Neue Rezepte

Speck mit grünem Knoblauch bestreut

Speck mit grünem Knoblauch bestreut


Wenn ich das Schweinefleisch schneide, hinterlasse ich immer Kochstücke "mit Hingabe". Die Speckstücke zum Kochen mit Paprika und Knoblauch werden gerne vom Bauch genommen und haben Fleischschichten.
Ich erinnerte mich daran, wie er sie nannte, als ich klein war, in unseren Teilen von Cluj: Speck popricata. Popricat verweist auf die Verwendung von Paprika: http://dexonline.net/definitie-popricat. Ich stimme der gängigen Definition nicht ganz zu, dass Paprika auch süß sein kann.
Ich habe den Speck als Vorspeise zubereitet und mit meinen Freunden im Garten serviert.
"Picknick-Rezept"


"Boote" mit Käse, Knoblauch und Gemüse. Statt Kuchen!

Einfache "Boote" mit Käse, Knoblauch und Gemüse sind ein ausgezeichnetes Frühstück oder Snack. Es wird aus den meisten verfügbaren Zutaten zubereitet. Jeder wird von ihrem wunderbaren Geschmack begeistert sein!

-ein Teelöffel Trockenhefe

-3 Esslöffel raffiniertes Sonnenblumenöl

-3 Stränge frische Petersilie

-150 g Käse (wir haben Mozzarella verwendet).

-ein Eigelb + ein Esslöffel Milch

- Sesamsamen - nach Geschmack.

1.Bereiten Sie den Teig vor: warme Milch, raffiniertes Sonnenblumenöl, Salz, Zucker, Trockenhefe und gesiebtes Mehl in eine tiefe Schüssel geben. Kneten Sie einen homogenen, weichen und nicht klebrigen Teig.

2. Zu einer Kugel formen und in eine tiefe Schüssel geben. Mit Frischhaltefolie abdecken und 60 Minuten gehen lassen.

3.Füllung vorbereiten: Mischen Sie den geriebenen Käse mit dem durch die Knoblauchpresse passierten Knoblauch und der gehackten Petersilie.

4.Modellieren Sie die "Boote": Teilen Sie den Teig in 8 gleiche Stücke. Gib ihnen die Form von Kugeln.

5. Jede Teigkugel mit den Händen flach drücken und einen ovalen Kuchen von etwa 5 cm Dicke formen. Rollen Sie es zu einer Rolle und schärfen Sie seine Spitzen ein wenig.

6. Legen Sie die erhaltenen Zubereitungen auf das mit Backpapier ausgelegte Blech und lassen Sie zwischen ihnen Freiräume.

7. Machen Sie mit dem Messer oder einer scharfen Klinge einen unvollständigen Schnitt von 7-8 mm Dicke entlang und in der Mitte jeder Zubereitung.

8. Decken Sie sie mit Frischhaltefolie ab und lassen Sie sie 15 Minuten "ruhen".

9. Breiten Sie das Loch in der Mitte jedes "Boots" mit einem Löffel aus und fetten Sie sie dann mit einem Eigelb in Kombination mit einem Esslöffel Milch ein.

10. Füllen Sie sie mit der Käsezusammensetzung und bestreuen Sie die Ränder nach Wunsch mit Sesam.

11. Die „Boote“ ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180°C‌ backen.

12. Übertragen Sie sie auf einen Teller. Lassen Sie sie etwas abkühlen und servieren Sie sie dann mit großer Freude!


Lammsteak mit Speck und Knoblauch

Ein Rezept für Lammsteak mit Speck und Knoblauch aus: Lammfleisch, Räucherspeck, Weißwein, Knoblauch, Thymian, Zitrone, Salz, Pfefferkörner und Öl.

