Neue Rezepte

Kuchen mit Blättern und zwei Cremes

Kuchen mit Blättern und zwei Cremes


Für Blätter, Den karamellisierten Zucker bei schwacher Hitze in einen Topf geben und darin kauen, damit er nicht anbrennt.

Erhitzen Sie das Wasser, und wenn der Zucker verdünnt ist, fügen Sie das heiße Wasser hinzu und kauen Sie kräftig.

Lassen Sie den Topf auf dem Feuer, bis der gesamte Zucker, der bei Kontakt mit Wasser hart wird, verdünnt ist, dann lassen Sie den so gebildeten Sirup abkühlen.

Reiben Sie die beiden Eigelbe mit etwas Salz ein, fügen Sie dann das Öl und die kalte Milch hinzu.

Fügen Sie den abgekühlten Sirup hinzu und beginnen Sie, das Mehl einzuarbeiten, mischen Sie damit das Backpulver und das Backpulver.

Ich habe dem Mehl keine Menge gegeben, da es von der verwendeten Mehlsorte abhängt, ich habe zum Beispiel ein Mehl von schlechterer Qualität verwendet und es wog etwa 750 Gramm, wir müssen das Mehl geben, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt.

Der Teig wird etwas krümelig und ziemlich hart, lässt sich aber mit Hilfe des Nudelholzes gut verteilen.

Ich habe den Teig nicht ruhen lassen aus Angst zu stark zu verhärten, also habe ich schnell 3 Bleche die ich 5 Minuten gebacken habe auf der mit etwas Öl eingefetteten Rückseite des Bleches bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ausgebreitet.

Für die Sahne, die Milch mit etwas Salz auf das Feuer geben.

Das Eigelb mit dem Zucker einreiben, dann mit etwas warmer Milch verdünnen und das Mehl hinzufügen.

Wir werden den Rest der Milch warm über die resultierende Mischung geben und die Sahne in zwei Töpfe teilen, die wir separat auf das Feuer stellen und darin kauen, bis die Sahne zu kochen beginnt, dann werden wir in eine Schüssel weiße Schokolade und 100 . geben gr Butter, und in die andere dunkle Schokolade und 100 gr Butter und kauen Sie darin, bis alles homogen ist.

Stellen Sie sich nicht vor, dass ich in zweihändigem Geschirr gekaut habe :))) Ich habe die Cremes einzeln gekocht, weil es für jede nur ein paar Minuten dauert.

Das Geschirr vom Herd nehmen und die Zitronenessenz in weißer Sahne und die Rumessenz in schwarzer Sahne hinzufügen.

Lassen Sie die Cremes abkühlen und füllen Sie dann die Kuchenbleche damit.

Von der schwarzen Sahne habe ich 3 Esslöffel angehalten und diese in einer dünnen Schicht auf dem letzten Kuchenblech verteilt und ein wenig Ness darüber gestreut.

Ich habe dies aus Bequemlichkeit getan, um nicht eine andere Schokolade als Zuckerguss zu machen.

Lasse den Kuchen ein paar Stunden abkühlen (ich habe ihn für 3 gelassen), dann können wir ihn anschneiden.


Für die Blätter: In einer Schüssel die Brühe mit Wasser verdünnen, dann das Öl und den Zucker hinzufügen und gut verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann das Mehl mit mit Zitronensaft abgeschrecktem Natron dazugeben und einen Teig kneten, der nicht mehr an den Händen klebt und sich gut verteilen lässt. Teilen Sie den Teig in 3 gleich große Teile und verteilen Sie diese mit Backpapier waagerecht in Bögen der Größe 28 (senkrecht) und 33, damit die Bögen nicht brechen. Die Bleche im Ofen ca. 8-10 Minuten jeweils oder je nach Ofen von jedem.


Für die Sahne: Maisstärke, Zucker und Milch nach und nach in einen Wasserkocher geben, damit keine Klumpen entstehen. Den Wasserkocher auf den Herd stellen und immer mit einem Schneebesen verrühren, bis die Sahne eindickt, den Zitronensaft dazugeben und alles gut vermischen. Die Sahne beiseite stellen und in 2 gleiche Teile teilen. Auf der einen Seite dunkle Schokolade und 100 g Butter, auf die andere Seite die Schale und der Saft einer Orange und 100 g Butter. Die Cremes gut mischen, bis sie glatt sind.


