Neue Rezepte

48 Dinge, die Sie tun können, um den Hunger in Amerika zu bekämpfen (Diashow)

48 Dinge, die Sie tun können, um den Hunger in Amerika zu bekämpfen (Diashow)


Was kannst du tun um zu helfen? Wir haben uns 48 tolle Ideen einfallen lassen

#1: Kaufe alltägliche Produkte

Durch den Kauf eines Projekt 7 eine Packung Kaugummi, ein T-Shirt, eine Flasche Wasser oder andere Produkte, die Sie wahrscheinlich bereits regelmäßig kaufen, können Sie jemandem eine Mahlzeit oder eine Nacht Schutz oder Kleidung zum Anziehen geben. Durch den Verkauf von Alltagsgegenständen bei Einzelhändlern wie 7-Eleven, Target und Walmart ermöglicht Project 7 den Verbrauchern, bedürftigen Gebieten auf der ganzen Welt etwas zurückzugeben.

#2: Tweeten, Hashtag und Retweet

Um Bewusstsein zu schaffen und New Yorker einzuladen, sich an der Diskussion über den Hunger in New York zu beteiligen, Stadternte startete die Social Media Kampagne #feedourpeople. Sie können helfen, die Nachricht zu verbreiten, indem Sie twittern. Lesen Sie mehr über die Lebensmittelrettungsarbeit von City Harvest und die Berichterstattung zu Hungerproblemen, sehen Sie sich die Profile von New Yorkern an, die helfen, die Hungrigen zu ernähren, und twittern Sie dann mit dem Hashtag #feedourpeople darüber. Für jeden #feedourpeople-Tweet und -Retweet spenden die City Harvest-Unterstützer Daniel und Mitra O’Niell 5 US-Dollar an die Organisation. Diese 5 US-Dollar können mehr als 20 Pfund Lebensmittel retten und hungrigen New Yorkern geben.

#3: Veranstalten Sie einen Bake Sale

Bake Sale für No Kid Hungry, Eine Initiative von Domino Sugar, C&H Sugar, Duncan Hines und Kmart ist eine nationale Spendenaktion, die Menschen dazu ermutigt, Kuchenverkäufe in ihren Gemeinden zu veranstalten und Geld zu sammeln, um den Hunger in der Kindheit zu beenden. Sie können Ihre eigenen Erlöse aus dem Kuchenverkauf online spenden oder für einen bestehenden Kuchenverkauf spenden.

#4: Machen Sie ein Quiz

Für jede Quizfrage, die du richtig beantwortest freerice.com, 10 Reiskörner werden gespendet an die Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen. Wenn Sie eine falsche Antwort erhalten, erhalten Sie eine einfachere Frage, und wenn Sie eine richtig beantworten, erhalten Sie eine schwierigere.

#6: Kreiere Kunst mit Dosen

Canstruction ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die jährliche Wettbewerbe veranstaltet, bei denen die Teilnehmer riesige Strukturen aus Konserven entwerfen und bauen. Alle Konserven, die bei den Wettbewerben verwendet werden, werden dann an lokale Tafeln gespendet.

#7: Helfen Sie, ein Leben wieder aufzubauen

Teil der Lösung (POTS) ist eine Organisation in der Bronx, N.Y., die sich zum Ziel gesetzt hat, Bedürftigen beim Wiederaufbau ihres Lebens zu helfen. Es bietet kostenlose Dienstleistungen wie einen Gemeinschaftsspeisesaal und eine Speisekammer, Duschen, Kleidung, Haarschnitte und ein Postsystem. Da POTS auf Spenden und freiwillige Helfer aus der Community angewiesen ist, können Sie durch Spenden von Lebensmitteln, Kleidung und mehr, durch ehrenamtliches Engagement oder durch eine Spende helfen.

#8: Unterstützen Sie einen zukünftigen Landwirt

Mit dem zunehmenden Verlust von Bauern, Ackerland und ländlicher Wirtschaft, Stone Barns Zentrum für Ernährung und Landwirtschaft arbeitet daran, das amerikanische Ernährungssystem zu verbessern, indem das Wachstum von Bauern und nachhaltigen Farmen unterstützt wird. Durch ihre Wachsende Bauerninitiative, vermitteln sie der nächsten Generation von Landwirten Wissen und praktische Erfahrung, um die Landwirtschaft und den Zugang zu gesunden Lebensmitteln zu verbessern. Mit nur $20 Spende, können Sie ihnen helfen, mehr als 500 Obst- und Gemüsesorten anzubauen und zu studieren.

#9: Bieten Sie auf von Prominenten signierte Waren

Jedes Jahr, WarumHunger versteigert handsignierte Gitarren, Konzertkarten und mehr von berühmten Musikern gespendete Gegenstände auf seinem Hungerthon, eine 28-jährige Radiokampagne, die sich der Spendensammlung zur Bekämpfung des Hungers widmet. Dieses Jahr wird WhyHunger Merchandise von Pat Benatar, den Goo Goo Dolls, Fallout Boy, Taylor Swift, den New York Giants und anderen präsentieren. Die Ausschreibung beginnt am 19. November und endet am 10. Dezember.

# 10: Mittagessen auslassen

Jedes Frühjahr sponsert City Harvest seine New York City-weites Mittagessen überspringen den Hunger bekämpfen Initiative und bittet die Leute, es einen Tag im Jahr braun zu packen und dann das Geld, das sie für das Mittagessen ausgegeben hätten, an die Organisation zu spenden. City Harvest berechnete, dass sie mit nur 10 Dollar, dem Betrag, den ein durchschnittlicher New Yorker für das Mittagessen ausgibt, mehr als 37 hungrige Kinder ernähren können. Sie können auch mit City Harvests Daily News Readers Care to Feed the Hungry Food Drive helfen, der haltbare Lebensmittel sammelt, um Speisekammern und Suppenküchen in der Stadt zu lagern. Die Food-Aktion startete dieses Jahr am 24. Oktober und läuft bis zum 10. Januar 2014.

#11: Etikettieren, Sortieren und Verpacken

Lebensader für Lebensmittel, eine Organisation, die sich der Ausrottung des Hungers in West-Washington verschrieben hat, sucht nach Gruppen in der Größe von acht bis 60 Personen, die sich anmelden, um zu helfen, Lebensmittel für die Verteilung in ihrem Lager an der Küste, Washington, zu etikettieren, zu sortieren und neu zu verpacken. Food Lifeline versorgt die teilnehmenden Banken und Tierheime vor Ort mit Lebensmitteln, aber diese Idee könnte überall im Land nachgeahmt werden.

#12: Essen gehen

Essen gegen den Hunger, organisiert von Project Hospitality, ist eine landesweite Initiative, die in Staten Island, New York, begann und jetzt in verschiedenen Städten im ganzen Land auftaucht. Abhängig vom Veranstaltungsdatum Ihres Bundesstaates und den teilnehmenden Restaurants in Ihrer Nähe können bis zu 20 Prozent Ihrer Rechnung an Ihre örtliche Tafel gehen.

#13: Fahren und liefern

Essen auf Rädern sucht immer nach Freiwilligen, die als Fahrer und Läufer in Städten überall in den USA und in einer Reihe von kanadischen Städten fungieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, Lebensmittel an einem zentralen Standort von Meals on Wheels (MOW) abzuholen und dann an die Empfänger des Programms zu liefern. MOW arbeitet speziell für Senioren, die nahrhafte Mahlzeiten benötigen.

#14: Machen Sie einen Spaziergang

Mehr als 2.000 Gemeinden im ganzen Land beteiligen sich an CROP Hungerwanderungen Jedes Jahr sammelt sie Gelder für lokale Hungerbekämpfungsorganisationen und -organisationen sowie für internationale Hilfsmaßnahmen. Bei mehr als 1.600 Spaziergängen im Jahr gibt es viele Möglichkeiten, sich einzubringen und sich für das Thema „Hunger Schritt für Schritt beenden“ einzusetzen.

#15: Gehen oder laufen

Es scheint passend, dass eine der größten Wohltätigkeitsveranstaltungen im Freien zur Hungerbekämpfung in Kalifornien in Stockton stattfinden würde, im Herzen des Central Valley des Staates, wo die überwiegende Mehrheit der von uns konsumierten Nahrungspflanzen (einschließlich Tomaten, Trauben, Spargel und Mandeln, aber insgesamt etwa 230 Sorten). In diesem Jahr veranstaltet diese Basisorganisation ihr neuntes Jahr Laufen oder gehen Sie gegen den Hunger am Thanksgiving-Morgen, 28. November. Zu den Veranstaltungen gehören ein 5 km-Lauf, ein 5 km-Walk (ohne Zeitangabe) und ein 10 km-Lauf sowie ein Viertelmeile (0,4 km, wenn Sie konsistent sein möchten) Kinderlauf für Kinder unter 9 Jahren. Der Erlös kommt den Ferienernährungsprogrammen der Emergency Food Bank von Stockton/San Joaquin zugute und wird durch Eintrittsgelder, Zusagen von Freunden und Familie der Teilnehmer (und von den Läufern und Walkern selbst) und Firmensponsorings generiert.