Zutat:

  • 2 kg Lammfleisch
  • 200 g geräucherter Speck
  • 1 Glas wird weiß
  • Knoblauch
  • Thymian
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • 1 Tasse Öl

Zubereitungsart:

Den Beinknochen entfernen, das Fleisch mit einem Messer aufklappen und in eine unzerbrechliche Glasform legen. Das Fleisch mit Zitrone einreiben, dann mit Knoblauchsauce und Thymian. Gib eine Tasse Öl und eine Tasse Wasser oder Suppe in die Pfanne. Legen Sie dünn geschnittenen Speck über das so zubereitete Fleisch.

Die Form in den Ofen geben und bei starker Hitze braten. Geben Sie Pfefferkörner in die Pfanne, geben Sie das Steak nach einer Stunde zurück und fügen Sie den Wein hinzu (Sie können Brandy verwenden). Wenn das Steak auf beiden Seiten gebräunt ist, den Speck herausnehmen und herausnehmen. Dicke Scheiben schneiden und heiß mit Salat servieren.


Speck Speck, Paprika

Diese Art von Speck wird vom Hals (Kropf), frisch oder gesalzen, mit Mäusen und Fleischschichten zubereitet.
- Zuerst gesalzener Speck, in Wasser entsalzen und in ungesalzenem, aber gewürztem Wasser kochen
- Frischer Speck wird in gesalzenem und gewürztem Wasser gekocht.

Einige schwarze Pfefferkörner, Lorbeerblatt, Zwiebel, Knoblauch und Koriander in das kochende Wasser geben.
Kochen Sie den Speck bei schwacher Hitze in Wasser, das nicht zu stark kocht.
Versuchen Sie es mit der Gabel, um zu sehen, wann es fertig ist. Vorsicht vor dem Kochen! (Wenn es zu viel kocht, verliert es seine Eigenschaften).

Aus dem Wasser nehmen, mit Paprika bestreuen und an einem kühlen Ort abkühlen lassen.
Es wird im Kühlschrank aufbewahrt und muss in wenigen Tagen verbraucht werden.


Zubereitungsart

Kleine Kartoffeln in Käsesauce

Die Kartoffeln in Salzwasser einige Minuten kochen – die gefrorenen nur in heißem Wasser abspülen. es

Tarte mit Herbstgemüse

Wir bereiten ein Tablett mit einer Größe von 30/40 cm vor. oder zwei kleiner als 15/20 cm. Wir bereiten uns auf den Anfang vor


REZEPTE Speck in Weihnachtslake

Speck gehört zu den traditionellen Gerichten, die auf der Weihnachtstafel nicht fehlen dürfen.

Darüber hinaus ist es einfach zuzubereiten und wird von der ganzen Welt geschätzt. Hier ist das einfachste Speckrezept in Salzlake. Es ist genau das gleiche Rezept wie das von unseren Großeltern zubereitete.

Zutaten für Speck in Salzlake

1 Kilogramm Speck (mit Mäusen und eventuell etwas Fleisch)
10 Knoblauchzehen, mahlen
2 Lorbeerblätter
1 Esslöffel Pfefferkörner
3 Wacholderbeeren
das Wasser
Gurkensalz

So bereiten Sie Speck in Salzlake zu

Speck gut waschen. Dann in passende Stücke schneiden und nach Belieben in mehrere kleine Gläser oder in ein größeres Glas geben.

Füllen Sie dann die Gläser mit Wasser, um die erforderliche Menge an Salzlake abzumessen, die Sie für die Zubereitung benötigen. Verwenden Sie ein graduiertes Glas.

Geben Sie die erforderliche Menge Wasser in einen Topf und fügen Sie 100 ml pro 300 ml Wasser hinzu. Andernfalls haben Sie aufgrund des Verdunstungsprozesses des Wassers weniger Sole als erwartet.

Paprika, Lorbeerblätter und Piment in den Topf mit Wasser geben. Alles aufkochen lassen und zwei bis drei Minuten kochen lassen.

Stellen Sie das Wasser ab und fügen Sie Salz hinzu. Zu Beginn zwei oder drei Esslöffel mit der Spitze in 300 ml Wasser geben. Gut mischen, um zu schmelzen. Lassen Sie das Wasser abkühlen, bis Sie Ihre Hand am Topf halten können, ohne sich zu verbrennen.

