Neue Rezepte

Teddybären mit Käse

Teddybären mit Käse


Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Teddybären mit Käse:

Mehl mit Eiern mischen, geriebenen Käse, gewürfelte Butter und eine Prise Salz hinzufügen. Verteilen Sie den Teig zu einer Schicht von 1 cm. Schneiden Sie den Teig in eine Form (ich habe die Form eines Teddybären gewählt), fetten Sie ihn mit Ei ein. Gewürze und Samen darüberstreuen. Bei mittlerer Hitze backen.


Kuchen gefüllt mit Käse

Ich hatte gestern eine Packung Feta-Käse, die ich essen musste, also habe ich schnell diese außergewöhnlich leckeren Kuchen gemacht.

Zutat 8 Kuchen

400 gr Mehl

25 gr Frischhefe / 7 gr Trockenhefe

200-225 g warmes Wasser

1 Teelöffel geriebener Zucker

1 Teelöffel Schmalz

3 Teelöffel Olivenöl

200 gr Kuhkäse / Telemea / Blasebalg

Die Hefe mit 1 Teelöffel Zucker einreiben, bis sie flüssig ist. Machen Sie ein Loch in die Mitte des Mehls, fügen Sie die Hefe hinzu und mischen Sie etwas mit einem Holzlöffel, dann fügen Sie das Schmalz, Olivenöl und allmählich warmes Wasser hinzu. Den Teig kneten, bis ein elastischer Teig entsteht.

Zum Schluss das Salz hinzufügen, den Teig noch einmal einige Minuten kneten und dann an einem warmen Ort ohne Strom für 20-30 Minuten gehen lassen.

Der Teig sollte das Volumen für diese Kuchen NICHT verdoppeln oder verdreifachen. Es muss nur anfangen zu wachsen, damit sich der Teig leicht zu einem sehr dünnen Blatt verteilen lässt.

Nach maximal 30 Minuten den Teig auf einem sehr gut bemehlten Tisch wenden und in gleichgroße Kugeln teilen. Jede Kugel in einem runden Blatt gut verteilen, so dünn wie möglich.

Zerkleinerten Käse auf eines der Blätter geben.

Das zweite Blech über den Käse legen und die Ränder beider Bleche gut verschweißen, damit der Käse beim Braten nicht herauskommt,

Wir drücken jeden erhaltenen Kuchen leicht von Hand.

Erdnussöl / Oliven / Sonnenblumen in einer Teflonpfanne erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, braten Sie die Kuchen nacheinander 2-3 Minuten auf jeder Seite.


3. Tomaten gefüllt mit veganem Käse

- 6 große Tomaten oder 9 Kirschtomaten
- eine Tasse vegane Käsecreme (kommerziell oder hausgemacht)
- 100 Gramm gehackte Walnüsse
- ein Teelöffel weiße Misosauce
- Petersilie, Koriander und Basilikum.

Die Zubereitungsmethode ist wie folgt:

- 50 Gramm Tofu
- 3 Esslöffel Sojajoghurt
- Sojasauce
- 2 Esslöffel Tahin
- ein Esslöffel Agavendicksaft
- Cayennepfeffer
- Muskatnuss.

Tofu wird mit Sojajoghurt gemischt. Tahini, ein paar Tropfen Sojasauce und einen Esslöffel Agavendicksaft hinzufügen. Eine Spitze eines Muskatmessers unterstreicht nur das feine Aroma des Frischkäses. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Tomaten gefüllt mit Käse Hausgemachte Veganer werden die Geschmacksnerven Ihrer Gäste erfreuen.


Formkuchen mit Käse und Obst

Das Rezept für den Kuchen mit süßem Kuhkäse und Beeren ist einer dieser selbstgemachten Kuchen, die ich immer dann verwende, wenn ich Lust auf etwas Süßes habe, das schnell zubereitet werden kann. Es ist sehr lecker und schmeckt Jung und Alt gleichermaßen. Sie können sowohl gefrorenes Obst als auch frisches Obst oder Kompott mit gut abgetropftem Saft verwenden.