#16: Führen Sie eine Lebensmittelgeschäft-Tour durch

Gesunde Ernährung mit kleinem Budget ist möglich! Helfen Sie Familien, gesunde, erschwingliche und köstliche Mahlzeiten zu kochen und einzukaufen, indem Sie eine Lebensmittelgeschäftstour in Ihrer Gemeinde durchführen. Teilen Sie unsere Stärke'S Kochangelegenheiten im Laden at befähigt Familien, Lebensmittel hinsichtlich Kosten und Nährwert zu vergleichen. Klicken hier um heute Reiseleiter zu werden. Das Programm ist Teil der Kein Kinderhunger Kampagne, um hungergefährdete Kinder mit der gesunden Nahrung zu versorgen, die sie täglich brauchen. Die Kampagne fordert auch die Öffentlichkeit auf, durch verschiedene Programme, Partnerschaften und Projekte die Beendigung des Hungers bei Kindern zu einer nationalen Priorität zu machen.

# 17: Lassen Sie sich die Haare schneiden

Folgen Sie der Führung von Farrer's Barber Shop in Charlotte, N.C., und erstellen Sie ein BÜCHSEN. 4 Schnitte drive (C.A.N.S. steht für „Caring About Needs in Society“). Verbünden Sie Ihren Friseursalon mit einer lokalen Lebensmittelbank und führen Sie ein Tauschsystem für einen guten Zweck durch.

#18: Kaufe eine Schüssel Suppe

Mit Leere Schalen, die Prämisse ist einfach: Kaufen Sie eine Schüssel Suppe in einer originellen Schüssel, die von einem lokalen Künstler kreiert wurde, und der Erlös wird wiederum Organisationen helfen, Essen an die Bedürftigen zu liefern. Die über 20 Jahre alte Organisation beherbergt Veranstaltungen das ganze Jahr über in örtlichen Schulen, Parks, Gemeindezentren usw. Ihre gekaufte Schüssel wird zu einem Andenken und zur Erinnerung daran, dass es in Amerika immer leere Schüsseln gibt, die gefüllt werden müssen.

#19: Sehen Sie sich ein Fußballspiel an

Die Leidenschaft Amerikas für Fußball, Essen und die Hilfe für andere vereint die Kampf gegen Hunger Bowl ist ein jährliches College-Football-Spiel nach der Saison, das von der NCAA zertifiziert ist und im AT&T Park in San Francisco gespielt wird. Der diesjährige Auftakt ist am 27. Dezember! Alle Einnahmen der Veranstaltung werden an lokale gemeinnützige Organisationen gespendet.

#20: Teilen Sie, was Sie zum Frühstück hatten

In dem Bemühen, 1 Million Frühstück mit Kindern zu teilen, die es brauchen, Kellogg’s hat angefangen, die Leute zu bitten, ihr Frühstück zu teilen – digital – und sie haben ihr Ziel mit bisher 1,5 Millionen geteilten Frühstücken übertroffen. Ein einfacher Teil dessen, was Sie zum Frühstück gegessen haben Kelloggs Facebook-Seite wird eine Spende an Aktion für gesunde Kinder, und ein Follow-up-Tweet und ein weiterer Share werden noch mehr bewirken. Beteiligen Sie sich an der Unterhaltung und fördern Sie ein aktives und gesundes Frühstück für diejenigen, die es am meisten brauchen.

# 21: Raus und reinlesen

Eine religiöse, aber ökumenische gemeinnützige gemeinnützige Organisation, die Gesellschaft des Hl. Andreas lautet das Motto "Amerikas Felder nachlesen – Amerikas Hungrige ernähren". Seit 1983 hat die Organisation Netzwerke von Freiwilligen organisiert, um überschüssige Produkte von Farmen im ganzen Land zu retten. Nachlesen, wie diese Aktivität genannt wird, geht auf biblische Zeiten zurück. Jedes Jahr helfen mehr als 30.000 unbezahlte Arbeiter aus Schulen, Kirchen, Synagogen und anderen Einrichtungen in ganz Amerika dabei, mehr als 20 Millionen Pfund Obst und Gemüse zu sammeln, das sonst verschwendet würde.

#22: Pflücke etwas Obst

Food Forward ist eine von Freiwilligen betriebene Basisgruppe, die sich der Wiederanbindung an unser Ernährungssystem und der Veränderung des städtischen Hungers verschrieben hat. Sie retten frische lokale Produkte, die sonst im Müll landen würden, und spenden 100 Prozent der Früchte an die Hungrigen. Food Forward ist immer auf der Suche nach Freiwilligen und Nachbarn mit ausgewachsenen Obstbäumen und überschüssigem Obst oder Gemüse.

#23: Pflanzen Sie einige Produkte an

Die Connecticut Food Bank plant eine Reihe für die Hungrigen Programm ermöglicht es Landwirten und Gemeindegärtnern, eine zusätzliche Reihe von Produkten anzubauen, um sie für lokale Bemühungen zur Hungerbekämpfung zu spenden. Plant a Row arbeitet auch mit lokalen Bauernmärkten, Farmen und Obstplantagen zusammen, um unverkaufte, gesunde Produkte für Nahrungsmittelhilfeprogramme zu sammeln.

#24: Starten Sie eine Food-Aktion (oder treten Sie ihr bei)

Egal, wo Sie in Amerika leben, die Chancen stehen gut, dass in der Nähe eine Essensaktion stattfindet – und wenn nicht, können Sie Ihre eigene gründen. Obwohl traditionelle Lebensmittelaktionen auf nicht verderbliche Waren beschränkt sind, können Sie gesündere Lebensmittel spenden Sie geben Waren. Auf der Website der Organisation können Sie kostenlos eine Online-Food-Aktion einrichten. Die Leute kaufen Lebensmittel auf der Website, um sie für Ihre Aktion zu spenden, und You Give Goods liefert das Essen für Sie oder Sie können es an eine der Hunderten von laufenden Essensaktionen liefern.

#25: Radio hören

Sie müssen Ihre Laufschuhe nicht anziehen, um an diesem Marathon teilzunehmen. Die beliebten Denver-Radiomoderatoren Dom Testa und Jane London, auf Mix 100 (offiziell KIMN) – zu den besten Morgen-DJs der Region gekürt – wird am 14. und 15. November 24 Stunden am Stück auf Sendung bleiben und versuchen, den Rekord des letzten Jahres von mehr als 1,15 Millionen US-Dollar, die für die Food Bank of the Rockies gesammelt wurden, zu übertreffen. Aus diesen Spenden wurden mehr als 4,6 Millionen Mahlzeiten für hungrige Kinder und Familien in der Rocky Mountain Region. Dies ist das 15. Jahr, in dem die beiden Persönlichkeiten ihren 24-Stunden-Aufenthalt absolviert haben; In dieser Zeit haben sie insgesamt fast 6,9 Millionen US-Dollar gesammelt. Hör dir ihre Show an, lass dich inspirieren und Spenden auf der Website der Lebensmittelbank. Sie müssen nicht einmal in der Gegend von Denver leben; der Sender streamt live unter Mix100.com.

#26: Ackerland adoptieren

Werden Sie Partner im Kampf gegen den Hunger, indem Sie einen Hektar Ackerland mit Adoptiere-an-Morgen, organisiert von Oregon-based Bauern beenden den Hunger. Die Beiträge werden verwendet, um die Kosten zu decken, die mit dem Sortieren, Konserven und Einfrieren von Produkten verbunden sind, um die Lebensdauer von frischen Produkten zu verlängern, Weizen zu Pfannkuchen zu verarbeiten, Lebensmittel zu lagern und an die zu liefern Oregon Food Bank.

#27: Blog über Hunger

WarumHunger hat im vergangenen Jahr eine neue Partnerschaft mit einer Gruppe von Foodbloggern ins Leben gerufen, die sich dem Kampf gegen den Hunger verschrieben hat. Das Programm, genannt Blogger ohne Grenzen, unterstützt Organisationen, die sich für die Ungerechtigkeiten unseres Ernährungssystems einsetzen. Das Team nutzt seine Fähigkeit, das Bewusstsein in der Blogging-Community zu schärfen, um die Ziele von Lebensmittelorganisationen zu fördern. Lesen Sie hier mehr darüber, welche Rolle Sie spielen können.

