ingwer und Ketchup-Sauce

Gekochte Garnelen mit Tomaten und Weißwein

Geschälte Garnelen gekocht-gedünstet mit Tomaten und Weißwein, gewürzt mit Basilikum und Knoblauch

Garnelen in Kruste gekocht

Garnelen in Weinkruste gekocht, nachdem sie etwas in Erdnussöl gebraten wurden

Garnelen mit scharfer Sauce

Garnelen mit scharfer Sauce zubereitet mit fein gehackten Peperoni, zerdrücktem Knoblauch und Zitronensaft


Garnelen mit Knoblauch und Zitrone

Ich präsentiere Ihnen ein schnelles Rezept voller Geschmack und Aroma, das in der Handfläche zubereitet wird. Die Zubereitung eignet sich als leichtes Abendessen oder als Snack zum Mittagessen.
Wenn Sie daraus ein Hauptgericht machen möchten, servieren Sie die Garnelen mit gekochtem Reis.


Küche: Radus Rezepte
Schwierigkeit: Einfach
Betragen: 2 Portionen
Vorbereitungszeit: 7 Minuten
Kochzeit: 13 Minuten
Zutaten:
16 mittelgroße Garnelen, von der Schale gereinigt (eventuell die Schwänze behalten, zur Dekoration)
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1/4 Teelöffel scharfe Paprikaflocken
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
4 Zehen großer Knoblauch, gehackt
1/2 mittelgroße Zwiebel, gehackt
1-2 Frühlingszwiebeln, gehackt
2-3 Esslöffel Weißwein
1 Esslöffel frischer Zitronensaft
1 Esslöffel frisch gehackte Basilikumblätter
Zitronenscheiben zum Servieren
frische Basilikumblätter zum Garnieren
Anweisungen:
Stecken Sie die Garnelen 2-3 in Cocktail-Zahnstocher oder in kleine Holzspieße. Salz und Pfeffer. Die Verwendung von Spießen ist nicht zwingend erforderlich, dafür sind Garnelen einfacher zu handhaben und sehen auf dem Teller interessanter aus.
Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Öl hinzu und wenn es heiß ist, fügen Sie die Zwiebel und das Salz hinzu. Bei schwacher Hitze 4-3 Minuten köcheln lassen, bis er weich ist. Den Knoblauch hinzufügen, mischen und 1 Minute weitermachen.
Machen Sie eine kleine Flamme und fügen Sie die Paprikaflocken hinzu und kochen Sie 1 Minute weiter, wobei Sie ständig rühren. Fügen Sie den Wein und den Zitronensaft hinzu und lassen Sie die Mischung 2-3 Minuten köcheln.
Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie 3-4 Minuten lang oder bis sie ihre Farbe ändern. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie das gehackte Basilikum und die Frühlingszwiebeln hinzu. Stören.
Servieren Sie die Garnelen möglichst dekorativ auf dem Teller neben Zitronenscheiben und garniert mit Basilikumblättern.


Zitronengarnelen – einfach und lecker

Die gewürfelte Butter in eine große Pfanne oder einen Wok geben und bei starker Hitze schmelzen lassen. Dann die Garnelen und den Knoblauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zitronen halbieren, etwas Saft über die Garnelen pressen.

In ein mit Backpapier oder Alufolie ausgelegtes Blech die Zitronenhälften (einschließlich der Schale) geben. Die Garnelenmischung, dann den Wein darübergießen und die Petersilie darüber streuen. Bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen.

Das Blech in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben und 15 Minuten backen. Entfernen Sie die Pfanne und mischen Sie die Garnelen gut, dann stellen Sie sie für weitere 10 Minuten zurück in den Ofen.

Garnelen mit Zitrone servieren

Die Garnelen auf einem Teller herausnehmen und den restlichen Saft in die Pfanne geben. Für einen perfekten Geschmack servieren Sie sie mit frischem hausgemachtem Brot oder mit Focaccia.


Garnelen mit Honig-Butter-Cajun-Sauce

Wenn Sie Lust auf Meeresfrüchte haben, empfehle ich Ihnen, Garnelen mit Cajun-Honig-Butter-Sauce zu probieren. Es ist eine Symphonie von Aromen, die Ihre Winterabende noch schöner macht.

Es ist ein sehr einfaches Rezept, es ist schnell in einer Pfanne in weniger als 20 Minuten zubereitet. Es ist ein sehr leichtes und schmackhaftes Abendessen, das jeder lieben wird. Und die Butter-Butter-Sauce ist eine Delikatesse!

Zutaten für Garnelen mit Honig und Butter Cajun-Sauce:

-700 g große, gereinigte Garnelen

-2 Teelöffel Cajun-Gewürzmischung (im Fachhandel erhältlich)

-2 zerdrückte Knoblauchzehen

& # 8211 Saft und Saft von 1 kleinen Zitrone

-1 Teelöffel Worchestershire-Sauce

-1/2 Teelöffel feines Meersalz

-1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

-2 Esslöffel frische, gehackte Petersilie.

Zubereitungsart:

In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Zitronenschale, Zitronensaft, Worchestershire-Sauce, Honig, Salz und Pfeffer vermischen.

Die Garnelen zusammen mit den Cajun-Gewürzen in eine große Schüssel geben und gut mischen, bis die Garnelen gewürzt sind. Die Hälfte der Sauce dazugeben und gut vermischen, bis die Garnelen mit der Sauce bedeckt sind.