  • Weizen:
  • 2 Eier
  • 9 Esslöffel Zucker
  • 9 Esslöffel Öl
  • 9 Esslöffel Milch
  • 12 Esslöffel Mehl
  • 1 Backpulver
  • Vanille Essenz
  • Käsecreme:
  • 500 & ndash 600 g Hüttenkäse
  • Zucker nach Belieben
  • 2 Eier
  • kandierte Orangenschale
  • Weiter:
  • Früchte nach Wahl: Brombeeren, Himbeeren, Kirschen etc. (optional)

In einer Schüssel die Eier mit einer Prise Salz verrühren, bis sie weiß werden und ihr Volumen verdoppelt haben.

Nach und nach Puderzucker, Vanilleessenz, Öl und Milch hinzufügen.

Integrieren Sie Mehl, das zuvor mit Backpulver vermischt wurde.

Sie erhalten eine Komposition wie eine dickere Creme, ähnlich der von der Torte.

Gießen Sie die Hälfte der erhaltenen Zusammensetzung in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech von 20 x 30 cm.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C für ca. 10-15 Minuten stellen, bis die Oberseite dick ist.

In der Zwischenzeit den Frischkäse zubereiten und alle Zutaten gut vermischen.

Um einen feinen und leckeren Frischkäse zu erhalten, können Sie den vertikalen Mixer verwenden.

Je nachdem, wie trocken der Hüttenkäse ist, können Sie ein weiteres Ei oder einen Esslöffel Sauerrahm hinzufügen.

Das Backblech mit Frischkäse bedecken.

Optional können Sie Beeren Ihrer Wahl verteilen.

Verteilen Sie die restliche Arbeitsplattenzusammensetzung darauf.

Das Blech wieder in den vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten, bis der Kuchen oben gebräunt ist.

Geben Sie die Notiz für das Rezept an Formkuchen mit Käse und Früchten


Wie man kleine Freunde mit gesundem Essen glücklich macht: 16 kreative und superlustige Ideen, die Kinder erobern werden

Dieser Teddybär aus Bulgur, Reis und Quinoa war sehr schläfrig, also wickelte ich ihn in eine Decke aus Eieromelett. Ich gebe ihm Gurkenschmetterlinge und Käse.

Foto: Sevda Stancheva / Shutterstock


  1. Der Teig wird auf das mit Öl leicht gefettete Backblech gegeben.
  2. Die Oberseite mit etwas Öl einfetten und die Käse darauf legen.
  3. Die Käse mit etwas Öl beträufeln. 15 Minuten bei starker Hitze backen und mit Gemüse nach Belieben auf den Tisch bringen.

Hilfreicher Tipp:

✽ Um diese Pizza zuzubereiten, ist es ideal, je nach Vorliebe vier verschiedene Käsesorten zu verwenden. Der Geschmack wird perfekt sein.

✽ Fügen Sie einige Scheiben schwarze oder grüne Oliven ohne Kerne über die Käsescheiben. Pizza wird schmackhafter und appetitlicher.

✽ Verwenden Sie für diese Pizzasorte mediterranes Gemüse wie Oregano oder Estragon.

✽ Servieren Sie Pizza mit heißem oder kaltem Käse, bestreut mit aromatischer Tomatensauce, in die Sie eine zerdrückte Knoblauchzehe geben können.


Die Auferstehung des Herrn ist einer der am meisten erwarteten christlichen Feiertage. Am heiligen Tag versammelt sich die ganze Familie um den Tisch voller traditioneller Gerichte. Alle Hausfrauen bereiten Ostern, rote Eier und Lammgerichte zu. In diesem Artikel werden wir einige leckere Osterrezepte enthüllen, dieses traditionelle Gericht, das Kinder lieben.

Aber was ist die Legende dieses Gerichts? Nun, das Passah bezieht sich auf das Brot, das die Juden während des Passahfestes aßen. Auf Hebräisch hieß es „Matte“. Später wurde aus diesem einfachen, ungesäuerten und ungefüllten Brot ein sehr schmackhaftes traditionelles Gericht, bestehend aus einem Kuchenteig, Hüttenkäse, Rosinen und verschiedenen Geschmacksrichtungen. Hier sind einige Osterrezepte.