#28: Beweg dich

Umzug für Hunger Erleichtert den Umzugsprozess und kümmert sich um alle nicht verderblichen Lebensmittel, die Sie sonst wegwerfen würden. Ihr Team von engagierten Umzugshelfern holt Ihre ungeöffneten, nicht verderblichen Lebensmittel während Ihres Umzugsprozesses ab und liefert sie an eine örtliche Lebensmittelbank. Die Organisation arbeitet mit mehr als 500 Umzugsunternehmen in Nordamerika zusammen. Alles, was Sie tun müssen, ist sich zu bewegen.

#29: Speisen Sie in den Schuhen von jemand anderem

Um eine Perspektive zu bekommen und Bewusstsein zu teilen, besuchen Sie oder nehmen Sie jemanden mit zu einem Oxfam America Hungerbankett. Die Gäste ziehen nach dem Zufallsprinzip Tickets, die sie auf der Grundlage von Statistiken über die Anzahl der in Armut lebenden Menschen Tabellen mit verschiedenen Einkommensstufen zuordnen. Je nachdem, wo Sie sitzen, erhalten Sie ein komplettes Abendessen oder teilen sich spärliche Portionen Reis und Wasser.

#30: Sammle Essen und Geld

Hunger ausrotten ist eine von Skateboardern ins Leben gerufene Kampagne in Santa Cruz, Kalifornien, die darauf abzielt, örtliche Grund-, Mittel- und Oberschulen aufzufordern, Lebensmittel zu sammeln und Geld für hungrige Kinder zu sammeln. Die Organisation konzentriert sich auf drei Grundlagen: Stärkung, Bildung und Bekämpfung des Hungers.

#31: Kaufe Dinge zu günstigen Preisen

Moolala ist eine Website mit täglichen Angeboten, die tiefe Rabatte auf alles bietet, von Bogensets mit einer Fadenzahl von 1.600 über maßgeschneiderte Wackelköpfe bis hin zu iPhone-Zoomobjektiven. Die Website bietet "Angebote" von teilnehmenden gemeinnützigen Organisationen, die es Käufern ermöglichen, für einen bestimmten Zweck zu spenden, wie beispielsweise Children's HopeChest, das über Moolala Geschenke erhält, die an bedürftige Kinder gespendet werden.

# 32: Bowling gehen

Vielleicht hast du schon an einem von teilgenommen Projekt Brotspaziergänge für den Hunger, gewidmet der Beendigung des Hungers in Massachusetts, aber haben Sie sich in ihre Strike Out Hunger Bowl-a-thon? Registrieren Sie sich als Teamkapitän und rekrutieren Sie dann Freunde, Familie und Kollegen als Teamkollegen mit dem Ziel, 650 US-Dollar oder mehr pro Bahn zu sammeln. Dann geh raus und bowle am 12. November dieses Jahres!

#33: Sammeln und verteilen

Freiwillige mit Die Hungerkoalition, eine gemeinnützige Organisation, die, neben anderen Hungerhilfszielen, darauf abzielt, kinderfreundliche, gesunde Einzelportionsnahrungsmittel für Kinder bereitzustellen, die sonst möglicherweise nicht genug zu essen haben, wenn sie außerhalb des Sicherheitsnetzes von Schulmahlzeitenprogrammen sind. Sie können Lebensmittel sammeln, Taschen packen oder anbieten, die Lebensmittel an teilnehmende Schulen und Schüler in Ihrer Gemeinde zu verteilen.

#34: Schau dir einen Essenskampf an

Der Food Fight der Hauptstadt von DC Central Kitchen lässt großartige Köche gegeneinander antreten Eiserner Koch-wie Turniere mit geheimen Zutaten. Es gibt auch Verkostungen von typischen Gerichten aus Dutzenden der angesagtesten Restaurants von Washington, DC. Am 11. November dieses Jahres werden die Köche José Andrés und Carla Hall die Veranstaltung veranstalten, die der Berufsausbildung, der Essensverteilung und der Unterstützung für lokale Lebensmittelsysteme von DC Central Kitchen zugute kommt.

#35: Kaufe Fair-Trade-Sachen

Die Hunger-Site ist eine Online-Aktivismus-Website, die fair gehandelte Artikel verkauft, einschließlich saisonaler Wohnkultur, afrikanischer Produkte und Alltagswaren, um teilnehmende Wohltätigkeitsorganisationen wie . zu unterstützen Amerika füttern, Millenniums-Versprechen, und Barmherzigkeitskorps. Der Erlös wird zwischen den Organisationen aufgeteilt und kommt der Hungerbekämpfung in mehr als 74 Ländern der Welt zugute.

#36: Machen Sie eine Spende

Spenden Sie an Gesunde Welle. Durch Partnerschaften mit mehr als 60 gemeindebasierten Organisationen verbessern Wholesome Wave-Programme den Zugang zu erschwinglichem, gesundem, lokal angebautem Obst und Gemüse für unterversorgte Gemeinden. Die Organisation ist in 28 Bundesstaaten und im District of Columbia mit fast 400 teilnehmenden Farm-to-Retail-Standorten aktiv. Ihr Double Value Coupon-Programm (DVCP) verwendet private Spenden, um den Wert der Nahrungsmittelhilfeleistungen des Bundes zu verdoppeln, wenn sie auf Bauernmärkten ausgegeben werden.

#37: Sammle Geld auf deiner Party

MAZON, was auf Hebräisch "Nahrung" oder "Ernährung" bedeutet, ist eine nationale jüdische Organisation, die sich ausschließlich der Hungerbekämpfung widmet. Binden Sie MAZON in Ihre Feiern ein, seien es Hochzeiten, Bar- und Bat-Mizwas, Jubiläen oder Geburtstage, indem Sie die Spendenantragsformulare von MAZON in Ihre Party integrieren oder 3 Prozent der Kosten der Feier an die Organisation spenden.

# 38: Rock-Out

Diese starke, lokal ausgerichtete Organisation, New Orleans Künstler gegen Hunger und Obdachlosigkeit, (NOAAHH) kurz, wurde 1985 von den New Orleans Musikgottheiten Allen Toussaint und Aaron Neville gegründet. Das ganze Jahr über veranstaltet die Organisation eine Reihe von Konzerten und anderen Veranstaltungen, um mehr als 40 lokalen Agenturen zu helfen, die in diesem gastronomischen Paradies einer Stadt Bedürftigen helfen Das hat ironischerweise auch die zweithöchste Rate von Nahrungsmittelknappheit (definiert als Geldmangel für Familien, um Lebensmittel zu kaufen, die sie brauchen) in der Nation. Die große jährliche Veranstaltung von NOAAHH war früher eine Black-Tie-fakultative Angelegenheit namens Backstage, bei der Speisen und Top-Musikstars serviert wurden (zu den früheren Teilnehmern gehörten nicht nur Toussaint und Neville, sondern auch Dr. John, Irma Thomas, Little Freddie King und Jimmy Buffett) . Obwohl sie noch keine Termine für ihre bevorstehenden Veranstaltungen festgelegt haben, erwähnt ein Vertreter der Organisation, dass sie daran arbeiten, sie für das nächste Frühjahr für einige Zeit zu planen.

# 40: Brot backen

Wenn Sie Brotbäcker sind und am Ende des Tages Reste übrig haben, beziehen Sie Ihre Organisation mit ein Paneras Operation Dough-Nation. Bei diesem Programm werden unverkaufte Backwaren am Ende jedes Tages verpackt und an lokale Tafeln und Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

#41: Bleiben Sie online auf dem Laufenden

Bleiben Sie über Projekte und Bemühungen auf dem Laufenden Feeding America-Website sich der Mission anzuschließen, "die Hungernden Amerikas durch ein landesweites Netzwerk von Mitgliedstafeln zu ernähren und unser Land im Kampf gegen den Hunger zu engagieren". Schon eine Spende von 1 US-Dollar kann hungrigen Menschen das Äquivalent von acht Mahlzeiten zur Verfügung stellen.

#42: Hilf Walmart

Walmart und Feeding America gestartet "Gemeinsam den Hunger bekämpfen" im Jahr 2010 eine Verpflichtung von 2 Milliarden US-Dollar bis 2015 zur Bekämpfung des Hungers in Amerika. Sie bekämpfen das Problem, indem sie ihre Größe und ihre Ressourcen nutzen, um bedürftige Menschen mit nahrhaften Lebensmitteln zu versorgen, und indem sie gemeinnützigen Organisationen über die Walmart Foundation Mittel gewähren. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie helfen können.