Zum Marinieren 30 Minuten kalt stellen. Nehmen Sie eine mittelgroße Pfanne und stellen Sie sie auf mittlere Hitze. 2 Esslöffel Butter schmelzen und dann die Garnelen hinzufügen, ohne die Marinade, in der sie waren.

2-3 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren, bis die Garnelen anfangen, rosa zu werden. Den Rest der Marinade und die restlichen 2 Esslöffel Butter hinzufügen und weitere 2-3 Minuten unter ständigem Rühren kochen.

Aus der Pfanne nehmen und in die Servierschüssel geben. Erhöhen Sie die Temperatur der Pfanne und kochen Sie die Sauce weitere 2-3 Minuten weiter, bis sie zu fallen beginnt. Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Die Sauce wird dann über die Garnelen gegossen.

Vor dem Servieren mit gehackten Petersilienblättern, Zitronenscheiben und Frühlingszwiebeln dekorieren.


2 Esslöffel Olivenöl

eine Handvoll geschälte Garnelen

2 Teelöffel getrocknetes Basilikum

Lachs und Garnelen waschen, Haut und Gräten vom Lachs säubern und in Würfel schneiden.

Wir waschen die Garnelen, wir reinigen die schwarze Matte, wo die Wirbelsäule sein sollte.

Garnelen mit Lachs in einer Schüssel mischen, eine halbe Zitrone darüber pressen,

und lasse sie eine Stunde im Kühlschrank.

Nach einer Stunde in eine Pfanne das Olivenöl geben, in dem wir die Knoblauchzehen härten, die wir im Ganzen geben

Mit der Handfläche zerdrücken und einige Minuten kochen lassen, um das Öl zu aromatisieren.

Den Knoblauch wegwerfen und die Garnelen und den Lachs anbraten und einige Minuten kochen lassen, damit der Lachs nicht zerdrückt wird.

zur Mischung geben, Salz, Basilikum, Kirschtomaten und 100 ml Sauerrahm zugeben, leicht homogenisieren,

etwas ruhen lassen, bis die Creme eindickt und beiseite stellen.

Kochen Sie die Nudeln separat, gemäß den Anweisungen auf der Packung.

Gießen Sie sie ab, spülen Sie sie ab und legen Sie sie mit der restlichen Sahne erneut auf das Feuer.

Aufkochen, Parmesan dazugeben, mischen und Hitze ausschalten.

Fügen Sie die Garnelenzusammensetzung hinzu und mischen Sie leicht.

Mit Salz und Pfeffer würzen.


Bistro The Library bietet euch ein leckeres Gericht & #8211 Shrimps mit Butter und Knoblauchsauce

BISTRO THE LIBRARY ist ein Bistro in Craiova und bietet Ihnen köstliche und schmackhafte Gerichte sowie raffinierte Cocktails, Softdrinks und Energy-Drinks.

BISTRO THE LIBRARY bietet Ihnen ein köstliches Rezept mit Garnelen, die als die am meisten konsumierten Meeresfrüchte gelten und in Salaten, Vorspeisen und Pizza gegessen werden können. Zögern Sie nicht, dieses appetitliche Gericht zu bestellen, wenn Sie die Schwelle des Bistros BISTRO THE LIBRARY betreten.

BISTRO DIE BIBLIOTHEK ist ein Bistro Craiova in dem Sie eine elegante, raffinierte Atmosphäre und eine Kochkunst treffen, die Sie jedes Mal wiederkehren wird. Nachfolgend stellen wir das Rezept des leckeren Gerichts mit Garnelen in Knoblauchbuttersauce vor:

  • 20-25 ganze Garnelen
  • 75 g Butter
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Weißwein
  • 4 EL Zitronensaft
  • Pfeffer, Petersilie, Salz

Die Garnelen waschen und dann mit Küchentüchern abwischen. Den Knoblauch schälen, mahlen und salzen, eine Mujdei formen und dann eine halbe Tasse Wasser dazugeben.

Die Butter zusammen mit dem Öl in der Pfanne erhitzen, die Garnelen in die Pfanne geben und anbraten, bis sie etwas golden werden. Dann Saft, Wein, Zitronensaft, Petersilie, Pfeffer und Salz hinzufügen. Kochen, bis die Sauce tropft, dann heiß servieren.


Gebackene Garnelen mit Butter und Zitrone

1

Sie wissen nicht, was Sie sonst noch zum Abendessen kochen sollen? Dieses Rezept für gebackene Garnelen mit Butter und Zitrone ist sehr schnell gemacht und ist köstlich.

Garnelen sind eine ausgezeichnete Proteinquelle, auf die Sie sich verlassen können, wenn Sie eine einfache Abendessenzubereitung wünschen. Sie lassen sich am besten mit Butter und Zitrone kombinieren, und wenn Sie zum Schluss frische Petersilie bestreuen, haben Sie bereits ein leckeres, sättigendes und schnelles Abendessen.

Zutaten für das Rezept für gebackene Garnelen mit Butter und Zitrone:

2 Esslöffel Zitronensaft

1 geriebener Knoblauch

Frische Petersilie zum Garnieren

Zubereitungsart:

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen, dann vom Herd nehmen und mit den anderen Zutaten mischen.

Die Buttersauce über die Garnelen gießen, gut mischen und die Garnelen in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Das Blech in den Ofen stellen und 8-10 Minuten ruhen lassen, bis die Garnelen eindringen.


Video: Rezept - Gebratene Garnelen mit Knoblauch Red Kitchen - Folge 148