Neue Rezepte

Avocado- und Grapefruitsalat

Avocado- und Grapefruitsalat


Zutaten

  • 2 Esslöffel Verjus* oder 3 1/2 Teelöffel weißer Traubensaft und 2 1/2 Teelöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel gehackte Schalotten
  • 8 große Buttersalatblätter
  • 3 reife Avocados, halbiert, entkernt, geschält, in dünne Scheiben geschnitten, unter kaltem Wasser abgespült
  • 3 große rubinrote Grapefruits, alle Schale und weißes Mark entfernt, Segmente zwischen den Membranen herausgeschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Die ersten 3 Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen. Beide Öle nach und nach einrühren. Dressing mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

  • Salat auf Teller anrichten. Mit Avocado und Grapefruit belegen, dann Dressing.

Rezept von Dave Kovner, Becky Kelso, Fotos von Richard FoulserReviews Section

Genießen Sie einen leichten und gesunden Salat – und fühlen Sie sich auch satt – mit diesem Avocado-Grapefruit-Salat. Angereichert mit herzgesunden einfach ungesättigten Fetten wie GOYA® Natives Olivenöl Extra und butterartigen Avocados (die Studien zeigen, dass sie den Cholesterinspiegel im Blut verbessern und Ihr Risiko für Herzerkrankungen senken können) ist dieser Salat voller saftiger Grapefruits und frisch gegrilltem Hühnchen. So lecker und so gesund!

fein gehackter frischer Koriander

Hähnchenbrusthälften ohne Knochen, ohne Haut, etwa 1 Pfund.

Herzen Römersalat, abgespült, getrocknet und in mundgerechte Stücke gerissen (ca. 4 Tassen)

reife Avocado, in dünne Scheiben geschnitten

Sie können die Zutaten dieses Rezepts jetzt online kaufen! Nachdem Sie Ihren Markt ausgewählt haben, entscheiden Sie, ob Sie Ihre Artikel geliefert bekommen oder im Geschäft abholen möchten!


Rezeptzusammenfassung

  • 1/4 Tasse plus 2 Teelöffel Zitronensaft (2 Zitronen)
  • 2 Avocados, vorzugsweise Hass, längs halbiert und entkernt
  • 2 rote Grapefruits
  • 3/4 Teelöffel grobes Salz
  • 2 EL gehackter frischer Estragon, plus mehr zum Garnieren
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • Limettenspalten, zum Servieren

2 Teelöffel Zitronensaft über das Fruchtfleisch der beiseite gestellten Avocados streichen.

Mit einem scharfen Schälmesser die Schale und das Mark der Grapefruit entfernen. Arbeiten Sie über einer mittelgroßen Schüssel, um den Saft aufzufangen, und schneiden Sie vorsichtig Segmente zwischen den Membranen heraus. Grapefruit-Segmente in eine kleine Schüssel beiseite stellen. Saft in einer Schüssel aufbewahren.

1/4 Tasse Zitronensaft, Salz und Estragon zum Grapefruitsaft geben und mit Pfeffer würzen. Öl in einem langsamen, gleichmäßigen Strahl einrühren. Fügen Sie Grapefruit-Abschnitte hinzu und werfen Sie sie vorsichtig, nur um sie zu beschichten.

Jede Avocadohälfte auf einen Teller legen. Mit der Grapefruit-Mischung belegen und gleichmäßig verteilen. Mit Estragon garnieren. Mit Limettenspalten servieren.


Grapefruit-Avocado-Salat

Elise gründete Simply Recipes 2003 und leitete die Site bis 2019. Sie hat einen MA in Lebensmittelforschung von der Stanford University.

Zwei einfache Lebensmittel, die perfekt zusammenpassen, sind Grapefruit und Avocado. Avocado liebt den hellen Spritzer saurer Zitrusfrüchte und Grapefruit liebt den warmen Reichtum der Avocado.

Bestreuen Sie alles mit einer zitrusartigen Vinaigrette und Sie haben einen Salat, der köstlich und hübsch ist!

