Neue Rezepte

Blue Bell nimmt den Versand von Eiscreme wieder auf

Blue Bell nimmt den Versand von Eiscreme wieder auf


Bisher hat das Unternehmen nur die Herstellung von hausgemachter Vanille und holländischer Schokolade getestet

„Unsere Trucks sind wieder unterwegs“, bestätigte Blue Bell auf Twitter.

Die "Trucks von Blue Bell Creamery sind wieder unterwegs", teilte das Unternehmen am Dienstag, 11. August, auf Twitter mit. "Und ja, sie sind mit Eis gefüllt."

Anfang dieses Monats wurde dem Unternehmen die Wiederaufnahme der Produktion in seinem Werk in Sylacauga, Alabama, genehmigt, Monate nachdem ein Listerienausbruch in einer Reihe seiner Einrichtungen Blue Bell gezwungen hatte, seine gesamte Produktlinie zurückzurufen und die Produktion vollständig einzustellen.

Im Juni schlossen die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten offiziell ihre Untersuchung des Listerienausbruchs ab, der drei Todesfälle verursachte.

„Dieser Prozess hat Blue Bell dazu veranlasst, alles an seinem Betrieb neu zu bewerten und eine Reihe von Verbesserungen zu identifizieren, die vorgenommen werden, einschließlich aktualisierter Umwelt- und Produkttestverfahren“, gab das Unternehmen damals bekannt.

Laut einem Beamten des Gesundheitsministeriums von Alabama waren die einzigen bisher getesteten Geschmacksrichtungen hausgemachte Vanille und niederländische Schokolade. Das Unternehmen hat die Produktion in seinem Heimatstaat Texas noch nicht aufgenommen.


Blue Bell beginnt mit der ersten Eislieferung nach Listerien

Blue Bell Creameries hat den Versand von Eiscreme vier Monate nach der Einstellung von Verkauf und Produktion durch Listerien-Kontamination wieder aufgenommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Brenham, Texas, hat am Dienstag über Twitter und Facebook angekündigt, dass seine Trucks "wieder unterwegs sind" und mit Eiscreme gefüllt sind. In den Nachrichten war nicht angegeben, wann und wo Blue Bell-Produkte verkauft werden würden.

Blue Bell rief im April freiwillig alle Produkte zurück, nachdem seine Leckereien mit 10 Listerienerkrankungen in vier Bundesstaaten in Verbindung gebracht wurden, darunter drei Todesfälle in Kansas.

Das Unternehmen stellte die Produktion ein und begann mit umfangreichen Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten in seinen Werken in Brenham, Alabama und Oklahoma. Die Aufsichtsbehörden von Alabama sagten letzte Woche, dass Blue Bell die Produktion in Sylacauga wieder aufnehmen könnte (sihl-uh-KAW'-guh).


Blue Bell beginnt mit der ersten Eislieferung nach Listerien

Blue Bell Creameries hat den Versand von Eiscreme vier Monate nach der Einstellung von Verkauf und Produktion durch Listerien-Kontamination wieder aufgenommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Brenham, Texas, hat am Dienstag über Twitter und Facebook angekündigt, dass seine Trucks "wieder unterwegs sind" und mit Eiscreme gefüllt sind. In den Nachrichten war nicht angegeben, wann und wo Blue Bell-Produkte verkauft werden würden.

Blue Bell rief im April freiwillig alle Produkte zurück, nachdem seine Leckereien mit 10 Listerienerkrankungen in vier Bundesstaaten in Verbindung gebracht wurden, darunter drei Todesfälle in Kansas.

Das Unternehmen stellte die Produktion ein und begann mit umfangreichen Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten in seinen Werken in Brenham, Alabama und Oklahoma. Die Aufsichtsbehörden von Alabama sagten letzte Woche, dass Blue Bell die Produktion in Sylacauga wieder aufnehmen könnte (sihl-uh-KAW'-guh).


Blue Bell beginnt mit der ersten Eislieferung nach Listerien

Blue Bell Creameries hat den Versand von Eiscreme vier Monate nach der Einstellung von Verkauf und Produktion durch Listerien-Kontamination wieder aufgenommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Brenham, Texas, hat am Dienstag über Twitter und Facebook angekündigt, dass seine Trucks "wieder unterwegs sind" und mit Eiscreme gefüllt sind. In den Nachrichten war nicht angegeben, wann und wo Blue Bell-Produkte verkauft werden würden.