Für den Zusammenbau: Legen Sie eine Plastikfolie auf ein Stück Pappe und legen Sie das erste Blatt, dann die Schokoladencreme, das zweite Blatt, die Orangencreme und am Ende das letzte Blatt wickeln wir den Kuchen in Plastikfolie ein und legen wir darauf noch ein Stück Pappe und stellen Sie den Kuchen bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank, am besten ein paar Gewichte darauf legen, um die Bleche gut zu pressen.
Wenn wir es servieren, streuen Sie Puderzucker darüber!

1. Sie können Maisstärke durch Mehl ersetzen!


2. Sie können braunen Zucker durch weißen Zucker ersetzen, aber 1-2 Esslöffel weniger, weil er süßer ist!


Zubereitungsart

Für die Blätter den karamellisierten Zucker bei schwacher Hitze in einen Topf geben und darin zerkauen, damit er nicht anbrennt. Erhitzen Sie das Wasser, und wenn der Zucker verdünnt ist, fügen Sie das heiße Wasser hinzu und kauen Sie kräftig.

Lassen Sie den Topf auf dem Feuer, bis der gesamte Zucker, der bei Kontakt mit Wasser hart wird, verdünnt ist, dann lassen Sie den so gebildeten Sirup abkühlen. Reiben Sie die beiden Eigelbe mit etwas Salz ein, fügen Sie dann das Öl und die kalte Milch hinzu. Fügen Sie den abgekühlten Sirup hinzu und beginnen Sie, das Mehl einzuarbeiten, mischen Sie damit das Backpulver und das Backpulver. Ich habe dem Mehl keine Menge gegeben, da es von der verwendeten Mehlsorte abhängt, ich habe zum Beispiel ein Mehl von schlechterer Qualität verwendet und es wog etwa 750 Gramm, wir müssen das Mehl geben, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt.

Der Teig wird etwas krümelig und ziemlich hart, lässt sich aber mit Hilfe des Nudelholzes gut verteilen. Ich habe den Teig nicht ruhen lassen aus Angst zu stark zu verhärten, also habe ich schnell 3 Bleche die ich 5 Minuten gebacken habe auf der mit etwas Öl eingefetteten Rückseite des Bleches bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ausgebreitet.

Für die Sahne die Milch mit etwas Salz auf das Feuer geben. Das Eigelb mit dem Zucker einreiben, dann mit etwas warmer Milch verdünnen und das Mehl hinzufügen. Wir werden den Rest der Milch warm über die resultierende Mischung geben und die Sahne in zwei Töpfe teilen, die wir separat auf das Feuer stellen und darin kauen, bis die Sahne zu kochen beginnt, dann werden wir in eine Schüssel weiße Schokolade und 100 . geben gr Butter, und in die andere dunkle Schokolade und 100 gr Butter und kauen Sie darin, bis alles homogen ist. Stellen Sie sich nicht vor, dass ich mit zwei Händen in Töpfen gemischt habe :))) Ich habe die Cremes einzeln gekocht, weil es nur ein paar Minuten dauert.

Das Geschirr vom Herd nehmen und die Zitronenessenz in weißer Sahne und die Rumessenz in schwarzer Sahne hinzufügen. Lassen Sie die Cremes abkühlen und füllen Sie dann die Kuchenbleche damit. Von der schwarzen Sahne habe ich 3 Esslöffel angehalten und diese in einer dünnen Schicht auf dem letzten Kuchenblech verteilt und ein wenig Ness darüber gestreut. Ich habe dies aus Bequemlichkeit getan, um nicht eine andere Schokolade als Zuckerguss zu machen.

Lasse den Kuchen ein paar Stunden abkühlen (ich habe ihn für 3 gelassen), dann können wir ihn anschneiden.


BLATTKUCHEN UND SCHOKOLADENCREME

Aus der Kategorie der festlichen Kuchen, die wir für Weihnachten, Silvester oder jede andere wichtige Party in unserem Leben zubereiten können, können wir diesen Kuchen mit Blättern und Schokoladencreme zubereiten.

ZUTAT:

500 g Mehl mit Wachstumsmittel + Mehl für den Arbeitstisch

1 Teelöffel geriebene Orangenschale

Für die Creme:

50 g schwarzes Kakaopulver

1 Esslöffel Schokoladenlikör

1/4 Teelöffel rumfrei

Zur Dekoration:

Bereiten Sie zuerst die Blätter vor und lassen Sie die Zutaten 15-20 Minuten bei Raumtemperatur, bevor Sie mit der Zubereitung beginnen.

Butter mit Sauerrahm, Zucker und geriebener Orangenschale mischen.

Fügen Sie nacheinander das Eigelb hinzu, dann das geschlagene Eiweiß.

Fügen Sie das Mehl hinzu und kneten Sie den Teig, bis er glatt wird und nicht an Ihren Händen klebt.

