Neue Rezepte

Shrimps Burrito mit Tomatillo Salsa

Shrimps Burrito mit Tomatillo Salsa


Jane Bruce

Shrimps Burrito mit Tomatillo Salsa

Machen a Burritos ist nicht so arbeitsintensiv wie Sie denken, zumal die meisten Zutaten fertig im Laden gekauft werden können – Salsa, Guacamole, Bohnenkonserven und in diesem Fall sogar gekochte Garnelen, wenn Sie sich besonders fühlen, ähm, faul.

Aber wenn du hier etwas von Grund auf neu machen willst, würde ich auf der Salsa bestehen. Sie müssen dafür nicht einmal etwas hacken; Werfen Sie einfach alles in eine Küchenmaschine und Sie haben eine frischer schmeckende Salsa als alles, was Sie im Laden gekauft haben, mit einer Balance aus Würze und Hitze, die diesen Burrito zu etwas Besonderem macht.

Klicken Sie hier, um 6 Burrito-Rezepte zu sehen: Einfach oder raffiniert, Sie entscheiden.

Zutaten

Für die Tomatillo-Salsa

  • 7 Tomaten, geschält und gewaschen
  • 1/2 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1/2 Tasse Koriander, gehackt
  • 1 Jalapeño, entstielt und grob gehackt
  • Salz nach Geschmack

Für den Burrito

  • Eine 15-Unzen-Dose schwarze Bohnen
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1 Pfund kleine Garnelen, geschält und entdarmt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 4 große Mehltortillas
  • 8 Unzen Queso Blanco, Cotija oder Jack-Käse, zerbröckelt oder gerieben
  • Guacamole, nach Geschmack

Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • ¾ Tasse weißer Langkornreis
  • ¾ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ¾ Teelöffel Knoblauchsalz
  • 1 ½ Tassen Hühnerbrühe
  • ½ Tasse gewürfelte Tomaten aus der Dose
  • 1 (16 Unzen) Dose gebratene Bohnen
  • ¾ Teelöffel Knoblauchsalz
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 12 Unzen gefrorene gekochte Garnelen ohne Schwänze, aufgetaut
  • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • ½ Tasse Naturjoghurt
  • ½ Tasse Mayonnaise
  • 2 Teelöffel pürierte Chipotle-Paprikaschoten in Adobo-Sauce
  • 6 (10 Zoll) Mehltortillas, erwärmt
  • 3 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • ⅓ Tasse Salsa

Das Pflanzenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren, bis sie weich ist. Reis einrühren und mit Kreuzkümmel und 3/4 Teelöffel Knoblauchsalz würzen. Kochen und rühren, bis der Reis leicht geröstet ist, etwa 5 Minuten. Mit der Hühnerbrühe und den Tomatenwürfeln aufgießen. Zum Kochen bringen, dann abdecken und bei schwacher Hitze 15 bis 20 Minuten kochen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist.

In einem kleinen Topf die Bohnen, 3/4 Teelöffel Knoblauchsalz und schwarzen Pfeffer verrühren. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis sie durchgewärmt sind.

Garnelen in eine Schüssel geben und Knoblauch einrühren, bis die Garnelen überzogen sind. Eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und mit Kochspray bestreichen. Garnelen anbraten, bis sie durchgewärmt und leicht gebräunt sind.

In einer kleinen Schüssel Joghurt, Mayonnaise und Chipotle-Paprika glatt rühren. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Auf jede warme Tortilla etwa 1/4 Tasse Käse geben. Dann etwa 1/2 Tasse Garnelen auf den Käse legen. Mit 1/4 Tasse Bohnen und 1/4 Tasse Reis belegen. Etwa einen Esslöffel Chipotle-Sauce und Salsa nach Geschmack darauf verteilen. Aufrollen und servieren.


Bewertungen ( 8 )

Das erste Mal, als ich dies gemacht habe, habe ich übrig gebliebene Salsa Verde aus einem anderen CL-Rezept verwendet, das diesem sehr ähnlich ist, was die Vorbereitungszeit besonders schnell machte. Lecker, schön und würzig-). Zum zweiten Mal habe ich diese Salsa mit Dosentomatillos gemacht und jeden Taco mit einer dünnen Scheibe Avocado belegt. Sie müssen die Salsa machen, es ist köstlich!