#44: Lesen Sie einen Blog

Ein Schlüssel zur Bekämpfung des Hungers in Amerika ist die Sensibilisierung für das Thema. Blogs wie Zweite Ernte Heartlands blog.2harvest.org daran arbeiten, die Amerikaner über wichtige Themen auf dem Laufenden zu halten und Inspiration für das Engagement zu bieten. Auf der Website finden Sie Programme, Möglichkeiten und Ideen, die Sie in Ihre eigene Stadt einbringen können.

#45: Feiern Sie den Tag des Essens

Obwohl der Food Day vorbei ist, Website zum Tag des Essens hat jede Menge Ideen und Möglichkeiten für jeden, sich an der Beendigung des US-Hungers zu beteiligen. Aber Sie kann jeden Tag zu einem persönlichen Food Day machen. Besuchen Sie die Website, um sich über Veranstaltungen im ganzen Land zu informieren und zu erfahren, wie Sie Ihre eigenen erstellen können. Mit Möglichkeiten für alles, von Hosting über Freiwilligenarbeit bis hin zum Teilen, finden Sie mit Sicherheit einen Weg, an der Aktion teilzunehmen.

#46: Verwenden Sie eine App

Der Lunchbox-Fonds, eine gemeinnützige Organisation, die Waisenkindern in Südafrika tägliche Mahlzeiten zur Verfügung stellt, wurde kürzlich gegründet Feedie, eine App, die ein Foto Ihres Essens in echtes Essen verwandelt. In einem teilnehmenden Restaurant können Kunden ein Foto von ihrem Essen machen und es auf Feedie hochladen. Für jedes hochgeladene Foto spendet das Restaurant an den Lunchbox Fund, der einem Kind in Südafrika echtes Essen liefert. Bisher sind mehr als 75 Restaurants Partner von Feedie und mehr als 100 weitere haben ihr Interesse bekundet.

Tango-Tab ist eine App, die Benutzern Zugriff auf lokale Angebote in ihren Lieblingsrestaurants bietet. Die App ist nicht nur kostenlos, sondern das Beste daran ist, dass TangoTab jedes Mal, wenn Sie ein Angebot von der App in Anspruch nehmen, eine Mahlzeit an lokale Tafeln und Hungerhilfsorganisationen spendet. Der Slogan der App sagt es am besten: "Wenn Sie essen, essen sie."

WarumHunger gibt frei"John Lennon: Die Bermuda-Bänder" am 5. November 2013, einer interaktiven App, die die Entstehungsgeschichte von John Lennons "Double Fantasy"-Album erzählt, wobei alle Einnahmen WhyHunger zugutekommen.

#47: Überschüssiges Essen retten

Tabelle zu Tabelle, ein gemeinschaftsbasiertes Nahrungsmittelrettungsprogramm, sammelt zubereitete und verderbliche Nahrung, die sonst in Nordost-New-Jersey verschwendet werden könnte. Die Organisation ist die erste und einzige in der Region, die als Lebensmittelrettungsprogramm fungiert und Lebensmittel direkt an mehr als 50 Agenturen in der gesamten Region verteilt.

#48: Kommen Sie mit Ihren eigenen Ideen

Seien Sie ein Vorreiter. Kommen Sie mit Ihren eigenen Ideen, wie Sie Veränderungen bewirken und die Hungrigen ernähren können, sei es in Ihrer eigenen Gemeinde oder im ganzen Land. Kommentieren Sie diese Geschichte mit Ihren besten Ideen, wie Sie den Hunger bekämpfen können.


Mach mit beim #WeSparkChange Kampf gegen den Hunger!

Wussten Sie, dass laut USDA jeder sechste Mensch in Amerika irgendwann im Jahr mit Hunger zu kämpfen hat? Das bedeutet, dass Millionen von Menschen das ganze Jahr über möglicherweise nicht wissen, woher ihre nächste Mahlzeit kommt. Es ist traurig zu denken, dass einige dieser Leute sogar Kinder sind. In der heutigen Zeit, in der so viel Essen verschwendet wird und es in unserem täglichen Leben ein Übermaß an allem gibt, ist es wirklich traurig zu denken, dass es auf dieser Welt immer noch Menschen gibt, die hungern müssen. Es ergibt keinen Sinn für mich.


Darüber hinaus stehen viele Tafeln vor der Jahreszeit, die als „Frühlingshungerlücke“ bekannt ist, in der die Lebensmittelversorgung oft am niedrigsten ist. Die Daten von Feeding America deuten darauf hin, dass viele Lebensmittelbanken im ersten Quartal des Jahres einen Rückgang der Lebensmittelspenden verzeichnen, sodass der Lebensmittelbestand zu Beginn jedes Frühjahrs auf einem Tiefpunkt bleibt. Es ist unglaublich schockierend, dass den Tafeln die Lebensmittel ausgehen werden, meinst du nicht?!

Zum Glück möchte Walmart bei ihren . helfen Bekämpfe den Hunger. Funkenwechsel. Kampagne! Sie wollen dazu beitragen, dass sich die Öffentlichkeit im Kampf gegen den Hunger zusammenschließt. Mit über 140 Millionen Kunden, die jede Woche bei Walmart einkaufen, haben sie die Möglichkeit, viele Menschen zu erreichen, die sich am Kampf gegen den Hunger beteiligen und sie mobilisieren, um Veränderungen in ihren lokalen Gemeinschaften anzustoßen.

Alle Gelder aus dieser großartigen Kampagne werden zur Unterstützung von Feeding America und seinen 200 lokalen Mitgliedstafeln verwendet. Durch die Kampagne will Walmart bis zu 3 Millionen US-Dollar an Feeding America und seine lokalen Mitgliedstafeln spenden, basierend auf der öffentlichen Beteiligung an der Social-Media-Challenge #WeSparkChange. Darüber hinaus wollen Walmarts Lieferanten — Campbell's, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg Company, Kraft und Unilever — genug spenden, um Feeding America dabei zu helfen, 75 Millionen Mahlzeiten für seine Mitgliedstafeln zu sichern.

Sie können dazu beitragen, sich dieser großartigen Sache anzuschließen, indem Sie vom 6. April bis 3. Mai 2015 einen Walmart-Store in den USA besuchen und teilnehmen.

Es gibt drei einfache Möglichkeiten zur Teilnahme:

Wenn Sie Walmart besuchen und eines von 240 teilnehmenden Produkten in Walmart-Läden im ganzen Land kaufen, wird vom Produktanbieter eine Spende generiert. Für jeden gekauften teilnehmenden Artikel wird eine Mahlzeit für die örtliche Feeding America-Lebensmittelbank bereitgestellt.

2. Spenden:

Wenn Sie bei Walmart auschecken, können Sie während des Bezahlvorgangs an der Kasse im Namen einer lokalen Feeding America-Lebensmittelbank spenden.

3. Fotofreigabe:

So können Sie am einfachsten den Hunger bekämpfen und helfen! Jeder kann ein Foto von sechs Freunden machen, die ihr Engagement im Kampf gegen den Hunger teilen und das Bild auf Facebook, Instagram oder Twitter als öffentlichen Post mit dem Hashtag #WeSparkChange posten. Die sechs Personen auf dem Foto repräsentieren die eine von sechs Personen, die in den USA mit Ernährungsunsicherheit konfrontiert sind.

Für jeden öffentlichen Beitrag, der mit dem Hashtag verbunden ist #WeSparkChange, spendet Walmart $10, bis zu einer maximalen Spende von $1.5 Million, zu, Amerika und seinen Mitgliednahrungsmittelbanken einzuziehen. Der durch die Social-Media-Foto-Challenge gesammelte Betrag kommt zusätzlich zu Walmarts ursprünglicher Spende von 1,5 Millionen US-Dollar hinzu, was zu einer potenziellen Gesamtspende von 3 Millionen US-Dollar an Feeding America und seine Mitgliedstafeln führt.

Sie können Walmart dabei helfen, sein Ziel zu erreichen, indem Sie mehrere Bilder posten, Freunde markieren und Freunden eine 48-Stunden-Herausforderung geben, dasselbe zu tun. Es ist so einfach zu tun und es wird so vielen helfen! Wir teilen täglich Dinge über soziale Medien auf Twitter und Instagram, warum nicht teilen, um etwas zu bewegen und den Hunger zu bekämpfen!

Der Kampfhunger. Funkenwechsel. Die Kampagne ist nur ein Schritt in Richtung des größeren Engagements von Walmart, Bedürftige mit Mahlzeiten zu versorgen und sicherzustellen, dass jede Familie Zugang zu erschwinglichen, nahrhaften und nachhaltig angebauten Lebensmitteln hat.