Blue Bell rief im April freiwillig alle Produkte zurück, nachdem seine Leckereien mit 10 Listerienerkrankungen in vier Bundesstaaten in Verbindung gebracht wurden, darunter drei Todesfälle in Kansas.

Das Unternehmen stellte die Produktion ein und begann mit umfangreichen Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten in seinen Werken in Brenham, Alabama und Oklahoma. Die Aufsichtsbehörden von Alabama sagten letzte Woche, dass Blue Bell die Produktion in Sylacauga wieder aufnehmen könnte (sihl-uh-KAW'-guh).


Blue Bell beginnt mit der ersten Eislieferung nach Listerien

Blue Bell Creameries hat den Versand von Eiscreme vier Monate nach der Einstellung von Verkauf und Produktion durch Listerien-Kontamination wieder aufgenommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Brenham, Texas, hat am Dienstag über Twitter und Facebook angekündigt, dass seine Trucks "wieder unterwegs sind" und mit Eiscreme gefüllt sind. In den Nachrichten war nicht angegeben, wann und wo Blue Bell-Produkte verkauft werden würden.

Blue Bell rief im April freiwillig alle Produkte zurück, nachdem seine Leckereien mit 10 Listerienerkrankungen in vier Bundesstaaten in Verbindung gebracht wurden, darunter drei Todesfälle in Kansas.

Das Unternehmen stellte die Produktion ein und begann mit umfangreichen Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten in seinen Werken in Brenham, Alabama und Oklahoma. Die Aufsichtsbehörden von Alabama sagten letzte Woche, dass Blue Bell die Produktion in Sylacauga wieder aufnehmen könnte (sihl-uh-KAW'-guh).


Blue Bell beginnt mit der ersten Eislieferung nach Listerien

Blue Bell Creameries hat den Versand von Eiscreme vier Monate nach der Einstellung von Verkauf und Produktion durch Listerien-Kontamination wieder aufgenommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Brenham, Texas, hat am Dienstag über Twitter und Facebook angekündigt, dass seine Trucks "wieder unterwegs sind" und mit Eiscreme gefüllt sind. In den Nachrichten war nicht angegeben, wann und wo Blue Bell-Produkte verkauft werden würden.

Blue Bell rief im April freiwillig alle Produkte zurück, nachdem seine Leckereien mit 10 Listerienerkrankungen in vier Bundesstaaten in Verbindung gebracht wurden, darunter drei Todesfälle in Kansas.

Das Unternehmen stellte die Produktion ein und begann mit umfangreichen Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten in seinen Werken in Brenham, Alabama und Oklahoma. Die Aufsichtsbehörden von Alabama sagten letzte Woche, dass Blue Bell die Produktion in Sylacauga wieder aufnehmen könnte (sihl-uh-KAW'-guh).


Blue Bell beginnt mit der ersten Eislieferung nach Listerien

Blue Bell Creameries hat den Versand von Eiscreme vier Monate nach der Einstellung von Verkauf und Produktion durch Listerien-Kontamination wieder aufgenommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Brenham, Texas, hat am Dienstag über Twitter und Facebook angekündigt, dass seine Trucks "wieder unterwegs sind" und mit Eiscreme gefüllt sind. In den Nachrichten war nicht angegeben, wann und wo Blue Bell-Produkte verkauft werden würden.

Blue Bell rief im April freiwillig alle Produkte zurück, nachdem seine Leckereien mit 10 Listerienerkrankungen in vier Bundesstaaten in Verbindung gebracht wurden, darunter drei Todesfälle in Kansas.

Das Unternehmen stellte die Produktion ein und begann mit umfangreichen Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten in seinen Werken in Brenham, Alabama und Oklahoma. Die Aufsichtsbehörden von Alabama sagten letzte Woche, dass Blue Bell die Produktion in Sylacauga wieder aufnehmen könnte (sihl-uh-KAW'-guh).