Testen Sie dann mit einem rohen Ei, ob das Wasser heiß genug ist. Das Ei in den Topf geben. Steigt es an die Oberfläche, ist das Wasser salzig genug. Wenn es nicht an die Oberfläche steigt, nehmen Sie es aus dem Topf und fügen Sie mehr Salz hinzu. Wiederholen Sie den Vorgang, bis das Ei an der Oberfläche ist.

Teilen Sie den zerdrückten Knoblauch zu gleichen Teilen in Gläser auf und füllen Sie die Gläser mit dem vorbereiteten Sarmur. Die Gläser gut schütteln und eine Woche im Kühlschrank ruhen lassen. Servieren Sie nach einer Woche Speck mit anderen traditionellen Weihnachtsgerichten.

Es passt hervorragend zu hausgemachtem Brot und roten oder getrockneten Zwiebeln oder Senf.


Schweinelunge

Schweinelunge Rezepte: wie man kocht Schweinelunge und die leckersten Rezepte für Lungeneintopf, Schweineeintopf, Schweineeintopf, Schweineeintopf, Schweinesuppe, Schweinerücken, Fleischerhirn, Zigeunerschnitzel, ungarisches Schweinegulasch, panierte Schweineleber.

Lammpansen

Ostervorbereitungen, Vorspeisen Organe vom Lamm (Leber, Lunge, Herz) Zwiebel 4 Stk. grüne Petersilie und Dill 1 Glied 4 Eier etwas Öl Salz, Pfeffer.

Fleischgerichte Lammeingeweide: Nieren Lunge Leber Herz Grüns: Dill, Petersilie, Frühlingszwiebeln, grüner Knoblauch (je 1 EL) Lammpüree 2 hartgekochte Eier 8 Eier (roh)

Traditionelle Schweinetrommel

Mahlzeiten, Fleischgerichte, Weihnachten 2 Schweineohren 2 Schweinenieren 1 Schweinezunge 1 kleiner Schweinemuskel 1 Schweine-Imima 1 Schweinemagen 250 g Speck mit Fleisch ein halbes Kilo Schweinekeule 4 Knoblauchzehen Salz gemahlener Pfeffer Pfefferkörner waren Lorbeer

Lammeintopf - das Originalrezept

Drob, Vorspeisen, Lammorgane vom Lamm (Leber, Herz, Nieren, Lunge) 400 g Frühlingszwiebeln und Knoblauch 300 g Dill und grüne Petersilie 6 Eier Salz Pfeffer Öl Essig

Lammpansen

Niere Lammorgane: Lunge Herz Leber Niere Milz Fleischstücke Bauchpulver 3 Bündel Frühlingszwiebeln 2 getrocknete Zwiebeln 1 Bündel frischer Dill 2 Bündel frische Petersilie 4 hartgekochte 4 rohe Eier Salz Pfeffer.

Lammfilet mit Eiern

Mahlzeiten, Fleischgerichte Lammorgane (Lunge, Herz, Leber, Nieren und Milz), ein Bund Frühlingszwiebeln, ein Bund Petersilie, 6 Eier, 1 Bund Dill, Pfeffer Salz

Schweinefleischtrommel - traditionelles Rezept

Schweinefleisch, Fleischgerichte 1 Schweinekopf Nierenherz 1/4 Schweineleber ein Mäusestreifen Salz Pfeffer Lorbeerblätter 3 EL Essigmembran zum Füllen (Schweinemagen)

Spiel tochitura

Gerichte mit Innereien von 3-4 Kaninchen (Leber Nieren Herz Lunge -optional), Öl, 1 Glas Wein 2-3 passende Zwiebeln, 1-2 Karotten 1 Pastinake Sellerie Salz oder zarte Pfefferkörner Paprika- oder Peperonisaft Tomaten oder Brühe 4- 5 Knoblauchzehen.