Bitte schließen Sie sich mir und Walmart Stores an, um den Hunger zu bekämpfen. Besuchen Sie so schnell wie möglich einen Walmart-Store oder machen Sie ein paar Bilder und teilen Sie sie mit dem Hashtag #WeSparkChange! Sie können wirklich dazu beitragen, das Leben eines Menschen in Not zu verändern!

Möchten Sie mit uns live darüber diskutieren? Begleiten Sie mich und The Motherhood zu einer #WeSparkChange Twitter-Party am Freitag, den 24. April um 13:00 Uhr. ET. Antwort hier: http://ow.ly/LDUnj

Weitere Informationen finden Sie unter walmart.com/fighthunger.

Dieser Beitrag wird Ihnen in Zusammenarbeit mit der Mutterschaft präsentiert. Alle Meinungen sind meine eigenen.


Mach mit beim #WeSparkChange Kampf gegen den Hunger!

Wussten Sie, dass laut USDA jeder sechste Mensch in Amerika irgendwann im Jahr mit Hunger zu kämpfen hat? Das bedeutet, dass Millionen von Menschen das ganze Jahr über möglicherweise nicht wissen, woher ihre nächste Mahlzeit kommt. Es ist traurig zu denken, dass einige dieser Leute sogar Kinder sind. In der heutigen Zeit, in der so viel Essen verschwendet wird und es in unserem täglichen Leben ein Übermaß an allem gibt, ist es wirklich traurig zu denken, dass es auf dieser Welt immer noch Menschen gibt, die hungern müssen. Es ergibt keinen Sinn für mich.


Darüber hinaus stehen viele Tafeln vor der Jahreszeit, die als „Frühlingshungerlücke“ bekannt ist, in der das Nahrungsmittelangebot oft am niedrigsten ist. Die Daten von Feeding America deuten darauf hin, dass viele Lebensmittelbanken im ersten Quartal des Jahres einen Rückgang der Lebensmittelspenden verzeichnen, sodass der Lebensmittelbestand zu Beginn jedes Frühjahrs auf einem Tiefpunkt bleibt. Es ist unglaublich schockierend, dass den Tafeln die Lebensmittel ausgehen werden, meinst du nicht?!

Zum Glück möchte Walmart bei ihren . helfen Bekämpfe den Hunger. Funkenwechsel. Kampagne! Sie wollen dazu beitragen, dass sich die Öffentlichkeit im Kampf gegen den Hunger zusammenschließt. Mit über 140 Millionen Kunden, die jede Woche bei Walmart einkaufen, haben sie die Möglichkeit, viele Menschen zu erreichen, die sich am Kampf gegen den Hunger beteiligen und sie mobilisieren, um Veränderungen in ihren lokalen Gemeinschaften anzustoßen.

Alle Gelder aus dieser großartigen Kampagne werden zur Unterstützung von Feeding America und seinen 200 lokalen Mitgliedstafeln verwendet. Durch die Kampagne will Walmart bis zu 3 Millionen US-Dollar an Feeding America und seine lokalen Mitgliedstafeln spenden, basierend auf der öffentlichen Beteiligung an der Social-Media-Challenge #WeSparkChange. Darüber hinaus wollen die Lieferanten von Walmart — Campbell's, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg Company, Kraft und Unilever — genug spenden, um Feeding America dabei zu helfen, 75 Millionen Mahlzeiten für seine Mitgliedstafeln zu sichern.

Sie können dazu beitragen, sich dieser großartigen Sache anzuschließen, indem Sie vom 6. April bis 3. Mai 2015 einen Walmart-Store in den USA besuchen und teilnehmen.

Es gibt drei einfache Möglichkeiten, wie Sie teilnehmen können:

Wenn Sie Walmart besuchen und eines von 240 teilnehmenden Produkten in Walmart-Läden im ganzen Land kaufen, wird vom Produktanbieter eine Spende generiert. Für jeden gekauften teilnehmenden Artikel wird eine Mahlzeit für die örtliche Feeding America Tafel gesichert.

2. Spenden:

Wenn Sie bei Walmart auschecken, können Sie während des Bezahlvorgangs an der Kasse im Namen einer lokalen Feeding America-Lebensmittelbank spenden.

3. Fotofreigabe:

So können Sie am einfachsten den Hunger bekämpfen und helfen! Jeder kann ein Foto von sechs Freunden machen, die ihr Engagement im Kampf gegen den Hunger teilen und das Bild auf Facebook, Instagram oder Twitter als öffentlichen Post mit dem Hashtag #WeSparkChange posten. Die sechs Personen auf dem Foto repräsentieren die eine von sechs Personen, die in den USA mit Ernährungsunsicherheit konfrontiert sind.

Für jeden öffentlichen Beitrag, der mit dem Hashtag verbunden ist #WeSparkChange, spendet Walmart $10, bis zu einer maximalen Spende von $1.5 Million, zu, Amerika und seinen Mitgliednahrungsmittelbanken einzuziehen. Der durch die Social-Media-Foto-Challenge gesammelte Betrag kommt zusätzlich zu Walmarts ursprünglicher Spende von 1,5 Millionen US-Dollar hinzu, was zu einer potenziellen Gesamtspende von 3 Millionen US-Dollar an Feeding America und seine Mitgliedstafeln führt.

Sie können Walmart dabei helfen, sein Ziel zu erreichen, indem Sie mehrere Bilder posten, Freunde markieren und Freunden eine 48-Stunden-Herausforderung geben, dasselbe zu tun. Es ist so einfach zu tun und es wird so vielen helfen! Wir teilen täglich Dinge über soziale Medien auf Twitter und Instagram, warum nicht teilen, um etwas zu bewegen und den Hunger zu bekämpfen!

Der Kampfhunger. Funkenwechsel. Die Kampagne ist nur ein Schritt in Richtung des größeren Engagements von Walmart, Bedürftige mit Mahlzeiten zu versorgen und sicherzustellen, dass jede Familie Zugang zu erschwinglichen, nahrhaften und nachhaltig angebauten Lebensmitteln hat.

Bitte schließen Sie sich mir und Walmart Stores an, um den Hunger zu bekämpfen. Besuchen Sie so schnell wie möglich einen Walmart-Store oder machen Sie ein paar Bilder und teilen Sie sie mit dem Hashtag #WeSparkChange! Sie können wirklich dazu beitragen, das Leben eines Menschen in Not zu verändern!

Möchten Sie das live mit uns diskutieren? Begleiten Sie mich und The Motherhood zu einer #WeSparkChange Twitter-Party am Freitag, den 24. April um 13:00 Uhr. ET. Antwort hier: http://ow.ly/LDUnj

Weitere Informationen finden Sie unter walmart.com/fighthunger.

Dieser Beitrag wird Ihnen in Zusammenarbeit mit der Mutterschaft präsentiert. Alle Meinungen sind meine eigenen.


Mach mit beim #WeSparkChange Kampf gegen den Hunger!

Wussten Sie, dass laut USDA jeder sechste Mensch in Amerika irgendwann im Jahr mit Hunger zu kämpfen hat? Das bedeutet, dass Millionen von Menschen das ganze Jahr über möglicherweise nicht wissen, woher ihre nächste Mahlzeit kommt. Es ist traurig zu denken, dass einige dieser Leute sogar Kinder sind. In der heutigen Zeit, in der so viel Essen verschwendet wird und es in unserem täglichen Leben ein Übermaß an allem gibt, ist es wirklich traurig zu denken, dass es auf dieser Welt immer noch Menschen gibt, die hungern müssen. Es ergibt keinen Sinn für mich.


Darüber hinaus stehen viele Tafeln vor der Jahreszeit, die als „Frühlingshungerlücke“ bekannt ist, in der die Lebensmittelversorgung oft am niedrigsten ist. Die Daten von Feeding America deuten darauf hin, dass viele Lebensmittelbanken im ersten Quartal des Jahres einen Rückgang der Lebensmittelspenden verzeichnen, sodass der Lebensmittelbestand zu Beginn jedes Frühjahrs auf einem Tiefpunkt bleibt. Es ist unglaublich schockierend, dass den Tafeln die Lebensmittel ausgehen werden, meinst du nicht?!

Zum Glück möchte Walmart bei ihren helfen Bekämpfe den Hunger. Funkenwechsel. Kampagne! Sie wollen dazu beitragen, dass sich die Öffentlichkeit im Kampf gegen den Hunger zusammenschließt. Mit über 140 Millionen Kunden, die jede Woche bei Walmart einkaufen, haben sie die Möglichkeit, viele Menschen zu erreichen, die sich am Kampf gegen den Hunger beteiligen und sie mobilisieren, um Veränderungen in ihren lokalen Gemeinschaften anzustoßen.

