Neue Rezepte

Gebackener Lachs mit Kartoffeln

Gebackener Lachs mit Kartoffeln


Zubereitung: Die Lachsstücke habe ich mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft eine Stunde im Kühlschrank eingeweicht. Dann in ein Backblech, das in den Ofen geschoben werden kann, das Öl gießen und dann die Lachsstücke anrichten. Streuen Sie grüne Rosmarinnadeln und einige Salbeiblätter darüber, fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu und wenden Sie sie auf die andere Seite und wiederholen Sie den Vorgang. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass sie auf beiden Seiten Öl und Gewürze haben. Danach habe ich die Platte in den vorgeheizten Backofen bei 220 Grad gestellt und 25 Minuten im Ofen gelassen. Es ist an der Oberfläche nicht zu bräunlich, es sollte nicht gemischt oder geölt werden… wir lassen es seine Arbeit machen.

In der Zwischenzeit habe ich ein paar Kartoffelscheiben gekocht und nach 10 Minuten nur mit Salz, Pfeffer und Butter in den Ofen geschoben und etwas bräunen lassen. Ich versuche immer, Fisch oder Meeresfrüchte mit einfachen Beilagen zu kombinieren, die ihnen nicht den Geschmack "entreißen". Ich muss zugeben, dass Lachs nicht mein Lieblingsfisch ist… aber in dieser Variante ist einfaches oder gegrilltes Kochen lecker.

Ich servierte es auf einem Teller, begleitet von ein paar Kartoffelscheiben, die mit getrockneten Kräutern bestreut waren und von einer kleinen Kohldekoration mit Gurken und Radieschen begleitet wurden.

Ich füge immer gerne das kleine "Etwas" hinzu, das einer Platte eine besondere Note verleiht, einen weiteren Appetit anregt und sie festlicher macht. Es ist eine einfache Geste und ein paar Sekunden zählen, jetzt habe ich einen kleinen Turm aus Krautsalat mit drei Gurkenscheiben und einer Rettichblüte gemacht.


Die Garzeit hängt von der Größe des Lachses und seiner Dicke ab.

Eine Portion Filets (wie die von mir verwendeten) sind in ca. 15 Minuten bei 200 Grad C zubereitet.

Wenn Sie ein ganzes Filetstück garen möchten, müssen Sie es etwa 25 Minuten ruhen lassen.

Um herauszufinden, wann es fertig ist, müssen Sie es mit einer Gabel einstechen und wenn es sich leicht lösen lässt, ist es fertig.

Wenn Sie Fisch in Backpapier backen möchten Dann müssen Sie sicherstellen, dass es perfekt geschlossen ist, bevor Sie es in den Ofen geben.

Auf diese Weise behält der Fisch seinen Geschmack und seine Nährstoffe und trocknet nicht aus.

Ich habe diesen Lachs im Ofen mit Gemüse gemacht, aber du kannst es einfach machen, und servieren Sie es mit Ihrer Lieblingsgarnitur.

Und hier sind einige Vorschläge für Sie:

Ok, ich glaube, ich habe alles über dieses köstliche Rezept für gebackenes Lachsfilet abgedeckt.

Dies ist eine meiner Lieblingsmethoden, um Fisch zu kochen, aber ich bin immer noch neugierig, Ihre zu hören.

Seien Sie also nicht schüchtern und hinterlassen Sie sie in den Kommentaren.

Und wenn Sie noch mehr leckere Rezepte sehen möchten, abonnieren Sie bitte meinen YouTube-Kanal.


Gebackener Lachs mit Kartoffeln

Bereiten Sie einen leckeren Lachs mit Ofenkartoffeln zu, den Sie mit einer leckeren Joghurtsauce mit Dill servieren.

Für Kartoffeln
650 g Kartoffeln
2 Esslöffel Öl
1 Esslöffel getrockneter Rosmarin
1 Esslöffel Oregano
gehackte Petersilie nach Geschmack
Salz
Pfeffer
Für Lachs
4 Stück Lachsfilets
1 Esslöffel Öl
4 Zitronenscheiben
Salz
Pfeffer
für die Soße
100 g griechischer Joghurt
80 g Mayonnaise
1 Teelöffel Meerrettich, gerieben
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Bund gehackter Dill
1 Zwiebel, gehackt
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Lachs mit Ofenkartoffeln
Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Kartoffeln waschen und mit dem Öl und den restlichen Gewürzen vermischen. Den Lachs in eine Pfanne geben, mit etwas Öl beträufeln, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln neben dem Fisch anrichten.

