Neue Rezepte

Pasta mit schneller Tomatensauce Rezept

Pasta mit schneller Tomatensauce Rezept


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta

Dies ist ein extrem einfaches Pasta-Rezept, das ich gerne mache, wenn ich nicht wirklich Lust zum Kochen habe!

56 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 mittelgroße Tomate
  • 1/2 (500g) Packung Nudeln (jede Form ist ausreichend)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Esslöffel Olivenöl

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:10min ›Fertig in:15min

  1. Die Knoblauchzehe in einen Topf mit Salzwasser geben, das Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln dazugeben. Bissfest kochen. Gut abtropfen lassen. Geben Sie die Nudeln in den Topf zurück, in dem sie gekocht wurden.
  2. Während die Nudeln kochen, hacken Sie die Tomate in kleine Stücke und geben Sie sie in eine kleine Schüssel. Die Tomatenstücke mit Basilikum bestreuen und das Öl über die Tomate gießen. Tomaten mit Nudeln in den Topf geben. Gut schwenken und warm essen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(53)

Bewertungen auf Englisch (41)

von klzee

Geänderte Zutatenmengen. Es ist einfach und schnell zuzubereiten. Ich habe einen Esslöffel Olivenöl verwendet.-24. Juli 2008

von FOODJUNKY1

Verwendet verschiedene Zutaten. Nicht schlecht. Ich habe Kirschtomaten verwendet, halbiert, aber ansonsten das Rezept wie beschrieben befolgt.-24.07.2008

von PANTHERA

Liebe, liebe, LIEBE dieses Rezept. Ich habe Vollkornspaghetti verwendet, die Tomaten einige Minuten angebraten, Weißwein hinzugefügt und das Öl reduziert. So schnell und so lecker.-24.07.2008


Rigatoni mit Tomatensauce

Dosentomaten sind ein Grundnahrungsmittel in der Speisekammer, daher halte ich sie für eine der wichtigsten Zutaten. Sie eignen sich hervorragend für diese schnellen, einfachen Rigatoni mit Tomatensauce.

Ich mag es nicht, eine große Sache aus Tomatensauce zu machen.

Dosentomaten sind ein Grundnahrungsmittel in der Speisekammer, daher sehe ich sie als eine Zutat unter der Woche / immer an.

Es muss nicht einmal Soße sein. Tomatensuppe ist so ziemlich nur verdünnte Sauce.

Ich weiß, dass es Leute gibt, die Stunden damit verbringen, ihre Interpretation eines geschätzten Familienrezepts zu kreieren, aber meine Version ist in etwa 15 Minuten fertig. Es ist eine einfache Pastasauce.

Es gibt eine Reihe von Bemühungen, die ich je nach Lust und Laune in diese Sauce stecke.

Um diese einfache, unkomplizierte Mahlzeit zuzubereiten, wird Rigatoni mit Tomatensauce regelmäßig unter der Woche zum Abendessen wechseln.


Schnelle und einfache Pasta mit gewürfelter Tomatensauce mit Kräutern

Das heutige Rezept für einfache gewürfelte Tomaten-Nudelsauce von heute ist ein schnelles und einfaches Rezept für ein Abendessen, das sich perfekt für geschäftige Schulabende eignet.

Heiliger Bimbam! Es ist schon Woche 4. Wo ist die Zeit geblieben? Nun, zwischen Monkey’s erstem Vorschultag, dem letzten Einkaufen in der Schule, Meet the Teacher Night for Princess, dem verrückten Blog-Verschwinden von 2010 und dem Leben im Allgemeinen, ist es kein Wunder, dass es Woche 4 ist!

Ich bin kein Mega-Coupon-Nutzer wie manche Leute, die ich kenne, aber je mehr ich sie benutze und je mehr “du hast heute $15 gespart” auf der Unterseite meiner Quittung steht, desto mehr bin ich davon überzeugt, dass Coupons sind es lohnt sich.

Bei mir dreht sich alles darum, schnell und einfach zu kochen, was ich schon zur Hand habe, keine zusätzlichen Einkäufe usw.