Grapefruit hat, wie die meisten Zitrusfrüchte, in den düstersten Wintermonaten Hochsaison, was diesen Salat im Winter zu einem willkommenen Farbtupfer und im Sommer zu einem erfrischenden Salat macht.

Servieren Sie es zusammen mit ein wenig gebrochenem Krabbenfleisch oder rosa Garnelen oder einfach allein.

Der schwierigste Teil bei der Zubereitung des Salats ist das Segmentieren der Grapefruit. Helen von Beyond Salmon zeigt im Detail Schritte zur Segmentierung einer Orange, die fast identisch mit der Segmentierung von Grapefruit ist.

Grapefruits sind größer als Orangen mit dickeren Membranen, wodurch sie einfacher zu verarbeiten sind als Orangen. Sie so zu segmentieren, wie wir es hier beschreiben, wird als "Überlegen" der Frucht bezeichnet. Es geht eigentlich ziemlich schnell und einfach, wenn man den Dreh raus hat. Oder Sie können die bitteren Membranen einfach manuell abziehen, was auch funktioniert.

Zum Schluss noch eine Zitrus-Vinaigrette als Dressing für diesen Salat. Meine Mutter macht den Salat auch gerne mit etwas Dressing, das sie aus selbstgemachter Pflaumenmarmelade in Mayo einrührt, wie ein Tausend-Insel-Dressing.


Bewertungen

Mein Lieblingssalat! Grapefruit ist die perfekte Ergänzung!

Ich persönlich mag Rucola (zu stark) nicht und ersetze sie durch Babyspinat, viel angenehmer zu paletten. Christiane Carvan

Das war fantastisch. Ich habe es für einen ersten Gang für eine Dinnerparty für 8 gemacht. Ich habe die 4-fache Menge an Dressing gemacht, was genau richtig war. Ich habe Alaska King Crab anstelle von Hummer verwendet, weil es einfacher zu bekommen war und fantastisch war. Ich würde gerne auch mit Hummer probieren, aber mein Mann sagt, er findet die Königskrabbe besser. Wirklich tolles Gericht, und das Dressing ergänzt die Krabben / Hummer perfekt - toller Geschmack, der die Meeresfrüchte nicht überwältigt.

Ich nahm ein paar Abkürzungen - verwendete gefrorene Langostinos von Trader Joe's und die gekühlten, ungesüßten rubinroten Grapefruit-Abschnitte. Ich mag Grapefruit nicht, es sei denn, sie ist irgendwie gesüßt, was mich denken ließ, dass ich sie in einem herzhaften Gericht vielleicht mehr mag. Außerdem habe ich dem Dressing frische Petersilie hinzugefügt und geröstete, gehobelte Mandeln darüber gegeben. Dies war wirklich lecker, leicht und schön im Aussehen. Das werde ich im Sommer auf jeden Fall wieder machen.

Ich habe es durch sautierte Knoblauchgarnelen ersetzt und sofort serviert. VIEL Knoblauch. War richtig gut!

Ich habe diesem Rezept ein "gut" gegeben, denn wie kann man mit Hummer, Grapefruit und Avocado falsch liegen, aber ich habe eine weit überlegene Version (ein Rezept von Martha Stewart) mit Palmherzen und einer schöneren Vinagrette gemacht, die Weißweinessig enthält.

Einfach unglaublich! Ich habe dies für das Geburtstagsessen einer besten Freundin gemacht und sie konnte nicht genug bekommen. Ich habe Hummerschwänze verwendet, die ich 5 Minuten lang geschätzt und gekühlt habe. Dann habe ich Butter bei schwacher Hitze geschmolzen und die Schwänze darauf gelegt und kurz vor dem Servieren damit bestrichen, um sie auf Raumtemperatur zu bringen. Ich habe das Dressing verdreifacht. Ich habe auch Mango hinzugefügt, die ich hatte. OMG! Sie hat darum gebeten, dies für den Rest ihres Lebens an jedem Geburtstag zu haben.