1. Deutsche Ostern

Deutsch Ostern
  • 50 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Gramm kalte Butter
  • ein halber Teelöffel Backpulver
  • 50 Gramm Joghurt
  • ein Ei
  • Salz
  • 150 Gramm Zucker
  • 750 Gramm Hüttenkäse
  • 200 Gramm Joghurt mit 10% Fett
  • fünf Eier (Eiweiß vom Eigelb getrennt)
  • 100 Gramm Grieß
  • ein Esslöffel Vanilleessenz
  • ein Esslöffel Zitronenessenz
  • Salz

Osterteig lässt sich ganz einfach in der Roboterschüssel zubereiten. Dort werden wir Mehl, Butter, Zucker, Backpulver und Salz hinzufügen. Alles sehr gut mischen, dann das Ei und den Joghurt hinzufügen und weiter mischen. Nachdem sich der Teig gebildet hat, nehmen Sie ihn aus der Schüssel und legen Sie ihn in ein Blech mit einem Durchmesser von 23 cm.

Es wird so gepresst, dass es den Boden und die Wände des Tabletts bedeckt. Nachdem wir das Blech mit Teig ausgekleidet haben, stellen wir es in den Kühlschrank und kümmern uns in der Zwischenzeit um die Füllung. In die Schüssel des Roboters das Eiweiß geben, salzen und schlagen, bis ein harter Schaum entsteht. In eine andere Schüssel des Roboters geben wir den Hüttenkäse, Joghurt, Grieß, Zucker, Eigelb und die beiden Essenzen.

Wir mischen alles sehr gut und nachdem sie homogenisiert sind, fügen wir nach und nach das Eiweiß hinzu. Die Füllung ist fertig und wir gießen sie über die Kruste. Ostereier im vorgeheizten Backofen bei 150 °C etwa eine Stunde und 20 Minuten backen. Kalt servieren! Guten Appetit!

2. Polnisches Ostern

Polnische Ostern
  • 50 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Gramm kalte Butter
  • ein halber Teelöffel Backpulver
  • 50 Gramm Joghurt
  • ein Ei
  • Salz
  • 20 Gramm Kakao
  • 150 Gramm Zucker
  • 750 Gramm Hüttenkäse
  • 200 Gramm Joghurt mit 10% Fett
  • fünf Eier (Eiweiß vom Eigelb getrennt)
  • 100 Gramm Grieß
  • ein Esslöffel Vanilleessenz
  • ein Esslöffel Zitronenessenz
  • Salz

Das beste Osterfest. In die Schüssel des Roboters Mehl, Butter, Zucker, Kakao, Backpulver und Salz geben. Alles gut vermischen, dann Ei und Joghurt dazugeben und alles vermischen. Der Teig ist fertig und wird in drei gleiche Teile geteilt. Zwei davon werden in Plastikfolie verpackt und in den Gefrierschrank gelegt, und das dritte Stück verwenden wir, um die Kanten des Tabletts auszukleiden. Es wird in den Kühlschrank gestellt, und in der Zwischenzeit kümmern wir uns um die Füllung.

In die Schüssel des Roboters das Eiweiß geben, salzen und schlagen, bis ein harter Schaum entsteht. In eine andere Schüssel des Roboters geben wir den Hüttenkäse, Joghurt, Grieß, Zucker, Eigelb und die beiden Essenzen. Wir mischen alles sehr gut und nachdem sie homogenisiert sind, fügen wir nach und nach das Eiweiß hinzu. Fertig ist die Füllung!

Nehmen Sie ein Stück Teig aus dem Gefrierschrank, reiben Sie es und legen Sie dann den Boden des Blechs aus. Die Füllung über den geriebenen Teig gießen und das letzte Teigstück darauf kratzen. . Die Ostern im vorgeheizten Backofen bei 150°C ebenfalls ca. eine Stunde und 20 Minuten backen. Kalt servieren! Guten Appetit!

3. Ostern ohne Teig

Ostern ohne Teig
  • Vier Eier
  • 80 Gramm Pulversüße
  • 125 Gramm Joghurt
  • 50 Gramm Maisstärke
  • 25 Gramm Gluten
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • ein halber Umschlag Backpulver
  • Vanille Essenz
  • Zitronenessenz

Trennen Sie zunächst das Eigelb vom Eiweiß. In einer Schüssel das Eiweiß mit etwas Salz vermischen, bis ein Schaum entsteht. In einer anderen Schüssel das Eigelb mit dem Süßungsmittel vermischen. Mit sehr gut abgetropftem Magerkäse und Joghurt belegen.