Alle Gelder dieser großartigen Kampagne werden zur Unterstützung von Feeding America und seinen 200 lokalen Mitgliedstafeln verwendet. Durch die Kampagne will Walmart bis zu 3 Millionen US-Dollar an Feeding America und seine lokalen Mitgliedstafeln spenden, basierend auf der öffentlichen Beteiligung an der Social-Media-Challenge #WeSparkChange. In addition, Walmart’s suppliers — Campbell’s, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg Company, Kraft, and Unilever — aim to donate enough to help Feeding America secure 75 million meals for its member food banks.

You can help join this amazing cause by visiting a U.S. Walmart stores from April 6th to May 3, 2015 and participating.

There are three easy ways you can participate:

When you visit Walmart and purchase one of 240 participating products in Walmart stores nationwide, a donation will be generated by the product supplier. For every participating item purchased, a meal will be secured for the local Feeding America food bank.

2. Donations:

When you’re checking out at Walmart you can donate on behalf of a local Feeding America food bank at the cash register during checkout.

3. Photo Sharing:

This is the simplest way you can join the fight against hunger and help! Anyone can take a picture of six friends who share their commitment to fight hunger and post the picture on Facebook, Instagram or Twitter as a public post with the hashtag #WeSparkChange. The six people in the photo represent the one in six people who face food insecurity in the U.S.

For every public post connected to the hashtag #WeSparkChange, Walmart will donate $10, up to a maximum donation of $1.5 million, to Feeding America and its member food banks. The amount raised from the social media photo challenge is on top of Walmart’s initial $1.5 million donation, resulting in a potential total donation of $3 million to Feeding America and its member food banks.

You can help Walmart reach its goal by posting multiple pictures, tagging friends and giving friends a 48-hour challenge to do the same. It’s so easy to do and it will help so many! We share things via social media on Twitter and Instagram every day, why not share to make a difference and fight hunger!

The Fight Hunger. Spark Change. campaign is just one step towards Walmart’s larger commitment to provide meals to those in need, helping ensure every family has access to affordable, nutritious and sustainably grown food.

Please join me and Walmart stores to help fight hunger. Visit a Walmart store asap or snap & share some pics using the #WeSparkChange hashtag! You can really help make a difference in someone in needs life!

Want to discuss this live with us? Join me & The Motherhood for a #WeSparkChange Twitter party on Friday, April 24 , at 1 p.m. ET. RSVP here: http:// ow.ly/LDUnj

For more info visit walmart.com/fighthunger.

This post is brought to you in partnership with the Motherhood. All Opinions are my own.


Join Me In #WeSparkChange Fight Against Hunger!

Did you know that according to the USDA, one in six people in America struggle with hunger at some point during the year? That means that millions of individuals may not know where their next meal will come from at times throughout the year. It’s sad to think some of those people are even children. In this day in age when so much food is wasted and there is an excess of everything in our daily lives, it’s really sad to think that there are still people going hungry in this world. It makes no sense to me.


Furthermore, many food banks are facing the time of year known as the “spring hunger gap” when food supply is often at its lowest level. Feeding America data suggests that many food banks experience a decline in food donations during the first quarter of the year, leaving food inventory at a low point at the start of each spring. It’s incredibly shocking that food banks will run out of food don’t you think?!

Thankfully Walmart wants to help with their Fight Hunger. Spark Change. Kampagne! They want to help bring the public together to rally in the fight against hunger. With over 140 million customers who shop at Walmart each week, they have the ability to reach a lot of people to help join in the fight against hunger and mobilize them to spark change in their local communities.

All funds from this amazing campaign will go toward supporting Feeding America and its 200 local member food banks. Through the campaign, Walmart aims to donate up to $3 million to Feeding America and its local member food banks based on public participation in the #WeSparkChange social media challenge. In addition, Walmart’s suppliers — Campbell’s, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg Company, Kraft, and Unilever — aim to donate enough to help Feeding America secure 75 million meals for its member food banks.

You can help join this amazing cause by visiting a U.S. Walmart stores from April 6th to May 3, 2015 and participating.

There are three easy ways you can participate:

When you visit Walmart and purchase one of 240 participating products in Walmart stores nationwide, a donation will be generated by the product supplier. For every participating item purchased, a meal will be secured for the local Feeding America food bank.

2. Donations:

When you’re checking out at Walmart you can donate on behalf of a local Feeding America food bank at the cash register during checkout.

3. Photo Sharing:

This is the simplest way you can join the fight against hunger and help! Anyone can take a picture of six friends who share their commitment to fight hunger and post the picture on Facebook, Instagram or Twitter as a public post with the hashtag #WeSparkChange. The six people in the photo represent the one in six people who face food insecurity in the U.S.

For every public post connected to the hashtag #WeSparkChange, Walmart will donate $10, up to a maximum donation of $1.5 million, to Feeding America and its member food banks. The amount raised from the social media photo challenge is on top of Walmart’s initial $1.5 million donation, resulting in a potential total donation of $3 million to Feeding America and its member food banks.

You can help Walmart reach its goal by posting multiple pictures, tagging friends and giving friends a 48-hour challenge to do the same. It’s so easy to do and it will help so many! We share things via social media on Twitter and Instagram every day, why not share to make a difference and fight hunger!

The Fight Hunger. Spark Change. campaign is just one step towards Walmart’s larger commitment to provide meals to those in need, helping ensure every family has access to affordable, nutritious and sustainably grown food.

Please join me and Walmart stores to help fight hunger. Visit a Walmart store asap or snap & share some pics using the #WeSparkChange hashtag! You can really help make a difference in someone in needs life!

Want to discuss this live with us? Join me & The Motherhood for a #WeSparkChange Twitter party on Friday, April 24 , at 1 p.m. ET. RSVP here: http:// ow.ly/LDUnj

For more info visit walmart.com/fighthunger.

This post is brought to you in partnership with the Motherhood. All Opinions are my own.


Join Me In #WeSparkChange Fight Against Hunger!

Did you know that according to the USDA, one in six people in America struggle with hunger at some point during the year? That means that millions of individuals may not know where their next meal will come from at times throughout the year. It’s sad to think some of those people are even children. In this day in age when so much food is wasted and there is an excess of everything in our daily lives, it’s really sad to think that there are still people going hungry in this world. It makes no sense to me.


Furthermore, many food banks are facing the time of year known as the “spring hunger gap” when food supply is often at its lowest level. Feeding America data suggests that many food banks experience a decline in food donations during the first quarter of the year, leaving food inventory at a low point at the start of each spring. It’s incredibly shocking that food banks will run out of food don’t you think?!

Thankfully Walmart wants to help with their Fight Hunger. Spark Change. Kampagne! They want to help bring the public together to rally in the fight against hunger. With over 140 million customers who shop at Walmart each week, they have the ability to reach a lot of people to help join in the fight against hunger and mobilize them to spark change in their local communities.

All funds from this amazing campaign will go toward supporting Feeding America and its 200 local member food banks. Through the campaign, Walmart aims to donate up to $3 million to Feeding America and its local member food banks based on public participation in the #WeSparkChange social media challenge. In addition, Walmart’s suppliers — Campbell’s, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg Company, Kraft, and Unilever — aim to donate enough to help Feeding America secure 75 million meals for its member food banks.

You can help join this amazing cause by visiting a U.S. Walmart stores from April 6th to May 3, 2015 and participating.

There are three easy ways you can participate:

When you visit Walmart and purchase one of 240 participating products in Walmart stores nationwide, a donation will be generated by the product supplier. For every participating item purchased, a meal will be secured for the local Feeding America food bank.

2. Donations:

When you’re checking out at Walmart you can donate on behalf of a local Feeding America food bank at the cash register during checkout.

3. Photo Sharing:

This is the simplest way you can join the fight against hunger and help! Anyone can take a picture of six friends who share their commitment to fight hunger and post the picture on Facebook, Instagram or Twitter as a public post with the hashtag #WeSparkChange. The six people in the photo represent the one in six people who face food insecurity in the U.S.

For every public post connected to the hashtag #WeSparkChange, Walmart will donate $10, up to a maximum donation of $1.5 million, to Feeding America and its member food banks. The amount raised from the social media photo challenge is on top of Walmart’s initial $1.5 million donation, resulting in a potential total donation of $3 million to Feeding America and its member food banks.

You can help Walmart reach its goal by posting multiple pictures, tagging friends and giving friends a 48-hour challenge to do the same. It’s so easy to do and it will help so many! We share things via social media on Twitter and Instagram every day, why not share to make a difference and fight hunger!