Wirklich tolle Geschmackskombination. Nach anderen rvws. Ich habe das Dressing verdoppelt, obwohl ich nicht alles verwendet habe. Ich habe auch eine ganze Avocado verwendet, obwohl das auch ziemlich klein war. Ich betrog und kaufte 2/3rd lb. gekochtes Fleisch. Es war eine Menge.. 2-3 Schwänze usw. Ich servierte dies für unser Hauptgericht mit einigen Bratkartoffeln und Brot als Beilage. Unbedingt Rucola verwenden!

Dies war ein perfekter Start in unser Valentinstag-Dinner. Ich habe Hummerscheren verwendet, was billiger und einfacher war, als einen ganzen Hummer zu kaufen. In Zukunft würde ich die ganze Avocado verwenden. Ich habe nicht das ganze Dressing verwendet, aber das Einmischen von etwas Grapefruitsaft ist sehr lecker. Ich würde dies sogar mit Avocado und Grapefruit für nicht besondere Anlässe machen.

Leicht und elegant. Ich hätte mir mehr Dressing gewünscht und beim nächsten Mal werde ich die ganze Avocado verwenden. Ich habe gefrorene Hummerschwänze verwendet, aufgetaut. Ich schneide die Schale mit einer Küchenschere der Länge nach ab und dampfe sie dann 5 Minuten lang, dann entferne ich die Schale und stelle sie in den Kühlschrank. Wir hatten jeweils einen Hummerschwanz, aber als ersten Gang hätten wir uns einen teilen können. Für dieses Gericht braucht man sich wirklich nicht um einen ganzen Hummer zu kümmern

Lecker! Mein Mann hat Hummerschwänze für diesen Salat gegrillt, was ihm einen tollen Geschmack verlieh. Einfach zuzubereiten und einzunehmen - ich habe alle Zutaten in separaten Behältern aufbewahrt und sie zusammengefügt, als wir unser Ziel erreichten. Sehr schön mit Roséwein und begeisterte unsere Feinschmecker-Freunde.

Ich war auf der Suche nach einem speziellen Rezept, das ich als Vorspeise für ein Hollywood Bowl-Konzert zubereiten konnte. Das ist es definitiv! Ich habe es genau nach Anleitung gemacht (außer ich habe Hummerschwänze von Costco verwendet, die am Ende nur 8 US-Dollar kosteten!). Ich habe die Schwänze gedämpft, gekühlt und alles andere in letzter Minute zusammengebaut. Es ist so fabelhaft, wie alle anderen Bewertungen zeigen. Mit hochwertigen Zutaten glänzen sie alle bis hin zu Olivenöl, Rucola und Meersalz. Alles kann im Voraus erledigt und in letzter Minute arrangiert werden. Versuche dies. Sie werden nicht enttäuscht sein!

Habe es wieder mit diesen Königskrabbenbeinen gemacht (ich bin sicher, dass sie sehr schön sind, aber ich meinte nicht "kind", wie ich unten bemerkt habe). Das Dressing macht es wirklich. Serviert mit der würzigen Mais- und Krabbensuppe auch von dieser Seite und es war ein tolles Sommeressen. Käse und Cracker zum Nachtisch. Yum!

Habe dies mit ein paar übrig gebliebenen Krabbenbeinen gemacht (sorry! sie waren im Angebot und wir haben Tonnen gehalten! und alles andere genau wie beschrieben. Das war wunderbar ausgewogen, erfrischend und sah toll aus. Wird auf jeden Fall wieder gemacht.

Ich habe diesen Salat jetzt ein halbes Dutzend Mal gemacht. Es ist wunderbar. Ich habe alle möglichen Zutaten verwendet, weil sie zur Hand waren und ich wurde noch nie von den Substitutionen enttäuscht. Romaine Vice Rucola, Vidalia Zwiebel Vice Schalotte und Königskrabben oder Garnelen anstelle von Hummer. Alles je nachdem was im Gefrierschrank war. Definitiv ein Keeper

Das war köstlich. Ich habe das Dressing in einem Mini-Prep gemacht und frische Minze und Basilikumblätter hinzugefügt. (da ich für 6 Personen gemacht habe, gab es mehr Olivenöl und Zitrone zum Arbeiten). Ich hatte einzeln schockgefrorene Hummerstücke von Costco. Nach dem Auftauen habe ich es mit einem Esslöffel warmer geschmolzener Butter verrührt und einige Minuten stehen lassen. Ich habe Marcona-Mandeln und auch Garnelen hinzugefügt. Ich habe vorgekochte gefrorene Garnelen verwendet (nicht die Babygarnelen, Größe 30-35, glaube ich), die ich in Olivenöl und Minze mariniert habe