Lamm mit Lamm

Mahlzeiten, Lammfleischmehl (Leber, Zunge, Nieren, Lunge), 4 gekochte Eier, 3 rohe Eier, 3 Zwiebeln, 2 Bund Frühlingszwiebeln, ein Bund Petersilie, 1 Bund Dill, ein Bund grüner Knoblauch, 1 Schachtel Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Thymian, Öl, Butter zum Einfetten.

Ziegenorgane

Nieren Organe ab 1ied: Leber Lunge Herz Niere 500g Ziegenfleisch 6 Bund Frühlingszwiebel 2 Bund grüner Knoblauch 10 Eier 4 Bund Petersilie 4 Bund Dill 2 Esslöffel weiße Semmelbrösel 1 Torten- oder Tortenteig Salz und Pfeffer nach Geschmack 1/2.

Tochitura moldoveneasca

Fleischgerichte 500 gr Schweineleber 500 gr Schweineniere 500 gr Schweineherz 500 gr mageres Schweinefleisch 500 gr Schweinewürste 1 Knoblauchzehe 300 ml Öl

Lammfilet mit Zwiebeln und Knoblauch

Ostergerichte, Lebensmittel Lunge, Nieren, Leber, Herz 300 g gekochtes Lamm ein Lammpüree, ein großer Bund Frühlingszwiebeln, ein großer Bund grüner Knoblauch, 2 rohe Eier, 5 hartgekochte Eier, Salz, Pfeffer, eine große Zwiebel, 5-6 Knoblauchzehen, ein Bund Petersilie.

Schnecken vom Schwein

Mahlzeiten, Fleischgericht, Weihnachten 500g Schweinemuskulatur 2 Eier 200 g Mehl 250ml Schweinefleisch-Gewürzöl

Schweinefleischtrommel

1/2 Schweinekopf mit einer Ähre 500 g Schweinezunge ein Schweineherz ca. 200 Mäuse ca. 150-200 g Speck 2-3 Knoblauchzehen für den Geschmack 7-8 Koriandersamen 10 schwarze Pfefferkörner 3-4 Blätter Lorbeer Salz, Pfeffer und Piment nach Geschmack gemahlen 1-2 Stk.

Florentiner Schweinefleisch - Schweinerolle im Blätterteig

Fleischgerichte, Schweinefleisch 1 Stück Schweinemuskulatur Salz Pfeffer Olivenöl 1 Ei 1 EL Wasser 250 g gefrorener Spinat 150 g geriebener Käse oder Mozzarella 1 Päckchen Blätterteig 2 TL Dijon-Senf

Hausgemachte Trommel aus Schweinefleisch

Vorspeisen, Fleischvorspeisen, Weihnachten ein Schweinekotelett, ein Herzstück, 2-3 Schweinekeulen, 3-4 Ohren, Mäuse, Leber, Nieren, etwas Fett, Pfeffer (Beeren), Lorbeerblätter, eine Karotte (Meer), zwei Zwiebeln, ein Schweinebauch.

Drobusoare & quotNe De Quelita & quot

Kirschtomaten, Nieren, Lamm 1 kg Lammorgane - Leber Lunge Herz Niere Milz 2 getrocknete Zwiebeln 3 Bund Frühlingszwiebeln 100 Gänseöl oder Schmalz 1 Bund grüne Petersilie 1 Bund grüner Dill 2-3 große Eier Salz Pfeffer Pulver Lamm 50- 60 gr Butter Nest 150 gr Parmesan.

Schweinebraten auf dem Tablett

4 Schweinekoteletts, 1 Löffel Schweinegewürze, 1 Tasse gelber Tomatensaft, 3 Esslöffel Öl, 1 Zweig Rosmarin, 4 Kartoffeln

Trommel im Schweinemagen

Trommel in Schweinemagen Zutaten -500gr Nieren -500gr Herzen -5oogr Leber -500gr Zunge -500gr Fleisch mit Maus -ein halber Schweinekopf -Pfeife, Salz, Lorbeerblätter Alle Zutaten sind Schweinefleisch.