The Fight Hunger. Spark Change. campaign is just one step towards Walmart’s larger commitment to provide meals to those in need, helping ensure every family has access to affordable, nutritious and sustainably grown food.

Please join me and Walmart stores to help fight hunger. Visit a Walmart store asap or snap & share some pics using the #WeSparkChange hashtag! You can really help make a difference in someone in needs life!

Want to discuss this live with us? Join me & The Motherhood for a #WeSparkChange Twitter party on Friday, April 24 , at 1 p.m. ET. RSVP here: http:// ow.ly/LDUnj

For more info visit walmart.com/fighthunger.

This post is brought to you in partnership with the Motherhood. All Opinions are my own.


Join Me In #WeSparkChange Fight Against Hunger!

Did you know that according to the USDA, one in six people in America struggle with hunger at some point during the year? That means that millions of individuals may not know where their next meal will come from at times throughout the year. It’s sad to think some of those people are even children. In this day in age when so much food is wasted and there is an excess of everything in our daily lives, it’s really sad to think that there are still people going hungry in this world. It makes no sense to me.


Furthermore, many food banks are facing the time of year known as the “spring hunger gap” when food supply is often at its lowest level. Feeding America data suggests that many food banks experience a decline in food donations during the first quarter of the year, leaving food inventory at a low point at the start of each spring. It’s incredibly shocking that food banks will run out of food don’t you think?!

Thankfully Walmart wants to help with their Fight Hunger. Spark Change. Kampagne! They want to help bring the public together to rally in the fight against hunger. With over 140 million customers who shop at Walmart each week, they have the ability to reach a lot of people to help join in the fight against hunger and mobilize them to spark change in their local communities.

All funds from this amazing campaign will go toward supporting Feeding America and its 200 local member food banks. Through the campaign, Walmart aims to donate up to $3 million to Feeding America and its local member food banks based on public participation in the #WeSparkChange social media challenge. In addition, Walmart’s suppliers — Campbell’s, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg Company, Kraft, and Unilever — aim to donate enough to help Feeding America secure 75 million meals for its member food banks.

You can help join this amazing cause by visiting a U.S. Walmart stores from April 6th to May 3, 2015 and participating.

There are three easy ways you can participate:

When you visit Walmart and purchase one of 240 participating products in Walmart stores nationwide, a donation will be generated by the product supplier. For every participating item purchased, a meal will be secured for the local Feeding America food bank.

2. Donations:

When you’re checking out at Walmart you can donate on behalf of a local Feeding America food bank at the cash register during checkout.

3. Photo Sharing:

This is the simplest way you can join the fight against hunger and help! Anyone can take a picture of six friends who share their commitment to fight hunger and post the picture on Facebook, Instagram or Twitter as a public post with the hashtag #WeSparkChange. The six people in the photo represent the one in six people who face food insecurity in the U.S.

For every public post connected to the hashtag #WeSparkChange, Walmart will donate $10, up to a maximum donation of $1.5 million, to Feeding America and its member food banks. The amount raised from the social media photo challenge is on top of Walmart’s initial $1.5 million donation, resulting in a potential total donation of $3 million to Feeding America and its member food banks.

You can help Walmart reach its goal by posting multiple pictures, tagging friends and giving friends a 48-hour challenge to do the same. It’s so easy to do and it will help so many! We share things via social media on Twitter and Instagram every day, why not share to make a difference and fight hunger!

The Fight Hunger. Spark Change. campaign is just one step towards Walmart’s larger commitment to provide meals to those in need, helping ensure every family has access to affordable, nutritious and sustainably grown food.

Please join me and Walmart stores to help fight hunger. Visit a Walmart store asap or snap & share some pics using the #WeSparkChange hashtag! You can really help make a difference in someone in needs life!

Want to discuss this live with us? Join me & The Motherhood for a #WeSparkChange Twitter party on Friday, April 24 , at 1 p.m. ET. RSVP here: http:// ow.ly/LDUnj

For more info visit walmart.com/fighthunger.

This post is brought to you in partnership with the Motherhood. All Opinions are my own.


Join Me In #WeSparkChange Fight Against Hunger!

Did you know that according to the USDA, one in six people in America struggle with hunger at some point during the year? That means that millions of individuals may not know where their next meal will come from at times throughout the year. It’s sad to think some of those people are even children. In this day in age when so much food is wasted and there is an excess of everything in our daily lives, it’s really sad to think that there are still people going hungry in this world. It makes no sense to me.


Furthermore, many food banks are facing the time of year known as the “spring hunger gap” when food supply is often at its lowest level. Feeding America data suggests that many food banks experience a decline in food donations during the first quarter of the year, leaving food inventory at a low point at the start of each spring. It’s incredibly shocking that food banks will run out of food don’t you think?!

Thankfully Walmart wants to help with their Fight Hunger. Spark Change. Kampagne! They want to help bring the public together to rally in the fight against hunger. With over 140 million customers who shop at Walmart each week, they have the ability to reach a lot of people to help join in the fight against hunger and mobilize them to spark change in their local communities.

All funds from this amazing campaign will go toward supporting Feeding America and its 200 local member food banks. Through the campaign, Walmart aims to donate up to $3 million to Feeding America and its local member food banks based on public participation in the #WeSparkChange social media challenge. In addition, Walmart’s suppliers — Campbell’s, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg Company, Kraft, and Unilever — aim to donate enough to help Feeding America secure 75 million meals for its member food banks.

You can help join this amazing cause by visiting a U.S. Walmart stores from April 6th to May 3, 2015 and participating.

There are three easy ways you can participate:

When you visit Walmart and purchase one of 240 participating products in Walmart stores nationwide, a donation will be generated by the product supplier. For every participating item purchased, a meal will be secured for the local Feeding America food bank.

2. Donations:

When you’re checking out at Walmart you can donate on behalf of a local Feeding America food bank at the cash register during checkout.

3. Photo Sharing:

This is the simplest way you can join the fight against hunger and help! Anyone can take a picture of six friends who share their commitment to fight hunger and post the picture on Facebook, Instagram or Twitter as a public post with the hashtag #WeSparkChange. The six people in the photo represent the one in six people who face food insecurity in the U.S.

For every public post connected to the hashtag #WeSparkChange, Walmart will donate $10, up to a maximum donation of $1.5 million, to Feeding America and its member food banks. The amount raised from the social media photo challenge is on top of Walmart’s initial $1.5 million donation, resulting in a potential total donation of $3 million to Feeding America and its member food banks.

You can help Walmart reach its goal by posting multiple pictures, tagging friends and giving friends a 48-hour challenge to do the same. It’s so easy to do and it will help so many! We share things via social media on Twitter and Instagram every day, why not share to make a difference and fight hunger!

The Fight Hunger. Spark Change. campaign is just one step towards Walmart’s larger commitment to provide meals to those in need, helping ensure every family has access to affordable, nutritious and sustainably grown food.

Please join me and Walmart stores to help fight hunger. Visit a Walmart store asap or snap & share some pics using the #WeSparkChange hashtag! You can really help make a difference in someone in needs life!

Want to discuss this live with us? Join me & The Motherhood for a #WeSparkChange Twitter party on Friday, April 24 , at 1 p.m. ET. RSVP here: http:// ow.ly/LDUnj

For more info visit walmart.com/fighthunger.

This post is brought to you in partnership with the Motherhood. All Opinions are my own.


Join Me In #WeSparkChange Fight Against Hunger!

Did you know that according to the USDA, one in six people in America struggle with hunger at some point during the year? That means that millions of individuals may not know where their next meal will come from at times throughout the year. It’s sad to think some of those people are even children. In this day in age when so much food is wasted and there is an excess of everything in our daily lives, it’s really sad to think that there are still people going hungry in this world. It makes no sense to me.


Furthermore, many food banks are facing the time of year known as the “spring hunger gap” when food supply is often at its lowest level. Feeding America data suggests that many food banks experience a decline in food donations during the first quarter of the year, leaving food inventory at a low point at the start of each spring. It’s incredibly shocking that food banks will run out of food don’t you think?!

Thankfully Walmart wants to help with their Fight Hunger. Spark Change. Kampagne! They want to help bring the public together to rally in the fight against hunger. With over 140 million customers who shop at Walmart each week, they have the ability to reach a lot of people to help join in the fight against hunger and mobilize them to spark change in their local communities.

All funds from this amazing campaign will go toward supporting Feeding America and its 200 local member food banks. Through the campaign, Walmart aims to donate up to $3 million to Feeding America and its local member food banks based on public participation in the #WeSparkChange social media challenge. In addition, Walmart’s suppliers — Campbell’s, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg Company, Kraft, and Unilever — aim to donate enough to help Feeding America secure 75 million meals for its member food banks.