Einfache Vorbereitung. Tacos nach Rezept zubereitet, eingepackter Krautsalat und Chipotle Tabasco. Serviert mit gebratenen schwarzen Bohnen und CL's Ziegenkäse & Mais-Quesadillas. Gute frische Salsa. Ein tolles Sommeressen mitten im verschneiten Januar!

Whoo! Tabasco-Stadt. Beim nächsten Mal verwende ich vielleicht 1 Teelöffel + etwas Wasser anstelle eines ganzen Esslöffels. Ich kann normalerweise mit Hitze umgehen, aber das hat den Geschmack der Garnelen überwältigt. In Zukunft würde ich den Kohl/Karotten auch zu einem schönen Krautsalat machen. Die grüne Salsa war auf dem Punkt - ich würde dies auf jeden Fall als eigenständige Salsa wieder machen. Einige Optimierungen wert, ich werde auf jeden Fall darauf zurückkommen! :)

Dies war wahrscheinlich die besten Garnelen-Tacos, die ich je gegessen habe! Ich habe einige Änderungen vorgenommen - hauptsächlich aus Gründen der Bequemlichkeit. Zuerst habe ich in einem Geschäft Tomatillo-Salsa gekauft, weil ich wusste, dass ich keine Zeit haben würde, das Gegrillte zuzubereiten. Aber ich werde es das nächste Mal selbst machen, da es so begeisterte Kritiken hat. Anstelle von scharfer Sauce habe ich die Adobo-Sauce verwendet, die mit Chipotle-Paprikaschoten geliefert wird. Ich habe kein Ancho-Chili-Pulver, also habe ich nur einfaches Chili-Pulver verwendet. Ich habe die Gewürze vor dem Grillen mit den Garnelen vermischt und etwa 15-20 Minuten ruhen lassen. Ich habe auch eine Tüte Krautsalat verwendet, anstatt meinen eigenen Kohl und meine Karotten zu zerkleinern. Alles kam in etwa 15 Minuten zusammen, was großartig war. Ich habe die Maistortillas zu normalen Taco-Schalen gebacken, so dass das Endergebnis ein leckerer, knuspriger Taco war. Werde das auf jeden Fall wieder machen!


Wir haben dieses Tamales-Rezept sowohl mit Instant- als auch mit frischer Masa getestet. Frische Masa ergab den besten Maisgeschmack und die beste Textur, aber wir haben eine Anleitung zur Verwendung von Instant beigefügt, da das Mehl leichter zu finden ist. Frische Masa und getrocknete Maisschalen finden Sie in Tortilla-Läden/Fabriken, im internationalen Bereich in größeren Lebensmittelgeschäften oder online. Für welche Masa Sie sich auch entscheiden, bewahren Sie unbedingt etwas Tomatillo-Püree aus der Hühnerfüllung auf.

Da die Aromen bei kalten Speisen gedämpft werden, würzen Sie diese Suppe nach und nach und probieren Sie sie nach dem Abkühlen erneut.


SHRIMP ENCHILADAS

Füllen Sie einen großen Topf zur Hälfte mit Wasser, fügen Sie Garnelen und ½ TL Salz bei mittlerer Hitze hinzu.

Die Garnelen sind fertig, bevor der Topf zu kochen beginnt. Sie werden ein undurchsichtiges Weiß mit einigen rosa und leuchtend roten Akzenten sein.

Gib sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Eiswürfeln.

Nach dem Abkühlen schälen und trocken tupfen.

Die Garnelen in kleine Stücke schneiden und mit Zitronenschale, ½ TL schwarzem Pfeffer und 1 Tasse Schwarzbohnen-Salsa mischen.

½ Tasse Käse hinzufügen und mischen. Beiseite legen.

Die Tomatillos in der Küchenmaschine eine Minute lang pulsieren.

Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Jalapeno, grüne Chilis, Koriander, ½ TL Salz und ¼ TL schwarzen Pfeffer in die Küchenmaschine geben. Puls bis eingearbeitet.

Die Mischung aus der Küchenmaschine in eine Schüssel geben und die Bohnen und den Mais einrühren.

2 große, flache Auflaufformen mit Antihaft-Kochspray bestreichen.

Eine trockene große gusseiserne Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

Erhitze die Maistortillas auf jeder Seite, damit sie weich und biegsam sind – 10 Sekunden pro Seite.

¼ Tasse der Garnelenmischung in der Mitte der Tortilla verteilen, eine Seite umklappen und die Tortilla um die Füllung rollen und mit der Naht nach unten in die Auflaufform legen.