Schweinefleisch tochitura

Mahlzeiten, Fleischgerichte, Weihnachtsorgeln, Schweinebrust, frische Würste (Schweinefleisch), Maismehl und ein ausgezeichneter Tohani-Wein, den ich empfehle.

Schweineknochensuppe

Schweinefleisch, Schweinesuppe, Suppen 1 kg Schweineknochen mit Fleisch 2 Karotten 1 Petersilienwurzel 1 Petersilienwurzel 1 Sellerie 2 Zwiebeln 1 rote Paprika 2 Kartoffeln 500 ml Brühe Salz Pfeffer Thymian 250 Kohlsaft oder Borschtschgrün

Schweinesteak mit gebackenem Grün

1,5kg Schweinefleischgewürze für Schweinesteak 3 Stränge grüner Knoblauch ein Bund Frühlingszwiebel 1 Esslöffel Öl 200 ml Wasser

Schweinegelee

Fleischgerichte, Weihnachtsrezepte 2 Schweinekoteletts (ca. 2 kg) 1/4 kg Mäuse oder 2-3 Schweinekeulen eine Zwiebel (50 g) 5-6 Knoblauchzehen 10 Pfefferkörner ein Teelöffel geriebenes Salz.

Gebackenes Schweineschnitzel

Snitel, Schweinefleisch, Steaks 2 Stück Schweinefleisch 1 Zwiebel 50 g Speck Frischkäse 150 g geriebener Käse 2-3 EL Öl Salz Pfeffer 1 Knoblauchzehe

Moldauischer Aufschnitt (oder Schweinefleischbällchen)

Mahlzeiten, Fleischgerichte, weihnachtliche Schweinekeulen, ein passender Stumpf, Schweineohren, Karotte, Petersilie, eine große Zwiebel, ein paar Knoblauchzehen, zwei Salzkartoffeln, Pfefferkörner, zart

Vorspeisentorte mit Fransen

200gr Schweineleber 200gr Schweinezunge 200gr Schweineniere Zwiebeln, Knoblauch, grüner Dill 3 Eier Öl Tortenblätter Salz Mehl

Schweinebrust mit gebackenem Gemüse

Fleischgerichte * 3 Scheiben Schweinebrust * 1 Zucchini * 3 Karotten * 2 rote Zwiebeln * 1 Paprika * 6 größere Champignons * 5 Kartoffeln * Thymian * Basilikum * Gewürze für Schweinefleisch * Pfeffer * Gemüse * Öl

Feijoada - Brasilianischer Eintopf mit Bohnen

Mahlzeiten, Fleischgerichte 800 g schwarze Bohnen Körner 250 g Rindfleisch 250 g Schweinerippchen Schweineschwanz (oder 1 Ähre) 100 g geräucherter Schweinerücken 80 g geräucherter Schinken 2 Schweinewürste 1 portugiesische Wurst 1 Zwiebel 3 Knoblauchzehen 1 Esslöffel Olivenöl 2 Lorbeerblätter.

Schweinswürste

Mahlzeiten, Fleischgerichte, Weihnachten 1 kg Hackfleisch vom Schwein, 4-5 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Paprika nach Geschmack 50-100 ml Wasser, Dünndarm vom Schwein

Schweinesteak mit Nektarinen

Speisen, Steaks, Weihnachten 1 Nektarine 1 große Gurke 1 Peperoni 1/2 gelbe Paprika grüne Petersilie Salz Öl Schweinefleisch spezifische Gewürze für sein Steak Schweinefleisch oder traditionelles Salz und Pfeffer

Schweineschmalz und Schmalz

600 g Schweinespeck mit Fleisch darauf Salz nach Geschmack

Geräucherte Schweinswürste

Schweinefleisch, Hackfleisch, Fleischgerichte 8 kg Hackfleisch 250 g Knoblauch 150 g Salz 20 g Pfeffer 200 g süße Paprika Lorbeerblätter 100 g Thymian 15-16 m Schweinedarm