Teilen Sie den Teig in 4 gleiche Teile (benutzen Sie die Waage für mehr Sicherheit) und verteilen Sie sie in Bögen von 22 * ​​30 cm auf dem Arbeitstisch, streuen Sie vorher etwas Mehl ein.

Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass ich sie besser zwischen 2 Backblechen spanne, die auf die gewünschte Größe zugeschnitten sind.

Die 4 Bleche auf dem Boden des Blechs 12-15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen.

Lassen Sie die Blätter ruhen und bereiten Sie die Creme vor.

Milch mit Zucker und den Samen der Vanilleschoten aufkochen. Wir behalten 200 ml Milch, in der wir das Mehl auflösen.

Wir haben diesen auch zum Kochen gebracht. Rühren Sie, während es auf dem Feuer bleibt, bis wir die Konsistenz eines Puddings haben. Vom Herd nehmen und die Butter hinzufügen.

Kakao, Schokoladenlikör, Rumessenz und geschmolzene Schokolade dazugeben und gut vermischen.

Etwas abkühlen lassen und dann mit dem Zusammenbauen des Kuchens beginnen. Wir portionieren unsere Sahne so, dass wir die Blätter füllen und wir noch etwas für die Oberseite übrig haben.

Bereiten Sie den Belag vor, indem Sie die Milchschokolade in flüssiger Sahne in der Mikrowelle schmelzen. Beim Herausnehmen sehr gut mischen und heiß und flüssig über den Kuchen gießen. Wir nivellieren einfach und dekorieren nach unserer Vorstellung oder dem, was wir in der Speisekammer haben (Bonbons, Schokoladenflocken oder geriebene Schokolade).

Ein Genuss, den man sich im Urlaub oder auf Partys mit vielen Gästen nicht entgehen lassen sollte.

Mindestens 12 Stunden abkühlen lassen, damit die Creme fest wird und die Blätter weich werden.


Zitronencreme ist ein Rezept, das Sie sich merken müssen, weil es sehr nützlich ist, wenn Sie etwas Süßes zubereiten möchten und eine feine Creme benötigen. Zutat: 4 Zitronen, 300 Gramm.

Fragen Sie den Spezialisten

Die Redakteure von Dietetik.ro setzen ihre Erfahrung und ihr Wissen ein. Stellen Sie hier Fragen.

Rechner
Top-Rezepte

Türkische Linsensuppe

Türkische Linsensuppe ist sehr lecker, gesund und nahrhaft.

Rote Linsennahrung

Rote Linsen kochen sehr schnell und das liegt an Linsen.

Hühnerleber mit Knoblauch

Die Lebern sind sehr empfindlich gegen Hitzebehandlung und können verhärten oder.

Der echte Dobrogean-Kuchen!

Und ich spreche hier von der Dobrogean Pie in einem Tablett mit einem Durchmesser von 40.

Wie man Hüttenkäse macht

Es ist eine wichtige Kalzium- und Proteinquelle. Sie werden sagen, dass es einfacher ist.

Die neuesten Artikel

9 süße und schnelle Mini-Häppchen für die Feiertage - sehr gesund

Vorspeisen fehlen auf dem Feiertagstisch nicht und es ist nicht verwunderlich, sie zu haben.

Einzigartige und bunte Salate für die Feiertage

Eines ist sicher, nämlich dass wir um leckere Gerichte nicht herumkommen und.

8 Essensideen, die keine Feuerquelle benötigen

Wir wissen, dass es auf den ersten Blick unmöglich erscheint, aber so ist es überhaupt nicht. Es ist wirklich möglich.

7 leckere und konsistente Brokkolisalate

Brokkoli ist bei weitem die Gemüsekönigin der Ernährung und das liegt daran.


Kuchen mit 2 Cremes und Blättern mit Brühe

EIN Kuchen mit 2 Cremes, Blätter mit Brühe, Mehl, Margarine, Öl, Zucker, Puderzucker, Essig, Pflaumenmus, Kakao und Ammoniak.

Zutat:

  • 900 g Mehl
  • 10 Esslöffel Wasser
  • 10 Esslöffel Tomatensaft
  • 10 Esslöffel Öl
  • 10 Esslöffel Zucker
  • 1 und 1/2 Teelöffel Ammoniak
  • 1 Teelöffel Essig

Sahnezutat 1:

  • 1/2 l Wasser
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 10 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Margarine
  • 300 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Sahnezutat 2:

Zubereitungsart:

Mehl mit Wasser vermischen, Tomatensaft, Öl, Zucker und abgeschrecktes Ammoniak nacheinander mit Essig dazugeben und einen elastischen Teig kneten, den Sie in vier Teile teilen, dann auf jeder Seite ein Backblech verteilen, das Sie auf der Rückseite des Blechs backen für 8-10 Minuten.