Legen Sie eine Zitronenscheibe über jedes Stück Lachs, um ihnen zusätzlichen Geschmack zu verleihen. 20 Minuten backen.

In einer Schüssel alle Zutaten für die Sauce vermischen. Abdecken und einige Minuten abkühlen lassen. Den Lachs mit Kümmel und Sauce servieren.


Der Frühling ist die Zeit, in der wir bestimmte Gemüse und Früchte finden, die wir im Rest des Jahres nicht finden. Zu dieser Kategorie gehören auch Frühkartoffeln, daher haben wir uns gedacht, Ihnen ein Rezept für Lachs mit Ofenkartoffeln und Erbsen vorzustellen, speziell für Supermamas. Die Kleinen werden es bestimmt genießen, und die Zeit, die die Großen in der Küche verbringen, ist relativ kurz. So haben Sie in etwa 45 Minuten ein würziges Mittagessen, das reich an Omega-3-Fettsäuren ist: Lachs mit Kartoffeln.

Zutaten für gebackenen Lachs mit Kartoffeln:

250 Gramm neue Kartoffeln
2 Teelöffel Olivenöl
700 Gramm Lachsfilets
200 Gramm Erbsen
4 Frühlingszwiebeln
1/2 Teelöffel Weißweinessig
gehackte Minze
Salz
Pfeffer

4 Schritte zur Zubereitung von 4 Portionen Lachs mit Ofenkartoffeln:

1. Heizen Sie den Ofen auf 200-250 Grad vor (Stufe 7, wenn Sie einen Gasofen haben).

2. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die neuen Kartoffeln hinzufügen, die mit Olivenöl beträufelt und mit Salz und Pfeffer gewürzt sind. 20 Minuten in den Ofen geben, bis sie anfangen, eine kupferfarbene Farbe anzunehmen. Etwas herausnehmen und prüfen, damit es nicht am Blech kleben bleibt, dann weitere 10 Minuten im Ofen lassen, eventuell nach Zugabe von 1/4 Tasse Wasser.

3. Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und drücken Sie die Kartoffeln in Teile, sodass der Lachs in die Mitte passt. Mit Olivenöl beträufeln, in den Ofen geben und 20 Minuten ruhen lassen, bis der Fisch gar ist. In der Zwischenzeit die Erbsen 2 Minuten kochen und mit einem Sieb abtropfen lassen.

4. Wenn der Fisch gar ist, auf einem Teller herausnehmen, Erbsen, gehackte Frühlingszwiebeln und neue Kartoffeln mischen, mit etwas Weinessig beträufeln und mit Salz, Pfeffer und fein gehackter Minze würzen. Die Garnitur sitzt wie ein Bett unter dem Fisch auf Tellern.


Gebackener Lachs

Die Technik, um einen weichen und saftigen gebackenen Lachs zu erhalten.

Ich weiß nicht, ob Sie ihn jemals so gegessen haben, aber für mich ist der beste Lachs der rohe. Also suchte ich für gebackenen Lachs ein Rezept, das alles hält, was den besten rohen Lachs hat (weiche und cremige Textur, Farbe, Meerwassergeschmack) und gleichzeitig gekocht wird. Als ich den Lachs bei höheren Temperaturen kochte, wurde die Farbe blassrosa und der Geschmack war völlig anders als der von rohem Lachs. Es hat funktioniert, aber ich war nicht begeistert von dem Ergebnis. Deshalb gehört Lachs auch nicht zu meinen Lieblingsfischen, wenn es darum geht, ihn im Ofen zu garen.

Ich habe die Lösung mit einer sehr niedrigen Temperatur gefunden, die jedoch eine längere Backzeit erfordert. Aber das Warten lohnt sich. Gebackener Lachs wird absolut perfekt.

Das Rezept erfordert einen Schnitt des Lachses, um eine gleichmäßige Dicke der Filets zu erhalten. Ich hatte das noch nie gemacht, obwohl diese Ränder trocken waren, um nicht zu verschwenden, aber seit ich die wunderbaren Lachsfleischbällchen entdeckt habe, ist dies kein Problem mehr. Diese Kanten sind ideal für die Herstellung von Fleischbällchen.

Gebackener Lachs kann mit gedünstetem Gemüse (insbesondere Brokkoli), mit Dill-Erbsen-Sauce oder mit einem erfrischenden Salat serviert werden.


Video: Sådan steger du et stykke laks helt perfekt