Stärke, Gluten und Backpulver mischen. Die erhaltene Zusammensetzung wird in die Schüssel gegeben, in der wir das Eigelb haben, und wir mischen alles leicht. In den erhaltenen Teig das gemischte Eiweiß geben und alles mischen. Dann die abgeriebene Zitronenschale und die beiden Essenzen dazugeben. Schließlich erhalten wir einen luftigen und duftenden Teig. Wir verwenden ein Blech mit einem Durchmesser von 23 cm, das wir mit Backpapier auslegen.

Den Teig dazugeben und gut nivellieren. Legen Sie die Ostereier für ca. 45 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C. Ostern wird kalt serviert! Guten Appetit!


Seltsame Käse

Zum witzigen Abschluss schreiben wir kurz über vier der seltsamsten Käsesorten der Welt.

Das erste Sortiment heißt Fall März, und ist auch als "fauler Käse" oder "Wurmkäse" bekannt. Casu Marzu ist eine Spezialität der sardischen Italiener und enthält Eier und Fliegenwürmer der Art Piophila Casei.

Der Gewinnungsprozess ist einfach: Ein Stück Pecorino wird neben den Larven der Fliege fermentiert. Die Larven enthalten in ihren Verdauungssäften Enzyme und eine Säure, die die Zersetzung des Käses fördert. Märzfall sollte verzehrt werden, solange die Larven noch leben, was zu Verdauungsproblemen oder Allergien führen kann. Obwohl Käse illegal ist, wird er immer noch von den Sarden hergestellt und konsumiert.

Der zweite Käse auf der Liste ist Milbenkäse, ist eine deutsche Spezialität. Dies wird erreicht, indem Frischkäsestücke in Milbenkot gewälzt werden und so die Reifung herbeigeführt wird. Wie die Würmer in Casu Marzu werden die Milben, die auf der Oberfläche des Käses zurückbleiben, lebendig gegessen. Obwohl Milbenkäse legal in eine Grauzone gerät, wird der Käse weiterhin unter besonderen Bedingungen hergestellt.

Ein weiterer seltsamer (aber legaler) Käse ist Verdickungen von Burgund, das angeblich der Liebling von Napoleon Bonaparte war. Obwohl es einen sehr reichen Geschmack hat, hat es einen sehr stechenden, intensiven Geruch, daher beschlossen die Franzosen, den Zugang zu dieser Käsesorte in öffentlichen Verkehrsmitteln zu verbieten. In der gleichen Situation befindet sich das französische Sortiment Altes Lille, ein salziger Käse, der wegen seines starken Geruchs auch in öffentlichen Verkehrsmitteln verboten ist.

Wir hoffen, Ihnen hat dieser Ausflug in die weite Welt des Käses gefallen und die zuletzt genannten Kuriositäten werden Sie nicht davon abhalten, so viele geschmacksintensive Sortimente auszuprobieren.


Gemüsekäse

Ich habe viele Varianten dieses Rezepts in den 10 Jahren ausprobiert, in denen ich dieses vor ein paar Jahren entdeckt habe. Er ist außergewöhnlich gut im Geschmack und in Kombination mit Tomaten, Paprika oder Gurken oder zu Salaten ein Traum. Es ist nicht übel, wie einige Gemüsekäse und sehr sättigend. Ich mag es sehr, dass es seine Form behält, wegen des Agar-Agars. Es ist nicht mein eigenes Rezept, sondern ein angepasstes, das meiner Meinung nach nach unserem rumänischen Geschmack sehr gut ist. Es fällt in die Kategorie Vegan, nicht Rohvegan, da die Agar-Agar-Algen etwas aufgekocht werden müssen, sonst löst sie sich nicht auf und wird nicht zu Gelatine.