Sauer Eintopf, traditionelles Rezept

Fleischgerichte 7-8 Stk. Schweinewurst 7-8 Stk. Schweinerippchen 200 gr geräucherte Schweinekeule eine Flasche hausgemachte Brühe (ca. 400ml) einen Esslöffel Mehl Öl zum Braten Salz, Pfeffer

Herz und kleines Schwein

12 kleine Schweinefleischgerichte. 2 Schweineherzen. 1 großer grüner Salat. 1 Bund Radieschen. 1 rote Paprika. 1 rote Zwiebel. 5 oder 6 Surimi. Salz, rosa Pfeffer, getrockneter Estragon und andere Gewürze, die wir mögen.

Schweinebraten auf dem Tablett

Paprika, Paprika, Weißwein 1 kg Schweinefleisch (Schweinekotelett) Salz Pfeffer 1 Teelöffel getrocknetes Thymianöl 1 weiße Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Kapia-Pfeffer 1 Paprika 1 Tomate 100 ml Weißwein

Schweinesteak im Knorrbeutel mit Ofenkartoffeln

Kartoffel, Fleisch, Gewürze 1 kg Schweinefleisch 1 Zauberbeutel Knorr 700 g Kartoffeln 1 Zwiebel grüne Petersilie 2 Esslöffel Olivenöl Gewürze

Hackfleischbällchen vom Schwein

Schweinefleisch, Fleischgerichte, Mahlzeiten 2 Fuß Schweinemäuse Salz Pfeffer Lorbeerblätter Knoblauch

Schweinesteak mit Rosmarin

Schweinefleisch, Fleischgerichte, Steaks einteiliges Schweinefilet (1 kg) 1 Knoblauchzehe Salz Pfeffer Beeren Lorbeerblätter 1 Glas trockener Wein 3-4 Zweige frischer Rosmarin 2 Esslöffel Butter 1 Teelöffel Paprika

Winterpizza mit Donuts

Pasta und Pizza, Pizza 200 gr Mehl 100 gr süße Milchwürste Schweinesalami Schweinekaiser Schweinefleisch 2 Eier 1 EL Senf 2 EL roter Saft 200 gr Donuts in Essig 1 Päckchen geschmolzene Käsescheiben

Schweinemuskulatur alla pizaiola

Schweinefleisch, Fleischgerichte, Speisen 700 g Schweine- oder Rindfleisch Salz Pfeffer 2 EL Olivenöl 3-4 Tomaten 1 TL Oregano 3 Fäden Frühlingszwiebeln 2 Knoblauchzehen

Eintopf mit Schweineleber und Lunge

Fleischgerichte 500g Schweineleber 400g Schweinelunge 500g Pleurotuspilze 4 große Kartoffeln 4 mittelgroße Zwiebeln 1 große Karotte 1 Paprika 1 Bund Petersilie Salz, Pfeffer Brühe

Schweinefleischbällchen mit Knoblauch

Mahlzeiten, Fleischgerichte, Weihnachten 1 ½ kg Keulen oder Schweinekopf Schweinemäuse 1 Zwiebel 2 Karotten 1 Petersilie 1 Pastinake 1 Sellerie 2 Lorbeerblätter 3-4 Pimentbeeren 3-4 Knoblauchzehen (optional) Salz

Gebackenes Schweinesteak

Tomatensaft 6 Scheiben Schweinezwiebel 6 Scheiben Schweinefleisch Salz, gemahlen, Thymian, Muskat nach Geschmack 7-8 Beeren, 3-4 Lorbeerblätter, 5-6 Zehen Knoblauchzehe Tomatensaft 200-250 ml Weißwein

Schweinesteak

Mahlzeiten, Fleischgerichte, Weihnachten 800 gr Schweinekotelett oder Schweinekeule ohne Knochen -200 ml Bier -2 Teelöffel Honig -6 Knoblauchzehen -Chili -Salz -Sepper -Promice -Sojasauce -Worcestersauce -Ingwer 1 Teelöffel gerieben -Schnur zum Braten

Frische Schweinswürste

Mahlzeiten, Fleischgerichte, Weihnachten für 6 kg: Schweinefleisch - 3.250 kg Stücke - 1,5 kg Rindfleisch - 800 g Knoblauch - 25 g Thymian - 20 g Salz und Pfeffer nach Geschmack matt Schweinefleisch - 12 m.