2 Tassen geriebenen Käse über die Tortillas streuen.

Die Pfanne locker mit Alufolie abdecken.

Tipp: An diesem Punkt können Sie sie im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie bereit sind, sie zu backen. Nehmen Sie sie 20 Minuten heraus, um auf der Arbeitsplatte zu sitzen, bevor Sie sie in den Ofen schieben.

Wenn der Kochvorgang fortgesetzt wird: 12-15 Minuten mit der Folie backen, dann herausnehmen und weitere 10 Minuten backen, bis der Käse sprudelt.

Servieren Sie 2 Enchiladas auf spanischem Reis oder mexikanischem Blumenkohlreis. Mit der Black Bean Tomatillo Salsa, Avocado und Sour Cream belegen.


Ähnliches Video

Fantastisch! Ich habe das mit dem Spicy Rice and Kale gemacht. Ich habe mich im Grunde genommen an das Garnelenrezept gehalten und es war perfekt.

Ich mag den Kreuzkümmel-Vorschlag von Questhaven. Außerdem empfehle ich, der Tomatillo-Salsa und/oder der Avocado/Brunnenkresse-Mischung eine kleine Menge Limettensaft hinzuzufügen.

Yum! Dies war eine überraschende und originelle Variante von Meeresfrüchte-Tacos. Ich denke, man könnte sagen, es ist von der Cajun- und Baja-Küche inspiriert, ohne wirklich beiden zu ähneln. Ich würde nur vorschlagen, ein wenig rote Paprika und / oder Cajun-Gewürzmischung in die Garnelenmischung zu geben, um den Geschmack abzurunden.

Liebte dieses Rezept und finde es großartig für ein einfaches Abendessen unter der Woche. Allerdings habe ich ein paar Dinge anders gemacht als das Rezept. Wir haben die Chili-Sauerrahm nicht gemacht und ich habe Tomatillo-Salsa in Flaschen verwendet. Ich habe auch 1 Teelöffel Kreuzkümmel zu den Gewürzen für die Garnelen gegeben, die Garnelen vor der Zubereitung einige Stunden mit Gewürzen einreiben lassen und auch Mehltortillas anstelle von harten Taco-Schalen verwendet. Ansonsten habe ich mich genau an das Rezept gehalten! ) Dieses Rezept wird regelmäßig bei uns zu Hause sein!

Das war so lecker und ganz einfach! Hergestellt mit kubanischen schwarzen Bohnen (das Rezept auf der Rückseite der Dose für schwarze Bohnen) - unglaublich! Ich habe ihm nur 3 Gabeln gegeben, weil ich die Tomatillo-Salsa nicht für etwas Besonderes hielt.

Tolle Kombination mit der Tomatillo-Salsa. Fügen Sie dem Rub einen Teelöffel Kreuzkümmel hinzu (lassen Sie es eine Stunde + sitzen, basierend auf einer anderen Rezension) und verwenden Sie weiche Mehl- und Maistortillas anstelle von Taco-Schalen (ich glaube nicht, dass harte Schalen damit annähernd so gut funktionieren). Alle haben es geliebt. Auch etwas Koriander kleingehackt, um es hinzuzufügen - war bei all den anderen Aromen nicht notwendig.

Ich liebe die Idee des Rezepts und habe es erheblich modifiziert. Zuerst füge ich für die saure Sahne einfach eine halbe Packung Taco-Gewürz hinzu. Es mag Betrug sein, aber es ist immer ein Fanliebling. Als nächstes verwende ich für die Garnelen die Essenz von Emeril (Sie müssen im Internet nach diesem Gewürzrezept suchen). Die Tomatillo ist super. Alles in allem ist der Geschmack hervorragend. Genießen Sie!

Ausgezeichnetes Rezept! Es war ein riesiger Publikumsmagnet. Besonders gut schmeckt es zu einer Mango-Salsa. Ich empfehle, die Garnelen vor dem Kochen eine Stunde in Paprika, Chilipulver usw. zu marinieren, anstatt 5 Minuten.

Ich liebe dieses Rezept und habe es dem Familienkochbuch hinzugefügt. Ich mag die Brunnenkresse nicht, also lass sie weg, und meine Lieblingssalsa, die ich dazu verwende, ist eine würzige Ananas-Salsa.