Fügen Sie dem Wasser Mehl und normalen Zucker hinzu und lassen Sie die Mischung bei schwacher Hitze köcheln, bis sie eindickt. Abkühlen lassen, dann die geriebene Margarine mit Puderzucker und Vanillezucker dazugeben. Lassen Sie die Creme 25 Minuten abkühlen.

Kuchen mit Blättern und gemahlenen Walnüssen könnte Sie auch interessieren

Für Sahne 2 die Marmelade mit dem Kakao mischen. Dann ein Blatt auf ein Brett legen, die Hälfte der Creme mit Marmelade bestreichen, das zweite Blatt auflegen, die gesamte Vanillecreme, das dritte Blatt, die restliche Marmeladencreme und das letzte Blatt verteilen.

Decken Sie den Kuchen mit einem sauberen Handtuch ab und lassen Sie ihn bis zum nächsten Tag an einem kühlen Ort, wenn Sie ihn in Stücke schneiden.


Kuchen mit Walnussoberseite, Karamellblättern und zwei Cremes

Zutaten
Für 2 Blätter -1 Eier, -6 Esslöffel Zucker, -10 Esslöffel Wasser, -5 Esslöffel Öl, -Salz, -1/2 Teelöffel Backpulver, -1/2 Päckchen Backpulver, -1/2 Teelöffel Zitronensaft , -400-450 gr Mehl, -1 Teelöffel Zimt,-Saft einer halben Orange (

50 ml), Für die Walnussoberseite:, -4 Eier, -4 EL Zucker, -1 TL Rumessenz, -2 EL Wasser, -Salz, -1/2 Päckchen Backpulver, -4 EL geröstete und gemahlene Walnüsse ,- 2 EL Mehl, Für Kastaniencreme:, -150 ml Schlagsahne, -200 gr Kastanienpüree, -100 gr Mascarpone, Für Mascarponecreme, -150 ml Schlagsahne, -300 gr Mascarpone, -2-3 EL Zuckerpulver, Extra :, -1 Ananaskompott, -200 gr Zartbitterschokolade, -100 ml Schlagsahne,-Mandelflocken

Schwierigkeit: Durchschnitt | Zeit: 1h


Frangipani-Torte mit Orangen

Notwendige Zutaten für Frangipani-Torte mit Orangen:

  • 170 g Butter
  • 150 g) Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mandelmehl (oder ganze Mandeln)
  • 100 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Orangenextrakt
  • 1 Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 2 ganze Orangen
  • 2 Teelöffel Mandelblättchen

So bereiten Sie Frangipani-Torte mit Orangen zu:

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. In einer Schüssel die Butter in der Mikrowelle schmelzen und abkühlen lassen.
In einer Schüssel die trockenen Zutaten (ohne Zucker) zubereiten. Mandelmehl, Weizenmehl, Backpulver und Salz hinzufügen. Wenn Sie kein Mandelmehl haben, geben Sie die ganzen Mandeln (von den geschälten weißen, um eine schöne Farbe zu bekommen) zusammen mit einem Löffel Mehl in eine Küchenmaschine und mahlen Sie die Mandeln fein, bis sie eine feine Farbe haben Pulver.

In einer großen Schüssel die Eier zusammen mit dem Zucker, Orangen- und Mandelextrakt schlagen.
Gießen Sie die geschmolzene und abgekühlte Butter und rühren Sie erneut um.

Mit einer Gabel die Mehlmischung einarbeiten. Sie müssen eine Komposition wie eine dicke Creme aus dem Telefon bekommen. Bereiten Sie ein Blech mit den Maßen 33x23 vor, bedecken Sie es mit Backpapier. Gießen Sie die Zusammensetzung in die Pfanne und glätten Sie sie leicht.

Waschen Sie die Orangen gründlich mit kochendem Wasser. Wischen Sie sie mit einem trockenen Tuch ab und schneiden Sie sie dann in dünne Scheiben. Ich hatte eine Mandoline und habe sie leichter geschnitten :). Wenn die Orangen zu groß sind, die Scheiben halbieren.

Ordnen Sie die Scheiben so gut es geht auf der Tarte an. Und Mandelblättchen darüberstreuen. Die Tarte 40 Minuten in den heißen Ofen stellen.
Die Tarte aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen. Großzügige Scheiben schneiden und mit Zucker bestäuben.