Veganer Käse

Käsezutat

  • 200 g rohe Cashewkerne, vorher 2 Stunden eingeweicht
  • Saft einer halben Zitrone
  • 300 ml gefiltertes Wasser
  • 4 Esslöffel inaktive Hefe ohne Mononatriumglutamat
  • 2 Knoblauchzehen (optional)
  • Salz nach Geschmack

Agar-Agar-Gel:

Zubereitungsart:

  1. Die Käsezutaten werden in einem leistungsstarken Mixer zu Sauerrahm verarbeitet, dh in maximal 2 Minuten. Es sollten keine zerdrückten Cashewnüsse vorhanden sein, sondern alle sollten zu einer Paste verarbeitet werden. Schalten Sie den Mixer aus, lassen Sie die Komposition darin und bereiten Sie sich auf die nächsten Schritte vor.
  2. Bereiten Sie zwei Töpfe vor, vorzugsweise Glas- oder Pflanzenstärke ohne BPA, in denen Sie die Komposition umdrehen.
  3. In einer Schüssel die Agar-Agar-Algen in 150 ml kaltem Wasser verdünnen. Stellen Sie den Topf auf das Feuer und lassen Sie ihn einige Male kochen und nehmen Sie ihn dann unter ständigem Rühren vom Herd. Es wird zu einem immer dichter werdenden Gel.
  4. Den Mixer wieder einschalten und das Agar-Agar-Gel vorsichtig in den Inhalt einarbeiten. Nachdem alles homogenisiert ist, die Zusammensetzung sofort in Pfannen gießen (nicht abkühlen lassen, da sie im Mixbecher hart wird). Rühren Sie die Pfanne ein wenig um, um den Inhalt auszugleichen.
  5. Abkühlen lassen und dann die Pfannen in den Kühlschrank stellen.
  6. Nach 1-2 Stunden Abkühlen können Sie den Gemüsekäse schneiden und verzehren.

Lagerung:

Es wird im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb einer Woche verbraucht, aber auch nach dieser Zeit ist es so gut wie am ersten Tag.

Seien Sie erfinderisch und fügen Sie immer andere Gewürze wie Salbei, Rosmarin, Wender, Mischung aus rumänischen Gewürzen oder Garam Masala usw. hinzu. Wenn es fester sein soll, fügen Sie beim nächsten Mal mehr Agar hinzu. Experimentieren Sie und Sie werden sehen, dass Sie den besten Gemüsekäse herstellen können.


In maximal einer Stunde Kuchen mit Kuhkäse und Rosinen wird bereit sein. Hier ist, was zu tun ist:

1. Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Zucker zu einem harten Schaum.

2. Getrennt das Eiweiß zusammen mit der geschmolzenen Butter schlagen.

3. Über das Eiweiß das Eigelb, den gehackten Kuhkäse, die Rosinen, die abgeriebene Zitronenschale, das Backpulver und das Mehl geben und gut vermischen, bis eine homogene Masse entsteht.

4. Ein Backblech mit Butter auslegen und die zuvor erhaltene Zusammensetzung hineinlegen.

5. Im Ofen lassen Kuchen mit Kuhkäse und Rosinen für eine halbe Stunde.

Aufgrund seiner einfachen Zusammensetzung Kuchen mit Kuhkäse und Rosinen er kann mit Schokolade oder Fruchtsirup garniert oder mit Erdbeermarmelade serviert werden.


Rezepte für Kinder mit Hüttenkäse. Wie man Hüttenkäse mit anderen Zutaten kombiniert

Im Alter von 8-10 Monaten führen viele Mütter Kuhkäse in die Ernährung ihrer Babys ein. Und ich wähle das zu Hause zubereitete oder aus einer sehr sicheren Quelle. Es gibt auch Ausnahmen, wenn Hüttenkäse nicht in die Speisekarte aufgenommen werden kann.

Es gibt Kinder, die auf ein Milcheiweiß allergisch reagieren oder eine Laktoseintoleranz haben. In diesem Fall müssen Sie länger warten, bis Sie den Hüttenkäse in die Ernährung des Babys aufnehmen können. Kuhkäse ist ein sehr vielseitiges Lebensmittel. Sie können ihn sowohl mit Obst als auch mit Gemüse kombinieren, als Vorspeise, erster Gang, zweiter Gang oder als Dessert.


Video: Bamse Kalas. Tårta med Sofie, Melody och Chanell. Bamsefigurer