Wenn ich einen guten Coupon/Deal/Kombi-Lok finde, tendiere ich dazu, mich einzudecken, besonders wenn es etwas ist, das ich oft und ohne zusätzliche Planung nutze.

Zum Beispiel ist eine der Online-Kombilokomotiven dieses Monats ’s Buy 2 Hunt’s 14,5 oz Tomatenwürfel und Sie erhalten eine GRATIS. Liebe.

Ich habe viele Grundnahrungsmittel: einige davon sind: Zwiebeln, Knoblauch, Nudeln in jeder Form und Art, Parmesankäse und frisches Basilikum (wenn ich es behalten kann) es gibt so viel mehr, aber das sind Konstanten.

Also mit dieser Kombi-Lok und meinen Grundnahrungsmitteln präsentiere ich euch allen die einfachsten Hacken, lassen sie fallen und lassen sie Kräuterwürfel Tomatensauce. Es ist perfekt, um mit frisch gekochten Nudeln zu mischen, mit Fleisch, Käse und Nudeln für einen verrückten Nudelauflauf zu schichten oder sogar französische Brotscheiben zu belegen und im Ofen für eine leckere Vorspeise zu toasten.


Fettuccine mit Tomaten-Buttersauce und Feta

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Wenn Sie ein schnelles und einfaches, aber elegantes (und natürlich köstliches) Nudelgericht suchen, ist diese Fettuccine mit Tomatenbuttersauce ein Kraftpaket für Speisekammerzutaten. Tomaten und Butter aus der Dose verwandeln sich in eine köstliche Sauce mit Zwiebeln, Knoblauch und Chiliflocken.

Der oben geduschte frische Feta-Käse ist das einzige, was Sie aus dem Laden holen müssen (wenn Sie nur weichen Feta finden, können Sie ihn zerbröckeln), aber Sie können auch geriebenen Parm oder einen anderen harten, salzigen Käse eintauschen. Und die Autorin selbst plädiert dafür, jede Pasta zu kochen, die man hat, wenn Fettuccine nirgendwo zu finden ist.

Sehen Sie sich mehr Pantry-Mahlzeiten und einfache Pasta-Rezepte an und lesen Sie die Empfehlungen für die besten Konserven, die Sie auf Lager haben.


Warum Nudelwasser sparen?

Es ist wichtig! Wenn Sie ein Nudelrezept zubereiten, bewahren Sie immer etwas Nudelwasser auf, bevor Sie die Nudeln in die Spüle abgießen. Nudelwasser ist eine großartige Ergänzung zu Ihrer Nudelsauce. In diesem Rezept fügen Sie so viel Nudelwasser hinzu, wie Sie möchten, nachdem Sie alle Tomaten und anderen Zutaten hinzugefügt haben.

Das salzige, stärkehaltige Wasser verleiht dem Nudelgericht nicht nur Geschmack, sondern hilft auch, die Nudeln und die Sauce zusammenzukleben, es hilft auch, die Sauce zu verdicken. Die Tomaten in diesem Rezept ergeben keine klassische Marinara-Sauce. Stattdessen werden die Nudeln mit Tomatenaromen überzogen.

Zu jeder Gabel voll Pasta kann man sich ein Stück Tomaten dazu schnappen. Dieses Spaghetti mit Drei-Tomaten-Sauce-Rezept garniere ich gerne mit etwas frisch gehackter italienischer Petersilie und frisch geriebenem Parmesan. Fügen Sie ein Glas Rotwein und einen kleinen grünen Salat hinzu und Sie haben ein köstliches Abendessen!


    1. Die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie al dente abtropfen und in eine große Schüssel geben.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer 12-Zoll-Pfanne oder einem breiten, schweren Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie Knoblauch, dann Tomaten, Pfeffer, Zucker und 1 TL hinzu. Salz. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Tomaten aufplatzen und ihren Saft freisetzen, um eine Sauce zu bilden, 6𔃆 Minuten.
    3. Nudeln mit Tomatensauce und Basilikum vermengen. Mit Parmesan belegen.