WELCHE KUCHEN MACHEN SIE FÜR DEN URLAUB?

Es war:
80 gr Margarine
1 oder
3 Esslöffel Milch
3 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel Kakao
1 Backpulver
wie viel mehl ist drin
Aus all dem wird eine Komposition geknetet, aus der zwei Blätter hergestellt und auf der Rückseite des Tabletts gebacken werden.

Weizen:
5 Eier
5 Esslöffel Zucker
5 Esslöffel Mehl

Machen Sie einen Keks (pandispan), der in der Pfanne gebacken wird (das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, das Eigelb nacheinander hinzufügen, dann das Mehl).

Creme:
6 Esslöffel Zucker
1/2 l Milch
4 Esslöffel Mehl
Bei schwacher Hitze oder im Wasserbad kochen, bis eine dickere Ciulama entsteht, die nach dem Abkühlen mit einem Päckchen Butter / Margarine mit Schaum vermischt wird.

Glasur:
1/4 Päckchen Margarine
3 Esslöffel Kakao
3 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel Wasser
1 kleine Schokolade
bei schwacher Hitze kochen, bis sie gebunden ist.

Der Kuchen wird wie folgt montiert:
Arbeitsplatte mit Kakao
Creme
gelbe Arbeitsplatte (Keks)
Creme
Arbeitsplatte mit Kakao
Glasur

Nach Belieben garnieren (Puderzucker, Kokosflocken, geriebene weiße Schokolade etc.)

Pkt. Niemand hat nach diesem Rezept gefragt, aber es ist besonders und absolut gut, es ist einen Versuch wert:

ein Keks wird aus 6-8 Eiern hergestellt, je nach Größe des Blechs

Creme
150 gr Butter / Margarine
150 gr gemahlene Walnüsse
250 gr zerkleinerte Kekse (gerieben)
2 Esslöffel Marmelade (ich bevorzuge die Aprikose, aber es funktioniert trotzdem)
200 gr Puderzucker
100 ml kaltes Wasser
50 gr Rom
daraus wird eine Creme hergestellt, der etwas Wasser hinzugefügt wird, wenn sie zu hart wird und sich nicht auf dem Keks verteilen lässt

Glasur
6 Esslöffel Puderzucker
50 gr Butter
3 Esslöffel Kakao
3 Esslöffel kochendes Wasser
alles vermischen und auf der Sahne verteilen, dann nach Geschmack(en) garnieren

Alle Rezepte sind für mich indikativ, ich improvisiere viel nach ihnen. Je nachdem, was beim letzten Mal herausgekommen ist, füge ich Mengen und Zutaten hinzu oder ziehe sie ab.
Das einzige, was ich nicht ändere, ist, dass ich sowohl in der Komposition als auch zum Einfetten des Tabletts nur Rama-Margarine (Würfel) verwende. und die ergebnisse sind immer aufgefallen .. viel glück!


Rezept für Waffelblechkuchen mit zwei Cremes

Und die Eigelbcreme, zusammen mit. Zitrone halbieren, Saft auspressen und Kerne entfernen. Zitronenschale zusammen mit der Scheiße geben wir sie durch den Fleischwolf. Die Waffelblätter mit dieser Creme nacheinander überlappend einfetten. Lassen Sie es so bis zum nächsten Tag, wenn es geschnitten und serviert werden kann.

Ein Waffelblatt in das Blech legen, die Hälfte der Tortencreme über das Blech gießen und gleichmäßig verteilen. Darüber legen wir die Arbeitsplatte, auf der wir den Rest verteilen. KUCHEN MIT NAPOLITANISCHEN BLÄTTERN, KARAMELL UND WALNUSS. Grundsätzlich braucht man neben den Grundzutaten, die man braucht, um Schokolade zu Hause herzustellen, auch zwei Waffelblätter, die man hat. Die Creme etwas abkühlen lassen und die Waffelblätter damit befeuchten. Ich liebe Karamell, daher ist der Kuchen, der im Notizbuch meiner Mutter & ldquo Foi Lica & rdquo genannt wird, mein Favorit. Das Waffelrezept mit Karamell und Walnuss ist das Lieblingsrezept meines Mannes. Die Creme möglichst gleichmäßig auf den Waffelblättern verteilen und den Kuchen in den Kühlschrank stellen. Sie können auch große Blätter kaufen, aber Sie müssen sie halbieren.

Feine Sahne auf Karamellbasis, ideal für die besten Kuchen u. Eier, Zucker, Margarine und Kakao auf einem Dampfbad ca. 30 Minuten kochen.