Blue Bell beginnt mit der ersten Eislieferung nach Listerien

Blue Bell Creameries hat den Versand von Eiscreme vier Monate nach der Einstellung von Verkauf und Produktion durch Listerien-Kontamination wieder aufgenommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Brenham, Texas, hat am Dienstag über Twitter und Facebook angekündigt, dass seine Trucks "wieder unterwegs sind" und mit Eiscreme gefüllt sind. In den Nachrichten war nicht angegeben, wann und wo Blue Bell-Produkte verkauft werden würden.

Blue Bell rief im April freiwillig alle Produkte zurück, nachdem seine Leckereien mit 10 Listerienerkrankungen in vier Bundesstaaten in Verbindung gebracht wurden, darunter drei Todesfälle in Kansas.

Das Unternehmen stellte die Produktion ein und begann mit umfangreichen Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten in seinen Werken in Brenham, Alabama und Oklahoma. Die Aufsichtsbehörden von Alabama sagten letzte Woche, dass Blue Bell die Produktion in Sylacauga wieder aufnehmen könnte (sihl-uh-KAW'-guh).


Blue Bell beginnt mit der ersten Eislieferung nach Listerien

Blue Bell Creameries hat den Versand von Eiscreme vier Monate nach der Einstellung von Verkauf und Produktion durch Listerien-Kontamination wieder aufgenommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Brenham, Texas, hat am Dienstag über Twitter und Facebook angekündigt, dass seine Trucks "wieder unterwegs sind" und mit Eiscreme gefüllt sind. In den Nachrichten war nicht angegeben, wann und wo Blue Bell-Produkte verkauft werden würden.

Blue Bell rief im April freiwillig alle Produkte zurück, nachdem seine Leckereien mit 10 Listerienerkrankungen in vier Bundesstaaten in Verbindung gebracht wurden, darunter drei Todesfälle in Kansas.

Das Unternehmen stellte die Produktion ein und begann mit umfangreichen Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten in seinen Werken in Brenham, Alabama und Oklahoma. Die Aufsichtsbehörden von Alabama sagten letzte Woche, dass Blue Bell die Produktion in Sylacauga wieder aufnehmen könnte (sihl-uh-KAW'-guh).


Blue Bell beginnt mit der ersten Eislieferung nach Listerien

Blue Bell Creameries hat den Versand von Eiscreme vier Monate nach der Einstellung von Verkauf und Produktion durch Listerien-Kontamination wieder aufgenommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Brenham, Texas, hat am Dienstag über Twitter und Facebook angekündigt, dass seine Trucks "wieder unterwegs sind" und mit Eiscreme gefüllt sind. In den Nachrichten war nicht angegeben, wann und wo Blue Bell-Produkte verkauft werden würden.

Blue Bell rief im April freiwillig alle Produkte zurück, nachdem seine Leckereien mit 10 Listerienerkrankungen in vier Bundesstaaten in Verbindung gebracht wurden, darunter drei Todesfälle in Kansas.

Das Unternehmen stellte die Produktion ein und begann mit umfangreichen Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten in seinen Werken in Brenham, Alabama und Oklahoma. Die Aufsichtsbehörden von Alabama sagten letzte Woche, dass Blue Bell die Produktion in Sylacauga wieder aufnehmen könnte (sihl-uh-KAW'-guh).


Blue Bell beginnt mit der ersten Eislieferung nach Listerien

Blue Bell Creameries hat den Versand von Eiscreme vier Monate nach der Einstellung von Verkauf und Produktion durch Listerien-Kontamination wieder aufgenommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Brenham, Texas, hat am Dienstag über Twitter und Facebook angekündigt, dass seine Trucks "wieder unterwegs sind" und mit Eiscreme gefüllt sind. In den Nachrichten war nicht angegeben, wann und wo Blue Bell-Produkte verkauft werden würden.

Blue Bell rief im April freiwillig alle Produkte zurück, nachdem seine Leckereien mit 10 Listerienerkrankungen in vier Bundesstaaten in Verbindung gebracht wurden, darunter drei Todesfälle in Kansas.

Das Unternehmen stellte die Produktion ein und begann mit umfangreichen Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten in seinen Werken in Brenham, Alabama und Oklahoma. Die Aufsichtsbehörden von Alabama sagten letzte Woche, dass Blue Bell die Produktion in Sylacauga wieder aufnehmen könnte (sihl-uh-KAW'-guh).