Das war wirklich gut und einfach für eine Woche! Ich habe jedoch ein paar Änderungen vorgenommen. Ich habe den Knoblauch zusammen mit etwas Limettensaft und Tony Chacheres Gewürzen zu den Garnelen gegeben und länger als 5 Minuten ruhen lassen. Ich habe auch Limettensaft und Tony's Gewürz zu der sauren Sahne hinzugefügt. Es war SO lecker!

Diese waren großartig. Wie ich in meiner Rezension der Tomatillo-Salsa sagte, war ich skeptisch (Äpfel. ), bis ich es ausprobierte, und es funktioniert wirklich. Die einzigen Änderungen, die ich vorgenommen habe, waren, diese als weiche Tacos mit Maistortillas zu servieren und Guacamole anstelle von nur geschnittenen Avocados zu machen.

Das hat uns sehr gut gefallen und wir stellen weiterhin unseren Sauerrahm nach diesem Rezept für alle unsere mexikanischen Gerichte her. Yum!

es war lecker. Mein Freund ist ein Fan von Garnelen und er hat diese absolut verschlungen. Ich bin ambivalent in Bezug auf Garnelen, aber ich fand sie wirklich gut.

Ich habe dies zu einem Abendessen unter der Woche gemacht und 1/2 TL gemahlenen Koriander hinzugefügt, basierend auf ein paar "faden / langweiligen" Bewertungen. Die saure Sahne habe ich auch durch Naturjoghurt ersetzt. Verwendete frische Tomatensalsa, hinzugefügte Guacamole und frische Tomatillos. Maistortillas über offener Flamme gekocht. Die Ergebnisse waren sehr gut und wir werden dies zu unserem "schnellen Wochenabend" Abendessen-Repertoire hinzufügen.

Ich habe die Garnelen durch gebratene Hähnchenbrust ersetzt (ich konnte kein Taco-Rezept mit Hühnchen finden). Ich habe es mit Guacamole begleitet und statt der Sourcream Joghurt verwendet. Ziemlich lecker.

Statt Sauerrahm haben wir Joghurt verwendet.

Die Shrimps und Sour Cream waren super. Wir servierten es mit gedünsteten Maistortillas anstelle von harten Schalen und machten einen einfachen Pico de Gallo anstelle der Tomatillo-Salsa. Lecker! Perfekt für eine düstere Märznacht, wenn Sie alles dafür geben, am Strand zu sein. Vergiss das Corona mit Limette nicht!

Dieses Abendessen ist für Familien gedacht, die an scharfes Essen gewöhnt sind. Ich weiß, das klingt simpel, aber ich habe es zweimal geschafft. Kinder gegen keine Kinder. Meiner sträubte sich gegen den Pfeffer, aber die Frau und ich haben es geliebt. Marinieren für intensiven Geschmack für diejenigen, die mit dem Folgegeschmack nicht zufrieden sind. Ich habe diese 'U" -förmigen Kebob-Halter von weber.com mit großem Erfolg verwendet (keine Garnelen mehr, die sich an einem einpoligen Spieß drehen.) Ansonsten mittlere Hitze, 3 bis 4 Minuten / Seite abhängig. Dazu passt frischer Ceaser's-Salat (auch auf dieser Seite) und natürlich ein guter Sonoma-Wein. Genießen Sie!

Dieses Gericht ließ zu wünschen übrig. Es sah toll aus. ein paar waren besorgt, solche roten Garnelen zu essen, aber es gab wirklich wenig Geschmack. Es war in Ordnung, aber mit so tollen Farben und Gerüchen wurden wir alle enttäuscht.

Ich habe dieses Gericht heute Abend gemacht, es war großartig. Ich habe der Salsa etwas Limette hinzugefügt.

Was für eine Zeitverschwendung. total langweilig, kein gewürz kein kick kein nichts.

Mein Mann hat das als Überraschung für mich zum Abendessen gemacht, als ich an einem Samstag arbeiten musste. Als ich das Haus betrat, roch es sooooooooo gooooood!! Es hat spektakulär geschmeckt. Sogar meine Tochter, die sich geweigert hat, in Restaurants Garnelen zu essen, aß ihre und bat um eine andere.

Ich habe dieses Rezept genau so gemacht, wie es beschrieben wurde, und es war so gut. Als ich es zusammenstellte, war ich ein wenig besorgt über die unwahrscheinliche Mischung der Zutaten, aber es war absolut perfekt. Dies ist ein großartiges Gericht für lässige Unterhaltung. Es sah und schmeckte toll.

