Neue Rezepte

Suppe mit Knödel

Suppe mit Knödel


Wir waschen das Fleisch und kochen es in ca. 3,5-4 Liter Wasser. Etwas salzen und das Fleisch köcheln lassen, bis sich oben Schaum bildet. Entfernen Sie den Schaum und fügen Sie das ganze Gemüse hinzu oder schneiden Sie es in große Stücke, die wir zuvor gewaschen und gereinigt haben. Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und lassen Sie sie kochen.

In der Zwischenzeit beschäftigen wir uns mit Galus: in einen Topf kochendes Salzwasser geben. In einer Schüssel Eier mit einem Schneebesen verquirlen, Wasser, Öl und Salz hinzufügen und gut vermischen. Bei Regen den Grieß dazugeben und solange rühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Zusammensetzung sollte wie eine dicke Creme sein.Wenn Sie es zu dünn finden, fügen Sie etwas Grieß hinzu. Zum Schluss das Backpulver dazugeben und vermischen. Lassen Sie die Zusammensetzung für 10 Minuten beiseite, um ein wenig einzudicken.

Nach Ablauf der 10 Minuten ziehen wir die Kanne mit Wasser aus dem Feuer und nehmen sie mit Hilfe eines Teelöffels aus der Komposition und tauchen sie in heißes Wasser (ich habe 2 Teelöffel verwendet, damit sich die Komposition leichter löst) .

Nachdem wir alle Knödel fertig gemacht haben, decken wir den Topf mit einem Deckel ab und stellen ihn weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze, dann gießen wir eine Tasse kaltes Wasser über die Knödel. Wir lassen sie ca. 5 Minuten, dann auf einem Teller herausnehmen.

Nachdem Fleisch und Gemüse gekocht sind, auf einem Teller herausnehmen und die Suppe abseihen.

Nach dem Abseihen der Suppe das gewürfelte Gemüse (ich habe das Fleisch für ein anderes Gericht verwendet, aber du kannst es wieder in die Suppe geben), Knödel und Salz nach Geschmack hinzufügen. Grüne Petersilie darüberstreuen.

Guten Appetit!