2 Stunden vor dem Hinzufügen. Die Kombination aus Geschmack und Textur der Zutaten war einfach hervorragend.

Habe es für meinen Mann zum Vatertag gemacht. Er liebte es.. . .besonders die Grapefruit mit Hummer und Avocado. Habe Römerherzen anstelle von Rucola verwendet, da ich das zur Hand hatte, denke aber, dass es mit Rucola viel besser wäre.

Die Kombination aus Schalentieren, Avocado und Grapefruit ist fantastisch! Für ein alltäglicheres Gericht verwenden Sie Garnelen anstelle von Hummer.

Ich habe diesen Salat zu meinem ersten Hochzeitstag gemacht und er war absolut fantastisch. Es hat uns so gut gefallen, dass wir es einen Tag später ohne den Hummer gemacht haben. Tolles Rezept.

Einfach und lecker! Ich habe dies als Vorstufe zu meinem Valentinstag-Dinner gemacht. Es ist eine Mahlzeit für sich!

Ich habe gerade diesen Salat mit einer Handvoll Modifikationen gemacht. Ich habe Krabbenfleisch für Hummer und Pomelo für Grapefruit (ich mag sie einfach besser.) Ich habe auch Spargelstangen für den Crunch und eine Prise Zitronenpfeffer für einen zusätzlichen Kick hinzugefügt. Es ist toll geworden! Gepaart mit einem Glas Weißwein ist dies ein wunderbares leichtes Abendessen an einer heißen kalifornischen Nacht!

Habe dieses Gericht gerade als Vorspeise gemacht und es war ausgezeichnet und erhielt begeisterte Kritiken. Sehr einfach und eine schöne Kombination von Aromen. Ich habe das Rezept genau wie angegeben gemacht. Der würzige Rucola ist der Schlüssel.

Dies ist ein einfach zuzubereitendes, raffiniertes Gericht, das sich schön präsentiert und gut schmeckt! Aber Grapefruit, Avocado, Hummer und Gemüse fallen alle auf das weiche / saftige Ende des Spektrums und lassen den Salat nach etwas Crunch betteln! Wenn ich es das nächste Mal mache, werfe ich ein paar geröstete Nüsse oder gebratene Zwiebeln als Interesse hinein.


Avocado-Gurken-Grapefruit-Salat

Fantastisch. Ich habe das an einem KALTEN, bewölkten Novembertag gemacht. Beschränken Sie sich nicht auf warme Tage, um dies zu genießen. Ich habe Kugeln in Bibb-Salatbecher gesteckt, was als Teil eines Fußball-Buffets sehr gut funktioniert hat. Es passt wunderbar zu scharfem Chili (sowohl Rindfleisch- als auch Hühnchen-Chilis)

Oh mein. Das ist frisch und hübsch.

Wie kann ein Salat mit zartem Rosa und hellem Grün und den erfrischendsten, erfrischendsten Aromen? nicht fühlen Sie sich wie das Schönste am Leben?

Anscheinend können Avocados, Gurken, Grapefruit (oder für uns hier in Asien wunderschön rosa Pomelo), geräucherte Mandeln, frischer Schnittlauch und Minze und eine Honigvinaigrette mit nur einem Bissen geschehen. Magie, auf jeden Fall.

Nur um das klarzustellen, dies ist kein wirklich hungriger Abendessensalat. Ich liebe diese Salate (derzeit erinnere ich mich an den Chopped Thai Chicken Salad), aber dies ist keiner davon.

Nein, dies ist ein erfrischender Grapefruitsalat für den Muttertag, Brunchs, Teepartys und heiße heiße Sommertage. Apropos Muttertag, ich kann nicht glauben, dass ich dem Zeitplan voraus bin und einen Rezeptvorschlag für die Feiertage poste. Das ist seltsam. Normalerweise erfahre ich eine Woche später, dass es so etwas wie Cinco de Mayo war und ich hätte die ganze Woche Guacamole und Taquitos und Salsa Verde machen sollen. Äh, he. Das ist jetzt.

