Neue Rezepte

Suppe mit Grießknödel

Suppe mit Grießknödel


Das ganze Gemüse wird geputzt, die Zwiebel wird in 4 geschnitten, die Karotte wird in dickere Streifen geschnitten und der Sellerie mit der Petersilie in größere Würfel (ich hatte den Sellerie und die Petersilie in einer Schachtel).

Das gesamte Gemüse in ca. 5 Liter kochendes Wasser mit dem Fleisch geben.

Wenn alles Gemüse gekocht ist, den Saft in einen anderen Topf abseihen und wieder auf das Feuer stellen, wo wir die Hühnchen- und Gemüsewürfel, Salz und Pfeffer hinzufügen und kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Knödel wie folgt zubereiten: Die Töpfe mit Salz und Backpulver schlagen, dann im Regen einen Esslöffel Grieß dazugeben, bis die Masse dicker als Sauerrahm ist.

Ich beendete die Komposition und formte mit einem Löffel die Knödel; Löffel muss für einige Sekunden im Saft der Suppe aufbewahrt werden, wenn wir die Knödel machen, nehmen wir den Topf vom Feuer, nachdem wir alle Knödel gelegt haben, stellen wir den Topf mit dem Deckel wieder auf das Feuer.

Wenn es zu kochen beginnt, gießen Sie eine halbe Tasse kaltes Wasser hinzu und lassen Sie es etwa 10 Minuten lang kochen, aber bei schwacher Hitze.

Zum Schluss die Petersilie hacken und über die Suppe streuen.

Als ich die Suppe jetzt zubereitet habe, habe ich Hähnchenflügel verwendet, aber normalerweise verwende ich Hähnchenschenkel.