Sehr gute Version eines alten Standby. Bei der zweiten Version nahm ich das Öl und den Knoblauch, schwenkte etwas Butter, verquirte die Garnelengewürze und kochte die Garnelen am Spieß über einem Mesquite-Feuer, indem ich Garnelen mit der Buttermischung bestrich. Die Präsentation, frisch vom Grill, auf dem Grün mit Avocado-Wedges. Sehr schön. Eine Flasche Veuve Cliquot nebenbei und versteck mich für die Nacht!

Ich werde dieses Rezept zum dritten Mal machen. Es ist so einfach und gut.


Baja Garnelen Tacos

Dieser südkalifornische Klassiker könnte nicht einfacher zuzubereiten sein, denn unsere Salsa Verde ist vollgepackt mit fabelhaftem Geschmack.  Scharfe Tomatillo, frische Jalapeño, Zwiebel, Knoblauch und Koriander sind perfekt in unserer Salsa gemischt und verleihen diesem Gericht den ganzen Geschmack.  Verwenden Sie es als schnelle Marinade für die Garnelen und dann wieder als Topping.   Geraspelte Karotten und Kohl sorgen für Süße und Knusprigkeit für den perfekten Garnelen-Taco. 

  • 1 Pfund ungekocht Garnelen (21-25 count per pound), geschält, entdarmt und Schwänze entfernt
  • 1 Tasse Pace® Salsa Verde
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Guacamole
  • 8 Mehltortilla oder Maistortillas (6 Zoll), erwärmt
  • 1 Tasse geraspelter Grünkohl
  • 1/2 Tasse geschälte geschälte Karotten
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Koriander

Gib die Garnelen in eine große Schüssel.  Hinzufügen 1/4 Tasse Salsa Verde und werfen, um zu beschichten.  Zudecken und für mindestens 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. (Entsorgen Sie die Salsa, die in der Schüssel übrig ist, bevor Sie die Garnelen kochen).

Erhitzen Sie das Öl in einer 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze.  Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie 4 Minuten lang oder bis sie gar sind.

Verbreiten etwa 2 Esslöffel guacamole an jede einzelne Tortilla.  Mit Kohl, Karotte, Koriander, Garnelen und dem Rest schichten 3/4 Tasse Salsa Verde.  Auf Wunsch mit zusätzlicher Salsa Verde servieren.


Salsa Verde Garnelen

Dieses Rezept ist schneller gemacht als das Dämpfen des Reis, wenn Sie im Laden gekaufte Salsa verwenden, zwei Tassen sind alles, was Sie brauchen! Verrückt? Nein, es ist einfach, aber wenn Sie eine hausgemachte Salsa Verde wollen, zeige ich Ihnen, wie Sie es in kürzester Zeit machen und es ist unglaublich!

Salsa Verde verwendet Tomatillos als Hauptzutat, zusammen mit grünen Anaheim-Chilis, Jalapeños und Serrano für den kleinen Kick. Die würzigen, fruchtigen Tomatillos passen gut zu den Chilis für eine leichte, dicke Sauce.

Ich mache einen Mörder Tomatillo Salsa Verde wo ich zuerst das Gemüse und die Chilis röste, bevor ich sie püriere, aber für diese Salsa Verde koche ich sie zuerst.


Gegrillte Garnelen-Tacos mit Tomatillo-Salsa und hausgemachten Tortillas

Gegrillte Garnelen-Tacos mit Tomatillo-Salsa und hausgemachten Tortillas – voller Geschmack, saftiger Garnelen, gegrillter Poblano-Paprikaschoten und Tomaten, garniert mit frisch zubereiteter Salsa Verde und serviert auf weichen, hausgemachten Mehltortillas, diese Tacos sind ein Muss!

Letzten Freitag habe ich ein mexikanisches Festmahl mit hausgemachten Tortillas, einer umwerfenden hausgemachten Salsa Verde, Schweinefleisch-Carnitas (hier nicht vorgestellt) und gegrillten Garnelenspießen zum Servieren im Taco-Stil geschmissen. Und als zusätzlichen Bonus gab es gegrillte Paprika und Tomaten, Kohlsalat und diese fantastische geröstete Gemüseguacamole. Plus Margaritas natürlich, um all das Essen herunterzuspülen.