Gut, dass ich gerade eine Million Avocados in meiner Küche habe, denn vor dem 5. Mai ist noch Zeit für Guacamole, oder?

Eine weitere gute Sache: 1,25 $ für 7 wunderschöne Avocados zu bezahlen. Ich habe viele Monate ohne sie verbracht, weil sie nicht in der Saison waren, aber jetzt, wo sie wieder Saison haben, sind sie WIRKLICH wieder in der Saison. Danke, Philippinen.

Ich habe diesen Salat mehrmals gemacht und hier ist eine Aufnahme aus einer früheren Version, die ich gemacht habe. Sie hatten keine Grapefruit, als ich diese machte, also habe ich nur Orangen verwendet. Trotzdem total lecker! Sogar Björk hat es gefallen. Ich will nicht sagen, dass ich nicht erwartet hatte, dass er einen Gurken-Avocado-Zitrus-Salat mag, aber ich war es nicht. Und er tat es, und ich auch, und wir aßen es beide glücklich.

Ich habe diese hübsche orangefarbene Version auf q-q-q-quinoa serviert. Vielleicht mochte er es deshalb, denn er steht auf solche Sachen.

Apropos Quinoa, ich fühle mich wie das nervige Mädchen, das in den sozialen Medien ständig über Quinoa-Rezepte redet und sie nie teilt. Ich verspreche dir eines für Montag und es ist mein beliebtestes Quinoa-Rezept aller Zeiten. Aus zwei Quinoa-Rezepten, die ich mag.

Das kannst du nach Belieben essen. Mit Quinoa, ohne Quinoa, auf Crackern, mit Pita-Chips (mmm), oder wie wir es heute zum Mittagessen gemacht haben: einfach pur, aus der Salatschüssel, mit extra Mandeln und Minze auf meinem und extra Avocado auf seinem.

Das ist frisch und lecker und ich glaube, deine Mutter hätte es gerne zum Muttertag, weil es rosa ist. Ich sage nur.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 sehr große rubinrote Grapefruit
  • 2 5-Unzen-Pakete gemischtes Babygrün (10 Tassen)
  • 2 Avocados, halbiert, entkernt, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Senf nach Dijon-Art
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ⅔ Tasse natives Olivenöl extra
  • ½ Tasse geröstete, gesalzene Pistazien, grob gehackt

Grapefruit über einer kleinen Schüssel zerteilen, um die Säfte aufzufangen. 2 EL Saft für das Dressing aufheben.

In einer großen Salatschüssel Salat, Avocados, Grapefruitsegmente und Frühlingszwiebeln vermischen.

Für das Dressing in einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Senf, reservierten Grapefruitsaft, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl in einem dünnen, gleichmäßigen Strahl unter ständigem Rühren in die Senfmischung träufeln.

Die Salatmischung leicht mit etwas Dressing anrichten. Restliches Dressing übergeben. Salat mit Pistazien bestreuen.


Wie man Avocado-Grapefruit-Salat macht

Bei diesem Salat dreht sich alles um die Montage. Kein Kochen erforderlich, nur ein wenig Schneiden und Rühren! Entschuldigung, die Nüsse müssen geröstet werden. Aber ich verrate dir ein kleines Geheimnis. Röste deine Nüsse in großen Mengen, auf diese Weise kannst du Salaten mit nur einem Handwurf schnell EINE TONNE Geschmack verleihen.

  1. Avocado halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schale von den Scheiben entfernen und in einer einzigen Schicht auf einem großen Teller anrichten.
  2. Grapefruit segmentieren und auf und um Avocadoscheiben anrichten.
  3. Orangen in Segmente schneiden und auf und um Avocadoscheiben anordnen.
  4. Kräuter hacken und über Avocado und Zitrusfrüchte streuen.
  5. Nüsse hacken und über Avocado und Zitrusfrüchte streuen.
  6. Vinaigrette verquirlen.
  7. Die Vinaigrette über den Salat träufeln und sofort servieren.