Gegrillte marinierte Schweinerippchen

Mahlzeiten, Fleischgerichte, Weihnachten Schweinerippchen Bier Honig Öl oder Butter Tomatenmark Mischung aus Schweinefleisch Gewürze Paprika Paprikapaste (optional) Pfefferkörner Lorbeerblätter Kartoffeln Knoblauch Sauerrahm

Gegrilltes Schweinefleisch mariniert in Wein

Grillrezepte 1 kg Schweinekotelett mit Knochen (Schweinehals mit Knochen) 200 ml Weißwein (rot) 100 ml Mineralwasser Salz Pfeffer

Kühler (Pommes)

Fleischgerichte 6 Schweinepfoten 1 Schweinekotelett (frisch) 2 Lorbeerblätter 1 Teelöffel Pfefferkörner Salz 1 Knoblauchzehe 1 weiße Zwiebel.

Tochitura aus Orgeln, mit Sauce

Fleischgerichte nach dem Sprichwort - Tuica wird auch aus Pflaumen hergestellt - so wird auch die Tochitura aus Orgeln hergestellt. Rinderniere Schweineniere Schweineherzen Schweinezunge Schweinebrust panierte Zwiebel Knoblauch fein gehackt Salz Pfeffer Paprika scharfe Brühe

Geflochtener Muskel

2 Stück Schweinefilet 300 g geräucherte Schweinelende 4 Knoblauchzehen 1 Bund Thymian Salz Pfeffer.


Salatsuppe

4-5 Salatköpfe, 1/2 l Borschtsch, Sauermolke aus Hüttenkäse, Zitronensaft oder Salz oder Essig, 30 g geräucherter Speck oder Öl, 5-6 Knoblauchzehen, ein Eigelb, 100 ml Sauerrahm oder 200 ml Joghurt, Zwiebel, Paprika, Dill, Lärche, Salz.

Der gut gewaschene Salat wird in Bündeln genommen und in breite Streifen geschnitten, die zusammen mit einer fein gehackten Zwiebel in 1 1/2 l kochendes Wasser gelegt werden. Etwa eine Stunde kochen, bis es gut weich ist, dann sauer, nach Geschmack, mit Borschtsch oder einer anderen sauren Substanz, die Flüssigkeit auffüllen, damit die Suppe dick genug ist. Die Suppe kann mit etwas Mehl angerührt werden (10 g pro Liter Suppe). Das Mehl mit 1-2 Esslöffel kaltem Wasser einreiben und in die Suppe geben, um ein paar Furunkel zu kochen. Vom Herd nehmen und sofort glätten. Das Eigelb gut mit Sauerrahm oder Joghurt oder nur 2 Eigelb mit 2 Esslöffel kaltem Wasser einreiben, mit etwas heißer Suppe verdünnen und mit der restlichen Suppe, mit der es vermischt ist, übergießen und dann salzen. Es wird mit Dill und gehacktem Knoblauch und optional mit Lärche aromatisiert. Für das Aussehen das Öl etwas erhitzen, einen Teelöffel Paprikapulver hinzufügen, etwas mischen und über die Suppe gießen. Für einen würzigeren Geschmack wird der Räucherspeck so klein wie möglich geschnitten, bei schwacher Hitze gebraten, bis die Jakobsmuscheln hellgolden werden. Dann vom Herd nehmen, die Hitze des Fettes etwas aufweichen lassen, dann den gehackten Knoblauch und das Paprikapulver dazugeben, zweimal mischen und sofort nach dem Glätten über die Salatsuppe gießen. Der Salat kann mit 150-200 g geräuchertem Fleisch oder Knochen gekocht werden, um ihm einen würzigeren Geschmack zu verleihen. Es ist gesäuert, aromatisiert und geglättet.