Obwohl die Kinder die Schweinefleisch-Carnitas bevorzugten, waren die Erwachsenen Vorliebe für die Garnelenspieße. Aber der Höhepunkt des Festessens waren für mich die geröstete Tomatillo-Salsa, die beste Salsa Verde, die ich probiert habe – mild scharf, aber super duftend und würzig, und die hausgemachten Tortillas, die die Kinder fast alleine verschlungen haben, bevor ich es geschafft habe den Rest der Mahlzeit servieren.

Das Rezept für die Salsa Verde ist leicht modifiziert aus dem Hartwood-Kochbuch und sollte auf jeden Fall probiert werden, nicht nur zu Tacos, sondern zu jedem gegrillten Fleisch. Es ist so lecker und die Aromen so ausgewogen, dass Sie es alleine mit einem Löffel essen können. Es kann auf jeden Fall am Vortag zubereitet werden – denken Sie nur daran, es auf Raumtemperatur zu bringen, bevor Sie es servieren, und geben Sie ihm einen frischen Spritzer Limettensaft, um es aufzuwecken. Der Schlüssel hier ist, die Gewürze trocken zu rösten und grob zu mahlen, bevor Sie – viel Koriander verwenden, sowohl als Samen als auch frisch, sowie Kreuzkümmel, Knoblauch, Zwiebeln, Limettensaft und ein Hauch Honig . Das Rezept ergibt ungefähr 1 1/2 Tassen und Sie könnten übrig bleiben. Versuchen Sie, es zu Salaten hinzuzufügen, um einen zusätzlichen Schub an frischen Aromen zu erhalten.

Auch die Tortillas sind die zusätzliche Zeit wert und können auch im Voraus zubereitet und aufgewärmt werden. Da Sie sich die Mühe machen, hausgemachte Tortillas zuzubereiten, können Sie das Rezept sogar verdoppeln und die Reste kühlen oder für später einfrieren. Der hausgemachte Teig hat nichts mit der im Laden gekauften Version zu tun – von seinem weichen, leicht zähen Biss bis hin zu seinem frisch gebackenen Geschmack, diese sind einfach zu gut, um sie zu verpassen. Der Teig muss nicht lange geknetet werden und lässt sich gut verarbeiten. Sie müssen es nicht länger als eine halbe Stunde ruhen lassen, und das einzige, was möglicherweise mehr Aufwand erfordert, ist das Flachdrücken der Teigbällchen zu superdünnen runden Tortillas. Ich habe keine Tortillapresse, also habe ich ein normales Nudelholz verwendet und die Teigkugel zwischen Pergamentpapier gelegt und dann zu etwa 5-6 Zoll Tortillas ausgerollt. Diese waren eine gute Größe für weiche Tacos.

Ich weiß, dass Cinco de Mayo weg ist, aber hey, es gibt immer Dienstags Taco


Gebratene Tomatillo Salsa Verde

Feuergeröstete Tomatillos und Kirschtomaten passen wunderbar zu würzigen Jalapeno, Zwiebeln und Knoblauch in dieser nicht-traditionellen Salsa Verde. Ein bisschen süß, ein bisschen würzig, ein bisschen scharf – alles lecker.

Es gibt viele Gründe, warum ich es liebe, einer CSA anzugehören. Ich liebe die Idee, Landwirte vor Beginn der Saison zu unterstützen und ihr Einkommen unabhängig von den Wetterbedingungen bei den Ernten zu garantieren. Ich liebe den lokalen Aspekt und esse Lebensmittel, die so nah an meinem Zuhause und in der Saison angebaut werden.

Aber mein Lieblingsteil einer CSA? Ich probiere Dinge aus, die ich sonst wahrscheinlich nicht kaufen würde.

Brokkoli und grüne Bohnen werden in unserem Haus vom Pfund verzehrt. Tomaten, Pilze, Paprika in allen Farben und Schärfe.

Das ist Gemüse, mit dem ich im Schlaf kochen kann, so wie ich es in letzter Zeit im Grunde genommen habe. (Vollzeit arbeiten, Food-Blogging und ein 16 Monate alter Junge, der mich die ganze Nacht wach hält, ist anstrengend.)

Aber dann kommt der CSA und gibt mir ein paar Tomatillos, und plötzlich bin ich inspiriert, unsere normale Küchenroutine mit dieser erstaunlichen hausgemachten gerösteten Tomatillo-Salsa Verde aufzurütteln.