Wie man es macht

Essig, gehackte Shiso und Öl in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Fenchel mit einem Messer oder einer Mandoline sehr dünn schneiden.

Arbeiten Sie mit einer Grapefruit nach der anderen, schneiden Sie die Enden ab, setzen Sie sie auf ein Ende und schneiden Sie mit einem kleinen, scharfen Messer die Schale von oben nach unten ab, der Kurve der Frucht folgend. Halten Sie die Früchte über die Schüssel und schneiden Sie sie zwischen den Membranen, um die Segmente in die Schüssel zu geben.

Fenchel und Avocados zusammen mit ein paar Prise Pfeffer hinzufügen. Zum Überziehen vorsichtig schwenken und mit Salz abschmecken. In eine flache Schüssel umfüllen. Shisoblätter in dünne Streifen schneiden und über den Salat streuen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Wildlachsfilets ohne Haut (jeweils etwa 8 Unzen, 1 Zoll dick)
  • Grobes Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Frühlingszwiebeln, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Rubinrote Grapefruit, Schale und Mark entfernt, segmentiert
  • 1 reife Avocado, entkernt, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen Sonnenblumensprossen, Brunnenkresseblätter oder eine Kombination aus beidem
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. In eine 9-Zoll-Auflaufform legen. Mit 1 EL Öl beträufeln und mit der Hälfte der Frühlingszwiebeln bestreuen. Backen, bis der Lachs in der Mitte teilweise undurchsichtig ist, 10 bis 12 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.

Lachs in große Stücke brechen und auf Teller verteilen. Mit Grapefruit, Avocado, Gemüse und restlichen Frühlingszwiebeln belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche 2 EL Öl mit Limettensaft verquirlen und mit Salz würzen. Dressing über jeden Salat träufeln.


Avocado- und Grapefruitsalat

Bevor ich widerwillig die Option "Mitgliedschaft kündigen" auf Netflix anklickte (Homeboy versucht heftig, Geld zu sparen), habe ich mich in der ersten Staffel von Queer Eye verirrt. Tränen. Lachen. Ich fühle mich ungesund von Darstellern angezogen. Während der achtstündigen Episoden erlebte ich fast jede menschliche Emotion.

Der Style. Die Pflege. Das Essen. Die Geschichten. PERSONEN! Die Geschichten! Das geht herum, es geht nicht nur darum, dass die Leute gut aussehen und sich gut fühlen. Es geht wirklich um die Geschichten und Verbindungen zwischen den Menschen. Schwul oder hetero.

Ganz unoriginell verliebte ich mich in Antoni. Die Augen. Der Style. Die Fähigkeit, einen Gourmet-Hotdog zuzubereiten. Was will man mehr? Und dann berücksichtige seinen Instagram-Feed – nein, schau ihn dir an. Ich meine, lass uns gleich über Ziele sprechen. Okay, genug von meinem Schwarm für Antoni Porowski.

Am vergangenen Wochenende wurde mir bewusst, dass ich immer wieder sage, wie sehr ich versuchen möchte, die Liebe und Leidenschaft für das Essen zu finden, die ich einst hatte. Aber hier bin ich, Mitte April, und habe nur sehr wenig Essensgehalt vorzuweisen. Also habe ich mir leider eine Notiz von meinem Netflix-Freund gemacht und seinen berüchtigten Avocado-Grapefruit-Salat gemacht. Es ist köstlich (ja, ich war anfangs skeptisch. Ich meine, es wird nur sehr wenig verwendet. Wie lecker kann es eigentlich sein?). Das einzige, was die Erfahrung verbessert hätte, wäre gewesen, wenn Antoni es für mich gemacht hätte, und nicht für mich, mich und mich. C'est la vie.

Frage aus dem wirklichen Leben: Haben Sie die neueste Staffel von Queer Eye nachgeholt? Was denken Sie? Wer ist dein Favorit? Lassen Sie mich Ihre Meinung in den Kommentaren unten wissen!


Schau das Video: Kako od koštice avokada dobiti novu biljku!