You can help join this amazing cause by visiting a U.S. Walmart stores from April 6th to May 3, 2015 and participating.

There are three easy ways you can participate:

When you visit Walmart and purchase one of 240 participating products in Walmart stores nationwide, a donation will be generated by the product supplier. For every participating item purchased, a meal will be secured for the local Feeding America food bank.

2. Donations:

When you’re checking out at Walmart you can donate on behalf of a local Feeding America food bank at the cash register during checkout.

3. Photo Sharing:

This is the simplest way you can join the fight against hunger and help! Anyone can take a picture of six friends who share their commitment to fight hunger and post the picture on Facebook, Instagram or Twitter as a public post with the hashtag #WeSparkChange. The six people in the photo represent the one in six people who face food insecurity in the U.S.

For every public post connected to the hashtag #WeSparkChange, Walmart will donate $10, up to a maximum donation of $1.5 million, to Feeding America and its member food banks. The amount raised from the social media photo challenge is on top of Walmart’s initial $1.5 million donation, resulting in a potential total donation of $3 million to Feeding America and its member food banks.

You can help Walmart reach its goal by posting multiple pictures, tagging friends and giving friends a 48-hour challenge to do the same. It’s so easy to do and it will help so many! We share things via social media on Twitter and Instagram every day, why not share to make a difference and fight hunger!

The Fight Hunger. Spark Change. campaign is just one step towards Walmart’s larger commitment to provide meals to those in need, helping ensure every family has access to affordable, nutritious and sustainably grown food.

Please join me and Walmart stores to help fight hunger. Visit a Walmart store asap or snap & share some pics using the #WeSparkChange hashtag! You can really help make a difference in someone in needs life!

Want to discuss this live with us? Join me & The Motherhood for a #WeSparkChange Twitter party on Friday, April 24 , at 1 p.m. ET. RSVP here: http:// ow.ly/LDUnj

For more info visit walmart.com/fighthunger.

This post is brought to you in partnership with the Motherhood. All Opinions are my own.


Join Me In #WeSparkChange Fight Against Hunger!

Did you know that according to the USDA, one in six people in America struggle with hunger at some point during the year? That means that millions of individuals may not know where their next meal will come from at times throughout the year. It’s sad to think some of those people are even children. In this day in age when so much food is wasted and there is an excess of everything in our daily lives, it’s really sad to think that there are still people going hungry in this world. It makes no sense to me.


Furthermore, many food banks are facing the time of year known as the “spring hunger gap” when food supply is often at its lowest level. Feeding America data suggests that many food banks experience a decline in food donations during the first quarter of the year, leaving food inventory at a low point at the start of each spring. It’s incredibly shocking that food banks will run out of food don’t you think?!

Thankfully Walmart wants to help with their Fight Hunger. Spark Change. Kampagne! They want to help bring the public together to rally in the fight against hunger. With over 140 million customers who shop at Walmart each week, they have the ability to reach a lot of people to help join in the fight against hunger and mobilize them to spark change in their local communities.

All funds from this amazing campaign will go toward supporting Feeding America and its 200 local member food banks. Through the campaign, Walmart aims to donate up to $3 million to Feeding America and its local member food banks based on public participation in the #WeSparkChange social media challenge. In addition, Walmart’s suppliers — Campbell’s, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg Company, Kraft, and Unilever — aim to donate enough to help Feeding America secure 75 million meals for its member food banks.

You can help join this amazing cause by visiting a U.S. Walmart stores from April 6th to May 3, 2015 and participating.

There are three easy ways you can participate:

When you visit Walmart and purchase one of 240 participating products in Walmart stores nationwide, a donation will be generated by the product supplier. For every participating item purchased, a meal will be secured for the local Feeding America food bank.

2. Donations:

When you’re checking out at Walmart you can donate on behalf of a local Feeding America food bank at the cash register during checkout.

3. Photo Sharing:

This is the simplest way you can join the fight against hunger and help! Anyone can take a picture of six friends who share their commitment to fight hunger and post the picture on Facebook, Instagram or Twitter as a public post with the hashtag #WeSparkChange. The six people in the photo represent the one in six people who face food insecurity in the U.S.

For every public post connected to the hashtag #WeSparkChange, Walmart will donate $10, up to a maximum donation of $1.5 million, to Feeding America and its member food banks. The amount raised from the social media photo challenge is on top of Walmart’s initial $1.5 million donation, resulting in a potential total donation of $3 million to Feeding America and its member food banks.

You can help Walmart reach its goal by posting multiple pictures, tagging friends and giving friends a 48-hour challenge to do the same. It’s so easy to do and it will help so many! We share things via social media on Twitter and Instagram every day, why not share to make a difference and fight hunger!

The Fight Hunger. Spark Change. campaign is just one step towards Walmart’s larger commitment to provide meals to those in need, helping ensure every family has access to affordable, nutritious and sustainably grown food.

Please join me and Walmart stores to help fight hunger. Visit a Walmart store asap or snap & share some pics using the #WeSparkChange hashtag! You can really help make a difference in someone in needs life!

Want to discuss this live with us? Join me & The Motherhood for a #WeSparkChange Twitter party on Friday, April 24 , at 1 p.m. ET. RSVP here: http:// ow.ly/LDUnj

For more info visit walmart.com/fighthunger.

This post is brought to you in partnership with the Motherhood. All Opinions are my own.


Join Me In #WeSparkChange Fight Against Hunger!

Did you know that according to the USDA, one in six people in America struggle with hunger at some point during the year? That means that millions of individuals may not know where their next meal will come from at times throughout the year. It’s sad to think some of those people are even children. In this day in age when so much food is wasted and there is an excess of everything in our daily lives, it’s really sad to think that there are still people going hungry in this world. It makes no sense to me.


Furthermore, many food banks are facing the time of year known as the “spring hunger gap” when food supply is often at its lowest level. Feeding America data suggests that many food banks experience a decline in food donations during the first quarter of the year, leaving food inventory at a low point at the start of each spring. It’s incredibly shocking that food banks will run out of food don’t you think?!

Thankfully Walmart wants to help with their Fight Hunger. Spark Change. Kampagne! They want to help bring the public together to rally in the fight against hunger. With over 140 million customers who shop at Walmart each week, they have the ability to reach a lot of people to help join in the fight against hunger and mobilize them to spark change in their local communities.

All funds from this amazing campaign will go toward supporting Feeding America and its 200 local member food banks. Through the campaign, Walmart aims to donate up to $3 million to Feeding America and its local member food banks based on public participation in the #WeSparkChange social media challenge. In addition, Walmart’s suppliers — Campbell’s, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg Company, Kraft, and Unilever — aim to donate enough to help Feeding America secure 75 million meals for its member food banks.

You can help join this amazing cause by visiting a U.S. Walmart stores from April 6th to May 3, 2015 and participating.

There are three easy ways you can participate:

When you visit Walmart and purchase one of 240 participating products in Walmart stores nationwide, a donation will be generated by the product supplier. For every participating item purchased, a meal will be secured for the local Feeding America food bank.

2. Donations:

When you’re checking out at Walmart you can donate on behalf of a local Feeding America food bank at the cash register during checkout.

3. Photo Sharing:

This is the simplest way you can join the fight against hunger and help! Anyone can take a picture of six friends who share their commitment to fight hunger and post the picture on Facebook, Instagram or Twitter as a public post with the hashtag #WeSparkChange. The six people in the photo represent the one in six people who face food insecurity in the U.S.

For every public post connected to the hashtag #WeSparkChange, Walmart will donate $10, up to a maximum donation of $1.5 million, to Feeding America and its member food banks. The amount raised from the social media photo challenge is on top of Walmart’s initial $1.5 million donation, resulting in a potential total donation of $3 million to Feeding America and its member food banks.

You can help Walmart reach its goal by posting multiple pictures, tagging friends and giving friends a 48-hour challenge to do the same. It’s so easy to do and it will help so many! We share things via social media on Twitter and Instagram every day, why not share to make a difference and fight hunger!

The Fight Hunger. Spark Change. campaign is just one step towards Walmart’s larger commitment to provide meals to those in need, helping ensure every family has access to affordable, nutritious and sustainably grown food.

Please join me and Walmart stores to help fight hunger. Visit a Walmart store asap or snap & share some pics using the #WeSparkChange hashtag! You can really help make a difference in someone in needs life!

Want to discuss this live with us? Join me & The Motherhood for a #WeSparkChange Twitter party on Friday, April 24 , at 1 p.m. ET. RSVP here: http:// ow.ly/LDUnj

For more info visit walmart.com/fighthunger.

This post is brought to you in partnership with the Motherhood. All Opinions are my own.