Was ist Salsa Verde?

In seiner einfachsten Definition ist Salsa Verde eine grüne Soße.

Es gibt zwei Haupttypen: Italienisch (hergestellt mit Olivenöl, Knoblauch, Kapern und Sardellen) und Mexikanisch (hergestellt aus Tomatillos, Zwiebeln, Knoblauch und Koriander).

Da der Titel dieses Rezepts Salsa Verde mit gerösteter Tomatillo lautet, können Sie klar erkennen, welche Sorte wir hier herstellen.

Wie man geröstete Tomatillo Salsa Verde macht

Ich werde der Erste sein, der zugibt, dass dies keine traditionelle Salsa Verde ist, da es sowohl Tomatillos als auch Tomaten enthält. Also vielleicht ist es Salsa Verde-ish. Oder Salsa Verde y Rojo. Salsa verde rojizo? Wie auch immer Sie es nennen wollen, es ist verdammt lecker.

Als wir zum ersten Mal Tomatillos in unserer CSA erhielten, erhielt ich nur zwei. Ich hätte die kleinste Charge authentischer Salsa Verde der Welt herstellen können, oder ich hätte einige andere Tomaten, die wir hatten, hineinwerfen und einen Tomatillo-Tomaten-Salsa-Hybrid herstellen.

Sie können sagen, welche Option ich versucht habe.

Der leicht säuerliche Geschmack der Tomatillos. Süße Kirschtomaten. Würziger Jalapeno, der Biss von Zwiebel und Knoblauch.

Es ist so einfach wie das Feuerrösten einer Blechpfanne voller Gemüse unter dem Grill, bis sie leicht verkohlt ist, und dann mit Limettensaft und Koriander vermischen.

Das ist es. Eine Handvoll Zutaten und etwa 5 Minuten praktische Vorbereitungszeit.

So verwenden Sie hausgemachte Salsa Verde

Ich hatte all diese Ideen, wie ich die Salsa Verde verwenden würde, und aß sie stattdessen einfach mit einem Löffel direkt aus der Küchenmaschine.

Es hat mir so gut gefallen, dass ich in der nächsten Woche eine Großbestellung von Tomatillos von unserem CSA angefordert habe, damit wir tatsächlich damit kochen konnten.

Dieses One Pot Pork Chile Verde ist ein großartiger Ort, um mit dem in Ihrer hausgemachten Salsa Verde gekochten Schweinefilet zu beginnen.

Auf gegrillte Garnelen, Steak oder Hühnchen träufeln. Etwas in Tacos, Burritos oder Quesadillas geben. Rühren Sie etwas in weiches Rührei. Etwas auf den Salat gießen.

Oder essen Sie es einfach vom Löffel, denn selbstgemachte geröstete Tomatillo-Salsa Verde ist so verdammt lecker.

So lagern Sie Salsa Verde

Zunächst einmal kann es kein Problem sein, Ihren Überschuss aufzubewahren… weil du vielleicht keine mehr hast.

Selbst wenn wir mit 3 Pfund Tomatillos angefangen haben, haben wir die gesamte Salsa in einer Woche aufgebraucht. Und das macht a Menge von Salsa. Ich würde sagen, Sie könnten leicht fortfahren und das Rezept halbieren, damit Sie nicht so viel haben, aber Sie sollten wahrscheinlich alles machen.

Oder wissen Sie, gehen Sie vor und verdoppeln Sie es, denn es macht süchtig machend. Machen Sie eine doppelte (dreifache! vierfache!) Charge, während die Tomatillos Saison haben, und bewahren Sie sie für später auf.

Frische Salsa Verde kann in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu zwei Wochen aufbewahrt werden.

Für eine längere Lagerung eine große Charge herstellen und bis zu 6 Monate einfrieren

Also mach weiter und verdopple das Rezept. (Dreifach! Vierfach!) Decken Sie sich diesen Sommer mit all diesen Tomatillos ein, stellen Sie viele Chargen her und lagern Sie Ihren Gefrierschrank für den Winter, damit Sie Mitte Januar Schweinefleisch Chili Verde zubereiten können.

Oder machen Sie eine dreifache Portion und essen Sie es trotzdem alle mit einem Löffel. Denn das ist mein Plan für den Rest des Sommers.

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre geröstete Tomatillo Salsa Verde zu verwenden?
Probieren Sie dieses Schweinefleisch Chile Verde!