Unter den Alternativen zum Rezept Salatsuppe, wir empfehlen:


Ukrainischer Borschtsch mit Speck

Zutat:

500gr. Fleisch, 400gr. Kohl, 400gr. Kartoffeln, 250gr. Rote Bete, 2-3 Tomaten oder 1/2 Glas Tomatenbrühe, 1/2 Glas Sauerrahm, 1 Stk. Karotte, 1 Stk. Petersilienwurzel, 1 Zwiebel, 20 gr. Speck, 1 EL frische Butter, Enibahar, Pfeffer, Lorbeerblätter, 1/2 l Borschtsch

Eine Fleischsuppe zubereiten und abseihen. Karotte, Petersilie und Rüben in Strohhalme geschnitten. Die Rüben 20-30 Minuten kochen, dann Fett, Tomatenbrühe, Borschtsch und Fleischbrühe hinzufügen. Gemüse und Zwiebeln mit Butter leicht anbraten, mit dem Mehl mischen und noch etwas anbraten, dann mit der Fleischbrühe verdünnen und aufkochen. In die für Borschtsch zubereitete Fleischsuppe Kartoffelwürfel, große Kohlscheiben, gedünstete Rüben, Salz geben und 10-15 Minuten kochen lassen. Dann das gebratene Gemüse mit Mehl, Lorbeer, Pfeffer, Enibahar dazugeben und kochen, bis die Kartoffeln und der Kohl fertig sind. Wenn der Borschtsch fertig ist, legen Sie den mit Knoblauch eingeriebener Speck hinzu, fügen Sie in Scheiben geschnittene Tomaten hinzu und lassen Sie ihn bei starker Hitze kochen, dann lassen Sie ihn 15-20 Minuten ruhen. Den Borschtsch zugeben, mit Sauerrahm würzen und mit fein gehackter grüner Petersilie bestreuen.

Unter den Alternativen zum Rezept Ukrainischer Borschtsch mit Speck, wir empfehlen:


Gebackenes Lamm mit Knoblauchsauce und Weißwein. So wird's gemacht

Ich habe die Methode meines Kollegen genommen, er kümmert sich normalerweise um das Lamm.

Er macht eine Paste aus Lärche, Knoblauch, Weißwein, Salz, Pfeffer, Paprika und Öl, alles auf dem Roboter. Zu all dem habe ich Zitronensaft hinzugefügt und grünen Knoblauch verwendet, also habe ich nichts geändert. Ich panierte das Fleisch mit den Speck- und Knoblauchstücken, fettete es mit Lärchenpaste ein und schob es in den Ofen, mit Folie bedeckt, am Ende entdeckt, um die braune Kruste zu machen. Es ist ideal, um mindestens ein oder zwei Stunden zu marinieren, aber wir mussten essen und da wir es nicht rechtzeitig zubereiteten, blieb es nicht lange.

Ich habe eine Soße gemacht, auf die ich mich wirklich freue, ich kann sie leer essen, aber ich verzichte darauf. Es ist nicht wirklich Tzatziki, aber es hat (und) Gurken, die ich in Würfel geschnitten und mit etwas Salz abgetropft habe. Ich lege Petersilie auf den Roboter (großzügig!), Ein paar Minzblätter, grüner Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Sauerrahm & # 8211 hier kommt es darauf an welche Konsistenz man möchte, mit 2 Esslöffeln anfangen und dann kann man hinzufügen mehr.

Das Ergebnis war eine Art Mujdei, zu der ich die abgetropften Gurken gegeben habe. Es ist bisher mein Favorit, ich habe es schon einmal mit Joghurt gemacht, ohne Gurken, aber es passt super zu Gurken, weil sie mehr Frische bringen.

Was soll ich sagen, ich mag Lamm mit dieser Sauce sehr gerne, ich habe es auch mit Ofenkartoffeln gegessen, einfach und gut. Ich bestehe darauf, dass du die Sauce probierst, damit du es nicht bereuen wirst!