    Dieses Rezept wird vorgestellt in:


    HINWEIS: Wenn Sie ganze Tomaten verwenden, lassen Sie die Flüssigkeit ab und bewahren Sie sie auf. Tomaten entweder von Hand oder in einer Küchenmaschine mit Metallmesser würfeln (3 oder 4 Halbsekundenpulse).

    Tomaten sollten grob sein, mit sichtbaren 1/4-Zoll-Stücken. Wenn nötig, fügen Sie den Tomaten genügend Flüssigkeit hinzu, um insgesamt 2 und 2/3 Tassen zu haben.

    Knoblauch in eine kleine Schüssel drücken und 1 Teelöffel Wasser hinzufügen. 2 Esslöffel natives Olivenöl extra und Knoblauch in einer 10-Zoll-Bratpfanne bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten lang erhitzen, bis sie duften, nicht braun.

    Tomaten einrühren und köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt sind, etwa 10 Minuten. Basilikum, Zucker und 1/2 TL Salz einrühren.

    In der Zwischenzeit 4 Liter Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie 1 Esslöffel Salz und 1 Pfund Nudeln hinzu. Nach Anleitung kochen.

    1/4 Tasse Kochwasser von den Nudeln aufheben, abgießen und in den Topf zurückgeben. Mischen Sie das reservierte Wasser, die Sauce und den restlichen Esslöffel Olivenöl ein. Unter ständigem Rühren etwa eine Minute bei mittlerer Hitze kochen, um die Nudeln zu beschichten.


    Während ich die Pasta aß, bemerkte ich, dass sie einen fast käsigen Geschmack hatte. Oder vielleicht genauer, Textur? Im Grunde dachte ich für einen Moment, ich hätte einen Bissen von klebrigem Mozzarella bekommen, bis ich mich daran erinnerte, dass ich keinen Käse hinzugefügt hatte. Ich bin mir nicht sicher, wie das geklappt hat, aber ich habe mich nicht beschwert, da ich Mozzarella liebe. Ist das noch jemandem aufgefallen?


    Bei der Zubereitung dieses Rezepts haben Sie einige Möglichkeiten für Tomaten. Ich empfehle hochwertige Pflaumentomaten aus der Dose in ihren eigenen Säften wie die Marke San Marzano. San Marzano Tomaten sind italienische Pflaumentomaten aus der Region San Marzano in Italien und bekannt für ihren köstlichen und reichen Geschmack. Ich liebe es, sie zu verwenden, um viele italienische und andere Gerichte zuzubereiten, die Tomaten erfordern. Für dieses spezielle Rezept eignet sich jede Marke von Dosentomaten gut. Zwei 15 Unzen. Dose Tomatensauce funktioniert auch gut anstelle einer großen 28-Unzen-Dose Tomaten.

    Frische Tomaten sind ein wunderbarer Ersatz, wenn Sie keine Dosen zur Hand haben oder wenn Sie ihren frischen Geschmack bevorzugen, der sich von dem in Dosen unterscheidet, aber dennoch fabelhaft ist! Ersetzen Sie 1 Dose Tomaten durch ½ Pfund frische Roma (oder andere) Tomaten. Blanchieren Sie Ihre Tomaten zwei Minuten lang in kochendem Wasser, schälen, hacken und fügen Sie sie anstelle der Dose zerdrückte Tomaten hinzu und fahren Sie mit dem Rezept wie beschrieben fort.


    Für die Nudeln einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.

    Kirschtomaten halbieren.

    Erhitzen Sie 1/4 Tasse EVOO, 4 Umdrehungen der Pfanne, in einer großen Pfanne bei mittlerer bis mittlerer Hitze. Chilischote, Knoblauch und Kapern dazugeben und 2-3 Minuten schwenken, den Wermut oder Wein und die Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie die Kräuter hinzu und köcheln Sie, während die Nudeln kochen, 8-10 Minuten.

    Die Nudeln in kochendem Salzwasser kochen. Reservieren Sie etwa 1/2 Tasse des stärkehaltigen Kochwassers und lassen Sie die Nudeln abtropfen. Das reservierte stärkehaltige Kochwasser und die Nudeln in die Sauce geben und 1-2 Minuten rühren. Mit Käse belegen und sofort servieren.